Allgemein

Spa(t)ziergang durch Ulm – Das erste Ulmer Bloggertreffen – Sonne, gute Laune und ganz viel Spaß & ein kleines GIVE AWAY

Man(n) kann ganz schön aufgeregt sein, wenn man ein Bloggertreffen plant. Man denkt über alles nach: „Bekommen wir genug Goodies zusammen?“ – „Wird das Wetter gut?“ – „Klappt alles so, wie man es sich vorgestellt hat?“. Tausend Ideen und Gedanken schießen einem durch den Kopf. Und wenn man das ganze dann auch noch zu dritt plant, kommen die Ideen von allen zusammen und man muss gut sortieren. Das haben Ines, Nancy und ich anscheinend ganz gut hinbekommen, denn am vergangenen Wochenende war es soweit – das 1.Ulmer Bloggertreffen fand statt – und die Reaktionen waren durch die Bank positiv. Aber fangen wir von vorne an.

Begonnen hatte das Treffen offiziell am Freitag mit einem Abendessen im Bio-Restaurant KohlRabi. Da sich viele nur für Samstag angemeldet hatten, genossen wir unser Dinner in kleiner Runde zu sechst. Wir ließen uns Bruschetta, Gemüsepfanne mit Kokosmilch-Cashew-Soße und Melonensüppchen mit Kürbiskernen schmecken und schnackten und lachten zusammen. Das Lokal schließt eigentlich um 22 Uhr, doch der nette Kellner schloss einfach die Tür von innen zu und so wurde aus uns eine geschlossene Gesellschaft, und wir durften noch lange sitzen bleiben.

Am nächsten Morgen ging es dann weiter. Um 10 war Treffpunkt auf dem Ulmer Wochenmarkt, direkt vor dem Ulmer Münster. Eine fröhliche, kreischende, lachende und aufgeregte Horde Blogger, alle mit Kameras bewaffnet, zog die Blicke der Leute auf sich. 26 Teilnehmer waren es inklusive uns drei Organisatoren. Viele kannte ich schon und freute mich auf ein Wiedersehen (ganz besonders auf Nicole, die extra aus Braunschweig angereist war, inklusive Schlumpf), viele lernte ich an diesem Tag erst kennen. Und das waren die Teilnehmer:

 

Alle waren pünktlich da, also konnte es dann auch schon losgehen. Da wir einen kleinen Fußmarsch durch Ulms schönste Gässchen geplant hatten, wollten wir der ganzen Horde natürlich ein bisschen Marschverpflegung organisieren. Und die bekamen wir gesponsert von 2 coolen Locations: Erster Stopp – bei der trendigsten Smoothiebar der Stadt – fruchtrausch: Dort bekam jeder einen kleinen Gratis-Smoothie. Zur Wahl standen der exotische „Tropensturm“ mit Ananas, Melone, Banane, Orange und Weintrauben oder der leckere Smoothie „Meerjungfrau“. Die Mädels vom fruchtrausch waren glaube ich ziemlich amüsiert über diesen lauten, riesigen Haufen knipsender Blogger, aber sie verzauberten alle mit ihrem Lächeln. Vielen Dank an das ganze fruchtrausch-Team für diesen herzlichen Empfang:

Zweiter Stopp: BestForm fitnessFastfood – ja richtig gelesen. Fitnessfastfood. Dort durften wir uns einen leckeren Joghurt mit Früchten abholen, ebenfalls gratis. Wir möchten uns natürlich ganz herzlich bei Benedikt Pilsl bedanken, der Nancy und mich damals einfach ganz spontan zugesagt hat, als wir zufällig am Laden vorbeiliefen und mal schnell gefragt haben, ob sie uns nicht mit was Leckerem unterstützen möchten. Großes Dankeschön natürlich auch ans ganze Team. Wer also gerne Fastfood isst, und sich dabei keine Sorgen um die Kalorien machen möchte, der sollte bei BestForm fitnessFastfood vorbeischauen.

Dann ging der erste Teil unserer 2-teiligen Tour durch Ulm los. Ich nenn ihn jetzt mal den „Shopping-Teil“.  Erster Halt war im zauberhaften Laden „Traumstücke„. Dort findet man neben Mode und Schuhen auch viele kleine Accessoires für Haus und Küche.

Weiter ging’s in den Interior-Design Laden Wohnsinn. Stefan Kast hat schon einigen Locations in Ulm mit seinen geschmackvollen Lampen & Möbeln und seinem absoluten Gespür für ein fantastisches Ambiente ein einzigartiges Flair verliehen. Und auch in seinem kleinen Laden würde man am liebsten sagen: „Morgen schicke ich dann meinen LKW vorbei und sie packen mir dann bitte alles ein!“ Aber dazu fehlt mir leider das Schloss mit den 4 Meter hohen Decken und den 15 Schlafzimmern. *hihi*

Weiter ging es durch Bock-, Rad- & Hahnengasse. Diese kleinen Gassen abseits der touristischen Routen sind wirklich einen Besuch wert. Dort gibt es viele kleine Fachwerkhäuser, alles blüht und irgendwie scheint dort die Zeit still zu stehn. Obwohl man sich mitten in der Innenstadt befindet, ist es dort unglaublich ruhig und gemütlich. Und mittendrin findet ihr einen kleinen Secondhand-Laden für hochwertigere Mode – allerdings nur für Frauen.

Dann spa(t)zierten wir weiter zum Seelengraben, wo einer von vielen Brunnen Ulms steht – Ulm hat übrigens einige Brunnen. Mathias vom Ulmer Spickzettel gab uns eine kleine Kostprobe seines enormen Wissens über die Stadt. Dann liefen wir durch die Heimstraße – eine der schönsten Straßen Ulms mit alten Stadtvillen; dort ist es so ruhig, dass man fast meinen könnte, man wäre auf dem Land.

Wer in Ulm ist darf auf keinen Fall die kleinen Häuschen auf der Stadtmauer am Seelen- und Frauengraben verpassen. Die kleinen Soldatenhäuschen sind einfach traumhaft, und würde eines davon frei werden, dann würde ich es sofort kaufen. Man muss sich dann nur bewusst sein, dass täglich hunderte Touristen vor der Haustier hin- und herlaufen. Oder Blogger. *hihi*.

Dann musste ich mich leider kurz von dem bunten Haufen verabschieden, denn es stand eine Theaterprobe an. Was in den Stunden passierte, in denen ich nicht da war, erfahrt ihr mit Sicherheit bald auf den anderen Blogs. Aber eins weiß ich sicher: Mittagessen gabs bei Damn Burger, dem geilsten Burgerladen der Stadt. Ich habe in meinem Leben noch nie einen besseren Burger gegessen als dort. Die Pommes sind genau wie die Burger hausgemacht und schmecken einfach fantastisch. Wer in Ulm ist und Bock auf Burger hat MUSS da hin.

(Fotos von Damn Burger liefere ich noch nach)

Und wie ich gesehen habe, hatten auch viele Blogger nach meiner Rückkehr eine Tüte vom Chocolat in der Hand. Mein Lieblingsschokoladenladen war natürlich ebenfalls als „Place to be“ geplant und ich bin mir sicher, dass viele ihn nun genau so lieben wie ich. Zum Glück habe ich noch ein Foto von meinem Beitrag über das Chocolat, darum gibts auch jetzt eins, obwohl ich an dem Tag nicht da war. *hihi*

Da meine Probe relativ schnell zu Ende war stieß ich dann im Fischerviertel wieder zu den Mädels und Jungs (23 Mädels und 3 Jungs) und wir schauten uns die tolle, farbenfrohe und perfekt erhaltene Altstadt Ulms an. Es gibt viele schöne Städte mit schönen Altstädten, aber Ulms Fischerviertel zählt für mich wirklich, zu den schönsten. Ob es das „Schiefe Haus„, die kleinen Flüsschen, die wunderschöne Trauerweide an der Brücke oder die Cafes direkt am Wasser sind – man fühlt sich dort einfach wohl und geborgen.

Das ist generell das, was ich an Ulm so schätze. Man findet dort viele ruhige Orte zum Verweilen, Enstpannen und Genießen. Es gibt hunderte Restaurants in Ulm, von denen wirklich nahezu alle feines, hochwertiges Essen anbieten. Und in Ulm ist die Kombination von alter und neuer Architektur meiner Meinung nach perfekt gelungen. Ich liebe Ulm einfach und ich glaube, die ganzen Teilnehmer haben diese Liebe zu unserer Stadt auch bei uns allen dreien gespürt.

Da wir schon ziemlich lange zu Fuß unterwegs waren, setzten wir uns ins Cafe Tröglen am Münsterplatz und genossen einen Kaffee mit Blick auf den höchsten Kirchturm der Welt. Dann stöberten ein paar von uns im Ulmer Traditionskaufhaus ABT herum, denn dort bekommt man alles, was das Bloggerherz erfreut: Backzubehör wie z.B. Candy Melts, Cake Pop-Sticks oder Muffinförmchen, die kunterbunten Produkte von RICE, jede Menge KitchenAid-Maschinen und die sämtliche Auswahl an Geschirr aller namhaften Firmen. ABT hat ein sehr gutes Gespür für aktuelle Trends und ist DER Laden für alle Designliebhaber.

Und schließlich schlenderten wir alle zusammen zu unserem letzten Spot des Tages – dem Café Animo in der Syrlinstraße. Das besondere an diesem kleinen Café ist, dass sich in eben diesem auch ein Teil der Porzellanmanufaktur Eiden befindet. Dort werden die wunderschöne Lampen aus feinstem Porzellan hergestellt. (Darüber werde ich demnächst noch ausführlicher berichten). Und auch das Porzellangeschirr von Eiden kann man dort erwerben (das gibt es aber in noch größerer Auswahl im zweiten Laden in der Sterngasse 6). Die kleinen Vintage-Tische im Cafe waren schon gedeckt als wir ankamen, und die leckeren Käsespätzle, die wir später dort genießen durften, sind schon allein ein Grund dort hin zu gehn. Vom tollen Ambiente mal ganz abgesehn. Wir wurden sehr herzlich aufgenommen und extra für uns lies das Team vom Animo den Laden länger auf. Ein herzliches Dankeschön.

Nachdem alle glücklich und satt waren, kam der Teil des Tages, auf den sich Nancy, Ines und ich am meisten gefreut hatten: Das Verteilen der Goodiebags. Und als dann die erste prall gefüllte Tasche an die erste Bloggerin überreicht wurde, ging ein *WOOOOOOW* durch den Raum. Dass wir so ein tolles, üppig gefülltes Goodie-Bag überreichen konnten, hatte sogar uns drei überrascht. Kaffee, Seife, Schlüsselanhänger, Aufkleber, Magazine, Muffinförmchen, Buttons, Kekse und vieles mehr ging an 23 glückliche neue Besitzer. Und das war alles im Goodie-Bag:

 

An dieser Stelle ein ganz, ganz, ganz, ganz, ganz, ganz, ganz riesengroßes, megamäßiges DANKESCHÖN an alle Sponsoren, die uns ihre Goodies zur Verfügung gestellt und teilweise extra angefertigt haben. VIELEN VIELEN DANK!!!!

Ja und dann war das Treffen für die meisten auch schon vorbei. Ein wunderschöner, sonniger und fröhlicher Tag ging zu Ende. Wir schauten in glückliche Gesichter und das ist doch das schönste Kompliment, dass wir kriegen konnten.

Ich ließ den Abend noch mit Ines, Nicole und Nadine bei einem der besten Cocktails der Stadt ausklingen. Wer einen absoluten Geheimtipp haben will, was Cocktails angeht, der sollte wie wir in die Blaupause gehn und den „Basil Smash“ bestellen, einen Cocktail mit Zitrone, Gin und Basilikum. Der steht zwar nicht auf der Karte, aber nun wisst ihr, dass es den dort gibt. Und er schmeckt bombastisch.

Ja und nachdem auch dieser Abend vergangen war, trafen sich 4 von uns am Sonntag morgen noch zum Frühstück im Café Naschkatze in Neu-Ulm. Diesem kleinen Vintage-Café gebe ich das Prädikat „Besonders wertvoll“ – Wer kleine, schnucklige Cafés im Berliner Look liebt, der sollte dort auf jeden Fall hin und eins der leckeren Frühstücksangebote genießen oder einen der selbst gebackenen Kuchen kosten. Es lohnt sich. Dort trifft man auch immer wieder besondere Menschen, die aus der Masse herausstechen und man munkelt, dass sich auch Blogger dort ab und zu aufhalten *hihi*

Das Treffen war ein voller Erfolg, und ich möchte mich nun bei meinen beiden Co-Organisatorinnen bedanken: Ines und Nancy. Ich habe mich wirklich gefreut, mit euch das Treffen zu organisieren, zu planen, zu brainstormen, zu connecten und zu lachen. Es hat unglaublich Spaß gemacht und ich würde es jederzeit wieder tun. Wie wär’s mit einem Winter-Treffen? Vielen Dank für eure Mühen, eure Energie und eure Leidenschaft. Ich glaube, wir haben unsere Stadt würdig präsentiert. Danke!

Ein RIESENGROßES DANKESCHÖN auch an alle Sponsoren, an alle Goodie-Geber, an alle Restaurants und Bars, die uns unterstützt haben, an alle Ladenbesitzer, die die Bloggerflut über sich ergehen ließen und natürlich auch an alle Bloggerinnen & Blogger, die nach Ulm gekommen sind um mit uns unsere Stadt zu erobern.

Und zu guter Letzt gibt es noch etwas zu gewinnen. Da einige Blogger kurzfristig abgesagt hatten, gibt es noch 6 Goodie-Bags, die wir nun gern an euch verlosen möchten. Zwei könnt ihr bei mir abstauen, zwei bei Ines und 2 bei Nancy. Was ihr dafür tun müsst: Hinterlasst bis Samstag, 20.07.2013 – 20:00 Uhr einen Kommentar unter dem Beitrag und vielleicht ist dann schon bald ein prall gefülltes Täschchen auf dem Weg zu euch (aus Fairnessgründen dürfen alle Teilnehmer des Bloggertreffens nicht am Gewinnspiel teilnehmen – ich denk das ist ok, oder?)

May the whisk be with you,

Euer Backbube

Gefällt dir der Beitrag? Dann unterstütze backbube.com und teile den Beitrag.

You Might Also Like

193 Comments

  • Reply
    Alex
    16. Juli 2013 at 11:08

    Erst einmal – so tolle Fotos, da wäre man einfach gerne dabei gewesen !!

    Und sehr cool – klar würd ich gerne gewinnen :))

    GLG
    Alex

  • Reply
    Betty
    16. Juli 2013 at 11:12

    Hach das sieht ja wirklich toll aus. Da reut es einen wirklich dass man noch keinen Blog hat. Aber irgendwann, da bin ich auch dabei ;)
    Man sieht wirkich dass ihr Spaß hattet und so soll es ja auch sein.
    Liebe Grüße Betty

  • Reply
    Christiane
    16. Juli 2013 at 11:16

    Da lass ich doch gleich einen Kommentar da und drücke die Däumchen :)
    Der Bericht macht wirklich Lust nach Ulm zu fahren!

  • Reply
    Anja
    16. Juli 2013 at 11:16

    Ich glaube, ich muss UNBEDINGT mal nach Ulm. Das liest sich ja wirklich toll und ihr alle scheint viel Spaß gehabt zu haben. Und über so schöne Goodies würde ich mich natürlich auch sehr freuen… ;)
    Liebe Grüße, Anja

  • Reply
    Kris
    16. Juli 2013 at 11:17

    Ohhhhh, ich bekomme gerade Lust auf einen spontanen Städtetrip…

  • Reply
    Liv
    16. Juli 2013 at 11:18

    Oh wow! Ich beneide euch so sehr um diesen schönen Tag – und anscheinend sollte ich Ulm mal einen Besuch abstatten, so wunderschön, wie es dort aussieht! :)
    Ich hoffe, dass ich auch bald mal die Möglichkeit habe, an einem Bloggertreffen teilzunehmen und so viele wunderbare Menschen kennenzulernen!
    Allerliebste Grüße!
    Liv

  • Reply
    Isabell
    16. Juli 2013 at 11:19

    Wow was für ein tolles Bloggertreffen, da wär ich auch gern einmal dabei. Tolle Bilder und sieht nach einem super Tag aus :)

    So ein Goodie-Bag zu gewinnen wär genial :)
    lg Isabell

  • Reply
    sonja
    16. Juli 2013 at 11:20

    Hui,

    da hattet ihr aber ein schönes Wochenende :)

    Liebe Grüße,
    Sonja

  • Reply
    Karen
    16. Juli 2013 at 11:21

    Toller Beitrag mit tollen Bildern, lieber Markus.

    Echt schade, dass ich nicht dabei sein konnte:-(. Es kommen immer zum ungünstigsten Zeitpunkt die *** Sachen dazwischen.

    Ich hoffe einfach, dass Ines, Nancy und Du nochmal so ein tolles treffen organisieren.

    Zu guter Letzt, hüpfe ich schnell in den Lostopf :-)

    Liebe Grüße
    Karen

  • Reply
    Christina
    16. Juli 2013 at 11:22

    ein sehr schöner Beitrag mit vielen tollen Fotos und ein dickstes Dankeschön für das Organisieren und Durchführen eines so tollen Bloggertreffens!!! Es war total schön mit Euch allen!
    Liebe Grüße
    Christina (ohne in den Lostopf zu hüpfen)

  • Reply
    Anki
    16. Juli 2013 at 11:22

    Wow, so eine Tag würd ich auch gern mal erleben! Und so ein prallgefülltes Täschchen würde sich bei mir bestimmt wohlfühlen ;-)
    Liebe Grüße
    Anki

  • Reply
    Jenny Horn
    16. Juli 2013 at 11:23

    Toller Bericht über euer ULM-Wochenende! Da frag ich mich doch warum ich eigentlich kein Blogger bin?!

  • Reply
    Marla
    16. Juli 2013 at 11:23

    Das hört sich nach einem sehr schönen Tag/Wochenende an! Da wäre man am liebsten mit dabei gewesen! Lg Marla

  • Reply
    Kerstin
    16. Juli 2013 at 11:25

    Mensch, das hört sich wirklich nach einem sehr gelungenen Treffen an! Tolle Bilder und toller Bericht :-)
    Und sehr tolle goodie-bags <3

  • Reply
    Corinna
    16. Juli 2013 at 11:28

    Oh ich wär auch gern da gewesen :) Aber eure Tipps werd ich ein ander mal in Ulm testen, von Wangen ist es ja nicht so weit.
    Danke für die wundervollen Fotos, wie immer =)
    LG Corinna

  • Reply
    Tanja Hotopp
    16. Juli 2013 at 11:31

    Oh, das sieht ja nach einem rundum gelungenen Tag aus. In Ulm selbst war ich auch noch nie, Ihr habt richtig Lust darauf gemacht, vielen Dank.

    Und jetzt hüpfe ich mit viel Anlauf ins Loströmmelchen, denn solch einen schönen goodie bag wäre super.

    Dickes Drückerle, Tanni

  • Reply
    Franzi
    16. Juli 2013 at 11:33

    Da kriegt man ja direkt Lust die Lernsachen in die Ecke zu werfen und sich ins Auto zu setzen um nach Ulm zu düsen! … Und die Idee eines eigenen Blogs meldet sich im Kopf auch mal wieder zu Wort…
    Es sieht alles wunderhübsch aus – Kompliment auch für die Fotos!
    Allerliebste Grüsse aus Witten sendet Franzi

  • Reply
    Christiane
    16. Juli 2013 at 11:34

    wow – das klingt nach einem super blogger-treffen und in den lostopf hüpfe ich auch gerne. alles liebe c

  • Reply
    Praliné Surprise
    16. Juli 2013 at 11:34

    Ich hab Dir auf Facebook ja schon gesagt, dass ich Dich „hasse“ – kann ich jetzt nur wiederholen ;)

    Vielen Dank für diesen tollen Bericht, bei dem man gerne Deine Werbepräsentation liest und sich auch gar nicht dazu animiert fühlt, unbedingt nach Ulm zu kommen (btw. mein Mann hat schon den Umzugswagen bestellt, während ich ihm Deinen großartigen Bericht vorlas :D)

    Großartig, was Ihr hier auf die Beine gestellt und organisiert habt! Schade, dass ich nicht dabei war – aber bei der Entfernung…

    Liebe Grüße aus dem hohen Norden
    Tina

  • Reply
    Ramona
    16. Juli 2013 at 11:36

    Sieht nach viel Spaß aus!!

