Gugelhupf

„Der kleine Backbube Gugelhupf Adventskalender“ – 8.Türchen

Mensch, wir haben mit dem heutigen Türchen schon 1 Drittel des Adventskalenders hinter uns. Wie die Zeit vergeht. Wie im Flug. Und „Flug“ ist ein gutes Stichwort. Der kleine Mann, der den heutigen Gugelhupf so schön mit Schokolade eingestrichen hat, wär dabei fast von der Leiter geflogen. Zum Glück war ich genau in diesem Moment zur Stelle und konnte ihn davor bewahren. Der feine Birnen-Schokoladen-Gugelhupf hatte mich so verführerisch angelockt. Darum war ich zur richtigen Zeit am richtigen Ort:

Birne-Schoko-Gugelhupf

Zutaten:

  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 TL Vanillearoma
  • 5 Eier (M)
  • 370 g Mehl
  • 1 Pck.Backpulver
  • 250 ml Schlagsahne
  • 100 g Zartbitter-Schokolade
  • 250 g reife Birnen
  • Zarbitterkuvertüre

 

Zubereitung:

  • Den Ofen auf 175 Grad vorheizen. Eine Gugelhufform einfetten und mit Mehl ausstreuen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, sieben und beiseite stellen. Die Schokolade hacken, über dem heißen Wasserbad schmelzen und abkühlen lassen. Die Eier trennen und das Eiweiß kalt stellen. Die Birnen schälen, entkernen und in Würfel schneiden.
  • Butter mit Zucker, Vanillezucker und -aroma schaumig rühren. Eigelbe einzeln unterrühren. Das Eiweiß steif schlagen.
  • Mehl, Sahne und Eischnee abwechselnd unter den Teig heben. Ein Drittel des Teiges mit der geschmolzenen Schokolade mischen, die Birnen unter den restlichen Teig mischen.
  • Die Hälfte des Birnenteiges in die Form füllen, dann den Schokoteig darauf verteilen und mit dem restlichen hellen Teig bedecken.
  • 60 Minuten backen, herausnehmen und in der Form abkühlen lassen.
  • Die Kuvertüre schmelzen und über den erkalteten Kuchen gießen.

 

Und sieht er nicht oberlecker aus, der Gugel? Und wie schön er glänzt. Da hat der kleine Anstreicher wirklich ganze Arbeit geleistet. Und habt ihr schon gesehn, was da links neben dem Gugelhupf liegt? Kleine Pralinenförmchen, Geschenk-Tags, Garn und Masking-Tape. Jajajajaja, das könnt ihr gewinnen. Einmal das abgebildete Set in schwarz und noch eins in rot. Also 2 tolle Sets für zwei glückliche Gewinner/innen. Und zur Verfügung gestellt hat das Angela von der Schönhaberei. Herzlichen Dank dafür. Ihr wisst ja wie es geht. Bis 23 Uhr Kommentar hinterlassen und schwupdiwup seid ihr im Lostopf. (mitmachen darf übrigens jeder ab dem 18.Lebensjahr, mit oder ohne Blog. Anonyme Kommentare werden nicht akzeptiert, und ihr solltet eure Emailadresse hinterlassen). Viel Glück!

Möge der Schneebesen mit euch sein,

Euer Backbube

 

Gefällt dir der Beitrag? Dann unterstütze backbube.com und teile den Beitrag.

You Might Also Like

111 Comments

  • Reply
    Anna B.
    8. Dezember 2013 at 08:27

    Jippie! Das macht richtig Spaß hier morgens immer auf deine Seite zu gucken ;-) einen schönen 2. Advent, Anna

  • Reply
    Judith
    8. Dezember 2013 at 08:32

    Hallo Markus, danke für das wieder sehr lecker tönende Rezept und die jeweils tollen Fotos. Diejenigen mit den Minifiguren haben es mir besonders angetan. Gerne mache ich bei der Verlosung mit. Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir. Judith

  • Reply
    Katja
    8. Dezember 2013 at 08:37

    Einen schönen guten Morgen zum 2.advent. Der Der liebevoll angepinselte Kuchen klingt köstlich. Über ein Päckchen aus der schönhaberei würde ich mich sehr freuen – Kekse und Co verpacken ist toll! Einen schönen adventssonntag wünscht euch, katja

