Weihnachten/ Werbung

White Rocky Road Fudge mit Karamell-Popcorn

White Rocky Road Fudge mit Karamell-Popcorn von backbube.com

Dieser Beitrag enthält Werbung für Seeberger.

Alle Jahre wieder fängt es überall an zu glitzern, zu glänzen und zu funkeln. Die Weihnachtszeit steht vor der Tür. Es riecht nach Glühwein, Zimt und Lebkuchen, draußen wird es klirrend kalt und die ersten Schneeflocken fallen. Meine liebste Zeit des Jahres bricht damit an. Es wird dann fleissig gebacken in der Backbuben-Küche, denn die Plätzchen-Dosen wollen gefüllt werden. Also: Auf geht’s in die Weihnachtsbäckerei! Lasst die Öfen glühen und das Mehl stauben!

Vorweihnachts-Rezepte mit Seeberger

Erinnert ihr euch noch an das letzte Jahr? Da durfte ich rund um Weihnachten 4 leckere Winterrezepte für Seeberger kreieren, wie z.B. meinen Winter-Gugelhupf mit Nuts ’n Berries und blanchierten Mandeln oder die leckeren Gewürznüsse mit Sesam. Soll ich euch etwas verraten? Seeberger möchte auch in diesem Jahr mit mir zusammen die Vorweihnachtszeit besonders lecker gestalten und hat mir passend dazu viele tolle Zutaten für die Weihnachtsbäckerei beschert. Und heute gibt’s für euch das erste Rezept, das die Vorfreude auf Weihnachten richtig anheizen soll. Viel Spaß mit meinem Rezept für White Rocky Road Fudge mit Karamell-Popcorn, Cranberries und Macadamias.

White Rocky Road Fudge mit Karamell-Popcorn & Macadamias von backbube.com

White Rocky Road Fudge mit Karamell-Popcorn

Print Recipe
Serves: 1 Blech (22x33cm)

Ingredients

  • 500 g weiße Schokolade
  • 1 TL Kokosöl
  • 90 g Seeberger Mikrowellen-Popcorn Karamell-Geschmack
  • 125 g Seeberger Cranberries, gesüßt
  • 125 g Seeberger Macadamias, geröstet & gesalzen
  • 1 EL Zimt

Instructions

1

Eine Backform mit 22x33cm mit Backpapier auslegen und beiseite stellen.

2

Die weiße Schokolade hacken und zusammen mit dem Kokosöl in eine große, hitzebeständige Schüssel geben und über einem warmen Wasserbad unter Rühren langsam schmelzen. Dann vom Herd ziehen.

3

Das Mikrowellen-Popcorn nach Packungsanweisung zubereiten und zusammen mit den Cranberries und den Macadamias zur geschmolzenen Schokolade geben. Alles gut vermischen und in die mit Backpapier ausgekleidete Form geben.

4

Vorsichtig glatt streichen, mit Zimt bestäuben und anschließend mindestens 4 Stunden kaltstellen.

5

Den White Rocky Road Fudge mithilfe des Backpapiers aus der Form heben und in mundgerechte Stücke schneiden.

Notes

Luftdicht verschlossen und kühl & trocken lagern.

White Rocky Road Fudge mit Karamell-Popcorn, Cranberries und Macadamias von backbube.com

White Rocky Road Fudge mit Karamell-Popcorn

Rocky Road Fudge ist der perfekte Last-Minute-Tipp, wenn ihr keine Zeit habt, Plätzchen zu backen. Ihr benötigt nur Schokolade, etwas Kokosöl und leckere Zutaten, die ihr gerade zuhause habt. Das vermischt ihr einfach alles und fertig ist ein toller Leckerbissen für den Keks-Teller. Ich habe mich für weiße Schokolade entschieden und gleich drei leckere Zutaten von Seeberger mit hineingemischt: Leckeres Karamell-Popcorn für den besonderen Crunch, Cranberries für eine fruchtig-süße Note und die Königin der Nüsse, leckere Macadamias, die mit weißer Schokolade die perfekte Harmonie bilden.

Und, sehen diese kleinen Leckerbissen nicht unverschämt verführerisch aus? Dann solltet ihr Seeberger auf jeden Fall bei Facebook und/oder Instagram folgen, denn in ein paar Tagen geht dort auch ein kleines Video online, das ich passend zum Rezept gemacht habe. Ihr dürft also gespannt sein. Das nächste Rezept steht auch schon in den Startlöchern. Ich kann euch schon mal verraten: Es wird etwas für die glutenfreie Weihnachtsbäckerei. Aber jetzt lasst euch erst mal mein White Rocky Road Fudge mit Karamell-Popcorn schmecken.

Möge der Schneebesen mit euch sein,

Euer Backbube

Gefällt dir der Beitrag? Dann unterstütze backbube.com und teile den Beitrag.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply