Ice Tea Monday/ Weihnachten

{eistee im advent} – Ein krönender Abschluss mit dem kalten Cranberry Pflaumen Punsch & einem TEA JAY® der ein neues zuhause sucht

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt….. erst eins, dann zwei, dann drei…….. und heute geht das 4.Flämmchen an. Wie schnell die Adventszeit immer davonhuscht erstaunt mich jedes Mal wieder. Dieses Jahr ging’s irgendwie ganz besonders schnell – ich hab noch immer den Geschmack des Apfelstrudel-Eistees vom 1.Advent im Kopf und trotzdem steht nun schon die 4.Winterkreation vor euch. Und damit auch schon die Letzte aus der Reihe „Eistee im Advent“ – Dafür hab ich mir nochmal etwas ganz feines für euch ausgedacht. Einen leckeren Winterpunsch.

Cranberry Pflaumen Punsch-3 Cranberry Pflaumen Punsch-2

Während ich die Fotos für das heutige Getränk gemacht habe, bin ich mal kurz aus Versehen mit dem Finger auf den Touchscreen der Kamera gekommen als ich gerade etwas am Set umbauen wollte, und da ich die „Auslösen-über-das-Display“-Funktion aktiviert hatte, hat meine geliebte Kamera einfach mal kurz ein „behind the scenes“-Bild gemacht. Und das fand ich so cool, dass ich einfach mal ein paar mehr davon gemacht habe. Und ich hab mich ganz arg verliebt in diese Bilder, auf denen man auch mal sieht, wie es drumrum aussieht. Das mach ich in Zukunft glaub ich öfter.

Cranberry Pflaumen Punsch-5 Cranberry Pflaumen Punsch-4

Cranberry Pflaumen Punsch

  • 500 ml Pflaumensaft
  • 1 Handvoll frische Cranberries
  • 8 cl Cranberry-Sirup + 2 cl für die Glasdeko
  • 1 TL Weihnachtsbäckerei-Gewürz
  • Eiswürfel
  • 2 EL Zucker

Zuerst das Weihnachts-Gewürz im Mörser fein zermahlen. Dann den Pflaumensaft in einen kleinen Topf gießen und mit dem Gewürz mischen. Den Saft erhitzen und 5 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Den Sirup in den TEA-JAY® füllen, bis zur Hälfte mit Eiswürfeln auffüllen und die Cranberries hineinstreuen. Den Brüh-Aufsatz aufschrauben und den heißen Pflaumensaft durch das Teesieb in die Karaffe gießen. Mehrmals den TEA-JAY® schwenken und schon ist der Punsch fertig. Den Zucker auf eine Untertasse geben, den restlichen Sirup auf eine weitere. Den Rand des Glases erst im Sirup dippen, dann im Zucker.

Cranberry Pflaumen Punsch-7

Und schon könnt ihr einen leckeren, kalten Eistee-Punsch genießen. Ich finde, dass der auch wirklich sehr gut zu den aktuellen Temperaturen passt. Am Heiligen Abend soll es ja angenehme 10 Grad und Sonnenschein haben. Also das perfekte Eisteewetter. Und es lohnt sich, bereits im Winter mit dem Eistee-Mixen-Üben zu beginnen, denn der nächste Sommer kommt bestimmt. Und da ihr heute ja auch noch einen TEA-JAY® abstauben könnt, werdet ihr sowieso ins Eisteefieber kommen.

Cranberry Pflaumen Punsch Cranberry Pflaumen Punsch-8

Gewinnen könnt ihr den coolen Eistee-Bereiter übrigens ganz einfach. Hinterlasst bis zum 24.12.2014 um 14:00 Uhr einen Kommentar unter diesem Beitrag und schon kann euch das tolle Teil gehören. Quasi ein kleines Weihnachtsgeschenk vom Backbuben-Christkind. Die Gewinnspielbedingungen* findet ihr ganz unten.

Ich wünsche euch einen schönen 4.Advent, Frohe Weihnachten und wunderbare Feiertage mit euren Liebsten.

Möge der Schneebesen mit euch sein,

Euer Backbube

 

 

PS: Ich danke blomus und BlumePR  für die Bereitstellung des Gewinns und die Unterstützung dieses Beitrags. Es hat mir ganz viel Spaß gemacht, die leckeren 4 Kreationen zu kreieren und den Ice Tea Monday in einen Winter Eistee Sunday zu verwandeln.

*Gewinnspielbedingungen:

  • Teilnehmen darf jeder ab dem 18 Lebensjahr.
  • Teilnahmeberechtigt sind Leser/Leserinnen aus Deutschland, Österreich & Schweiz unter Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse im entsprechenden Feld bei Abgabe eines Kommentars.
  • Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Im Falle eines Gewinnes erhält der/die Gewinner/in eine Email mit der Bitte um die Angabe der Adresse. Diese Adressdaten werden nur für den Versand des Gewinns benötigt, nicht an Dritte weitergegeben und nach dem Versand des Gewinns gelöscht. Der/die Name/n der/des Gewinner/s werden nicht veröffentlicht. 
  • Die Teilnahme kann nur über die Abgabe eines Kommentars auf dem Blog erfolgen. Kommentare auf Facebook oder Instagram werden nicht gewertet.
Gefällt dir der Beitrag? Dann unterstütze backbube.com und teile den Beitrag.

You Might Also Like

118 Comments

  • Reply
    Sabine Reis Pires
    21. Dezember 2014 at 09:20

    … und das Beste kommt zum Schluss
    Wow, das ist mal ein Gewinn!
    Vielen Dank für all die schönen Eisteerezepte, die Du uns bisher (im Sommer und im Winter) kreiert hast.
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Weihnachtsfest und freue mich schon auf den nächsten Post.
    Liebe Grüße
    Sabine

  • Reply
    Tanja aus dem House No.15
    21. Dezember 2014 at 09:22

    Weisst Du was lieber Markus…?! Gerade habe ich meinem Lieblingsmann (der mir gegenüber am Tisch sitzt und mich mit Fragezeichen im Auge ansieht weil ich *Vergiss das erst mal!* zu ihm rübergerufen habe) erzählt, dass ich unbedingt auch so einen Tea Jay haben möchte. Bis Weihnachten hätte er ja noch 3 Tage…quasi. „Was’n das?“ kam dann zurück. Daraufhin habe ich ihm Deine oberköstlichen Eistee-Kreationen gezeigt und ihm den Mund wässrig gemacht (naja eher eisteeig). Und jetzt kann man dieses tolle Teil bei Dir gewinnen?!? Hach…was würde ich drum geben… Ich wäre die gekrönte Eis(tee)Prinzessin im House No.15… Ein Traum! Vielleicht klappt es ja.
    Hab einen tollen 4. Advent
    Liebe Grüße von Tanja
    P.S. Deine >>behind the Scenes-Bilder<< sind großartig, kannst gerne öfter mit dem Finger auf der Kamera unbemerkt rumdrücken ;)

  • Reply
    Sandra
    21. Dezember 2014 at 09:26

    Vielen Dank für deine tollen Ideen,die immer soo schönen Bilder und die ganze Mühe,die Du Dir machst.
    Ich wünsche Dir schöne,besinnliche Weihnachtstage,umgeben von lieben Menschen und ein gesundes,phantastisches und leckeres neues Jahr.
    Liebe Grüße
    Sandra

  • Reply
    Babsi M.
    21. Dezember 2014 at 09:30

    Ich hab zwar schon so einen tollen TeaJay, würde aber liebend gerne eine liebe Freundin damit überraschen. :-)

    Ich wünsche dir ein besinnliches Weihnachtsfest!

  • Reply
    carmen0110
    21. Dezember 2014 at 09:31

    Tee zu servieren, zeugt von Geschmack für das Erlesene, denn Tee macht gesellig und höflich, er ist anregend und bescheiden.

    John Galsworthy (britischer Schriftsteller, 1867-1933)

    Danke für das tolle Rezept !!!!!!!

  • Reply
    Ulrike Bräuninger
    21. Dezember 2014 at 09:32

    Wow, sieht der lecker aus!!! Schade das es nicht mehr Adventssonntage gibt :-)

    Liebe Grüße
    Ulrike

  • Reply
    Jenni
    21. Dezember 2014 at 09:33

    tolle bilder! tolles teil!

    hachz ich bin verliebt…

    have yourself a merry little christmas!!

  • Reply
    Katharina
    21. Dezember 2014 at 09:35

    Das hört sich ja mal total lecker an! Würde auch gerne mal mit dem TEA JAY einen leckeren Eistee zubereiten… Vielleicht habe ich ja bald einen?! ;-)

    Viele Grüße!

  • Reply
    Ruth
    21. Dezember 2014 at 09:41

    Tolle Rezepte -ich bin von jedem begeistert !
    Schöne Weihnachtstage
    Ruth

  • Reply
    Juliane
    21. Dezember 2014 at 09:46

    Da bin ich doch gerne dabei!
    Herzlichst Juliane

  • Reply
    Linda
    21. Dezember 2014 at 09:47

    Tolles Rezept, das hört sich lecker an :)
    Ich springe gerne in den Lostopf!
    LG Linda

  • Reply
    Marion
    21. Dezember 2014 at 09:53

    SUPER!! Ein großartiger Abschluss für ein großartiges Eistee-Jahr!!
    Klingt köstlich!!!

    Und ich würde mich freuen wenn der kleine Helfer vielleicht bei mir ein neues zu Hause finden würde :-)

    Einen schönen 4. Advent für Dich!!!

  • Reply
    Nina
    21. Dezember 2014 at 10:02

    Lieber Marcus,

    Danke für Deine herausragenden Rezepte die mich wieder ein ganzes Jahr begleitet haben. schon vor 2 Jahren hast du mich mit deinen ice-tea Rezepten so neugierig gemacht, dass ich mir einen tea-jay angeschafft habe. ich liebe ihn.
    ich würde den tea-jay den du hier verlost also nicht selbst behalten, sondern ihn weiter schenken um einer lieben Freundin eine große Freude zu machen. sie kann ihn sich leider nicht leisten ist aber selbst total begeistert.
    also drücke ich mir bzw. ihr die Daumen und wünsche dir und den Menschen die du liebst ein besinnliches Weihnachtsfest.

    • Reply
      backbube
      21. Dezember 2014 at 10:17

      Hallo Nina,
      Ich freue mich über deine netten Worte. Ich finds super, dass du andere mit dem Eisteefieber ansteckst.

      Liebe Grüße und frohe Weihnachten,
      Markus

  • Reply
    Sonja
    21. Dezember 2014 at 10:06

    Wirklich tolle Bilder!

    Wunsche dir einen schönen 4. Advent!

    Süße Grüße,
    Sonja

  • Reply
    Gabriele
    21. Dezember 2014 at 10:07

    Hmmm…lecker.
    Den Eistee würde ich gerne mal nachmachen, ich liebe Cranberries.
    Aaaaber dazu brauche ich den TEAJAY!!!
    Bin sehr gerne bei Deiner Verlosung dabei.
    ★ Gabriele

  • Reply
    Sanne
    21. Dezember 2014 at 10:15

    Cooler Preis!!!

    Ich wünsche dir frohe Weihnachten und einen guten Rutsch.

    LG Sanne

  • Reply
    One Moment
    21. Dezember 2014 at 10:17

    Einen wunderschönen Guten Morgen

    Winterlicher Eistee ist wirklich eine tolle Idee.

