Frühstück/ Klassiker/ Süße Kleinigkeiten

Mandel French Toast mit Kokosmilch & Vanille-Rhabarber

Knuspriger Mandel-Brioche French Toast mit Koksmilch & Vanillerhabarber von backbube.com

Mandel French Toast mit Kokosmilch & Vanille-Rhabarber

Mit dem Rezept für diesen Mandel French Toast mit Kokosmilch & Vanille-Rhabarber ist euer Frühstück gerettet. Das verspreche ich euch. Vergesst stinknormalen French Toast. Den werdet ihr links liegen lassen, nachdem ihr den hier probiert habt. Euch werden die knusprige Mandelhülle, der feine Kokosgeschmack und der leckere Vanille-Rhabarber nämlich nicht mehr so schnell loslassen. Das ist Foodporn, wie er im Buche steht.

Einfacher Mandel-French Toast mit Koksmilch & Vanillerhabarber von backbube.com

Brioche – born to be French Toast

Auf die Idee, French Toast zu machen, bin ich gestern morgen gekommen, nachdem ich noch etwas Brioche übrig hatte. Ich habe nämlich tatsächlich mal wieder Hefe im Supermarkt bekommen und hab damit sofort frische Brioche nach meinem Lieblingsrezept gebacken. Dafür benötigt ihr nämlich nur ganz wenig Hefe und das Rezept verwende ich eigentlich immer, wenn ich Brioche backe, da es absolut gelingsicher ist. Nur ist mir diesmal vermutlich das falsche Mehl in die Finger gekommen, dann die Brioche wurde richtig zäh und fest. Ich denke, in dem Glas, in dem ich Weizenmehl Typ 405 vermutet habe, war ein 550er Mehl oder sogar Dinkel. Und das hat ganz andere Backeigenschaften. Da also die Brioche etwas zu fest war, hab ich mich kurzerhand dazu entschieden, sie in Scheiben zu schneiden, und zu French Toast zu verwandeln.

Rezept für den besten French Toast

Also hab ich mich im Internet nach interessanten Rezepten umgesehen, und habe eines auf dem Blog Tending the table gefunden. Das sah so lecker aus, dass ich es direkt ausprobieren musste. Ich habe ein paar kleine Änderungen vorgenommen, aber die Idee stammt größtenteils von dort. Zum Glück habe ich letzte Woche auch von meiner Arbeitskollegin tiefgefrorenen Rhabarber aus ihrem Garten bekommen, sodass ich direkt loslegen konnte. Und ich sage euch: Der Duft, der Geschmack, der Look – einfach traumhaft. Und fotogen sind die kleinen Brioche-Scheiben mit Mandelkruste mal so dermaßen, dass ich vor lauter Begeisterung beim Fotografieren fast die Zeit vergessen habe. Ergebnis: Kalter French Toast. War aber trotzdem saumäßig lecker und wird definitiv öfter gemacht. Und damit ihr das auch tun könnt, kommt jetzt das Rezept für den oberleckersten Mandel French Toast mit Kokosmilch & Vanille-Rhabarber seit es French Toast gibt.

Bester Mandel-Brioche French Toast mit Koksmilch & Vanillerhabarber von backbube.com

Mandel French Toast mit Kokosmilch & Vanille-Rhabarber

Print Recipe
Serves: 4 Stück

Ingredients

  • FÜR DEN VANILLE-RHABARBER
  • 2 Stangen Rhabarber
  • 1 TL Ahornsirup
  • 125 ml Kirschsaft
  • 2 Vanilleschoten
  • FÜR DEN FRENCH TOAST
  • 4 dicke Scheiben Brioche
  • 2 Eier
  • 180 ml Kokos-Reis-Milch (z.B. von innocent)
  • 1/4 TL Zimt
  • 1 Prise Kardamom
  • 1 Prise Salz
  • 100 g gehobelte Mandeln mit Schale
  • 2 EL Kokosöl
  • Puderzucker

Instructions

1

Den Rhabarber schälen* und in Stücke schneiden. Die Vanilleschoten halbieren, aufschneiden und das Mark herauskratzen.

2

Den Kirschsaft mit Ahornsirup, Vanillemark und -Schoten in einen kleinen Topf geben und zum Simmern bringen. Dann den Rhabarber dazu geben und 5-10 Minuten schwach köcheln lassen. Dabei nicht umrühren, damit der Rhabarber nicht zerfällt. Den Topf anschließend vom Herd ziehen und abkühlen lassen.

3

Eier, Kokos-Reis-Milch, Zimt, Kardamom & Salz in einer flachen Schüssel mischen, dann 2 der 4 Brioche-Scheiben hineinlegen und von beiden Seiten etwa 3 Minuten vollsaugen lassen. Das Kokosöl derweil in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen.

4

Die gehobelten Mandeln auf einen flachen Teller geben und die vollgesaugten Brioche-Scheiben darin wenden. Dann im heißen Kokosöl von beiden Seiten goldbraun backen. Währenddessen die beiden anderen Brioche-Scheiben einweichen, dann ebenfalls in den Mandeln wenden und in der Pfanne goldgelb backen.

5

Den French Toast in Dreiecke schneiden, mit Puderzucker bestäuben und mit dem Vanille-Rhabarber servieren.

Notes

*Bei ganz jungem Rhabarber könnt ihr auf das Schälen verzichten.

Mandel-French Toast mit Koksmilch & Vanillerhabarber von backbube.com

Endlich ist Rhabarber-Saison

Und, sieht dieser French Toast nicht einfach traumhaft lecker aus? Ich finde die Idee, den Toast in Mandeln zu wenden ziemlich gut, darum werd ich wohl in nächster Zeit mal andere Hüllen für den leckeren Frühstücksklassiker ausprobieren. Und Rhabarber hat ja auch endlich wieder Saison, darum steht einem leckeren Vanille-Rhabarber-Kompott in nächster Zeit nichts im Weg. Ich liebe ja Rhabarber und kann davon nicht genug bekommen. Wenn ihr genau so große Fans der leckeren, roten Stangen seid, dann hab ich hier noch ein paar Rezepte für euch:

Ich wünsche euch viel Spaß beim Genießen dieses wunderbaren Frühstücks.

Möge der Schneebesen mit euch sein,

Euer Backbube

Gefällt dir der Beitrag? Dann unterstütze backbube.com und teile den Beitrag.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply