Ice Tea Monday

„Ice Tea Monday“ – Glowing Almond Chai Tea + Ein Glas voller Sonnenschein + Give Away

Heute möchte ich den (verspäteten) Ice Tea Monday dazu nutzen, euch ein tolles Produkt aus Südafrika vorzustellen, das mir vor Kurzem geschickt wurde. Es handelt sich dabei um das „Sonnenglas„. Das ist ein großes Schraubglas mit integrierter Solarzelle, das ihr als wunderschöne Lichtquelle nutzen könnt. Ich habe es auf den Balkon gestellt und es spendet ein angenehmes Licht, und das ganz ohne künstlichen Strom. Ich habe es für die Fotos neben, bzw. hinter meinen Ice Tea gestellt und ihn so zum Leuchten gebracht. Natürlich könnt ihr das Glas auch mit allerlei Dingen füllen, und diese zum Strahlen bringen. Das rückt z.B. besonders gut geglückte Cupcakes oder Cookies auf dem Kaffee-Tisch ins richtige Licht. Das Glas voller Sonnenlicht ist, wie ich finde, eine tolle Idee, die auch noch ganz nebenbei Arbeitsplätze in Afrika schafft. Als ich das Glas zum ersten Mal benutzt habe, kam mir sofort ein Bild in den Kopf: Eine Hochzeitsparty unter einer Trauerweide, die über und über mit den Gläsern behangen ist, und in jedem Glas ist ein Zettel mit einem Wunsch für das Brautpaar enthalten – traumhaft! …. Weiter unter erfahrt ihr mehr über das Sonnenglas, und wie ihr es gewinnen bzw. günstiger bekommen könnt, aber jetzt erst mal das heutige Eistee-Rezept:

Glowing Chai Almond Tea

Zutaten:

  • 1 Beutel Chaitee
  • 4 cl Mandelsirup
  • 200 ml Eiswasser
  • Eiswürfel

 

Zubereitung:

  • Füllt den Sirup in den TEA-JAY® (oder eine Glaskanne), füllt so viele Eiswürfel ein, dass 2/3 des Gefäßes gefüllt sind und schüttet dann das Eiswasser dazu. Beim TEA-JAY® schraubt ihr dann den Brüh-Aufsatz auf, bei einer anderen Kanne nehmt ihr eine Tasse, in der ihr den Tee zubereitet. Gebt einen Beutel Chaitee in den Aufsatz/die Tasse, kocht etwas Wasser (200ml) auf, schüttet es in den Aufsatz (o.die Tasse) und lasst ihn 4 Minuten ziehn. Dreht dann das Sieb im Aufsatz gegen den Uhrzeigersinn und lasst den Tee über die Eiswürfel laufen. (Oder kippt den Tee aus der Tasse in die Glaskanne).

 

Ich hab lang versucht, den Geschmack zu definieren, und ich bin zu dem Schluss gekommen, dass dieses Tee tatsächlich ein bisschen cremig schmeckt. Ja, cremig! Und das, obwohl weder Sahne noch Milch noch sonst irgendeine cremige Substanz enthalten ist. Verblüffend. Und erfrischend. Und so ein beleuchteter Eistee hat fast schon dekorativen Charakter.

Damit ihr nun noch etwas mehr über das Sonnenglas erfahrt, habe ich Stefan, der sich um den Vertrieb in Deutschland kümmert, für euch interviewt. Das Interview könnt ihr hier erstmals als pdf downloaden:

Interview mit Stefan von www.sonnenglas.net

Und nun gibt es noch ein kleines Give Away für euch: Ihr könnt nämlich zwei der Sonnengläser gewinnen. Was ihr dafür tun müsst? Schreibt einfach bis Donnerstag, 01.August 2013 – 15:00 Uhr einen Kommentar unter diesen Beitrag und schon seid ihr im Lostopf. NACHTRAG: Das Gewinnspiel ist zu Ende. Gewonnen haben:

  • Andrea Marquetant &
  • talie fee

Für alle, die nicht gewonnen haben, aber trotzdem so ein Glas haben möchten, gibt es einen exklusiven 3€-Gutscheincode für den Onlineshop. Klickt dazu einfach im Bestellvorgang „Gutschein einlösen“ an, gebt den Code „Backbube“ ein und schwupsdiwups werden 3 € abgezogen. Der Code ist ab jetzt für 2 Monate gültig.

Kleine Entschuldigung nochmals, dass das Rezept erst heute erschienen ist, aber mein PC hat gestern mal wieder rumgezickt.

May the whisk be with you,

Euer Backbube

 

PS: Dieser Post wurde ermöglicht durch www.sonnenglas.net. Ich freue mich, das Sonnenglas vorstellen zu dürfen, da es ökologisch und auch sozial gesehen ein tolles Produkt ist, das man unterstützen sollte.

 

Gefällt dir der Beitrag? Dann unterstütze backbube.com und teile den Beitrag.

You Might Also Like

230 Comments

  • Reply
    Liz
    30. Juli 2013 at 09:50

    Super Rezept und super Giveaway! Ich hüpf ins Glas, nein in den Lostopf, und drück mir mal ganz egoistisch die Daumen! ;-)
    Liebe Grüße, Liz

    • Reply
      backbube
      30. Juli 2013 at 09:54

      Hey Liz
      freu mich über deinen Kommentar. Viel Glück!
      Liebe Grüße,
      Markus

  • Reply
    Nevia
    30. Juli 2013 at 09:50

    Ich bin erst vor kurzem über deinen Blog gestolpert und freue mich nun immer sobald es etwas neues gibt!
    Der Eistee hört sich klasse an und das Sonnenglas finde ich genial! Vielen Dank für diesen tollen Tipp!

    • Reply
      backbube
      30. Juli 2013 at 09:55

      Hallo Nevia,
      das ist schön zu „hören“, dass du so sehnsüchtig auf neue Rezepte wartest.
      Liebe Grüße und viel Glück,
      Markus

      • Reply
        Nevia
        30. Juli 2013 at 10:03

        Danke dir! Ich drücke mir einfach mal die Daumen für das geniale Sonnenglas… Die FB-Seite ist schon geliked :-)

  • Reply
    Cookies&Style
    30. Juli 2013 at 09:51

    Ich finde man kann locker auch an einem Dienstag den Tea-Monday ‚feiern‘ wenn das Tee-Getränk so herrlich aussieht.
    Natürlich springe ich gerne in deinen Lostopf um deinen tollen Preis abzustauben :-)

    • Reply
      backbube
      30. Juli 2013 at 09:56

      Genau, jeden Tag sollte ein Ice Tea Monday sein ;-)
      Liebe Grüße,
      Markus

  • Reply
    Michèle
    30. Juli 2013 at 09:57

    Bisher habe ich keinen einzigen Monin Sirup, aber spätestens jetzt werde ich mir welche kaufen gehen. Mit Chai habe ich es ja und das Rezept mit den Heidelbeeren fand ich auch schon super. ;-)
    Die Sonnengläser sind eine ganz tolle Sache. Bisher habe ich davon noch gar nichts gehört, deshalb finde ich es besonders gut, dass du ein Give-away damit machst. Solche Projekte bekommen oft viel zu wenig Aufmerksamkeit.
    Liebe Grüße

    • Reply
      backbube
      30. Juli 2013 at 09:59

      Hallo Michèle,
      genau aus diesem Grund mache ich das mit dem Give Away, ich finde das eine tolle Idee die auch noch einen sozialen Hintergrund hat.
      Ich werde demnächst ein paar Sirups selber machen und dann die Rezepte vorstellen. Dann musst du nicht so viele Sirups kaufen ;-)
      Liebe Grüße,
      Markus

  • Reply
    mona
    30. Juli 2013 at 09:57

    Ich hatte es schon vermisst dein Rezept. Umso mehr habe ich mich heute über deinen Post gefreut! Der Ice Tea ist wirklich wieder ein Beispiel wie schnell und einfach man sich eine leckere Erfrischung zaubern kann.
    Von den Lampen habe ich vor kurzen auch schonmal gelesen. Eine tolle Idee, die hoffentlich viel Unterstützung und Zuspruch findet!
    Viele liebe Grüße
    Mona

    • Reply
      backbube
      30. Juli 2013 at 10:00

      Hallo Mona,
      ja, es ist wirklich total einfach sich schnell mal einen Eistee zuzubereiten. Man kann eigentlich so gut wie nix falsch machen.
      Ich hoffe ebenfalls, dass das Sonnenglas mehr Beachtung bekommt.
      Liebe Grüße zurück,
      Markus

  • Reply
    Tanja
    30. Juli 2013 at 09:58

    Na dann huepf ich doch gleich auch mal rein und hoffe auf ganz viel glueck :-) ich liebe deine eistee sorten :-) und ich brauche dringend und zwar ganz dringend einen tea jay :-) liebe grüße aus hamburg,
    Tanja

    • Reply
      backbube
      30. Juli 2013 at 10:01

      Hallo Tanja,
      dann solltest du immer mal wieder zu Amazon schauen, da gibts den Tea Jay oft viel günstiger als im Handel.
      Gruß,
      Markus

  • Reply
    JIll
    30. Juli 2013 at 09:59

    Für den Sommer wirklich perfekt :)

    Lg :)

    • Reply
      backbube
      30. Juli 2013 at 10:02

      So ist es ;-)
      Gruß,
      Markus

  • Reply
    yve
    30. Juli 2013 at 09:59

    Erster! Wow…noch nie gesehen! ein tolle Idee für alle Romantiker oder die die es noch werden wollen. Passend für die Terrasse, Balkon, feiern unterm Apfelbaum. Und deine tolle Eisteekreationen dazu :) ich habe den Tea Jay auf deine Empfehlung hin, bei Amazon gekauft. Eistee, total lecker und immer wieder anders, dank deiner Rezepte. Perfekt für heißes Wetter und nun wichtiges Utensil auf meinem Schreibtisch – meine Arbeitskollegin beneiden mich schon, aber ich teile gern ;) Liebe Grüße aus Baden yve

    • Reply
      backbube
      30. Juli 2013 at 10:05

      Hallo Yve,
      Oh das freut mich, dass dir der Tea Jay gefällt. Ist ja kein ganz günstiges Ding. Freu mich, dass dir meine Rezepte so gefallen.
      Gruß,
      Markus

  • Reply
    Anisa
    30. Juli 2013 at 10:05

    Ein wirklich tolles Rezept!! Muss ich unbedingt nachmachen..:-)
    Liebe Grüße, Anisa

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 21:50

      Hallo Anisa,
      ich hoffe, es schmeckt dir ;)
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Kristina
    30. Juli 2013 at 10:09

    Oh da mache ich doch auch gerne mit :) Ein tolles Projekt! Sieht sicher oll aus, wenn viele Gläser im Baum hängen. Oder zwei/drei bei einem Picknick. Sehr schön! Liebe Grüße

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 21:51

      Ich denke, das würde wunderbar aussehn.
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Miss Miller
    30. Juli 2013 at 10:10

    Oh wow was für ein schönes Glas!! Da hüpf ich doch mit Freude in den Lostopf……

    Danke für dieses tolle Rezept….

    Hab einen schönen Tag!

    Liebe Grüße

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 21:51

      Dann drück ich dir mal die Daumen.
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Christiane
    30. Juli 2013 at 10:13

    da hüpf ich doch gerne in den Lostopf weil so ein Glas perfekt für meinen Bakon wäre. *daumendrück*
    Alles Liebe
    Christiane

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 21:52

      Dann schauen wir mal, ob das Glück auf deiner Seite ist.
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Heike
    30. Juli 2013 at 10:18

    Ich hab schon drei von den Sonnengläsern und bin ganz verliebt in sie! Würde mich daher natürlich noch über weitere freuen und hüpfe schnell in den Lostopf!
    LG Heike

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 21:52

      Hui, schon drei Stück, dann steht ja der Trauerweide mit Sonnengläsern nichts mehr im Weg.
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Catrin bargholz
    30. Juli 2013 at 10:18

    Ich habe von diesem glas schon mal gehört. Total klasse :) ♡
    Ich würde mich freuen so eins zu besitzen. . Übrigens liebe ich deine ice teas

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 21:54

      Dann wünsch ich dir eisteemäßiges Glück.
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Maria
    30. Juli 2013 at 10:21

    Der Eistee schaut dieses Mal wirklich köstlich aus… :)
    Supergern mache ich beim Gewinnspiel mit, die Sonnengläser sind wirklich toll! :)

    Liebe Grüße,
    Maria

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 21:55

      Und er schmeckt auch wirklich köstlich ;)
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Anki
    30. Juli 2013 at 10:23

    Hmm, das hört sich lecker an! Coole Idee mit dem Sektglas, ganz edel!
    Ich spring dann auch mal in den Lostopf!
    Grüßle Anki

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 21:56

      Ja, so kann man einen Eistee schwupsdiwups zu einem Aperetiv verwandlen.
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    mia
    30. Juli 2013 at 10:25

    Hallo!
    auch ich würde gerne mein Glück versuchen :D die Gläser sind total toll!
    Alles gute mia

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:00

      Ich wünsch dir auch alles Gute und viel Glück.
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Carina
    30. Juli 2013 at 10:27

    Das hört sich traumhaft an! Mandelsirup steht schon auf meinem Einkaufszettel. Bitte weiter so mit den tollen Eistee-Rezepten :) lg, Carina

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:01

      Ok, mach ich! ;)
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Insa
    30. Juli 2013 at 10:40

    Hallo Backbube,

    danke für die tollen Rezepte! Habe schon einige ausprobiert und meine ganz eigenen Kreationen ganz ohne Tea-Jay probiert, die täglich im Kühlschrank auf ihren Verzehr warten! Auch ich möchte gerne im Lostopf dabei sein!

    Gruß Insa

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:01

      Das ist schön, dass ich dich zu eigenen Rezepten inspiriere.
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Johannes
    30. Juli 2013 at 10:40

    himmlisch lecker ;)

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:01

      Himmlisch Dankeschön ;)
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    claudia
    30. Juli 2013 at 10:42

    Das Rezept ist wirklich klasse,wird morgen direkt geamcht.

    Viele Grüße
    Claudia

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:03

      Und, hats geschmeckt?
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Katharina
    30. Juli 2013 at 10:42

    Wunderbar, das Glas und das Rezept. Ich liebe Chai Tee und als Eistee kannte ich ihn noch nicht. Werde ich gleich heute ausprobieren. Lieben Dank, Katharina

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:03

      Ich versprech dir, es schmeckt herrlich.
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Jan Lehmann
    30. Juli 2013 at 10:48

    Eine tolle Idee, das Sonnenglas. Und ein sehr interessanter Blog, auf den ich jetzt durch die Verlosung aufmerksam wurde!

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:04

      Dann hoffe ich, dass dir meine Rezepte gefallen ;o)
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Kris
    30. Juli 2013 at 10:49

    Das Glas ist super – macht mir gerade richtig viel Lust auf laue Sommerabende auf meinem (noch) nicht vorhandenen Balkon.
    Alternativ darf’s aber auch gerne auf meinem Nachttisch stehen…oder mir in ganz trüben Zeiten ein wenig Licht schenken ;)
    *in die Lostrommel hüpf*

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:05

      Du kannst dir ja vielleicht einen Balkon backen. Soll ich ein Rezept dazu posten? ;) Nein, Scherz beiseite. Natürlich kannst du das Glas auch als Leselampe benutzen oder als indirektes Licht in der Wohnung…
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Viola
    30. Juli 2013 at 10:53

    Vor kurzem erst aus dem Mallorca Urlaub heimgekehrt, freue ich mich sehr über dieses ‚Mandelrezept‘!

    Tolles Interview übrigens – sympathisch der Sonnenglas Stefan und ein wirklich tolles Produkt die Solarlampe. Würde ich mich drüber freun :)

    Liebe Grüße, Viola.

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:14

      Mallorca Urlaub? Warum hast mich nicht mitgenommen? Das nächste Mal komme ich mit, als Eistee-Assistent, ok?
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Andrea Marquetant
    30. Juli 2013 at 10:55

    … was eine super schöne Idee … und ein absolutes Must-Have … also halte ich hier mal mein Däumchen … haben will :-)
    LG Andrea

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:16

      Hallo Andrea,
      dann drück ich dir die Däumchen ;o)
      Schönen Blog hast du, freu mich auf neue Bilder ;o)
      May the whisk be with you,
      Markus

      • Reply
        Andrea Marquetant
        2. August 2013 at 08:01

        Dankeschön, Kompliment geb ich aber auch sehr gerne zurück … wir sollten mal was zusammen machen :-)
        LG Andrea

    • Reply
      backbube
      1. August 2013 at 22:13

      HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH….. Ein Glas geht an dich. Hast soeben eine Email von mir erhalten. ;o)

  • Reply
    Claudia
    30. Juli 2013 at 10:57

    Was für eine tolle Idee! Da mein Traum meiner Hochzeit unter dem großen Walnußbaum beim Liebsten auf der Alb spielt, wären diese Gläser einfach perfekt! Fehlt nur der Antrag… Ach ja, und die Gläser, hihi

    Sonnige Grüße, Claudia

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:17

      Dann gewinnst du das Glas und der Heiratsantrag kommt dann ganz automatisch, ok? Drück dir die Däumchen.
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Die Muh
    30. Juli 2013 at 10:59

    Das Rezept klingt verlockend – ich stehe auf cremig <3 … und so ein Sonnenglas – also ich find die Idee einfach grandios – ich geh mal sofort stöbern … aber erst warte ich mal ab, ob ich nicht vielleicht die kleine Glückskuh bin, die gewinnt ;)

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:17

      Muuuuuuuuh, ich drück dir die Daumen, bzw. Hufe, dass du gewinnst.
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Kerstin
    30. Juli 2013 at 11:03

    Wow, Sachen gibt’s!
    Sehr schön dieses Sonnenglas.
    Mit dem tollen Ice-Tea gibt es echt eine sehr schöne Stimmung.
    Ich liebe den Ice-Tea-Monday, sieht alles immer so lecker aus.
    Zum Glück habe ich bald Geburtstag und kann mir den Tea-Jay schenken!:)
    LG Kerstin

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:18

      Hallo Kerstin,
      genau – wer sagt denn, dass man sich den Tea Jay kaufen muss…. es gibt genug Leute, die einem den Tea Jay schenken können.
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Sarah
    30. Juli 2013 at 11:03

    Dein Blog ist wirklich super, mit so viel Liebe zum Detail! Seitdem ich auch dem Backwahn verfallen bin, verfolge ich deinen Block! Und da ich einen afrikanischen Hund habe, brauche ich auch unbedingt so ein afrikanisches Sonnenglas! ;-) Viele Grüße aus Bonn!

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:19

      Hallo Sarah,
      was ist es denn für ein afrikanischer Hund? Ich liebe Hunde und drück dir alle Pfoten, dass du gewinnst.
      May the whisk be with you,
      Markus

      • Reply
        Sarah
        1. August 2013 at 07:01

        Ein Rhodesian Ridgeback! Vielen Dank! ;-)

  • Reply
    sonja
    30. Juli 2013 at 11:04

    oh wie schön!!!
    Hoffentlich gewinne ich das Glas :)

    Liebe Grüße
    und Danke für das tolle Tee Rezept!

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:20

      Ich drück dir die Daumen!
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    die Anfängerin
    30. Juli 2013 at 11:05

    So einfach und so hübsch, ich würde in das Glas wirklich gerne einen Cupcake reinstellen, vielleicht habe ich ja Glück und bekomme bald die Möglichkeit? ;)
    Sonnige Grüße,
    die Anfängerin

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:20

      Dann drück ich mal alle frosting-bekleckerten Fingerchen für dich.
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Sabrina M.
    30. Juli 2013 at 11:07

    Das Sonnenglas ist ja perfekt für den Sommer und würde sich bestimmt gut beim Picknick in der Dämmerung machen. Falls ich gewinne, wird es auf jeden Fall bald ausprobiert!:)

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:21

      Oh, ein Picknick in der Dämmerung……ich fange an zu träumen.
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Eva E
    30. Juli 2013 at 11:14

    *hü-hüpf* in den Lostopf. :-)
    Ich liebe deine Ice-Tea-Mondays! Wir probieren gleich immer jeden aus!
    Gestern hab ich schon mal wieder neue Teesorten bestellt zum Verkosten…. :-)

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:21

      Hui, das freut mich. Wenn du mal ein eigenes Rezept ausprobierst, darfst es mir gern schicken. Vielleicht veröffentliche ich es ja dann, natürlich mit deinem Namen.
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Frau Süd
    30. Juli 2013 at 11:23

    Wahnsinn! Diese Gläser sind ein Traum, eine echt wunderschöne Idee. Da muss ich unbedingt welche bestellen… wenn auch der Preis echt nicht ohne ist, aber Design und Hintergrund überzeugen mich sehr!

    Einen schönen Dienstag und alles Liebe von
    Kristin

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:23

      Hallo, du hast also neben deiner riesigen PAMK-Back-Verpackaktion auch noch Zeit Blogs zu lesen. Ich bin begeistert. Beiss übrigens grad in deine leckeren Donuts mit Schokolade und schwarzem Zucker ;o) 1000 Dank nochmals.
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Frau Fliegenpilz
    30. Juli 2013 at 11:31

    Ich sende hier ALLEN sonnige Grüße!
    Und würde mich über ein Sonnenglas SEHR freue!!!

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:24

      Und ich sende die einen sonnigen Gruß zurück.
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Friederike
    30. Juli 2013 at 11:41

    Wow, was für eine tolles Licht! Hervorragend als Geschenk und natürlich noch besser um es selbst zu behalten. Ich hätte da auch schon einen Platz auf dem Balkon…
    Liebe Grüße,
    Friederike

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:24

      Hallo Friederike. Dann halt das Plätzchen schön frei, vielleicht gewinnst du ja ;o)

      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Natascha Heiden
    30. Juli 2013 at 11:44

    Limitless possibilities! Ich bin begeistert von den Sonnengläsern und male mir grad aus, wo die überall zum Einsatz kommen könnten… Toll!

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:25

      Bin gespannt, was hast du denn alles ausgemalt???
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Ilona
    30. Juli 2013 at 11:49

    Das hört sich ja super lecker an! Und die Idee mit dem Glas ist auch total klasse!

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:25

      Viel Glück bei der Verlosung.
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Zaubervilla
    30. Juli 2013 at 11:52

    den tea jay habe ich auch und zaubere
    ganz oft leckeren Eistee für meinen Sohn und seine kleinen Freunde. Vielen Dank für die tollen Rezepte ☺ auch für uns Große!

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:26

      Hui, das freut mich. Haben dein Sohn und seine Freunde ein Lieblingsrezept?
      May the whisk be with you,
      Markus

      • Reply
        Zaubervilla
        1. August 2013 at 09:24

        am liebsten den Zitroneneistee … schön sauer und doch süß!

  • Reply
    Sarah
    30. Juli 2013 at 12:17

    Wie cool sind die denn? Das erste was ich dachte war „total sinnlos, will ich haben“. Haha.

    Mal sehen, ob es klappt.

    LG Sarah

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:27

      Sinnlos? Nein – die wurden entwickelt um Dörfern in Afrika Licht zu spenden. Das ist doch nicht sinnlos, oder?
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Sabine
    30. Juli 2013 at 12:46

    Ist noch etwas Platz im Lostopf?
    Dann bin ich auch dabei!

    Der Glowing Chai Almond Tea wird aber auch ohne Sonnenglas getestet ;-)

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:27

      Na klar ist noch Platz. Nur herein mit dir ;)
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Sonja
    30. Juli 2013 at 12:48

    Hallöle!
    Bin die Tage ganz zufällig über deinen tollen Blog gestolpert! Echt tolle Rezepte, die du hier veröffentlichst. Ein paar hab ich sogar schon abgespeichert und werde sie bald mal nachmachen.
    Die Sonnengläsee find ich super und darum würd ich bitte auch gerne mit ins Lostöpfchen.
    Liebe Grüße
    Sonja

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:28

      Oh, ich freu mich, dass dir mein Blog gefällt. Wenn du was nachbackst, darfst du gern die Fotos auf meiner Facebookseite posten.
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Aurelia
    30. Juli 2013 at 12:49

    Das Rezept hört sich super an! Das muss ich unbedingt mal ausprobieren.
    Und das Sonnenglas ist wirklich eine super Idee. Da hüpfe ich schnell mit in den Lostopf.
    Liebe Grüße,
    Aurelia

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:29

      Aurelia,
      das ist ein wunderschöner Name. Kommt sogar in einem meiner Lieblingsfilme vor – weisst du welchen ich mein?
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Fröllein F
    30. Juli 2013 at 12:54

    Da hüpf ich doch gern kopfüber in den Lostopf! Danke für das tolle Gewinnspiel!
    Farah

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:29

      Und immer hereinspaziert in den Lostopf ;)
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Martina
    30. Juli 2013 at 13:03

    Auch ich hüpfe in den Lostopf – ich warte Montags immer sehnsüchtig auf Deine Ice-Tea Monday. War auch mit ausschlaggebend dass ich mir den Tea-Jay gekauft habe.
    Das Sonnenlicht ist eine tolle Idee und eine schöne Geschichte. Ich würde mich sehr darüber freuen.
    LG Martina

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:31

      Und, bist du mit dem Tea Jay zufrieden?
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Iris Stephan
    30. Juli 2013 at 13:07

    Was eine tolle Idee. Muss ich haben. Wenn ich nicht gewinne, kauf mir ganz bestimmt ein Glas.

    Liebe Grüße
    Iris

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:32

      Ja, und das Licht ist wirklich toll, saß erst gestern Abend wieder auf dem Balkon und ließ die Sonne aus dem Glas fließen. ;)
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Daniella
    30. Juli 2013 at 13:07

    wuhui so toll. Habe das Sonnenglas schon öfter gesehen. und finde die Idee auch super !
    grüßle
    Dani

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:33

      Vielleicht wird dann demnächst ein Glas DICH sehen. Ich drück die Daumen.
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Finni
    30. Juli 2013 at 13:14

    Mach es wie die Sonnenuhr und zähl die heiteren Stunden nur! Mit einem SONNENGLAS gibt es wohl nur heitere Stunden, gell? :-)

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:33

      Ich hoffe doch. Und schön, du hast gereimt. Und was sich reimt ist gut.
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Nicole | just be. happy!
    30. Juli 2013 at 13:37

    Ice Tea-Monday geht jeden Tag … hauptsache die Dosierung von 1x pro Woche wird eingehalten ;-) ich liebe deine Eistee-Kreationen und Chai ist mal eine ganz tolle Idee!

    Sonne im Glas, wie schön, da bin ich gerne mit im Lostopf!

    Danke für dieses tolle Giveaway!

    Herzliche Grüße und Sonnenschein,
    Nicole

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:34

      Ja, ich kann dir auch gern ein Rezept ausschreiben, für eine Packung „Ice Tea Monday“, abzuholen in der Apotheke „Backbube“ in Ulm.
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Sandra
    30. Juli 2013 at 13:48

    Hallo Backbube. Erst verzauberst du mich mit der Idee einen „Tea Jay“ haben zu müssen (und du hattest recht, er ist wundervoll) und jetzt dieses Sonnenglas….tolle Inspirationen, toller blog, tolle rezepte

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:35

      Danke, Danke Danke. Bist du zufrieden mit dem Tea Jay?
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Zoe Koriander
    30. Juli 2013 at 13:52

    Oh,so einen Sonnenschein im Dunkeln hätte ich sehr gerne.
    Und das Teerezept werde ich auch ganz schnell ausprobieren.

    LG

    Zoe

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:35

      Licht ins Dunkel bringen – perfekt. Das ist genau die Idee des Sonneglases.
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Sandra
    30. Juli 2013 at 14:12

    Nachdem es gestern kalt und regnerisch bei uns war, ist das leckere Rezept heute (bei Sonnenschein) eh viel passender!
    Das Sonnenglas ist klasse und ich würde mich riesig über den Gewinn freuen!
    LG Sandra

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:36

      Ach, man kann den Eistee sicher auch heiß zubereiten, wenns regnet. Einfach das Eiswasser und die Eiswürfel weglassen und stattdessen einfach mehr Tee aufbrühen.
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Betty
    30. Juli 2013 at 14:15

    Hallo Backbube,
    das Rezept sieht mal wieder sehr lecker und vielversprechend aus. Werde es bei Gelegenheit mal testen.
    Finde es auch immer wieder schön was für tolle Projekte und Websites du vorstellst.
    Liebe Grüße Betty

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:37

      Hallo Betty,
      freut mich, dass es dir gefällt. Ich versuch auch immer wieder kleine Ideen zu supporten. Die haben auch verdient gehört zu werden.
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    talie fee
    30. Juli 2013 at 14:18

    Endlich hat mal jemand soetwas erfunden! Ich bin grad echt ein Bisschen sprachlos vor Begeisterung!
    Das muss ich haben. Viele. Ich brauch ganz viele davon!

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:38

      Ich drück dir die Däumchen!!!
      May the whisk be with you,
      Markus

    • Reply
      backbube
      1. August 2013 at 22:14

      HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH – Der Zufallsgenerator hat dich gewählt. ;o)
      Hast soeben eine Mail von mir bekommen.

  • Reply
    Tiniii
    30. Juli 2013 at 14:20

    Ohh…auch ich hüpfe schnell in den Lostopf, denn dieses Glas würde sich sicher gut auf meinem Balkon machen :))))

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:38

      Hüpf, Hüpf, ein Plätzchen war noch frei. Viel Glück!
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Elena
    30. Juli 2013 at 14:35

    Hallo Markus,
    deinen tollen Blog habe ich erst vor kurzem entdeckt und war sofort begeistert davon! Innerhalb von drei Tagen habe ich all deine Beiträge gelesen und ich muss sagen,dass vor allem deine Fotos sich mit der Zeit verbessert haben.
    Dein Blog ist für mich eine Quelle der Inspiration für mein Blog, dass sich noch im Aufbau befindet.

    Ich hoffe,dass es in Zukunft noch einige tolle Beiträge hier gibt – aber da bin ich mir eigentlich sicher ;-)

    Liebste Grüße
    Elena

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:40

      Hallo Elena,
      oh ich bin sprachlos. Du hast alles auf einmal gelesen? *freu*
      Freu mich schon, deinen Blog mal zu sehen.
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Cornelia
    30. Juli 2013 at 14:40

    Da hüpfe ich doch auch schnell mit in den Lostopf, das Glas würde sich wunderbar auf der Terrasse machen :)

    Liebe Grüße
    Cornelia

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:41

      *Däumchendrück*
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Ingrid
    30. Juli 2013 at 14:49

    Ich spring auch noch in den Lostopf. Das Sonnenglas ist wirklich eine tolle Sache.

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:42

      Lostopflandung erfolgreich. Du schwimmst nun im Pool der möglichen Siegerinnen ;)
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Ni von JuNi
    30. Juli 2013 at 15:29

    Wow, tolles Rezept. Ich lieeeebe Mandeln! :) Diese dann als Sirup im Eistee = perfekt! :)
    Die Sonnengläser sind wirklich wunderschön, da hüpfe ich gerne mit in den Lostopf!
    LG, Ni von JuNi

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:43

      Ich wünsch dir viel Glück.
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Hanna von Geschenkliebe
    30. Juli 2013 at 15:34

    Oh, das sieht wirklich toll aus, da hüpf ich gern mit in den Topf!

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:45

      Hüpf Hüpf Hüpf….Ich wünsch dir Glück,
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Franziska Kersting
    30. Juli 2013 at 15:47

    Was für ein super leckeres Rezept…mhhhh…

    Ich hüpfe auch mit in den Lostopf und drücke mir ganz egoistisch selbst die Daumen;)

    Liebste Grüße
    Franzi

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:46

      Ich drück ein bisschen mit, ok?
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Lari
    30. Juli 2013 at 15:57

    Wirklich eine tolle Idee mit dem Glas :) Ich bin dabei!!!
    PS: Das Tee Rezept klingt sehr interessant und muss unbedingt ausprobiert werden <3

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:47

      Ich hoffe es schmeckt dir. Lass es mich wissen.
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Jess
    30. Juli 2013 at 16:18

    Ich spring mal in den Lostopf für das Sonnenglas, weil ich die Idee genial finde.
    Welchen Mandel Sirup hattest du benutzt? Machst du den manchmal selber?

    LG
    Jess

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:48

      Hallo Jess.
      Der Mandelsirup ist von Monin. Ich schau mal nach nem Rezept zum Selbermachen. Ob das geht?
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Nathalie
    30. Juli 2013 at 16:46

    Eine wirklich tolle Idee! Ein solches Sonnenglas würde sich sehr gut in meiner Trauerweide machen, drum mache ich jetzt einfach mal bei der Verlosung mit.
    Außerdem habe ich noch eine Frage, die mir schon seit Tagen unter den Nägeln brennt: Wann kommt denn endlich das (von mir sooo heiß ersehnte) Rezept zu den Zimtschnecken aus dem Hochzeits-Beitrag? Ich würde mich sehr darüber freuen – und über das Sonnenglas vielleicht noch ein bißchen mehr;)

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:50

      Hallo Nathalie.
      Wuah, ich hab tatsächlich vergessen das zu veröffentlichen???
      Das muss ich unbedingt nachholen….Ich sag mal, es erscheint noch im August ;)
      May the whisk be with you,
      Markus

      • Reply
        Nathalie
        9. August 2013 at 19:16

        Hallo Markus,
        schön zu hören, dass das Rezept noch im August kommen wird. Dann bin ich jetzt einfach mal gespannt, wann es endlich so weit sein wird;)
        Grüße!