  • Reply
    Kathrin
    8. Dezember 2013 at 08:38

    Super, da mache ich auch gerne mit

    LG
    Kathrin

  • Reply
    Jana
    8. Dezember 2013 at 08:41

    Lieber Markus,
    ich wünsche dir einen gemütlichen 2.Advent. Mit so einem tollen Kuchen kann das ja nur lecker werden.
    Gern versuch ich mein Glück, so ein schönes Set der Schönhaberei zu ergattern. Toll dein Adventskalender, es macht Spaß jeden Morgen bei dir rein zu schauen :-)
    ganz liebe Grüße, Jana

  • Reply
    Tanja
    8. Dezember 2013 at 08:43

    Einen schönen 2. Advent.
    Ich liebe die Sachen der schönhaberei und bin bei diesem Gewinnspiel gern mit im Lostopf.
    Viele Grüsse
    Tanja

  • Reply
    Julia
    8. Dezember 2013 at 08:43

    Das Rezept klingt aber lecker! Schoko-Birne ist auch eine tolle Kombination! Und mit den süßen kleinen Pralinenförmchen würde ich gleich mal deine Eiskonfekt-Gugels ausprobieren.

  • Reply
    Joanna
    8. Dezember 2013 at 08:45

    Das mit den Figuren ist ja eine geniale Idee von dir. Sieht super aus. Und das Rezept für den Guglhupf klingt auch verführerisch. Einen schönen 2. Adventssonntag wünsch ich dir.
    LG
    Joanna

  • Reply
    Sonja
    8. Dezember 2013 at 08:57

    Jammi genau richtig für den 2. Advent!

  • Reply
    stephanie
    8. Dezember 2013 at 09:08

    Der kuchen sieht fantastisch aus! Und die kombi schoko und birne ist so und so immer klasse. Kommt direkt auf meine nachback-liste!!! :) schönen 2. advent! Stephanie

  • Reply
    Silvia Czeczka
    8. Dezember 2013 at 09:15

    Sieht Super aus… Genau das richtige für heute zum 2.Advent ;)

    VG
    Silvia

  • Reply
    Marlene
    8. Dezember 2013 at 09:18

    Wie toll!!!
    Durch die ganzen leckeren Rezepte und tollen Bilder will ich am Liebsten alles nachbacken! ;-)
    Einen schönen 2. Advent dir! :-)

  • Reply
    Julie aus Ffm
    8. Dezember 2013 at 09:18

    Uih, ein Give Away aus der Schönhaberei! Ich liebe Angela’s Shop und bin daher sehr gernee mit dabei! p.s. Tolles Rezept!

  • Reply
    Astrid Wüster
    8. Dezember 2013 at 09:18

    Der Guglhupf sieht ja mal so lecker aus…Birne und Schoko passen so gut zusammen…mir läuft das Wasser im Mund zusammen…und den Shop von Angela liebe ich sowieso :-)…ich wünsche einen schönen 2.Advent. GLG Astrid

  • Reply
    Kerstin
    8. Dezember 2013 at 09:24

    Guten Morgen Markus,

    eigentlich mag ich ja keine Birnen, aber was du da gebacken hast sieht so verdammt lecker aus, dass ich es einfach nachbacken muss!! Ich bin gespannt…

    Lg, Kerstin

  • Reply
    Schwarzwaldmaidli
    8. Dezember 2013 at 09:28

    Oh, sieht der Gugelhupf wieder lecker aus und der kleine Anstreicher ist ja ne witzige Idee.
    Liebe Grüße und einen schönen 2.Advent

  • Reply
    Brigitte Schwetz
    8. Dezember 2013 at 09:35

    Schönen 2. Advent, es ist eine tolle Website, Kuchen bin ich schön am ausprobieren, aber bitte welcher Hersteller hat so eine tolle Gugelhupfform?
    Schöne Grüße aus Mittelfranken
    GLG Gitti