  • Reply
    Beate
    16. Juli 2013 at 11:39

    da bekomme ich doch direkt Heimweh nach Ulm. Ich habe einige Jahre in Ulm gelebt und musste leider wegziehen. Danke für die schönen Bilder und den tollen Bericht.
    Liebe Grüße nach Ulm
    Beate

  • Reply
    Christa
    16. Juli 2013 at 11:42

    Toller Bericht, der macht richtig Lust demnächst mal nach Ulm zu fahren.
    LG Christa

  • Reply
    Tobia | craftaliciousme
    16. Juli 2013 at 11:45

    Ulm sieht ja so toll aus. Ich dacht ich wäre da schon mal gewesen aber nun MUSS ich nochmal hin. Es sieht nach einem wirklich tollen Treffen aus und jeder Menge Spaß. Liebe Grüße, Tobia

  • Reply
    Cordula
    16. Juli 2013 at 11:46

    Dein Bericht liest sich so toll, dass ich mir vorstellen könnte mal nach Ulm zu reisen. Die Bilder sind wunderschön (ich kann deine begeisterung für die Soldantenhäuser teilen, so süß!!)
    Und Glück mit dem Wetter hattet ihr auch noch!
    Liebe Grüße
    Cordula

  • Reply
    Andrea Marquetant
    16. Juli 2013 at 11:49

    … hach … ich wäre zu gerne dabei gewesen … vielleicht klappts ja wirklich bei nächsten Wintertreffen … und bis dahin … ja … wäre die Goodie-Bag ein wunderschönes Trostpflaster
    LG Andrea

  • Reply
    Astrid
    16. Juli 2013 at 12:00

    Ich bin total geplättet von deinem Bericht und kann nur noch staunen was ihr alles auf die Beine gestellt habt. ich werde einen Abend brauchen um alle Links mal in Ruhe durchzugehen. Ach ja, Ulm steht demnächst auf meiner „wanna go sightseeing“ Liste!!!!
    An dem Goodie-Bag wäre ich natürlich auch höchst interessiert…
    GGLG Astrid

  • Reply
    Anna Julie
    16. Juli 2013 at 12:01

    Wow!! Das sieht nach einem sehr gelungenen Wochenende aus. Ich wäre so gerne dabei gewesen, aber am Strand liegen war zum Glück auch nicht so schlimm ;)
    Ich hoffe das es sowas bald wieder einmal im Süden gibt. Vielleicht ein Sommerpicknick in Stuttgart oder so.
    Dein Beitrag hat auf jeden Fall Lust auf Ulm gemacht – ich habe mir fest vorgenommen einen Samstagsausflug zu starten.
    Und die Goodie Bags sind ja auch der Hammer!
    Liebe Grüße,
    Anna

  • Reply
    Susanne von Serendipity
    16. Juli 2013 at 12:02

    Was für ein großartiger Post über das Treffen! Jetzt fühl ich mich, als wäre ich doch dabei gewesen!
    Und der Hammer wäre natürlich, wenn ich auch noch diese tolle Goodie-Bag gewinnen würde!
    Beim nächsten Sommertreffen bin ich hoffentlich mit dabei!
    Liebste Grüße aus Hamburg in den Süden – Susanne

  • Reply
    Eva Maria
    16. Juli 2013 at 12:17

    wau – die bilder sind ein wahnsinn. von so etwas großartiges können wir hier in österreich nur träumen *träumträumträum* – alles liebe aus der steiermark, eva

  • Reply
    Natascha
    16. Juli 2013 at 12:24

    Das ist ja wirklich ein lebendiger Bericht – danke dafür! All die Orga, die allein im Treffen steckt, plus Goodie-Bags? Wow! Und nun gibt’s auch noch eins davon zu gewinnen? Da bin ich super gern bei der Verlosung dabei!

  • Reply
    junifaden
    16. Juli 2013 at 12:26

    ich wär so gern dabei gewesen und hoffe dass es beim nächsten mal klappt! sieht auf jeden fall sehr gelungen aus, ihr habt euch schöne sachen einfallen lassen und die bag ist ja der hammer! viele liebe grüße julia

  • Reply
    Carmen
    16. Juli 2013 at 12:43

    Habe mir einige tolle Ideen im Bericht geholt! Danke!

  • Reply
    Melanie
    16. Juli 2013 at 12:45

    Ein toller Bericht, ich lese Deinen Blog ja schon länger…
    Leider ist Ulm ziemlich weit von mir weg, aber wer weiß, vielleicht ergibt sich ja doch mal ein Kurztrip dorthin. Die Bilder sehen sehr einladend aus…
    Blöd für die beiden, die nicht dabei sein konnten :-(

    lg Melanie

  • Reply
    Nicole
    16. Juli 2013 at 12:46

    Ulm ist ja wirklich superschön. Ich bin im Urlaub eher in der nördlichen Deutschland unterwegs, aber Ulm ist wohl wirklich mal ein Ausflug wert.
    Der Weihnachtsmarkt ist bestimmt auch schön, oder?
    So ein Goodie-Bag wäre eine nette Angelegenheit.
    Also her damit ;)

    Gruß
    Nicole aus Frankfurt

  • Reply
    lisbeth`s
    16. Juli 2013 at 12:48

    ein ganz sonniger tag durch Ulm! danke dafür, als kind kannte ich jeden baum dort ;-)

    liebe grüße
    karin

  • Reply
    Margali Streicher
    16. Juli 2013 at 13:00

    Vielen Dank für den tollen Bericht. Da bekomme ich so richtig Lust, wieder mal Ulm zu besuchen und die vielen Tipps, die Du da gibst, auszuprobieren. Denn nur das Ulmer Münster und das Fischerviertel sind mir ein Begriff. Liebe Grüße Margali

  • Reply
    Lena S.
    16. Juli 2013 at 13:01

    Super Sache!!! :D Allein schon den Beitrag darüber zu lesen, lässt einen erfühlen fast dabeigewesen zu sein. Mann kann die inspirierenden Momente und die gute Stimmung erahnen :D Unglaublich was Ulm alles so bietet. Da bekommt man gleich Lust das alles nachzumachen & auszuprobieren. Weiter so….
    LG, Lena

  • Reply
    Anna
    16. Juli 2013 at 13:04

    Toller Bericht. Da bekomme ich direkt Lust, an einem Bloggertreffen teilzunehmen und Ulm zu besuchen :)
    Und die Goodie-Bag würde ich natürlich auch gern nehmen ;)

    LG Anna

  • Reply
    Ann-Katrin
    16. Juli 2013 at 13:08

    Toller Bericht. Du hast mich richtig neugierig auf Ulm gemacht. Leider liegt es nicht gerade um die Ecke :-(
    Ein Reiseziel mehr auf meine Liste.
    Lieben Gruß
    Ann-Katrin

  • Reply
    katha
    16. Juli 2013 at 13:09

    Ganz arg toll!!!! Da würde ich auch mal gerne mitmachen – schade, dass ich keinen blog habe…. Aber das lässt sich ja ändern ;)

  • Reply
    Dani
    16. Juli 2013 at 13:11

    Die Goodie-Bag ist ja wirklich der Hammer :D und euer Ausflug hört sich so toll an und erst die schönen Bilder! Ich bin echt neidisch :D Obwohl ich fairerweise auch nicht die Arbeit mit einem Blog habe, die du (und andere) dir machst. Aber ich lese so gerne bei dir und konnte meinen beiden Jungs (Mann + Sohn) schon oft mit bei dir „geklauten“ Rezepten + Ideen eine Freude machen -Respekt :)- . Mach weiter so! LG Dani

  • Reply
    Marcel
    16. Juli 2013 at 13:22

    Hallo Markus,

    das Bloggertreffen war ja ein voller Erfolg und dein Beitrag macht jetzt Lust auf Ulm!:)

    Das Goodie-Bag’s übrig geblieben sind ist für uns,die die nicht dabei waren,ein riesen Glück!Ich würde mich über einen Gewinn freuen,dann hab ich was zum schnüffeln während ich krank auf dem Sofa liege .

    Liebe Grüße aus Hamburg!

  • Reply
    Manuela S.
    16. Juli 2013 at 13:26

    Es sieht alles so toll aus. Ich bekomme grade Lust Ulm einen Besuch abzustatten… Das Goodie Bag gefällt mir natürlich auch. Wer kann bei Stempeln, LoveMag, Kaffee und Co denn schon NEIN sagen.

    Übrigens ist dein Blog so schön.

    LG Manuela S.

  • Reply
    Anja
    16. Juli 2013 at 13:27

    Danke für den tollen Bericht und für die schönen Bilder.

    Da bin ich fast schon etwas traurig,dass Ulm soweit weg ist und hoffe,dass es in NRW auch mal ein treffen gibt.

    Glg
    Die kleine Fee der Torten

  • Reply
    elke
    16. Juli 2013 at 13:34

    mit freude lese ich deinen tollen beitrag über euer bloggertreffen. schon euer announcement inspirierte mich dazu, sowas auch mal in reutlingen am fuße der schwäbischen alb durchzuführen. mit deinem bericht haben wir jede menge inspirationen und wahrscheinlich jetzt auch den mut dies auch umzusetzen. vielleicht habe ich das glück mir die goodies in natura anzusehen – das wär prima!

    weiter so, vielleicht sieht man sich beim bloggertreffen im winter….

  • Reply
    Julia
    16. Juli 2013 at 13:34

    Uhhhh, da hast du mal richtig Lust auf Ulm gemacht.
    Vorher hatte ich keine Meinung, aber jetzt denke ich ist mal ne Reise wert.
    Und solo ein tolles Goodie Bag… ich sach nur Daumen hoch für Backbube und Co..

    Liebe Grüße Miss Volt

  • Reply
    Jessi
    16. Juli 2013 at 13:37

    Toller Bericht und falls ich mal in der Nähe sein sollte muss ich UNBEDINGT beim Chocolat vorbei schauen ;-)
    Ich nehme natürlich gerne an der Verlosung für diesen tollen Goodie-Bag Teil :-)
    LG
    Jessi

  • Reply
    Sabrina H.
    16. Juli 2013 at 13:42

    Hach, beim lesen des Artikels wird man ganz neidisch. Wäre gerne dabei gewesen, aber ich wohne quasi am Popo der Welt – so blöd gelegen an Randholland, dass es bei mir nicht wirklich Blogger in der Nähe gibt. Und mit 2jährigem Kind, dass fast immer an Mamas Rockzipfel hängt wäre so ein Treffen für mich auch unmöglich :-( Darum hoffe ich umso mehr, dass ich mal eine der Goodie-Bags gewinnen kann, hab nämlich auch leider noch so gar keine Kooperation mit meinem Blog.