  • Reply
    Daniela Gemar
    30. Juli 2013 at 16:55

    Will auch so n tolles Glas haben :)……

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:51

      Dann drück ich dir die Daumen.
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Kristina
    30. Juli 2013 at 17:13

    Ich würde auch soo gern das Sonnenglas gewinnen nachdems beim Letzten Mal leidernicht geklappt hat ;)

    LG Kristina

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:51

      Dann drück ich dir doch einfach mal die Daumen.
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Diana Pettig
    30. Juli 2013 at 17:19

    Super! Sonne im Glas, da hüpfe ich doch gerne in den Lostopf und die Idee mit den Gläsern im Baum ist auch genial. Danke und noch einen schönen Tag.
    Diana Pe.

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:52

      Ja, so ein Lichterbaum, das wäre doch was schönes.
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Hannah
    30. Juli 2013 at 17:28

    Huiiiii da hüpf ich doch gleich mal in den Lostopf für so ein tolles Sonnenglas! ;)

    Deine Ice Tea Kreationen klingen immer so toll da kommt man echt in die Versuchung sich so einen Tea-Jay zuzulegen!
    lg Hannah

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:52

      Hallo Hannah,

      du musst ihn dir gar nicht zulassen. Lass ihn dir doch einfach schenken ;).
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Doreen Ryck
    30. Juli 2013 at 17:31

    … Und weil es so warm ist, springe ich den anderen direkt in den Lostopf hinterher. Macht auch Sinn, nachdem du mir eine tolle Idee für meine Hochzeit nächstes Jahr gegeben hast. Sollte ich gewinnen, gibt’s ein Foto von den hängenden Lichtern :) versprochen!

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:53

      Hui, das wäre schön.
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Simone
    30. Juli 2013 at 19:44

    Wahnsinn, so schön! Dass es sowas echt gibt… Ich hoffe sooo sehr dass ich Glück habe, ich bin total begeistert!
    Liebe Grüße!

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:54

      Ich richte der Glücksfee einen Gruß aus und leg ein gutes Wort für dich ein, ok?
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Leonie
    30. Juli 2013 at 19:52

    Ich muss ganz ehrlich sagen, als du mit deinem Ice Tea Monday gestartet hast, war ich nicht so überzeugt. Ich konnte mir nicht vorstellen, dass dieses Thema spannend genug sei könnte, jede Woche auf deinen Blog zu locken.
    Aber ich habe mich total getäuscht – deine Kreationen sind hammer, so kreativ und ungewöhnlich!

    Ich dachte, ich nutze die Gunst der Stunde und sag dir das mal im Rahmen der Gewinnspielteilnahme ;)

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:54

      Hallo Leonie,

      das freut mich, dass ich dich überzeugen konnte.
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    twinklinstar
    30. Juli 2013 at 20:19

    Hallo,

    Deine Eis-Tees sind immer wieder eine tolle Inspiration für mich! Freu mich schon auf drei Wochen Sommerurlaub, einiges davon auszuprobieren. Vielleicht verschönert ja dann schon dieses Sonnenglas meinen Gartentisch?

    Viele Grüße

    Andrea

  • Reply
    Bernadette
    30. Juli 2013 at 20:25

    Hallo Markus,
    was für eine schöne und erhellende Idee! Ich habe schon gleich drei Ideen, wem ich mit dem Glas eine Freude machen kann. Dann tut man gleich doppelt etwas Gutes!
    Danke für deine tollen Rezepte! Ich schaue fast täglich rein und hab schon vieles ausprobiert und bin begeistert!
    Herzliche Grüße!

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:56

      Hallo Bernadette.
      Der Gutscheincode gilt ja 2 Monate und wird danach vielleicht sogar verlängert, dann hast du die Möglichkeit auch noch nach dem Ende der Verlosung zu sparen. Und da das Sonnenglas einen guten Zweck unterstützt finde ich den Preis auch voll ok, oder?
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    MaLu
    30. Juli 2013 at 20:31

    Also, wenn das nicht mal ein sensationelles Rezept ist. Wirklich etwas besonderes hast du dir da ausgedacht. Na, und das Sonnenglas….so was tolles MUSS ich haben. Vielleicht hab ich Glück! Mach weiter so und du machst die Backwelt glücklich :)

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:57

      Und solche Kommentare machen mich glücklich, und dadurch back ich noch mehr und mach euch noch mehr glücklich……;)
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Valerie
    30. Juli 2013 at 20:47

    Ach mit so einem Sonnenglas und so einem leckeren Icetea würde ich es mir nun sehr gerne auf meiner Terasse gemütlich machen…:-)

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:57

      Dann drück ich dir die Daumen, dass dieser Traum Wirklichkeit wird. ;)
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Sabine
    30. Juli 2013 at 21:11

    Nachdem am Wochenende, dank deines tollen Tipps, mein Tea-Jay angekommen ist, wird dieser Eistee morgen als erstes Rezept ausprobiert! ;-)

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:58

      Hui, hast du dir einen zugelegt?
      Dann wünsch ich dir ganz viel Spaß damit.
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Eva
    30. Juli 2013 at 21:23

    Hallo, ich bin erst vor ein Tagen auf Deinen Blog gekommen und bin sehr begeistert. Das Sonnenglas würde mir natürlich auch sehr gefallen, drum hüpf ich mal schnell noch in den Topf…
    Alles Gute
    Eva

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:58

      Wie bist du denn auf meinen Blog aufmerksam geworden?
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    elf19
    30. Juli 2013 at 21:29

    Mal wieder ein sehr leckeres Rezept – und: das Glas ist genial, mir schwirren schon ganz viele Deko-Ideen im Kopf rum. Deswegen hüpfe ich jetzt einfach mal in den Lostopf :-)

    LG
    Kerstin

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 22:59

      Soso, was hast du denn für Ideen. Raus damit….. verrats mir….los….;)
      May the whisk be with you,
      Markus

      • Reply
        elf19
        1. August 2013 at 09:59

        Also gut, drei verrate ich Dir, die restlichen 997 erst, wenn das Glas MEIN ist ;-))))

        – destiliertes rein (gibt keinen Kalk-Rand) und einen batteriebetriebenen Clownfisch (gibt’s bei Toys) drin schwimmen lassen

        – ein bisschen Erde reinfüllen und fleischfressende Pflanzen einsetzen

        – Sand rein und mit Modelleisenbahnfiguren eine Strand-Szene nachbauen.

        So, und jetzt kommst Du ;-)

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        • Reply
          elf19
          1. August 2013 at 13:37

          oha, meinte natürlich destilliertes Wasser…

  • Reply
    Stefanie
    30. Juli 2013 at 21:31

    Hallo Markus!