    Alles Liebe und einen schönen 4. Advent
    Ulla
    One Moment

  • Reply
    TeaJay
    21. Dezember 2014 at 10:27

    Immer wieder tolle Rezepte mit denen du uns verwöhnst. Mit dem TeaJay flirte ich schon länger, bisher war er mir immer ein wenig zu teuer, daher wäre ein Gewinn natürlich grandios :-)

    Auch dir wünsche ich wunderschöne Weihnachten – danke für all deine Rezepte!

  • Reply
    Anika
    21. Dezember 2014 at 10:33

    Ich wünsche dir einen tollen 4.Advent.
    Bin schon ganz angefixt von dem Teezubereiter,da man damit deine tollen Rezeptideen noch einfachert umsetzen kann. Vielleicht habe ich ja Glück und gewinne?
    Ganz liebe Grüße
    deine Leserin Anika

  • Reply
    Steffi Ruch
    21. Dezember 2014 at 10:37

    Dann lass ich noch mal schnell ein Kommi da! Wer möchte den coolen Tea Jay nicht gewinnen)
    LG
    Steffi

  • Reply
    Marisa
    21. Dezember 2014 at 10:45

    Oooohhh, dieses tolle Teeding schmachte ich ja schon länger an auf deinem Blog…da muss ich doch unbedingt auch mein Glück versuchen!!
    Liebe Grüsse
    Marisa

  • Reply
    Miri_Hase
    21. Dezember 2014 at 10:55

    Mensch, der sieht ja schwer lecker aus. Und die Behind the Scenes Bilder sind super. Bitte mehr davon.
    Mit einem eigenen Tea Jay wäre das nachmachen natürlich viiiiiel einfacher ;-)

    LG
    Miri von der Bastelfront

  • Reply
    Maria
    21. Dezember 2014 at 10:56

    Ich würde super gerne gewinnen, dann könnte ich endlich auch mal die sehr vielversprechend klingenden Rezepte ausprobieren!
    Liebe Grüße und schönen vierten Advent,
    Maria

  • Reply
    Jenny
    21. Dezember 2014 at 10:57

    Moin lieber Markus,

    jetzt muss ich mich echt outen, dass ich gar keinen Tee mag. Egal in welcher Form. Doch jetzt kommt das große ABER! Meine Mama liebt Tee in egal welcher Form, vor einiger Zeit habe ich sie bei Dir auf die Seite gelotst, damit sie sich bei Dir Ideen für einige (Eis)Tee Variationen holen kann. Und das tut sie immer sehr gerne. Jetzt gibt es bei Dir das tolle Gewinnspiel und sie ist im Urlaub. Dumm gelaufen :D aber ich als gute Tochter hopsen in den Lotto und versuche mein Glück. Denn ich weiß, wenn ich mit dem guten Stück um die Ecke kommen würde, würde meine Mutter sich mega freue !

    Ich wünsche Dir einen schönen 4. Advent

    Viele Grüße aus‘ m Pott
    Jenny

    P.S. habe letztens deine weihnachtlichen Cupcakes nachgemacht und sie waren der Renner auf unserer Christmas Party

  • Reply
    Sarah
    21. Dezember 2014 at 11:08

    Hallo Markus,

    Eistee im Advent ist eine sehr gute Idee :-)

    Den TEA-JAY würde ich sehr gerne gewinnen.

    Viele Grüße und schönen 4. Advent,

    Sarah

  • Reply
    Christa Groß
    21. Dezember 2014 at 11:12

    Deine Rezepte sind echt der Hit. Bislang muß ich improvisieren da ich noch keinen Tea Jay habe aber das kann sich ja vielleicht ändern.
    Liebe Grüße und schöne Feiertage
    Christa

  • Reply
    Jörg
    21. Dezember 2014 at 11:14

    Ich liebe deine Eisteerezepte, daher freue ich mich auch ganz besonders, wenn ich das Glück habe und vom Backuben-Christkind bedacht werde.

  • Reply
    Cecile
    21. Dezember 2014 at 11:21

    Oh ja, das wäre eine schöne Überraschung so kurz vor Weihnachten

  • Reply
    Anna
    21. Dezember 2014 at 11:26

    Dein Eisteefieber ist ansteckend und macht mich wahnsinnig neugierig. Ich würde sie sehr gerne mit dem Tea-Jay, von dem Du immer sprichst, selber ausprobieren.
    Ich wünsche Dir und allen Lesern noch eine schöne Weihnachtszeit!

  • Reply
    Nadja
    21. Dezember 2014 at 11:33

    Da hüpf ich doch gleich in den Lostopf. Ich bin sehr fasziniert vom Konzept des TeaJays doch leider passt er nicht in mein studentisches Budget.
    Der Eistee klingt wie immer super lecker!

  • Reply
    Judith Beck
    21. Dezember 2014 at 11:47

    Ach, ich würd mich riesig freuen wenn ich gewinnen würde!
    Ich liebe Tee <3

    Ich freu mich immer wieder über neue Blogeinträge
    und die Rezepte und Fotos sind einfach immer toll!

    Ein schönes Weihnachstfest wünscht
    Judith

  • Reply
    Judith
    21. Dezember 2014 at 11:50

    Hallo Markus,
    Ich versuch’s wieder mal ;-)
    Liebend gerne hätte ich so einen Tea Jay!
    Ich könnte meinen Liebsten dann ab und zu mit einem leckeren Eistee überraschen.
    Herzlichen Dank für den tollen Blog.
    Ich schau jede Woche mal vorbei.
    Liebe Grüsse und schöne Weihnachten!

  • Reply
    Nessy
    21. Dezember 2014 at 12:06

    Hui, das ist aber ein toller Gewinn. Ich würde mich gern einmal im Eistee kreieren versuchen.

    Dir lieber Backbube wünsche ich frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in ein gesundes 2015.