    LG aus dem sonnigen Münster (wo ich grade im stickigen Büro sitze) in die Stadt mit Münster ;-),
    Sabrina

  • Reply
    Mareike
    16. Juli 2013 at 14:06

    Oh, das ist tatsächlich ein Paket »full of love«. Da würde ich mich richtig freuen :)
    Ich würde auch gerne mal nach Ulm, vor allem nach diesem tollen Bericht, aber von Hamburg ist das ein wenig weit für einen Tagesausflug.

    Liebe Grüße,
    Mareike

    girl-on-travel.blogspot.de

  • Reply
    Cornelia
    16. Juli 2013 at 14:07

    Mit dem Bericht machst du mehr als neugierig auf Ulm. Würde mich jetzt gern sofort dort hinbeamen und alles anschauen, was du hier so beschrieben hast. Sonnige Grüße Cornelia

  • Reply
    Dami
    16. Juli 2013 at 14:35

    Hey ;) Mensch, wirklich ein toller Bericht mit super genialen Fotos. Da wär ich auch gern dabei gewesen. Eine von den Täschchen wäre der Hammer – da fühlt man sich ja fast als wär man dabei gewesen.
    Ganz ganz liebe Grüße,
    Dami :)

  • Reply
    Prinzessin
    16. Juli 2013 at 14:43

    Oh, wow. Sollte ich je nach Ulm kommen, werden ich mir vorher die Adressen abschreiben :)

    Und was für ein tolles Täschchen ihr zusammengestellt habt :)

  • Reply
    Melli
    16. Juli 2013 at 15:00

    Wow, das sieht nach einem tollen Tag aus!

    Liebe Grüße Melli

  • Reply
    Andrea
    16. Juli 2013 at 15:14

    Oh, wie wunderschön doch Ulm ist – ich hatte nur dank der vielen Instagrambilder vom Bloggertreffen schon eine Ahnung…und das Treffen wirkt auch sooo toll, familiär und sehr lustig…Über das prall gefüllte Täschchen würde ich mich sehr freuen…danke für deinen tollen Blog!!!

  • Reply
    Sabrina M.
    16. Juli 2013 at 15:27

    Ulm sieht wirklich sehr schön aus!
    Und bei der Verlosung bin ich auch dabei!:)

  • Reply
    Sara
    16. Juli 2013 at 15:47

    Tja… da arbeitet man jeden Tag in Ulm und braucht erst einen so tollen Beitrag, um mal ein paar neue Fleckchen kennen zu lernen! Ich werde demnächst meine Kolleginen in die Mittagspause „entführen“ :-)

    Vielleicht schaff ich es zum nächsten Treffen ja auch – auch wenn ich keinen eigenen Blogg habe 0:-)

    Liebe Grüße
    Sara

  • Reply
    Isabel
    16. Juli 2013 at 15:59

    Hui,

    Ulm scheint wirklich eine Reise wert zu sein. Tolle Fotos. Da hüpf ich doch glatt in den Lostopf mit rein.

    Liebe Grüße
    Isabel

  • Reply
    Stefanie
    16. Juli 2013 at 16:14

    Oh mein Gott ich muss nach Ulm :)
    Das hört sich alles so verlockend an…ich wäre gerne dabei gewesen!!
    Oh so ein Goodie-Bad hätt ich gerne….:) hehe

  • Reply
    Tina
    16. Juli 2013 at 16:56

    Oh, möchte ich auch mal nach Ulm… und ich glaube, jetzt habe ich auch noch Hunger bekommen, nach den ganzen Leckereien, von denen du hier berichtest. Geh gerade mal Schoki suchen…
    Liebe Grüße!

  • Reply
    Antje
    16. Juli 2013 at 17:27

    Ulm,ach wie schön.Komme aus Reultingen,lebe in Leimen bei Heidelberg.
    Wenn ich meine Eltern besuche , steht immer ein Tag in Ulm auf dem Programm , egal ob Sommer oder Winter !
    Und Dein Bericht von Eurem Bloggertreffen ist einfach herrlich. Wenn man sich ein bißchen auskennt,könnte man fast meinen,man wäre dabei gewesen.
    Und so ein Täschchen wär auch was,wenn man weiß,wo die Sachen her sind !

    Liebe Grüße aus Leimen,
    Antje

    P.S. Ich liebe meinen Tea Jay,den ich mir gekauft habe,nachdem ich ihn bei Dir entdeckt habe,und jedes Deiner Ice-Tea-Monday-Rezepte wird ausprobiert ! Alle superlecker !

  • Reply
    Lutz_ek
    16. Juli 2013 at 17:34

    Bin angefixt. Muss gleich mal meine Bloggerkollegen fragen, ob wir so etwas auch auf die Beine bekommen :)

  • Reply
    Susann M.
    16. Juli 2013 at 17:44

    Den Bericht über euer Treffen zu lesen, war eine große Freude. Die Fotos und Beschreibungen sind so gut, dass sie in einen guten Reiseführer gehören. Meine Neugier auf Ulm ist geweckt. Weiter so.

  • Reply
    Rosie Grey
    16. Juli 2013 at 17:57

    Wow, das war ja wirklich ein gelungenes Wochenende – Wahnsinn, was ihr da auf die Beine gestellt habt! Da wär man doch gerne dabei gewesen! Danke für die Chance so ein tolles Goodie-Bag zu gewinnen! :-)

  • Reply
    Simone
    16. Juli 2013 at 18:22

    Ulm ist ja ganz offensichtlich eine richtig schöne Stadt – allerdings auch richtig weit weg ;) Sieht nach einem tollen Wochenende aus!

  • Reply
    Chrissi
    16. Juli 2013 at 18:41

    Welch schöne Stadt! Ich werde mal vorbeischauen. LG Chrissi

  • Reply
    Tiniii
    16. Juli 2013 at 18:54

    Da sag ich einfach mal ganz ungeniert: HABEN WILL ;)
    Tolles Goodiebag und der Bericht von Eurem Treffen klingt fantastisch :)

  • Reply
    Regula
    16. Juli 2013 at 19:03

    Lieber Backbube
    Wow, das sieht toll aus! Da steckt sehr viel Arbeit dahinter, aber es sieht nach einem Riesenerfolg aus. Hatte das Glück bei Anna’s Blogger Treffen in Stuttgart dabei sein zu dürfen. Wäre sehr gerne nach Ulm gereist, aber der Geburtstag meines Patenjunge hat diesmal Vorrang.
    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    Regula

  • Reply
    Frollein_susa
    16. Juli 2013 at 19:24

    Ooooh wie toll. Schien ein sehr nettes treffen zu sein. Wie kann man da nicht kommen? Und die goodie bag is der renner *habenwill*-faktor is gaaanz hoch ;)
    Lg das frollein

  • Reply
    Nachtfalter
    16. Juli 2013 at 19:25

    Das liest sich wundervoll und deine Fotos sind wie immer super.
    Bei solchen tollen Sponsoren springe ich gerne mit in den Lostopf. Einige kenne ich schon, von anderen hab ich noch nie gehört.
    LG Fränzi

  • Reply
    Jule K.
    16. Juli 2013 at 19:54

    Das klingt ja ganz wunderbar! Da bekommt man richtig Lust auf einen Wochenendtrip nach Ulm :)

    Liebste Grüße,
    Jule

  • Reply
    Miriam
    16. Juli 2013 at 20:01

    Was für ein toller Beitrag! Fast so, als wär man live dabei gewesen!

  • Reply
    Nicole
    16. Juli 2013 at 20:49

    Hallo Ihr Lieben,

    in Ulm, um Ulm, um Ulm herum…

    Ich brauche unbedingt dieses geile Goodybag. Ich liebe Goodybags. Ich habe bei unserer letzten Feier für alle eins gebastelt, leider habe ich noch nie eins bekommen, also meine Chance ;-)

    Euch noch einen tollen Restdienstag.

    Viele Grüsse aus Bonn

    Nicole

  • Reply
    Mareike
    16. Juli 2013 at 20:58

    Hach, irgendwann muss ich mich auch mal trauen und mich auf ein Blogger-Treffen begeben … Tolle Fotos, ich hab‘ jetzt wirklich Lust auf einen Besuch in Ulm. Und über eine Chance, zumindest noch das Goodie-Bag zu ergattern, freue ich mich natürlich :).

    Liebe Grüße,
    Mareike

  • Reply
    Mone & Moritz
    16. Juli 2013 at 21:24

    Jetzt hab ich diesen Blog über rosa&limone entdeckt und da ich Rice so Libe mache ich hier gerne auch mal mit.
    Schöne Blog.

  • Reply
    Tina
    16. Juli 2013 at 21:24

    Obwohl ich erst (aber schon begeisterte) blogger-neu-Leserin bin, verfolge ich gerne Eure vielen schönen Einträge-
    Dieser hier macht mich wirklich neugierig auf Ulm.
    Da lohnt sich bestimmt mal ein Wochenendtrip aus München.
    Bei den vielen schönen Bildern und Beschreibungen möchte mal am Liebsten in den PC reinkriechen und dabei sein.
    Danke für diesen schönen Bericht!
    Viele Grüße aus München, Tina

  • Reply
    Yvonne
    16. Juli 2013 at 21:26

    Ein toller Beitrag mit noch viel schöneren Fotos. Vielen Dank an alle blogger, die sich tagtäglich so viel Mühe geben, uns mit ihren liebevoll gestalteten Beiträgen und Rezepten, den Tag zu versüßen!

  • Reply
    Elke
    16. Juli 2013 at 21:29

    Wahnsinnig schöne „Liebeserklärung“ an meine Stadt.
    Dankeschön, der Post ist toll.
    viele Grüße
    aus Ulm
    Elke
    Cafe Naschkatze kenn ich gar nicht, muß ich unbedingt mal hin.