    Toller Beitrag und super Give Away! Da versuche ich direkt mein Glück!

    Liebe Grüße Stefanie von Crazy BACKFEE

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 23:00

      Dann möge das Glück mit dir sein. ;)
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Steffi
    30. Juli 2013 at 21:45

    Und schon wieder ein tolles Ice-Tea Rezept! Ich kann es kaum erwarten dass mein Tea- Jay endlich ankommt und ich die ganzen tollen Rezepte von dir ausprobieren kann!
    Das Sonnenglas ist ja soooo toll! Hab ich vorher noch nie gehört! Darin würden sich meine gesammelten Muscheln von meinem letzten Nordsee-Urlaub richtig gut machen….

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 23:00

      Oh, beleuchtete Muscheln, das hört sich gut an. Oder auch geschliffenes Glas vom Strand, das hab ich als Kind gern gesammelt.
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Nina
    30. Juli 2013 at 22:04

    Hallo Markus, auch ich huepfe gerne in deinen Lostopf, um so eine geniale Lampe zu gewinnen. Durch deine Seite habe ich schon viele tolle Sachen entdeckt. Mach weiter so!
    Liebe Grüße Nina

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 23:01

      Hallo Nina,
      du bist genau im Lostopf gelandet, nun muss nur noch das Glück auf deiner Seite sein. ;)
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    nicolette
    30. Juli 2013 at 22:15

    ohr sieht wieder grossartig aus!!
    und die gläser hätt auch zu gern:)
    lieben gruss
    nicolette:)

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 23:02

      Du willst gleich beide???? Dann müsste der Zufallsgenerator aber nen ziemlich guten Tag haben. ;)
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Ilka
    30. Juli 2013 at 22:17

    Grad ist zwar genug Sonne da, aber für dunklere Tage wär so ein Sonnenglas ganz fein.
    Liebe Grüße
    Ilka

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 23:03

      Die dunklen Wintertage werden kommen und da macht das Glas bestimmt ne gute Figur auf dem Fensterbrett ;)
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    rebecca s.
    30. Juli 2013 at 22:25

    Das finde ich spitze das Glas. Werde ich mir auf alle Fälle zulegen. ..lg Rebecca

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 23:04

      Der Code wird wahrscheinlich sogar noch länger als 2 Monate gültig sein.. d.h. du hast genug Zeit, dir ganz viele davon zuzulegen und die Trauerweide vollzuhängen, die du mir dann fotografierst ;)
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Juli von Vielbegabte
    31. Juli 2013 at 00:26

    Danke für das Rezept! Hört sich sehr lecker an und wird auf jeden Fall ausprobiert!
    Herzliche Grüße von Juli

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 23:04

      Freu mich, dass es dir gefällt.
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Marcel
    31. Juli 2013 at 06:54

    Hallo Markus,

    wow wow wow!! Erstens klingt das Rezept total lecker (werde ich heute ausprobieren) und Zweitens ist die Idee „Sonnenglas“ total klasse!! Deshalb hüpfe ich mit dieser Nachricht einfach mal in den Lostopf..hab schon viele Ideen dafür :)

    Nordige Grüße

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 23:05

      Soso, dann mal raus mit den Ideen. Lass mal hören.. ;)
      May the whisk be with you,
      Markus

      • Reply
        Marcel
        1. August 2013 at 06:51

        Hmm..lass mich überlegen…:)

        Für meine kommende Gartenparty ende August würde ich Wasser hineingeben und eine Blüte hineinlegen. Oder wie wäre es damit die Naschereien beleuchten zu lassen in dem Glas. Oder eben schön mit Glasmalfarbe ein nettes Muster drauf malen und und und….mir fällt noch mehr ein..dass muss ich haben :) *hihi

  • Reply
    Bettina
    31. Juli 2013 at 07:40

    Super schönes Glas, da hüpf ich schnell in den Lostopf…

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 23:05

      Rein in den Lostopf, bzw. ins Losglas ;)
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Daniela
    31. Juli 2013 at 07:50

    Supergut, hätte ich ja schon wirklich gerne…..

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 23:06

      Dann drück ich mal superfest die Daumen.
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Babsi
    31. Juli 2013 at 08:12

    Eine superschöne Dekoidee mit einem noch schöneren Background. :)Da muss ich auf jeden Fall mindestens eins davon haben! ;-) Wie schön auch eine kleine Pflanze darin aussehen mag!

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 23:06

      Hallo Babsi.
      Ja das wird sicherlich gut aussehn.
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Jessi
    31. Juli 2013 at 08:46

    Wow, das Sonnenglas ist echt toll! Da hüpf ich doch auch gerne mit in den Lostopf. Danke für die tolle Verlosung.

    Liebe Grüsse
    Jessi

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 23:07

      Hallo Jessi.
      Lass die Sonne in dein Glas…..das Glück möge mit dir sein ;)
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Natalja
    31. Juli 2013 at 08:50

    Habe deinen Blog vor kurzem entdeckt, finde ich toll!
    Ich versuche mal mein Glück und hüpf mit in den Lostopf…
    Liebe Grüße
    Natalja

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 23:07

      Hallo Natalja.
      Darf ich fragen, wo du ihn entdeckt hast?
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Isabel :)
    31. Juli 2013 at 09:25

    Was für eine hübsche Idee! Da mache ich doch auch gerne mit!!

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 23:08

      Dann drück ich dir mal hübsch die Daumen.
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Stefanie
    31. Juli 2013 at 09:42

    Normalerweise trinke ich Chai nur im Winter…. Aber das Eistee Rezept klingt verlockend, ich muss mir nur noch den Sirup besorgen und dann werde ich es mal ausprobieren! Nebenbei hüpfe ich auch noch in den Lostopf.
    Liebe Grüße

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 23:09

      Nein, Chai kann man immer trinken. Mit Milch und Eis im Mixer püriert schmeckt er herrlich. chai frappiato….. nomnom.
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    the
    31. Juli 2013 at 09:50

    oh ich würde auch zu gerne so ein tolles Sonnenglas für den Balkon mein Eigen nennen… :) da hoffe ich mal, dass mir die Glücksfee zugeneigt ist.
    Liebe grüße von the

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 23:10

      Du kannst ja versuchen die Glücksfee mit Cookies zu bestechen.
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Luci
    31. Juli 2013 at 12:26

    …suuuuper, genau das kann ich jetzt gut gebrauchen um einen kühlen Kopf zu behalten! :)

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 23:10

      ….damit dir im richtigen Moment ein Licht aufgeht ;)
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Manuela S.
    31. Juli 2013 at 13:03

    Ich versuche auch mal mein Glück, so ein Glas ist doch was ganz Besonderes. Deine Rezepte und Fotos gefallen mir immer. Vielleicht findet sich bald ein Anlass um sich durch die Eisteerezepte zu süppeln…

    LG Manuela S.