    Alles Liebe

    Nessy

  • Reply
    Angelina
    21. Dezember 2014 at 12:09

    Lieber Markus,

    das hört sich großartig an, ich liebe Pflaumen :) wie wärs mit einem Backbuben-Stand nächstes Jahr auf dem Weihnachtsmarkt? ;)

    Wünsche dir nochmal schöne Feiertage,
    Angelina

  • Reply
    Silke Müller
    21. Dezember 2014 at 12:09

    Hallo Makus,

    Wow da haust da ja noch ein Hammer Rezept und ein so tolles Give Away raus! Alle Achtung!
    Die Bilder wo man sieht wie es backstage aussieht gefallen mir auch gut. Ich finde es schön einen Einblick in deine Arbeit zu bekommen.

    Ich wünsche dir schöne und entspannte Feiertage und vielleicht habe ich ja Glück und gewinne den tollen Tea Jay!!

    Liebste Grüße

    Silke

    • Reply
      Silke Müller
      21. Dezember 2014 at 12:10

      Ups da hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen. Markus natürlich!!! Sorry!!

  • Reply
    Jenny
    21. Dezember 2014 at 12:23

    Super Bilder :-) Einen schönen 4. Advent Dir und allen!

  • Reply
    Jana
    21. Dezember 2014 at 12:24

    Tolle Rezepte! Ich bin dabei…. da ich schon einen habe würde ich ihn meiner Zwillingsschwester schenken, da wir beide so gerne Tee trinken! Das wäre eine Überraschung! Und ein tolles Weihnachtsgeschenk.

  • Reply
    Gabriel
    21. Dezember 2014 at 12:37

    Ein Ice-Tea ohne Tee?
    Coole Idee. Da fallen einem sofort super Rezeptideen ein.

  • Reply
    Angelika
    21. Dezember 2014 at 12:56

    Ein Grund mehr, sich auf den Heiligabend zu freuen.

    Die jährlich wiederkehrende Spannung, ob man das Geschenk erhält, auf das man sich wie ein kleines Kind freut. Sich mit Blick auf den Weihnachtsbaum und den darunter ruhenden Geschenken überlegen, wie man dieses nutzen wird und das Leben danach soo viel besser wird :)
    Danke für diese Bereicherung meiner Vorfreude, ich werde mit Spannung die Auslosung erwarten.

    Dir einen schönen 4. Advent und ebenfalls schöne Vorweihnachtstage!

  • Reply
    Beate
    21. Dezember 2014 at 13:12

    Ein Tea Jay damit liebäugle ich schon lange!!!
    Das wäre eine Weihnachtsüberraschung!!!
    Man muß immer an das Glück glauben

    Schöne Weihnachten :-)

  • Reply
    Toni
    21. Dezember 2014 at 13:17

    Hm… und leider ist shcon der letzte Advent dieses jahr!

  • Reply
    Ane
    21. Dezember 2014 at 13:23

    Hallo Markus,
    vielen Dank für deine fantastischen Kreationen. Wenn Freunde zu uns kommen, fragen sie schon vorher ob es wieder einen der leckeren Eistees gibt. Ich bereite sie im Moment noch ohne TeaJay zu!;-)
    Ich wünsche dir ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest und ein „leckeres“ neues Jahr.
    Ganz viele liebe Grüße
    Ane

  • Reply
    Anja
    21. Dezember 2014 at 13:25

    Als absolute Teeliebhaberin wäre der Tea Jay für mich ein echter Traum :-)) Würde mich riesig freuen :-) Schöne Weihnachten und möge der Schneebesen weiterhin mit uns allen sein :-)

  • Reply
    Annette
    21. Dezember 2014 at 13:26

    Hi lieber Backbube,

    Vielen Dank für die vielen tollen Rezeptideen in diesem Jahr. Durch Dich wurde das Jahr für mich und meine Familie sehr experimentierfreudig und abwechslungsreich.

    Ein Tea yay wäre noch die Krönung.

    Ein schönes Weihnachtsfest und hoffentlich noch viele tolle Ideen.

  • Reply
    Sonja Brandstetter
    21. Dezember 2014 at 13:33

    toll toll toll ein super Gewinn

  • Reply
    Wiebke
    21. Dezember 2014 at 13:49

    Lieber Markus,
    das macht mal wieder richtig lecker appetit :D
    Vielen Dank für die wunderbar inspirierenden Bilder und das Rezept!
    Bei dem tollen Gewinn probier ich auch gern mein Glück,
    Liebe Grüße und einen schönen 4. Advent,
    Wiebke

  • Reply
    Nicole
    21. Dezember 2014 at 14:03

    Ooohhhh … was ein toller Gewinn!

  • Reply
    Jessi [Luxuria]
    21. Dezember 2014 at 14:11

    Juhu, ich hatte es ja so sehr gehofft und mein Wunsch ist wahr geworden.
    Diese Chance nutzte ich natürlich direkt.
    Und wenn ich hier schon n kleinen Kommentar hinterlasse, dann wünsche ich dir natürlich wunderschöne, erholsame Weihnachtsfeiertage.

    Alles Liebe
    Jessi

  • Reply
    Sabine K.
    21. Dezember 2014 at 14:36

    Ooohhh, toll! Ich würde auch gerne gewinnen :-)

    Und die behind the scenes-Bilder finde ich (auch) super – sehr interessant!