  • Reply
    Christina
    16. Juli 2013 at 22:34

    Das hört sich ja nach mächtig viel Spaß an.
    Und die Bilder sehen toll aus. Ich bekomm grad richtig Lust, selber mal einen Abstecher aus dem „Fernen Osten“ nach Ulm zu unternehmen…

  • Reply
    Daniella
    16. Juli 2013 at 22:40

    ohhh dass hört sich alles so schön an. wäre so gern dabei gewesen. aebr zeitlich haut grad garnix hin.

    Und ahhh ich will ein Goodiebag – unbedingt ;)
    grüßle
    Dani

  • Reply
    Katharina
    16. Juli 2013 at 22:41

    Oooooh, hoffentlich macht ihr ein Winter-Blogger-Treffen und hoffentlich kommt mir dann nichts dazwischen. Ich wäre so gerne dabei gewesen und hätte sogar noch mit euch den Basil Smash probieren können, weil mein Bruder in Ulm wohnt!

    Ich habe auf jeden Fall was verpasst…

    Liebe Grüße,
    Katharina

  • Reply
    Leonie
    16. Juli 2013 at 22:57

    Klingt nach einem super gelaufenen Bloggertreffen und jetzt will ich nach Ulm! Scheint eine Wahnsinnsstadt zu sein :)

    LG
    Leonie

  • Reply
    Hanna von Geschenkliebe
    16. Juli 2013 at 23:13

    Tja, da muss ich wohl doch mal nach Ulm… sieht SEHR nett aus da bei Euch. Würde sehr gerne die Goodie Bag gewinnen! LG

  • Reply
    Stefanie
    16. Juli 2013 at 23:18

    Ein wunderschöner Blogbeitrag und tolle Fotos! Ihr hattet wohl eine super Zeit! Ich möchte mein Glück versuchen und einen Goodie Bag gewinnen, um ein wenig an eurem tollen Tag teilhaben zu können.

    Liebe Grüße Stefanie die Crazy Backfee

  • Reply
    Franziska v. Strotha
    16. Juli 2013 at 23:35

    Hach- so viele LIeblingsplätze hab ich in Deinem Beitrag gesehen, Lieblingsläden auch. Schön ist Ulm oder?? Ich habs geliebt, da zu leben und hab glatt ein bisschen Heimweh bekommen!
    Gruß Franziska

  • Reply
    Birgit
    17. Juli 2013 at 00:07

    Wieder wunderschöne Bilder und gute Ideen für den nächsten Besuch in Ulm. Liebe Grüsse
    Birgit

  • Reply
    Jenni (Museum Diary)
    17. Juli 2013 at 00:30

    Ich hatte auch überlegt zu kommen, da ich mal eine Mitbewohnerin aus Ulm hatte die Immer so von der Stadt geschwärmt hat. Den schönen Bildern nach wohl zu recht. Leider klappte es zeitlich nicht bei mir, aber bei den tollen Empfehlungen muss ich das dann doch mal nach holen, auch ohne Bloggertreffen. Herzliche Grüße, Jenni

  • Reply
    Johanna
    17. Juli 2013 at 00:38

    Hallo Markus,
    das hört sich nach einem tollen Wochenende an!
    Schade, dass ich keine Zeit hatte :(
    Aber vielleicht hab ich ja Glück und bekomme als Trost eine Goodie-Bag ;)
    Liebe Grüße
    Johanna

  • Reply
    Aurelia E.
    17. Juli 2013 at 06:16

    Ohh das sieht nach viel Spass aus! Da wäre man gerne dabei gewesen!
    Vielleicht dank eines Goodie Bags doch noch etwas Blogger-Treffen Feeling??
    Liebe Grüsse
    Aurelia

  • Reply
    Lari
    17. Juli 2013 at 08:03

    Wow – Ulm ist immer eine Reise wert! Ich hoffe ich schaffe es auch irgendwann nochmal <3
    …und bis dahin würde ich mir gerne die Zeit mit dem Goddie Bag versüßen ;)
    Liebste Grüße,
    Lara

  • Reply
    Laura
    17. Juli 2013 at 09:05

    du hast gleich auch ulm-werbung gemacht :) da muss man wohl mal hin.

  • Reply
    Tanja
    17. Juli 2013 at 09:13

    Du hast Ulm so liebevoll vorgestellt, dass ich richtig Lust bekommen habe, einen Kurztrip zu machen. ;-)
    Superschöne Fotos hast Du da gemacht!

    Liebe Grüße,

    Tanja

  • Reply
    Nadine
    17. Juli 2013 at 09:33

    wow… cooler Bericht… da wird man echt neidisch…

    und ich würde gerne mit in den Lostopf hüpfen…

    Lieben Gruß

    Nadine A.

  • Reply
    Bloggertreffen oder: Spa(t)ziergang durch Ulm | my cooking love affair
    17. Juli 2013 at 09:35

    […] Akku der Kamera versagt hat. Wer mehr und ausführlich über Ulm lesen möchte hüpft schnell zu Markus, denn er hat einen wundertollen Bericht zu unserem Treffen […]

  • Reply
    Mike
    17. Juli 2013 at 10:02

    *neid* Da wäre ich gerne dabei gewesen! Sehr schöne Fotos und ein toller Bericht!! <3

  • Reply
    LaBibiLa
    17. Juli 2013 at 10:05

    Via Instagram habe ich sowohl bei Dir, als auch bei einigen anderen die dabei waren schon die tollen Bilder bestaunt. Aber jetzt nach lesen dieses Posts bin ich total begeistert, von den Bildern, von den tollen Läden und von Ulm überhaupt. Wenn es demnächst gen Süden geht, werde ich ganz sicher einen Abstecher machen und mir viele Eurer Stationen ansehen. Liebe Grüße LaBibiLa

  • Reply
    Jutta von Kreativfieber
    17. Juli 2013 at 11:18

    Wow Ulm ist ja wirklich wunderschön! Und was ihr alles gemacht habt: toll!!
    Beim Give Away bin ich natürlich auch gerne dabei!
    Liebe Grüsse!

  • Reply
    Mira
    17. Juli 2013 at 12:12

    Lieber Markus,

    unglaublich, was Ihr da auf die Beine gestellt habt – Fotos und Bericht machen richtig Lust auf „Deine“ Stadt und die Verlosung ist ein sehr netter Trost für alle, die an diesem Wochenende leider keine Zeit hatten – beim nächsten Mal bin ich gerne dabei!

    Viele Grüße aus dem Backsalon,

    Mira

  • Reply
    Eva
    17. Juli 2013 at 12:36

    OHHHhhh – ich glaube, ich muss unbedingt mal wieder meine Tante in Ulm besuchen!!! Meine Erinnerung an Ulm sind hauptsächlich die engen Treppen rauf aufs Münster und Kaffeekränzchen mit Käsekuchen eben bei meiner Tante. Danke fürs Lust machen, mal wieder nach Ulm zu düsen. Und wenn es dazu noch einen der netten Bags für mich geben würde, dann wäre das enorm zauberhaft!
    Ade, Eva

  • Reply
    Fabulatoria
    17. Juli 2013 at 16:56

    Ic bin grad erst über deinen Blog gestolpert und finde es toll hier. Schaue von nun an auf jeden Fall öfter vorbei. Und natürlich möchte ich da auch gerne meine Chance ergreifen und mein Glück herausfordern für diesen tollen Goodiebag ;o)
    Das sieht nach einem echt gelungenen Bloggertreffen aus. Da macht das Bloggerleben gleich nochmal mehr Spaß.

    Liebe Grüße, Carmen

  • Reply
    Maline
    17. Juli 2013 at 17:46

    Das klingt so supertoll und die Fotos laden richtig dazu ein, mal nach Ulm zukommen. Ich bin ja schon ein Stück neidisch :-).

    Sehr gerne würde ich ein Goodie-Bag gewinnen und mir damit die letzten 2-3 Schwangerschaftswochen versüßen.

    Liebe Grüße
    Maline von Sheepcafe

  • Reply
    Nora
    17. Juli 2013 at 20:11

    Wie liebevoll gepackte Goodie Bags! Wie es scheint werde ich mir bald mal Ulm anschauen gehen :) Besonders in den Schokiladen muss ich gehen! Habe selber mal in einer Chocolaterie gearbeitet – der Himmel auf Erden!

  • Reply
    Steffi
    17. Juli 2013 at 20:28

    Toller Bericht! Schade,dass wir erst in Ulm waren… Mit deinen Tipps wäre es sicher noch schöner geworden. Ich finde es schön, dass du auf deinem Blogauch immer wieder Städte vorstellst!

  • Reply
    Kristina
    17. Juli 2013 at 21:32

    Hallo Backbube,

    ich bin leider erst vor einiger Zeit auf deinen Blog aufmerksam geworden, bin jetzt aber fleisig am durchstöbern und Bilder bestaunen.

    Da ich selber aus Ulm komme habe ich mich über diesen Beitrag ganz besonders gefreut da ich fast genau dieselben Lieblingsstellen und -plätze hier habe!

    Über ein Goodie-Bag würde ich mich natürlich auch freuen :)

    Gruß Kristina

  • Reply
    frau apfel-baeckchen
    17. Juli 2013 at 22:40

    … hallo lieber backbube,
    da hab ich gerade nicht schlecht gestaunt wo ihr in ulm überall ward.
    leider habe ich es verpasst mich anzumelden denn meine kids haben meinen laptop gebadet uns somit war ich ein paar tage leider offline!! mist…
    ich wäre so gerne mitdabei gewesen :-(
    wann gibt es denn wieder ein treffen? ist schon was in aussicht? lass es mich wissen. jetzt versuch ich mal mein glück für so ne tolle goodie bag.
    es grüsst frau apfel-baeckchen

  • Reply
    Maike
    17. Juli 2013 at 22:53

    Hi Du,
    ich bin erst vorgestern auf deinen tollen Blog durch Dawanda gestoßen und bin ganz begeistert. Deine Rezepte und liebevollen Bilder sind echt toll, da läuft einem glatt das Wasser im Mund zusammen und die Bilder aus Ulm machen defintiv richtig Lust auf die Stadt und die tollen Läden… da muß ich wirklich mal hin ;-). Und zu guter Letzt möchte ich gerne an dem Gewinnspiel mitmachen und bedanke mich schonmal für die Chance. Lg Maike

  • Reply
    Maike aus dem Norden
    17. Juli 2013 at 22:56

    Moin moin,
    ich bin erst vorgestern auf deinen tollen Blog durch Dawanda gestoßen und bin ganz begeistert. Deine Rezepte und liebevollen Bilder sind echt toll, da läuft einem glatt das Wasser im Mund zusammen und die Bilder aus Ulm machen defintiv richtig Lust auf die Stadt und die tollen Läden… da muß ich wirklich mal hin ;-). Und zu guter Letzt möchte ich gerne an dem Gewinnspiel mitmachen und bedanke mich schonmal für die Chance. Lg Maike

  • Reply
    Sara
    17. Juli 2013 at 23:02

    Lieber Markus!

    So ein toller Bericht! Bin voll traurig dass ich nicht dabei war, aber irgendwie ist die Info an mir vorbei gegangen. Wo habt ihr denn den Termin bekannt gegeben? Beim nächste Treffen bin ich gerne dabei! Und auch das nächste Mal wenn ich in Ulm bin weiß ich jetzt wo hin :-) Vielleicht hast du ja Zeit auf nen Kaffee :-)

    Lieber Gruss aus Mainz
    Sara

  • Reply
    nike
    17. Juli 2013 at 23:48

    wunderschöne eindrücke! sieht nach einem gelungenen wochenende aus!

  • Reply
    zuckerliebtstephi
    17. Juli 2013 at 23:59

    Ach wie toll, leider zu weit weg gewesen. Über diese tollen goodies würde ich mich riesig freuen :)
    Zuckersüße grüße, Stephi

  • Reply
    Marion
    17. Juli 2013 at 23:59

    Schon gefühlte 1000 mal an Ulm vorbeigefahren – jetzt muss ich endlich mal einen Stop einplanen, tolle Eindrücke – super Bilder ! Wenn man die Fotos anschaut bekommt man richtig Lust auf´s Bloggen. Liebe Grüße Marion PS Würde mich auch soooooo sehr über ein Goodiebag freun :-)

  • Reply
    Anja H.
    18. Juli 2013 at 01:11

    Huhu,
    da bekommt man wirklich Lust mal einen Bummel durch Ulm zu machen.
    Einen tollen Blog hast du! :-)
    LG, Anja

  • Reply
    Birthe
    18. Juli 2013 at 06:50

    Ui, ein tolles Päckchen, das du da verschenkst! Vielleicht hab ich ja Losglück ;0)
    LG vom See
    Birthe

  • Reply
    Isabel :)
    18. Juli 2013 at 08:10

    Ach wie wundervoll, das hört sich nach einem verdammt genialen Tag an. Gerne würde ich ja auch mal an soewas teilnehmen, geht das denn auch ohne Blog? :-)

  • Reply
    Anni
    18. Juli 2013 at 11:35

    Oh in Ulm bin ich nächste Woche! Vielen Dank für die tollen Tipps :)

    Liebe Grüße
    Anni

  • Reply
    Susanne H.
    18. Juli 2013 at 12:09

    Deine Fotos machen Lust auf Ulm und neidisch auf so ein nettes Bloggertreffen….!

  • Reply
    Andrea
    18. Juli 2013 at 12:54

    Ulm war leider ein bisschen zu weit weg, aber wäre gern beim nächsten Mal selbst dabei!
    Und über das Goodie-Bag würde ich mich sehr freuen :-)
    LG

  • Reply
    Udo Weisner vom Jo Igele Reiseblog
    18. Juli 2013 at 19:25

    Super, ein Bloggertreffen in Ulm, ganz in meiner Nähe. Schade, dass ich das erst jetzt mitbekommen habe. Falls ihr beim nächsten Treffen einen Reiseblogger mit dabei haben wollt,freue ich mich über eine Einladung. Ich komme gerne, wenn es terminlich passt.
    Grüße vom Bodensee
    Udo

  • Reply
    Petra
    18. Juli 2013 at 21:20

    Ich war zwar schon mal in Ulm, aber jetzt hab ich echt Lust in den Ferien nochmal dorthin zu fahren – man sieht die Stadt gleich mit anderen Augen (und die Geheimtipps sind echt wahnsinnig gut!!!!).
    Und auch die Goodie-Bags sind bezaubernd – da hüpf ich glatt in den Lostopf!

    LG und mach weiter so!
    Petra

  • Reply
    Nina May
    18. Juli 2013 at 21:55

    Huhu!
    ich finde den Artikel total interessant und da ich nächste Woche eh im Süden Deutschlands unterwegs bin, überlege ich ob ich nicht noch einen Abstecher nach Ulm machen soll. :)
    Die Fotos sind super geworden, aber bei Instagram hatte ich eh schon alles verfolgt!
    Ich würde mich jedenfalls riesig über einen Goodie Bag freuen!
    Viele Grüße,
    Nina May

  • Reply
    Doro
    19. Juli 2013 at 08:04

    Es macht neidisch das zu lesen ;) toller Tag, tolle Idee.

  • Reply
    Anna
    19. Juli 2013 at 08:11

    Wouhouu, na wenn das mal kein ordentliches Bloggertreffen war. Wusste gar nicht, dass Ulm so eine wunderschöne Stadt ist und dass es hinter den drei Buchstaben so viel zu entdecken gibt. Über die Goodybag würde ich mich riesig freuen…
    P.s was hat es mit dem Schlumpf auf sich gehabt?

    Herzliche Grüße, Anna

  • Reply
    Frau Ike
    19. Juli 2013 at 08:11

    Lieber Markus!
    Oh, das klingt aber alles spannend. Vielleicht gibt es ja auch mal ein Blogger-Treffen für NRW-Blogger…da wäre ich gern dabei. Sieht nach einem total schönem Tag aus. Und natürlich würde ich mich riesig über das Goodie Bag freuen!

    Liebe Grüße

    Frai Ike

  • Reply
    La B.
    19. Juli 2013 at 08:13

    Oh, ich muss dringend mal nach Ulm! Gerne möchte ich an der Verlosung teilnehmen und würde mich über das Goddie Bag riesig freuen!

  • Reply
    Nicole
    19. Juli 2013 at 08:14

    Oh ja wie schön. Hab bei den anderen Bloggern auch nur tolles gelesen über das Treffen. Super Bilder und wirklich gut durchdacht wo ihr alles hingegangen seid. :-) Hattet ja super tolles Wetter und so eine Goddie-BAg würd ich auch glatt nehmen. :-) Lg Nicole

  • Reply
    Elke
    19. Juli 2013 at 08:14

    Das sieht nach einem ganz tollen Wochenende aus! Ich mache auch gern mit und würde mich über die Goodie Bag freuen!
    LG, Elke

  • Reply
    Taika
    19. Juli 2013 at 08:23

    Warum nur ist Ulm so weit weg, hab ich mich gefragt, als ich Deinen Post gelesen habe. Es klingt nach einer traumhaften Zeit.
    Und wenn die Distanz schon so weit ist würde ich mich freuen, mit der Goodie-Bag im Nachhinein doch noch etwas davon zu haben.

    Liebe Grüße und toller Blog! :-)

  • Reply
    Filiz
    19. Juli 2013 at 08:25

    Wow! Wunderschöne Fotos, toller Bericht! Das Treffen scheint wirklich ein voller Erfolg gewesen zu sein :)
    Das mit dem Papa-Schlumpf würde mich auch mal interesieren ;)
    Und ich hpfe natürlich auch mit in den Lostopf!
    Wünsche dir ein wunderschönes sonniges Wochenende.
    Liebe Grüße,
    Filiz

  • Reply
    Ina-Christin Nicolai
    19. Juli 2013 at 08:30

    Oh was für ein toller Beitrag. Ich freu mich richtig fur euch, dass ihr so einen schönen, aufregenden und kulinarisch perfekten Tag hattet. Da wird man richtig neidisch. Schade, dass ich so weit weg wohne. Sind es doch über 700 km bis nach Ulm, sonst wäre ich dazu gehüpft. Hüpfen tue ich jetzt aber sehr gerne in den Lostopf für eines der Bags. Vielleicht habe ich ja einmal Glück…..Uijuijuij. Abwarten. Und Dir weiterhin viel Spaß beim Backen, Ausprobieren und Bloggen. Ich hoffe, noch ganz viel von Dir zu lesen. Liebste Grüße Ina

  • Reply
    Eugenie
    19. Juli 2013 at 08:32

    Wow, bin begeistert! Ich wusste gar nicht, dass Ulm so viele tolle Läden zu bieten hat! Danke für die super Tipps! Es ist genau meins!

  • Reply
    wunderfitzig
    19. Juli 2013 at 08:33

    Oh, das sieht nach einer Menge Spass aus – da wär ich so gern dabei gewesen. Schade, dass ich so weit weg wohne. Und Ulm ist wirklich wunderschön,deine tollen Fotos machen mir jetzt echt Lust auf einen Citytrip. Bei meiner nächsten Fahrt in den Süden der Republik werde ich dort auf jeden Fall mal einen Tag verbringen.

    Sonnige Grüße,
    Michaela

  • Reply
    Svenja H.
    19. Juli 2013 at 08:37

    Hach das sieht alles so toll aus – da bekommt man Lust auf innerdeutschen Urlaub und ganz viel Leckerein..
    Auf die fehlenden Bilder bin ich übrigens gespannt :-)

    Liebe Grüße,
    Svenja

  • Reply
    Bettina
    19. Juli 2013 at 08:41

    OH MEIN GOTT!

    Wusste garnicht dass Ulm so viel zu bieten hat!

    Sieht echt nach ner Menge Spaß aus!
    Da überlegt man sich echt beim nächsten mal, ob man nicht schaut dass man irgendwie dabei sein kann.

  • Reply
    Sonja
    19. Juli 2013 at 08:48

    Ulm ist soooooo schön! Da kann ich verstehen, dass ihr einen tollen Tag hattet – genau so kommt das auf den Photos auch rüber :-) Nette Truppe! Liebe Grüße & ein sonniges Wochenende, Sonja

  • Reply
    Tanja Lidke
    19. Juli 2013 at 08:49

    Wow, was für schöne Bilder und Geschichten – macht Lust, Ulm zu besuchen…! Liebe Grüße Tanja

  • Reply
    Nicole M.
    19. Juli 2013 at 08:56

    Hallo lieber Backbube!
    Du hast mich jetzt mit deiner Schwärmerei über Ulm so gluschtig gemacht, dass ich beschlossen habe da nächst Woche hinzufahren! War vor ca.3 Jahren das letzte mal da und es hat mir echt gut gefallen, aber mit deinen Tips freue ich mich schon noch viel mehr zu entdecken!
    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    Nicole

  • Reply
    Andrea B.
    19. Juli 2013 at 08:56

    Ui, das klingt ja nach einem richtig tollen Tag! Ich muss auch mal wieder nach Ulm!

    Viele Grüße
    Andrea

  • Reply
    SweetCakeCorner
    19. Juli 2013 at 09:09

    Tolle Fotos :o) Sieht nach einem tollen Tag aus … und das Goodie Bag wäre ein tolles Geburtstagsgeschenk :o) denn morgen habe ich Geburtstag *freu* Liebe Grüße von Sweet Cake Corner Hamburg. Mach weiter so !

  • Reply
    Catherine
    19. Juli 2013 at 09:13

    Sehr schöne Bilder von dem Treffen in Ulm. Ich war noch nie dort, aber bei deinen Fotos kriegt man definitiv Lust mal das Städtchen zu besuchen!

    Vielleicht klappt es ja diesmal mit dem gewinnen – ich würde mich sehr freuen :-)

  • Reply
    Sabrina
    19. Juli 2013 at 09:14

    Hey,

    das sieht nach einem gaaanz tollen Event aus – Ulm ist eine wunderschöne Stadt, echt besuchenswert! Ich würde mich auch total über ein Blogger-Treffen hier in Koblenz freuen, habe aber leider noch nie von einem hier in der Gegend gehört. Und da ich erst selbst (wieder) so kurz dabei bin, traue ich mir noch nicht zu, selbst was auf die Beine zu stellen… Naja, schauen wir mal, was sich so in Zukunft ergibt! :-)

    LG und einen sonnigen Tag wünsche ich dir/euch :-)
    Steernkieker Sabrina

  • Reply
    Silke
    19. Juli 2013 at 09:36

    Wow, bisher habe ich Ulm irgendwie nie auf einer Liste gehabt, aber jetzt kommt es ganz nach oben auf die „muss ich unbedingt mal hin – Liste! Die Fotos sind ja traumhaft, da würde ich am liebsten gleich losfahren.. Aber vorerst hüpfe ich mal in den Lostopf :)

  • Reply
    Jessica
    19. Juli 2013 at 09:38

    Toller Bericht mit sehr schönen Fotos! Ich versuche gerne mein Glück und hüpfe in den prall gefüllten Lostopf.

    Liebe Grüße,
    Jessica

  • Reply
    Laura
    19. Juli 2013 at 09:41

    Wie schöne Bilder! Ein rundum gelungener Tag :) Und ab mit mir in den Lostopf…Ich will so gerne was gewinnen :))

  • Reply
    Katrin
    19. Juli 2013 at 09:45

    Hach! Tolle Goodie-Bags, tolle Bilder und generell ein wahnsinnig toller Blog! Daumen hoch und viele Grüße aus Hamburg!

  • Reply
    Sandra
    19. Juli 2013 at 09:45

    Super Bericht und ein super Blog! Ich schau fast täglich bei Dir rein :-) Mach so weiter, dann kann ich mir noch viele gute Ideen bei Dir abschauen :-)
    Liebe Grüße aus Bayreuth, Sandra

  • Reply
    kleinundzuckersüß
    19. Juli 2013 at 09:51

    Schöne Bilder! Sieht aus, als ob ihr Spaß hattet! ;) Kompliment für so eine tolle Organisation. :)
    Ich hüpfe gerne in den Lostopf für eines der Goodie-bags!

    Liebe Grüße
    Barbara

  • Reply
    Sabine
    19. Juli 2013 at 10:12

    Lieber Markus,

    ich liebe Deinen Blog!! So wunderschöne Fotos! In Ulm war ich das letzte Mal als Kind. Durch Deinen Bericht habe ich richtig Lust darauf bekommen wieder mal hinzufahren, und München ist ja nicht so weit weg. Die tolle Goodie-Bag würde ich natürlich sehr gerne gewinnen. ;)

    liebe Grüße

    Sabine

  • Reply
    Katharina
    19. Juli 2013 at 10:20

    Da bekommt man ja echt Lust auch mal ein Bloggertreffen zu organisieren!!! Ulm sieht echt hübsch aus – sollte ich mir mal anschauen.
    Liebe Grüße!

  • Reply
    Monika
    19. Juli 2013 at 10:35

    Das muss wirklich ein tolles Bloggertreffen gewesen sein! Ulm scheint ja eine wunderhübsche Stadt zu sein…und die tollen Gassen, Häuser und Läden…ich bin begeistert! Begeistert wäre ich natürlich auch über so ein super Goodie-Bag :-)

    Viele liebe Grüße
    Monika

  • Reply
    Eva Endl
    19. Juli 2013 at 10:38

    Boah! Bei den tollen Fotos und den Erzählungen hat man gleich Lust selber los zu bloggen und sich euch anzuschliessen! :-))

  • Reply
    Marion
    19. Juli 2013 at 10:45

    Die Idee für ein Bloggertreffen ist so toll und die Bilder sind einfach wunderschön. Ich wusste gar nicht, dass Ulm eine so schöne Stadt ist. Die Bags sind ja wiklich prall gefüllt…ich gewinne zwar nie bei Verlosungen, aber vielleicht diesmal :-))
    Viele Grüße, Marion

  • Reply
    Susa
    19. Juli 2013 at 10:45

    Wow!!! Sensationelle Bilder von Eurem Bloggertreffen. Ulm is soooo schööön

  • Reply
    Die Glücklichmacherei
    19. Juli 2013 at 10:48

    wow! das klingt nach einem gelungenen wochenende! schade, dass es bei mir in der nähe so was nicht gibt…vielleicht organisier ich das mal :) das goodie bag klingt großartig, das hätt ich auch gern!

    alles liebe
    nadin

  • Reply
    Julia Kitzsteiner
    19. Juli 2013 at 11:39

    Wooow, ich bin neidisch. Ich wusste nicht, wie so ein Bloggertreffen abläuft und bin völlig begesitert von deinem Bericht. Wie gerne wäre ich dabei gewesen! Wie ist das bei euren Bloggertreffen? Ist das ein bestimmter Kreis von den Promis unter den Bloggern, oder darf man sich als Normalo-Blogger auch bewerben? Sorry, dass ich so doof frage, ich blogge zwar schon eine Weile vor mich hin (inspiriert von so wunderschönen Blogs wie deinem), bin aber gerade erst in den Anfängen mich zu vernetzen. Liebe Grüße aus dem nahen Unterkochen, Julia

  • Reply
    Míša
    19. Juli 2013 at 11:48

    Wunderschöne Fotos Markus!! wow
    und sehr gute Tipps rund um’s Ulm, da kriegt ich Lust auf eine Entdeckungstour :)

  • Reply
    Kathi
    19. Juli 2013 at 11:53

    Du schreibst immer so wundervolle Beiträge und deinen Blog besuche super gerne :) Ganz begeistert muss ich auch feststellen, dass Ulm scheinbar richtig schön ist – den Bilder nach zu Folge eine wirklich süße Stadt ;-) Bisher habe ich es leider nicht dort hin geschafft, obwohl ich nicht all zu weit entfernt wohne! Aber das muss definitiv nachgeholt werden!
    Mach weiter so und ganz liebe Grüße an dich :)
    Kathi

  • Reply
    3sernderl (Christine)
    19. Juli 2013 at 12:01

    Wow, was für wunderbare Bilder, Ulm ist wirklich wunderschön, da wär ich gerne dabei gewesen.
    Ganz liebe Grüsse
    von Chris

  • Reply
    julia
    19. Juli 2013 at 12:06

    Wer macht eigetnlich immer diese schönen Bilder ?
    Die sehen alle so….professionell aus :D

  • Reply
    Mia
    19. Juli 2013 at 12:11

    Hallo!
    Ein toller Post!
    Sonniges we!

  • Reply
    Melitta
    19. Juli 2013 at 13:17

    Bei dem Beitrag bin ich fast ein bisserl traurig, in Bayern zu wohnen ;-)

  • Reply
    Sandra
    19. Juli 2013 at 13:27

    Scheint ein tolltes Treffen gewesen zu sein, tolle fotos!

  • Reply
    Ina-Christin N.
    19. Juli 2013 at 13:44

    Ohhh was für ein schöner Beitrag. Schade, dass Ulm soooo weit weg ist (über 700km), sonst wäre ich bestimmt dazugehüpft. Hüpfen tue ich aber gerne in das Lostöpfchen für solch ein tolles Give away ♥ Weiterhin Dir viel Spaß und Freude am Backen, Entdecken, Experimentieren, Fotografieren und Bloggen! Ganz lieben Gruß Ina

  • Reply
    Franziska Kersting
    19. Juli 2013 at 13:46

    Das hört sich ja nach einem super Treffen an und die Fotos sind klasse geworden;)

    Ich würde gerne eine der goodie bags gewinnen !;)

    Lg Franzi

  • Reply
    Steffi
    19. Juli 2013 at 13:56

    wow, es scheint, als blogger erlebt man einiges… ;-)
    Da ich grade, neben meinem Job, ein Studium absolviere, bleibt keine Zeit für einen blog… leider!
    So ein goodie-bag würde mir die momentane Prüfungszeit enorm versüssen… *hihi*

  • Reply
    anja von das-tuten-der-schiffe
    19. Juli 2013 at 14:14

    ach, das macht ja echt lust auf ulm! tolle bilder! tolles event!
    (und so ein goodie-bag würde mich sicher über meine fehlgeschlagene anmeldung zur blogst konferenz ein bisschen hinwegtrösten.)
    liebe grüße aus hamburg,
    anja

  • Reply
    Nicole | just be. happy!
    19. Juli 2013 at 14:45

    Wow, tolle Bilder, toller Bericht. Da habt ihr Euch ja wahnsinnig viel Mühe gegeben … wirklich mit viel Liebe zum Detail organisiert – Hut ab!
    In Ulm war ich noch nie, aber die Bilder machen Lust auf mehr!

    Über die Goodie-Bag würde ich mich selbstverständlich riesig freuen!