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 23:10

      Nimm den Sommer als Anlass ;)
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Birthe
    31. Juli 2013 at 13:58

    Tolles Glas! Was man da alles reintun könnte… Da versuche ich doch mal mein Losglück ;0)
    LG Birthe

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 23:11

      Was könnte man denn reintun????
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Nina
    31. Juli 2013 at 14:25

    Du hast recht….er schmeckt wirklich cremig. Wieder mal ein wirklich gelungenes Rezept. *top*
    Wenn ich jetzt noch das Sonnenglas hätte….dann würde mich für tatsächlich die Sonne aufgehen. :-))

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 23:11

      Hast du es schon ausprobiert???
      May the whisk be with you,
      Markus

      • Reply
        Nina Bolz
        31. Juli 2013 at 23:39

        Na Logo. Ich probiere deine Rezepte tagesaktuell. :-) hatte ich dir doch gestern geschrieben, oder?
        I love my tea-jay…..und natürlich deine leckeren Rezepte dazu.♥

  • Reply
    Ingrid
    31. Juli 2013 at 15:27

    Na danke auch ;-) Jetzt geht mir das neue Eistee-Rezept nicht mehr aus dem Kopf, und ich muss nochmal zum Einkaufen zuckeln, um Mandelsirup zu erstehen … danke für die tollen Rezepte und Tips (Tea-Jay, Sonnenglas, „Lädchen-to-see“ in Ulm vom Bloggertreffen).

    LG
    Ingrid

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 23:12

      Hallo Ingrid…..
      Mensch, ich bin aber auch gemein, jetzt musst du extra wegen mir nochmal zum einkaufen…..böse backbube ;)
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Thordis
    31. Juli 2013 at 16:07

    Huhu,
    wunderschöner Blog und ich muss ALLES probieren! Einen Dank ans Universum für Leute (Männlein und Weiblein) wie dich, die nicht nur tolle Ideen haben, sondern die auch noch posten! Und wenn ich das Sonnenglas nicht gewinne, dann kauf ich eben eins – und wenn doch, dann auch. :)
    Liebe Grüße, Thordis

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 23:13

      Hallo Thordis.

      Ist das dein richtiger Name? Wenn ja, was bedeutet er denn. Hab ich nämlich noch nie gehört. Klingt toll.
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Kim
    31. Juli 2013 at 17:59

    Hey Markus,
    das Sonnenlicht ist ja wirklich eine super Sache…schöne und praktische Designobjekte gibt es ja genug, aber zu wissen, dass man dabei eine gute Sache unterstützt lässt mich noch mehr daran erfreuen!

    Ein lieber Gruß von mir zu dir!
    Kim

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 23:14

      Hallo Kim,
      genau aus diesem Grund hab ich es vorgestellt. Ich weiß sogar von einer Freundin, die in Afrika FSJ gemacht hat, dass es tatsächlich Orte gibt, die komplett nur mit diesen Gläsern den Ort beleuchten.
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Corinna Rehm
    31. Juli 2013 at 19:10

    Hey Markus, wie immer ein tolles GIVE AWAY. Wer würde dazu schon nein sagen :-)Liebe Grüße Corinna

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 23:15

      Hallöchen Corinna,
      freu mich, dich hier zu lesen. Wie gehts euch?
      Sollten uns mal wieder treffen, oder?
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Katharina
    31. Juli 2013 at 20:26

    Ohhh, da sucht man nur nach einem Eisteerezept und findet gleich mehrere tolle Sachen:

    1. das gesuchte Rezept
    2. neuen Inhalt für meinen Feedreader
    3. ein bemerkenswertes Projekt
    4. ein Gewinnspiel :-)

    Danke dafür :)

    viele Grüße!
    Katharina

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 23:16

      Das freut mich, dass du deinen Weg zu 1., 2., 3. und 4. gefunden hast und ich hoffe dass du nun des öfteren bei mir auf 1., 2., 3. und 4. stößt. ;)
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Katja
    31. Juli 2013 at 21:23

    ich bin gleich ganz verliebt in das glas voller sonnenschein und versuch mein glück und hüpf ganz ohne solarenergie in den topf. liebe grüße

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 23:17

      hoffe, das glück ist auf deiner seite.
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Andrea
    31. Juli 2013 at 21:28

    Hallo ich würde dieses schöne Sonnenglas mit in den Urlaub nach Italien nehmen
    und die italienischen Sonne darin einfangen das Glas mit Meersand und MMuscheln
    füllen ,wären eine super coole Deco auf dem Campingplatz :-)

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 23:18

      Ja, oder mit Seeglas – du weisst schon, die abgeschliffenen Glasscherben die man oft am Strand findet. Ein bisschen Wasser mit dazu und schon hat man ein glänzendes Seeglas-Licht…… ich träume schon wieder vom urlaub….
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Stephy
    31. Juli 2013 at 22:55

    Ooohhh ich hätte auch gerne ein bisschen Sonne auf dem Balkönchen aus so einem hübschen Sonnenglas.
    Seit ich die Blogs von dir und Anna lese, werde ich gar nicht mehr fertig zu backen: Danke für die Inspirationen! :-)
    LG aus Stuttgart.

    • Reply
      backbube
      31. Juli 2013 at 23:20

      Hi Stephy,
      oh das freut mich und Anna bestimmt auch.
      May the whisk be with you,
      Markus

  • Reply
    Lena
    1. August 2013 at 09:38

    Ui, ein Gewinnspiel. Da bin ich doch dabei und hoffe auf ein bisschen Glück :-)

  • Reply
    Kathrin
    1. August 2013 at 10:37

    Hallo Lostopf, ich komme! Das Glas sieht super aus und dann noch „Öko-Strom“. Sonnige Grüße!

  • Reply
    Katha
    1. August 2013 at 11:03

    Die Gläser sidn wirklich eine tolle Idee, die könnte ich mir sehr gut auf unserer Terrasse vorstellen. Da mache ich doch schnell noch mit.
    Grüße, Katha

  • Reply
    daniela
    1. August 2013 at 11:16

    kurz vor knapp, aber noch rechtzeitig, mach ich auch noch mit und hoffe auf mein glück. ein stück südafrika macht sich bestimmt gut auf meinem balkon. fernweh…

    viele grüße
    daniela

  • Reply
    Norman
    1. August 2013 at 11:46

    Ich bin gespannt, bekomme bald meinen Tea-Jay. Geschenk zu meinem Geburtstag, heute ist er erst bei einer Freundin angekommen. Wenn ich ihn habe wird das Rezept sofort ausprobiert.

    Eignet sich auch Space Cookies von Samova dafür?

    Ab in den Lostopf! :-)

    Liebe Grüße aus Ulm,
    Norman

  • Reply
    Nachtfalter
    1. August 2013 at 14:30

    Da springe ich auch noch schnell in den Lostopf. Finde das Glas absolut traumhaft, eine tolle Idee!

  • Leave a Reply