    Frohen 4. Advent!
    Sabine

  • Reply
    Miriam
    21. Dezember 2014 at 14:49

    Du haust hier ein leckeres Rezept nach dem anderen raus! *nomnomnom*
    Ich würd sehr gern gewinnen…
    Lg, Miriam

  • Reply
    mia he
    21. Dezember 2014 at 15:11

    Hallo! Gerne versuche ich mein Glück! Dankeschön! Einen schönen vierten Advent

  • Reply
    Linette
    21. Dezember 2014 at 15:48

    Wow deine Rezepte sind wirklich immer toll! Ich würde mich wirklich über den TeaJay freuen. Wahrscheinlich hab ich eh kein Glück, aber probieren kann ichs ja trotzdem. Danke nochmal für deine super Rezepte und alles Gute für dich! Lg Linette :)

  • Reply
    Katja
    21. Dezember 2014 at 16:02

    …. Das wäre ein prima Geschenk für meinen Freund – ein Liebhaber des Süssen und von tee.

    Fröhliche Weihnachten & herzlichen Dank für all die tollen Rezepte.

    Grüße zum 4. advent
    Katja

  • Reply
    Daniela
    21. Dezember 2014 at 16:10

    Hallo Markus,

    ich würde mich sehr über den TeaJay freuen, damit ich Deine Eistee-Rezepte noch einfacher nachmachen kann! Ich liebe Eistee! Und die Behind the scenes-Fotos sind wirklich gut geworden. :-)

    Dir auch einen gemütlichen vierten Advent und schöne Weihnachten! Ich bin gespannt, was Du uns 2015 alles zeigst…

    Daniela

  • Reply
    Elke
    21. Dezember 2014 at 16:37

    Das ist ein wirklich toller Gewinn! Ich wünsche mir den Tea-Jay schon lange, da er aber auf der Liste der „wirklich dringend notwendigen Dinge“ nicht ganz oben steht, habe ich bisher auf einen Kauf verzichten müssen, vielleicht habe ich ja wirklich Glück.
    LG Elke

  • Reply
    Birthe
    21. Dezember 2014 at 17:14

    Hallo Markus,

    das ist aber ein nettes Weihnachtsgeschenk! Da ich grad schwanger nix Alkoholisches trinken darf und immer zugucke, wie die Familie leckeren Rotwein schlürft, wäre so ein Zaubergerät suuuper! Dann würde ich mir leckere Kreationen von deinem Blog zaubern und die andern wären bestimmt neidisch ;0) (Aber ich gebe dann natürlich auch was ab… Wenn sie nett sind)
    LG vom See

  • Reply
    Jenny
    21. Dezember 2014 at 17:20

    Hallo!
    Deine Eisteekreationen verfolge ich schon längere Zeit und sie klingen alle immer super klasse!!! =)
    Es wäre so ein super schönes Weihnachtsgeschenk, einen TEA-JAY zu bekommen! =)
    Ich wünsche Dir noch eine tolle Weihnachtszeit! =)
    Liebe Grüße
    Jenny

  • Reply
    Melanie Hoppe
    21. Dezember 2014 at 18:04

    Hallo lieber Markus,
    die „Dancing Queen“ aus den Facebook Kommentaren möchte auch noch teilnehmen.
    Ich wünsche dir eine fröhliche, teetastische entspannte Weihnachtszeit!

  • Reply
    Vivian
    21. Dezember 2014 at 18:09

    mhhhmmm das sieht lecker aus, bei deinen Rezepten läuft mir immer das Wasser im Mund zusammen :) Es wäre super das auch endlich alles nachmachen zu können!
    Ich wünsche dir einen schönen 4. Advent

    Liebe Grüße Vivian

  • Reply
    Christiane
    21. Dezember 2014 at 18:23

    Hallo Markus,
    das ist mal wieder ein leckeres Rezept….. würde ich zuu gerne nachmachen (neben all den anderen Köstlichkeiten), daher versuch ich mal mein Glück!
    Liebe Grüße und ein schönes Weihnachtsfest,
    Christiane

  • Reply
    Didi
    21. Dezember 2014 at 19:54

    Hallo Markus,
    das ist ja ein toller Gewinn! Da mach ich doch mit und springe in den Lostopf!
    Liebe Grüße & schöne Weihnachten,
    Didi

  • Reply
    Marietta
    21. Dezember 2014 at 19:56

    Da bin ich doch gerne dabei.
    Einen schönen 4. Advent.
    Lieben Gruß
    Marietta

  • Reply
    Marlit
    21. Dezember 2014 at 20:15

    Das klingt wieder sehr lecker…Schöne Feiertage wünsche ich!

  • Reply
    Isabel :)
    21. Dezember 2014 at 20:32

    Jetzt habe ich schon so oft bei deinen grandiosen Gewinnspielen mein Glück versucht und noch nie hat es geklappt… irgendwann muss der Weihnachtsmann doch auch mal bei mir vorbeischauen, vielleicht dieses Mal? ;-)

    Danke für ein weiteres bezauberndes Jahr mit dir und deinen tollen Rezepten!
    Isabel :)

  • Reply
    Fenja
    21. Dezember 2014 at 20:36

    Das klingt super lecker. Und ein toller Gewinn!
    Schöne Festtage!

  • Reply
    Kitty1979
    21. Dezember 2014 at 20:45

    Total tolle Rezepte! Leider hab ich noch keinen Tea Jay um sie auszuprobieren. Aber vielleicht ändert sich das ja bald! ;-)

    Feliz Navidad

  • Reply
    Vivi
    21. Dezember 2014 at 20:51

    Oh wie cool! Ich verfolge schon lange deine Eisteerezepte, die immer so lecker klingen, und würde das so gerne mal probieren :)
    Liebe Grüße,
    Vivi

  • Reply
    Vicky
    21. Dezember 2014 at 21:09

    Ich lese immer sehr gerne auf deiner Seite und ich versuche heute mal mein Glück bei einem Gewinnspiel,denn ich würde gerne auch Eistee-Fan werden :)
    Beste Grüße und mach weiter so!