    Herzliche Grüße und viel Sonnenschein aus dem Norden,
    Nicole

  • Reply
    Diana Pettig
    19. Juli 2013 at 15:31

    Hallo Markus,
    was für wunderschöne Bilder. Da möchte man sich doch gleich direkt nach Ulm beamen lassen. Beste Werbung für die Stadt und die vielen netten Lädchen. Ich habe den Post genossen und würde das gante gerne mit einer Goodiebag krönen. Als kleinen Trost dafür das heute mein erster Arbeitstag nach dem Urlaub war.
    LG Diana

  • Reply
    Laura
    19. Juli 2013 at 17:42

    Wunderschöne Fotos, ich werde auf jeden Fall das nächste Mal Ulm mit einplanen. Ganz toller Bericht, da habt ihr euch aber richtig ins Zeug gelegt. Vielen Dank.
    Lg, Laura

  • Reply
    Anke
    19. Juli 2013 at 19:48

    Vielen Dank für den Bericht und die tollen Fotos. Das sah ja nach viel Spaß aus :-)
    Liebe Grüße aus Berlin

  • Reply
    Simone Rieth
    19. Juli 2013 at 19:55

    Hallo!
    Oh man, Ulm scheint ja echt einen Besuch Wert zu sein! Tolle Fotos und Tipps!
    …und vielleicht hab ich ja ein bisschen Glück und gewinne mal was…!?
    Liebe Grüsse,
    Simone

  • Reply
    Andrea
    19. Juli 2013 at 21:38

    Hallo Markus,

    vielen vielen Dank für den tollen Bericht über das Bloggertreffen!! Leider habe ich nicht mitbekommen, dass eines statt findet, wohne ich doch nur knapp 20 km von Ulm weg….. Über eine Goodiebag würde ich mich deshalb umso mehr freuen.

    Liebste Grüße

    Andrea

  • Reply
    Elke
    19. Juli 2013 at 22:16

    Was für unglaublich schöne Bilder von Ulm,
    Ich glaub ich kenn nach 11 Jahren lang noch nicht jeden Winkel.
    Viele Grüße
    Elke

  • Reply
    Tanja O.
    19. Juli 2013 at 23:15

    Erst einmal ein großes Kompliment für deinen Blog! Ich freue mich immer riesig, wenn du einen neuen Artikel hinzugefügt hast…So war es auch diesmal; ich werde defintiv gezwungen sein, Ulm zu besuchen… :) Leider ist es etwas weit weg, um mal eben einen Kurzausflug zu machen…
    Ich hoffe, dass mich das Glücksgen diesmal trifft ;)
    Liebe Grüße

  • Reply
    sven
    20. Juli 2013 at 08:26

    da ich dich – lieber markus – ja eigentlich „nur“ von der bühne her kenne: respekt! deine bilder, deine liebe die hier aus jedem text heraus scheint… ich sehe mit vergnügen wie deine arbeit hier immer mehr früchte trägt und es sei dir von herzen gegönnt. und ja: ulm ist eine reise wert!

    • Reply
      backbube
      20. Juli 2013 at 14:27

      Hallo Sven,
      Dankeschön. Es bedeutet mir viel, wenn ich auch von Freunden so viel positives Feedback bekomme.
      Gruß,
      Markus

  • Reply
    Katja B.
    20. Juli 2013 at 10:21

    Wow, das sieht nach nem schönen Tag aus. ich sollte mir mal Ulm anschauen.
    Das Goodie bag sieht aber auch super aus und hiermit springe ich in den Lostopf :-)

    Viele liebe Grüße

    Katja

  • Reply
    Nici
    20. Juli 2013 at 11:43

    Hui,
    echt schön zu sehen, welche Schätze in Ulm versteckt sind!
    Ja und der Goodie Bag würde zum Ferienanfang in NWR super passen, weil als Erzieherin in einem Jugendzentrum geht’s jetzt erst mal auf Freizeitzen und ein paar Seelenstreichler sind da ganz gut im Vorbereitungsstress (;

    Nici aus Essen

  • Reply
    Wiebke
    20. Juli 2013 at 12:42

    Ein toller Bericht !!!
    Und so eine Goodiebag hätte ich ja wirklich sehr gerne :)
    GLG Wiebke

  • Reply
    Michelle
    20. Juli 2013 at 13:22

    Hallo,

    das sieht ja toll aus. Ein Frankfurter Bloggertreffen wäre auch mal toll…
    Ich würde mich mega über die Goodie Bag freuen :)

    LG,
    Michelle

  • Reply
    Miriam B.
    20. Juli 2013 at 14:00

    Tolle Bilder! Hab richtig Lust bekommen eurer Tour zu folgen! Vielleicht mach ich mal wieder einen Ausflug nach Ulm ;-)!
    Liebe Grüße :)

  • Reply
    Daniela
    20. Juli 2013 at 14:33

    Toller Beitrag! Ulm kommt auf meine Städte-Tour-Liste!

  • Reply
    Claudia
    20. Juli 2013 at 15:24

    Super toller Beitrag über Ulm.
    Ich selber entdecke auch immer wieder neue und schöne Läden hier in Ulm.
    Und das Goodiebag sieht wirklich klasse aus :)
    Liebe Grüße Claudia

  • Reply
    Vroni
    21. Juli 2013 at 10:07

    Ich finde es immer interessant, zu sehen, welche tolle Ecken es in den Städten gibt, die man dort nie vermutet hätte! Ich wohn auch nicht soo weit entfernt von Ulm aber ich hab mir die Stadt nie wirklich angeschaut, keine Ahnung, warum =)

  • Reply
    Aprikosen-Blaubeer-Crumble – ein fruchtiger Traum zum Frühstück | Backbube
    21. Juli 2013 at 11:39

    […] einfach mal vor ein paar Wochen zugeschickt hat. Nachdem ich den Zufallsgenerator noch schnell die Gewinner der Goodie-Bags bestimmt ließ, legte ich los. Und weil der Crumble so lecker aussah und auch genau […]

  • Reply
    Christina
    26. Juli 2013 at 09:06

    Wow, was für ein langer, wunderbarer Post. Ich glaube ich muss Ulm auch mal einen Besuch abstatten, bei so vielen zauberhaften Cafes und Läden.

    Lieben Gruss aus Aachen,
    Christina

  • Reply
    Shopvorstellung: eigengut – Zwei Jungs aus Ulm erobern die Filz-Welt | Backbube
    3. August 2013 at 11:27

    […] dann das Bloggertreffen in Ulm anstand, traf ich mich mit den beiden, um sie für unser Goodiebag zu begeistern. Und es […]

  • Reply
    Spike05de
    7. August 2013 at 17:51

    Wie jetzt? In Ulm war ein Bloggertreffen? Darauf habe ich schon lange gewartet und leider nichts davon mitbekommen. Da zeigt sich doch wieder wie schlecht doch die Blogosphäre im deutschen Raum vernetzt ist. Das nächste mal wäre ich da auch gerne dabei :)

    Viele Grüße

    Jochen

    • Reply
      backbube
      10. August 2013 at 00:31

      Hallo Jochen.

      Das Treffen war bei Facebook und auf allen unseren Blogs angekündigt. Mehr geht nicht, oder. Ich find wir sind ziemlich gut vernetzt. Kommt natürlich drauf an aus welchem Bereich du kommst. Die Foodies sind bestens vernetzt ;).

      Es kommt definitiv ein bächstes Mal ;)

      Gruss, Markus

      • Reply
        Spike05de
        10. August 2013 at 07:41

        Hallo Markus,

        ich meinte mit gut vernetzt nicht dich, sondern die Blogosphäre allgemein. Das die Foodblogger sehr gut vernetzt sind hab ich schon mitbekommen. Ich komme eher aus Bereich Geocaching und Blogging allgemein, wobei ich auch im beruflichen Bereich etwas blogge. Meinen Facebookaccount hab ich keinen mehr. Ich hol mir meine Infos lieber von Twitter und Google+. Aber vielleicht bekomme ich ja das nächste mal einen kleinen Spickzettel vom Mathias ;)

  • Reply
    Bloggertreffen in Ulm, um Ulm und um Ulm herum | Anna im Backwahn
    9. August 2013 at 10:01

    […] einen richtig guten Artikel zu unserem Treffen lesen mag, der schaut beim Backbube vorbei, er hat das ganze Wochenende inklusive des Rundgangs ganz toll beschrieben. Dort könnt ihr […]

  • Reply
    M. Lange
    14. August 2013 at 09:24

    Schande über mich. Ein Bloggertreffen in Ulm und ich schaffe es, es nicht mitzubekommen. Na toll.
    Nächstes mal… wenn ich es mitbekomme, nicht wieder vergesse und es terminlich passt.

  • Reply
    Roland Kremer
    14. November 2013 at 13:35

    Hi Markus,

    Danke für euren Besuch! Ich hoffe es hat euch bei uns gefallen, und der Smoothie war lecker!? :)

    Kannst du uns bitte noch verlinken, auf http://www.fruchtrausch.de? Die bestehende Verlinkung scheint nicht zu funktionieren…

    Danke!!

    Fruchtige Grüße
    Roland von fruchtrausch Ulm

  • Reply
    Manuela
    28. Februar 2014 at 23:19

    Hallo Markus,

    wie schade, dass meine „Raupe“ erste im Oktober 2013 geschlüpft ist – ich wohne seit eineinhalb Jahren in Ulm und wäre zu gern dabei gewesen! Plant ihr denn auch ein Treffen in Ulm oder um Ulm herum für dieses Jahr?

    Liebe Grüße,
    Manu

    PS: Ziemlich viele eurer besuchten Orte mag ich auch sehr sehr gern :) Der Basil-Smash steht in der Blaupause mittlerweile auch auf der Karte. Hehe. Und falls du mal wieder hier bist, solltest du unbedingt ins „Rosebottle“ gehen – da machen die sogar das Gingerbeer selbst. Sehr zu empfehlen :)

    • Reply
      backbube
      28. Februar 2014 at 23:57

      Hallo Manu,

      Das Rosebottel kenn ich, bin aber nicht immer zufrieden dort. Da gibts viele gute Barkeeper, aber leider auch schlechte. Die Blaupause hat mich noch nie enttäuscht. Obwohls der selbe Besitzer ist.

      Wie haben noch kein Treffen geplant für dieses Jahr. Ich sag dir aber Bescheid, wenn es was neues gibt.

      Gruss,
      Markus

    Leave a Reply