  • Reply
    Tanja Thome
    21. Dezember 2014 at 21:28

    Seit einigen Wochen folge ich nun deinem Blog und habe mich bisher immer auf deine Cupcakes und muffinrezepte konzentriert. Eigentlich alle waren superlecker und ich (bzw. Du in Abwesenheit) habe viel Lob dafür bekommen. Nur einmal hat es mir persönlich nicht so gut geschmeckt aber das macht ja nix.
    Wenn ich den Tea Jay gewinne würde, könnte ich mich auch mal an die Nachahmung deiner leckeren Eisteekreationen wagen.
    Ein schönes Fest wünsche ich noch
    Liebe Grüsse Tanja

  • Reply
    Berit
    21. Dezember 2014 at 21:50

    Oh, ein schöner Gewinn bei den Außentemperaturen
    :-) Da Versuch ich doch auch mal mein Glück.
    Schöne Weihnachten und ein zauberhaftes 2015
    Berit

  • Reply
    Belinda
    21. Dezember 2014 at 21:52

    Da hüpfe ich doch liebend gerne in den Lostopf. Ich finde deine Rezepte immer klasse. Muss endlich auch mal anfangen zu backen.

  • Reply
    Whitelivingno7
    21. Dezember 2014 at 22:29

    Yummy. Das sieht lecker aus.
    Da hüpf ich schnell mit in den Lostopf. Und drück mir ganz doll die Daumen, dass ich das auch bald mal ausprobieren kann:-)
    Lg Linda

  • Reply
    Anna
    21. Dezember 2014 at 23:03

    Tolles Rezept und ein klasse Gewinn. Ich probiere mein Glück.
    Viele Grüße von Anna

  • Reply
    Victoria Wolfram
    21. Dezember 2014 at 23:34

    Oh wär das ein wunderbarer Weihnachtstraum einen T-Jay zu gewinnen!
    Schöne Feiertage an Alle!!

  • Reply
    Saskia
    21. Dezember 2014 at 23:35

    Das waren echt tolle eisteesorten :)
    Ich finde das Gerät echt cool, da ich auch sehr gerne eisteesorten mache, ist es sehr praktisch :)
    Liebe Grüße Saskia

  • Reply
    Manu
    21. Dezember 2014 at 23:55

    Richtig leckere Eistee-Rezepte

  • Reply
    Sabrina
    22. Dezember 2014 at 00:18

    Deine Eistee-Rezepte klingen jedes mal total verlockend, so dass ich sie am liebsten sofort in einem Tea Jay nachmachen möchte. Allerdings hält mich noch immer der Preis von der Anschaffung ab :-(
    Umso schöner nun zu lesen, dass man dieses Mal einen gewinnen kann :-D
    Also nichts wie rein in den Lostopf…
    Ich wünsche dir eine wundervolle Weihnachtszeit!
    Viele Grüße
    Sabrina

  • Reply
    Maike Karen
    22. Dezember 2014 at 04:10

    Hallo Markus,
    So viele leckere Rezepte, die alle Lust machen sie aus zu probieren! Und dass natürlich am liebsten mit einem Tea Jay!
    Wünsche Dir ein Frohes Weihnachtsfest!
    Maike Karen

  • Reply
    Ilona vom Süssblog
    22. Dezember 2014 at 07:24

    Du verzauberst uns aber immer mit deinen leckeren Kreationen. Der Winterpunsch hört sich super lecker an!

    Dir ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Süße Grüße
    Ilona

  • Reply
    Birgit
    22. Dezember 2014 at 07:26

    Da mache ich doch gerne mit! Dann kann ich endlich die leckeren Rezepte des Bloggs selber zubereiten ;)
    Frohe Weihnachten
    Birgit

  • Reply
    Verena Gollasch
    22. Dezember 2014 at 08:15

    Das nen ich mal ne Weihnachtsverlosung und hüpfe gleich mal in den Lostopf.

    Die 4 Adventsrezepte haben sich allesamt sehr lecker gelesen und tolle Fotos machst du ja eh von jedem Rezept.

    Ich wünsche dir ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch. Mach weiter so mit dem bloggen in 2015.

    LG, Verena

  • Reply
    thecookingknitter
    22. Dezember 2014 at 09:18

    Da möchte ich doch auch gleich mal in den Lostopf springen. Ich verfolge hier alle deine leckeren Rezepte und liebäugele immer wieder mit dem schönen Teil :)
    LG JULIA, thecookingknitter.com

  • Reply
    Ulli
    22. Dezember 2014 at 10:13

    Da springe ich mit in den Lostopf! Tolles Rezept. HNY, Ulli

  • Reply
    Julyla
    22. Dezember 2014 at 11:04

    Ich bin immer wieder am staunen, was für tolle Rezepte du uns präsentierst.
    Nur leider besitze ich bis jetzt noch nicht das Equipment um sie auszuprobieren.
    Daher würde ich mich RIEßIG über den Gewinn freuen :D

    Wünsche dir frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

    Liebe Grüße

  • Reply
    Viviane Körner
    22. Dezember 2014 at 12:58

    Wow, der Eistee sieht ja mal lecker aus! Ich habe den TEA-Jay schon länger auf meiner Wunschliste stehen, aber bisher ist mein Wusnch noch nicht in Erfüllung gegangen. Aber vielleicht hab ich ja diesmal ein bisschen Glück. :-)
    Frohe Weihnachten!

    Liebe Grüße
    Viviane

  • Reply
    chastity64
    22. Dezember 2014 at 14:10

    Oh, da hast du ja wieder ein tolles Gewinnspiel so kurz vor Jahresende! Da versuche ich doch gerne nochmal mein Glück den Tea-Jay zu gewinnen.
    Bei deinen tollen Rezepten, die du hier so oft dafür postest, hätte ich sehr gerne dieses tolle Gerät.

    Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
    Grüße
    chastity64

  • Reply
    Dörte
    22. Dezember 2014 at 15:21

    Da du mich den ganzen Dezember über so angefixt hast mit deinen Eistees, wünsch ich mir jetzt wie Bolle so ein Teilchen. Ich bin gespannt und wünsche schöne Feiertage, viel Ruhe zum Eisteetrinken und ganz viel Liebe drumherum!

    Beste Grüße
    dörte

  • Reply
    Alex Marr
    22. Dezember 2014 at 18:24

    Hallo Backbube,

    Verwöhne uns weiter mit deinen leckeren Rezepten. Die Eisteerezeptes sind einfach klasse.
    Ich wünsche dir einen zauberhaftes Weihnachtsfest mit viel Liebe und Genüssen.
    Alles Liebe
    Alex

  • Reply
    Lara
    22. Dezember 2014 at 19:17

    Gueten Abend
    Ich bin dabei… mein Glück sucht noch immer nach dem Weg. Scheint den Unterschied zwischen rechts und links aber nicht zu kennen und biegt deshalb ständig falsch ab. Bis es dann auch mal hier angekommen ist (hätte rein theoretisch ja bis zum 24. Zeit – ist aber italienisch und kommt deshalb gerne mal zu spät), schwärme ich noch ein bisschen von Ihrem Blog. Ich mag die Fotos und die Rezepte… und ich mag backen… nur mögen meine Freunde und Familie nicht essen. Also womöglich schon, aber ich bin scheinbar wenig vertrauenswürdig. „Ich kann backen“-Blogs mag ich sowieso, sie zeigen mir immer, dass wenn das Talent nicht bei „ihr wisst gar nicht, wie viel Müll ein einzelner Mensch an einem Tag labern kann“ liegt, ein Blog durchaus Sinn macht. Er wird dann nämlich auch von anderen gelesen. So und jetzt gehe ich zurück in meine Höhle (nein, nicht Hölle, das kommt erst noch) und warte auf mein Glück.

    Vielen Dank für die tollen Rezepte
    LG Lara

  • Reply
    Simone
    22. Dezember 2014 at 19:45

    Hey, das wäre ein sehr schönes Weihnachtsgeschenk, welches ich auch sicher gebrauchen kann und das nicht in der Schublade verstaubt ;)
    Also schnell rein in den Lostopf!!
    Lieben Gruß,
    Simone

  • Reply
    akasha
    22. Dezember 2014 at 19:47

    Lieber Backbube,

    wieder ein ganz tolles Rezept, dass (wie fast alle Rezepte, die ich hier finde) bald ausprobiert werden muss. ^-^ Ich möchte außerdem die Gelegenheit ergreifen und dir noch einmal für all die Mühe und Liebe danken, mit der du durch diesen Blog meinen Backhorizont erweiterst. Ich habe hier schon so viele Rezepte und Anregungen gefunden und die tägliche Internetrunde ist ohne einen Besuch beim Backbuben inzwischen undenkbar.

    Viele Grüße
    akasha

  • Reply
    Stefanie S.
    22. Dezember 2014 at 19:53

    Hallo Markus,
    also selbstgemachter Eistee geht immer! Ich als Kalt-Getränke-Fan mag Sommer wie Winter lieber alles schön gekühlt :) Über so einen coolen Eisteebereiter würd ich mich riesig freuen.

    Beste Weihnachtsgrüße
    Stefanie

  • Reply
    Stefanie
    22. Dezember 2014 at 20:49

    Uhhhhhhhhhhh, wo bekomm ich denn jetzt so schnell Pflaumensaft her!! Also ich hab bei deiner letzten Verlosung für den TEA-JAY auch schon mit gemacht und dieses mal hab ich ein richtig richtig gutes Gefühl :) ich gewinne ich gewinne ich gewinne…….ich hab es im Blut! Uhhhhhhhh jeahhhhhhhhhhhhh

  • Reply
    Gaby
    22. Dezember 2014 at 21:35

    Da versuche ich auch doch gleich mein Glück. Ganz toll finde ich diesmal auch die Bilder – behind the Scenes – , habe mich schon immer gefragt wie man so tolle Bilder hinkriegt.
    Ein gang ganz leckeres Weihnachtsfest für Dich.
    Lieben Gruß
    Gaby

  • Reply
    Ina
    22. Dezember 2014 at 22:24

    Ich versuche mein Glück und mache bei der Verlosung mit. Vielleicht kommt der Tea-Jay zu mir in die Schweiz?!?! Drueck die Daumen!

    Frohe Weihnachten
    Ina

  • Reply
    Silke N.
    22. Dezember 2014 at 23:01

    Ohne deinen Blog wüsste ich ja gar nicht, was ein Tea-Jay überhaupt ist… Aber mit jedem deiner oberleckeren Rezepte, die du uns damit schon gezeigt hast, wächst bei mir der Wunsch, auch so’n nettes Teil zu haben… Vielleicht klappt’s ja??? Würde mich obermegariesig freuen!!!
    Dir ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch!!! Freu mich schon aufs nächste Backbube-Jahr!
    Liebe Grüße, Silke

  • Reply
    Berit
    23. Dezember 2014 at 02:36

    Ich liebe Eistee!
    Den Tea-Jay würde ich zu gerne mal ausprobieren ;)

    Frohes Fest!

  • Reply
    KATHY
    23. Dezember 2014 at 09:02

    Zum Abschluss des Jahres mein erster Kommentar, weil mein Sohn meinte, ich soll jetzt endlich mal mein Glück versuchen und dieses geniale Ding gewinnen!
    Gesagt getan … Glück-Versuch abgeschickt…
    Dir wundervolle, entspannte Weihnachtstage und für 2015 viel Glück und weiterhin so tolle Inspirationen! LG Kathy

    • Reply
      backbube
      24. Dezember 2014 at 15:11

      Hallo liebe Kathy,

      tja, was soll ich sagen. Du solltest öfter auf deinen Sohn hören. Denn ob du es glaubst oder nicht:

      DU HAST GEWONNEN! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

      Na, wenn das mal kein unerwartetes Weihnachtsgeschenk ist.
      Ich schick dir sofort ne Mail.

      Frohe Weihnachten und schöne Feiertage.
      Möge der Schneebesen mit dir sein,
      Markus

  • Reply
    Katharina
    23. Dezember 2014 at 09:34

    Oh man das hört sich soo lecker an!
    Ich hätte den Tea Jay gerne um ihn mit meinen lieben zu teilen und mehr Leute mit dem Tea Jay Fieber anzustecken!

  • Reply
    Ina
    23. Dezember 2014 at 10:25

    Ui, das ist ja toll!!! :-)

    LG Ina

  • Reply
    Frl. Maren
    23. Dezember 2014 at 11:03

    Wow, was für ein wahnsinns Geschenk du da wieder verlost, lieber Markus!
    Den Tea-Jay und dann deinen leckeren Apfelstrudel-Eistee dazu; mir wird schon beim Gedanken daran warm ums Herz und meine Geschmacksknospen jubilieren (und mein Wasser in der Bürotasse wird immer unattrakiver).
    Viele liebe Grüße und ein gesegnetes Weihnachtsfest für dich und all deine Herzmenschen :)

  • Reply
    Julia
    23. Dezember 2014 at 13:02

    Ein toller gewinn, da mache ich gerne mit!

  • Reply
    Lena
    23. Dezember 2014 at 13:12

    Oh wow, das wäre ein tolles Weihnachtsgeschenk!

  • Reply
    Daniella
    23. Dezember 2014 at 14:55

    Ui ich finde die Bilder toll vorallem die behind the Scene Bilder! gute Idee das mal zu zeigen;)
    Und der Tee klingt super und sieht total lecker aus !

    Und weil ich bei dir immer soviel Glück habe hüpfe ich mal rein in den Topf <3
    knutschis
    Dani

  • Reply
    Manuela S.
    23. Dezember 2014 at 18:04

    Lieber Backbube,

    hmm das Rezept ist mal wieder himmlisch und dazu so schön in Szene gesetzt. Einfach YUMMY! So ein Tea-Jay unterm Baum wäre wirklich toll ;)

    LG und ein frohes Fest Manuela

  • Reply
    Steffi
    23. Dezember 2014 at 18:09

    Lieber Markus,

    bei dieser Gelegenheit möchte ich eines mal loswerden: Ob Eistee oder Backrezepte, Deine Ideen bringen immer wieder Farbe in meinen Alltag. Dafür ein herzliches Dankeschön!
    Fröhliche Weihnachten!

    Steffi

  • Reply
    Gudrun Alberti
    23. Dezember 2014 at 20:04

    Sieht absolut köstlich aus! Ich könnte mir auch ein klitzekleines Schlückchen Alkohol gut drin vorstellen, was meinst du?

    • Reply
      backbube
      24. Dezember 2014 at 00:29

      Hallöchen Gudrun,
      das könnte durchaus sehr lecker schmecken. Vielleicht ein bisschen Grand Manier?
      Frohe Weihnachten,
      Möge der Schneebesen mit dir sein,
      Markus

  • Reply
    Sarah
    23. Dezember 2014 at 21:29

    Wow, das ist ja ein toller Gewinn! Ich fand schon die Eisteerezepte knallermäßig, die du gepostet hast, da muss ich einiges ausprobieren. Wenn ich dafür nun den TeaJay gewinnen würde, wäre das perfekt.:)
    Ich wünsche dir frohe und entspannte Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.:)

    lg,
    Sarah

  • Reply
    Finja
    23. Dezember 2014 at 21:46

    Das klingt aber sehr lecker. Das würde ich gerne mal ausprobieren. ;-)
    LG Finja

  • Reply
    Isabell
    23. Dezember 2014 at 23:04

    Hallo,
    ich liebe Eistee und natürlich den Tea-Jay.
    Gerne hüpfe ich in den Lostopf
    Viele Grüsse
    Isabell.Fuessl@gmx.de

  • Reply
    Angi
    24. Dezember 2014 at 00:03

    Hallo und frohe Weihnachten,

    ich habe bisher sehr selten leckeren Eistee getrunken, mit so einem tollen Eisteebereiter geht das mit Sicherheit viel einfacher und ich könnte öfter in den Genuss kommen.

    Viele Grüße,
    Angi

  • Reply
    Fräulein Laune
    24. Dezember 2014 at 07:51

    Danke für das schöne Rezept mit Cranberries, das spricht mich ganz besonders an!
    Ich würde mich wirklich sehr über einen Tea-Jay freuen, ich bewundere ihn schon seit deiner allerersten Eistee-Edition und für mich als Tee-Süchtige würde er den perfekten Start ins neue Jahr einleuten :)
    Ich wünsche frohe Weihnachten und die besten Gedanken fürs neue Jahr,
    Fräulein Laune

  • Reply
    Jenny
    24. Dezember 2014 at 11:48

    Lieber Backbube,
    Erstmal wünsche ich Dir frohe Weihnachten.
    Zweitens wäre ein Tea-Jay ein schöner Abschluss für dieses Jahr, damit ich meine eigenen und deine Kreationen auch stilvoll genießen kann.
    Vlg aus Berlin

  • Reply
    Eve
    24. Dezember 2014 at 12:15

    Lieber Backbube,
    deine Tea-Jay Rezepte klingen immer soooo lecker, die würde ich sehr gerne mal ausprobieren. So ein Tea-Jay wäre dafür sehr praktisch. ;)
    Ich wünsche dir jedenfalls ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr!
    Viele Grüße, Eve

  • Leave a Reply