    • Reply
      backbube
      8. Dezember 2013 at 12:14

      Die Form ist von Brinkmann

  • Reply
    Sabrina M.
    8. Dezember 2013 at 09:41

    Schokolade und Birne ist eine hervorragende Kombi :) und der Gewinn ist auch super …
    Liebe Grüße, Sabrina

  • Reply
    Dagmar
    8. Dezember 2013 at 09:42

    Ich freue mich jeden Tag auf deine leckeren süssen Verführungen. Birne und Schokolade eine tolle Kombination – das kann nur lecker schmecken. Einen schönen 2. Advent wünsche ich euch allen. :-)

  • Reply
    Conny
    8. Dezember 2013 at 09:48

    Der kleine Anstreicher ist ja genial. So einen bräuchte ich für meine ganzen Weihnachtsleckereien auch mal ;) Liebe Grüße Conny

  • Reply
    Stefanie
    8. Dezember 2013 at 09:49

    Jeden Tag wach ich auf und schau sofort im Handy nach was es heute wieder für ein guglrezept gibt und dann ärgere ich mich immer wenn ich gleich so früh geguckt habe und wieder einen ganzen Tag aushalten muss :-)
    Lg Steffi

  • Reply
    Silke
    8. Dezember 2013 at 09:53

    Oh wie toll! Birne und Schokolade ist ja einfach ein Traum!! Dein Adventskalender ist einfach Klasse. Auch die DIY-Ideen! Wie vielseitig so eine Silikonform doch einsetzbar ist… Vllt sollte ich mir doch mal eine zulegen… Bin eig. kein großer Fan von Silikon. Jedenfalls, weiter so! Ich freu mich auf die nächsten 16 Türchen :)
    Alles Liebe,
    Silke

  • Reply
    Andrea
    8. Dezember 2013 at 09:56

    Tolle Idee!
    Einen gesegneten 2. Advent für euch alle!
    Liebe Grüße

    Andrea

  • Reply
    Tina
    8. Dezember 2013 at 10:04

    Hallo Markus,
    so jetzt hast Du mich langsam so weit. Ich muss mir doch mal eine Mini-Gugl-Form besorgen. Was Du hier auf die Beine stellst ist echt der Hammer! Und die Idee hier mit dem Anstreicher ist wirklich super-süß!!
    Gerne hüpfe ich mit in den Lostopf.
    Schöne Grüße aus München, Tina

  • Reply
    iris
    8. Dezember 2013 at 10:06

    ich finde die idee mit dem kleinen anstreicher so lieb! hat mich gleich in der früh zum schmunzeln gebracht :)

  • Reply
    Sabine K.
    8. Dezember 2013 at 10:06

    Einen schönen 2. Advent!
    Die Schönhaberei ist toll, so viel Liebe in den Produkten (und beim Versand)!
    Da würde ich mich total freuen :)

    Viele Grüße
    Sabine K.

  • Reply
    Daniela
    8. Dezember 2013 at 10:08

    Dein Adventskalender ist so toll – ich freu mich jeden Tag über deine Ideen und habe schon 3 Rezepte umgesetzt.
    Mit dem schönen give away würden meine Backkunstwerke noch besser aussehen und darum möchte ich in den Lostopf hüpfen.
    Lieben Gruß, Daniela

  • Reply
    strawberryred
    8. Dezember 2013 at 10:12

    Die Gugelhupfform sieht diesmal ganz anders aus, finde ich voll klasse, hih vor allem mit dem Malerlmeister ;)

    Liebe Grüße
    Anika
    bakemania192@gmail.com

  • Reply
    Iris
    8. Dezember 2013 at 10:18

    Hallo Backbube,
    auch Dir einen schönen zweiten Advent.
    Dein Adventsgugelkalender ist suuuuuper toll. Das sind ganz schöne Rezepte neue Ideen mit der Gugelform und dann sind da noch Deine Hammermäßigen Fotos, hach man merkt da hat jemand ganz viel Herz dazugegeben. Danke
    Ich freue mich schon auf die nächsten Türchen.
    Iris

  • Reply
    rebecca s.
    8. Dezember 2013 at 10:22

    Das ich deinen Kalender super finde, habe ich schon die letzten male geschrieben. …. und tu es jetzt wieder;-) einfach toll. Und was ich eine total süße Idee finde, die kleinen Figuren dazu. So einfach und total genial! !!
    Einen wünschen zweiten Advent wünsch ich dir! Lg aus Rosenheim
    Rebecca

  • Reply
    Mary
    8. Dezember 2013 at 10:27

    da hat der kleine kerl aber fleissig gestrichen! birne-schoko ist ja seid der helene als traumkombi bekannt! einen schönen zweiten advent – machs dir gemütlich :)
    krümlige grüsse
    mary :)

  • Reply
    Laura
    8. Dezember 2013 at 10:28

    der anstreicher ist ja zuckersüß und hatte viel zu tun bei so einem riiiesen gugl ;) die produkte der schönhaberei sind toll und passend zum weihnachtsgeschenke einpacken :)
    einen schönen 2. advent!

  • Reply
    Stephernie F.
    8. Dezember 2013 at 10:34

    Die idee mit den kleinen Männchen find‘ ich so toll :D
    Gott sei dank hast du den kleinen Kerl gerettet. :)
    Und *schwupps* reingesprungen in den Lostopf :)

  • Reply
    Antje
    8. Dezember 2013 at 10:34

    Da mache ich doch direkt mit. Super schöne Gugl zeigst Du uns da jeden Tag!
    LG Antje

  • Reply
    Alessandra
    8. Dezember 2013 at 10:36

    Haha, da musste ich doch über das kleine Männchen schmunzeln. ;-) Und ich hab auch noch Birnen da, vielleicht schmeiß ich heut doch noch den Ofen an.
    Hab einen gemütlichen 2ten Advent.

  • Reply
    Sabine
    8. Dezember 2013 at 10:45

    Na ich hoffe Du hast dem Anstreicher ein bischen geholfen ;) Das Rezept und die Bilder sind mal wieder ganz klasse! Es macht echt Spaß bei Dir vorbeizuschauen.

  • Reply
    Annika
    8. Dezember 2013 at 10:46

    Ich wünsche einen schönen 2. Advent! Es sieht wieder himmlisch aus, dein Türchen!
    Danke für die tolle Ideensammlung! Wer soll das bloß alles essen, habe kein Altersheim nebenan. ;)

  • Reply
    Jessica S.
    8. Dezember 2013 at 10:52

    Au man, wieder so eine tolle Idee – der schmeckt bestimmt super!

  • Reply
    anna
    8. Dezember 2013 at 11:00

    super ideen und super tolle bilder… machst du die selbst??
    LG Anna

    • Reply
      backbube
      8. Dezember 2013 at 12:13

      Die Bilder mach ich alle selber. Zuhause auf einem kleinen Tisch ;)

  • Reply
    Sandra
    8. Dezember 2013 at 11:21

    Das klingt nicht nur lecker, das sieht auch so aus…hmmmmm.
    sobald ich wieder Zeit haben, werde ich dem Backwahn verfallen :-)

    LG und einen schönen zweiten Advent,
    Sandra

  • Reply
    Luu
    8. Dezember 2013 at 11:23

    Der Gugel sieht ja wunderbar aus, um den 2. Advent schön und gemütlich zu feiern! Hab einen schönen Tag und ich freue mich jeden Tag eine neue Backidee auf deinem Blog zu finden!
    Viele Grüße, Luu

  • Reply
    Ela
    8. Dezember 2013 at 11:24

    Schon wieder so etwas leckeres! Dein Adventskalender hier ist wirklich jeden Tag eine Überraschung. Danke für so viel Kreativität!
    Ich hüpf mal in den Lostopf für einen meiner Lieblingsshops ;)
    LG
    Ela (transglobalpanparty at gmail.com)

  • Reply
    Melanie
    8. Dezember 2013 at 11:33

    Von mir auch einen schönen 2. Advent. Ich liebe deinen Adventskalender…
    Gibts im Januar dann viele Abspeckrezepte?? Ich würde am liebsten alle Gugl nachbacken… :-)

    lg Melanie

  • Reply
    Ann-Kathrin
    8. Dezember 2013 at 11:34

    Wow – Shoko und Birne, was eine tolle Kombi. Den werde ich auf jeden Fall demnächst ausprobieren. Und der heutige Gewinn sieht auch so toll aus, da versuche ich doch gerne mal mein Glück..
    Einen schönen 2. Advent!
    LG Ann-Kathrin

  • Reply
    Sabine
    8. Dezember 2013 at 11:46

    Toller Gewinn, da mach ich mit.

    Gruß,
    Sabine

  • Reply
    Silke
    8. Dezember 2013 at 11:49

    Oh man, du versüßt und echt jeden Tag! Was für tolle Rezepte :-) und erst das give Away wieder…. Angela macht aber einfach tolle Sachen…
    Einen schönen Sonntag!!
    Viele Grüße Silke

  • Reply
    Sarah W.
    8. Dezember 2013 at 11:59

    Der Gugelhupf sieht so unerhöhrt lecker aus – ich bin geneigt, statt Plätzchen heute doch eher Gugel zu backen :D

  • Reply
    Melanie Kadagies
    8. Dezember 2013 at 12:03

    Ohhhh wie schön! Das sieht super lecker aus! Schade, dass bereits was im Ofen ist und noch eine weitere Leckerei den Rahmen sprengen würde. Aber Rezept wird notiert und baldmöglichst ausprobiert. Das Giveaway ist natürlich auch toll – gerade jetzt wo alles mögliche verpackt werden will (als könnte man das nicht das ganze Jahr über tun *hach*) :)
    Einen schönen 2.Advent,
    Melanie

  • Reply
    Mia
    8. Dezember 2013 at 12:18

    Mhh lecker! Wird nach der Plätzchenzeit ausprobiert ;)

  • Reply
    Ella
    8. Dezember 2013 at 12:26

    Ein wunderbares Rezept, ich werde es gleich ausprobieren. Birnen gehören für mich zur Adventszeit :-) Der gesamte Adventskalender einfach spitze!

  • Reply
    Michael
    8. Dezember 2013 at 12:28

    Guten Morgen Markus ;-)

    jeden Tag bin ich gespannt auf ein leckeres Rezept von Dir. Dieses mal hast Du wieder voll ins Schwarze getroffen. Ich LIEBE Birne mit Schoki … Und Dein Guglhupf ist auch eine wunderbare Alternative zum Birnen-Helenen-Kuchen, den meine Omi für mich immer gebacken hat. *In Kindheitserinnerungen schwelg*

    Mit dem Anstreicher ist eine sehr coole Idee …. So nun muss ich schnell mal wieder in die Küche, sonst verbrennen meine Schokosterne ;-)

    Schönen 2. Advent noch.

    LG Michael

  • Reply
    Nina
    8. Dezember 2013 at 12:29

    Danke für das tolle Rezept! Hört sich sehr lecker an :)
    Und das was für ein schönes Set von der Schönhaberei, das hätte ich liebend gern um das ein oder andere Geschenk aus der Küche zu verpacken..

    Einen schönen 2. Advent!

  • Reply
    Yvonne
    8. Dezember 2013 at 12:31

    Mache gerne mit :)
    LG
    Yvonne

  • Reply
    Charline
    8. Dezember 2013 at 12:32

    Super Idee!
    Die Mischung aus Schokolade und Birne ist eh das beste der Welt :)

    Mich würde aber trotzdem interessieren, wie lange der kleine Mann zum Anstreichen gebraucht hat.

  • Reply
    Madeleine
    8. Dezember 2013 at 12:33

    Die idee mit dem männchen ist ja mal so cool, einfach genial! ;)

    Lg
    madeleine

  • Reply
    Lisa
    8. Dezember 2013 at 12:42

    Der Anstreicher sieht ja oberputzig aus! Traust du dich da schon, den Guglhupf anzuschneiden?
    Vielleicht, wenn der Anstreicher einpaar Brösel abbekommt, mehr schafft er bei seiner Größe wohl nicht ;-)
    Die gestrigen Eiskonfekt waren Kindheitserinnerung pur.
    Einen schönen Adventssonntag und liebe Grüße
    Lisa

  • Reply
    michi
    8. Dezember 2013 at 12:50

    der Birnen Gugelhupf sieht köstlich aus.
    LG Michi

  • Reply
    Jule
    8. Dezember 2013 at 12:51

    haha, wie genial ist die idee denn!? ich muss mir unbedingt so ein männchen besorgen – einfach nur toll!. da hüpfe ich doch mal richtig gerne in den lostopf!
    liebste grüße, jule
    julianepaape@hotmail.com

  • Reply
    Claudia Stamm
    8. Dezember 2013 at 12:57

    Das klingt ja sehr gut! Schöne Idee mit dem kleinen Männchen :-)
    Liebe Grüsse, Claudia

  • Reply
    Julia aus dem Norden
    8. Dezember 2013 at 13:05

    tolles Set! da bin ich gerne dabei :)
    und auch der Gugl möchte unbedingt von mir nachgebacken werden ;)

  • Reply
    Verena
    8. Dezember 2013 at 13:12

    Ein wunderschöner Kuchen für den Adventssonntag!
    Lieben Gruß von Verena

  • Reply
    Jutta von Kreativfieber
    8. Dezember 2013 at 13:24

    Ich finde die Idee mit den Modellbahnmännchen sooo toll! Das muss ich unbedingt auch mal machen :) Hab einen schönen zweiten Advent!

  • Reply
    Julia
    8. Dezember 2013 at 13:36

    Oh, Birne und Schokolade klingt total lecker und ich bin ein bisschen verknallt in den kleinen Anstreicher!;) Dein Adventskalender ist wirklich schön und ich bin ganz begeistert, dass es nicht 24 mal Marmorkuchen gibt, obwohl der natürlich lecker ist!;)
    Hab einen schönen zweiten Advent und liebe Grüße
    Julia

  • Reply
    Dörte
    8. Dezember 2013 at 13:39

    oh Birne an Schokolade…da geht ja kaum was drüber. Na..vielleicht gewinnen noch ;)

    Herzlichst,
    dörte

  • Reply
    Sabrina
    8. Dezember 2013 at 13:40

    Schon wieder so ein tolles Rezept…klingt wirklich sehr, sehr lecker. Und deine Bilder dazu sind einfach klasse!

  • Reply
    Marcel
    8. Dezember 2013 at 13:47

    Der 8. Dezember und schön schokoladig!<3 Dieser wunderbare Gugl wird von mir, als großer Schoko-Fan, selbstverständlich ausprobiert! Freue mich schon die nächsten Tage :) nebenbei hüpfe ich noch schnell in das Lostöpfchen und würde mich riesig über so ein Set freuen,total Klasse!!

    Liebe Grüße

  • Reply
    Nicole
    8. Dezember 2013 at 13:49

    Auch dir einen wunderschönen 2.Advent!
    Danke für deinen wunderbaren Kalender, ich freu mich jeden Tag darauf, was sich Spannendes hinter dem Türchen versteckt.
    Der heutige Gugelhupf klingt wiedermal sehr lecker, ich mach ihn auch gerne mit Äpfel, davon hab ich einfach massenhaft im Garten.

    Einen entspannenden Tag noch und ganz liebe Grüße sendet dir Nicole

  • Reply
    Katharina
    8. Dezember 2013 at 13:51

    Wieder so ein niedliches kleines Männchen :D zu gut!! Und eine tolle Guglhupfform!
    Schönen 2. Advent :)) LG, Katharina

  • Reply
    Natali aka Luna
    8. Dezember 2013 at 13:56

    *lach* dein Modelleisenbahnmännchen ist zu genial. Der dürfte bei mir gerne mal die Wände streichen, auch wenn er bei seiner Pinselgröße vmtl ein ganzes Jahr dafür benötigen würde. Bis dahin könnte ich die Wände ja mit dem Maskingtape von der Schönhaberei aufpeppen.

    Liebe Grüße von der Natali aka Luna ♥

  • Reply
    Mama in Vollzeit
    8. Dezember 2013 at 13:57

    Oh, da suche ich mir noch schnell eine Ecke im Lostopf… Das Rezept klingt ja mal wieder sehr lecker, muss ich nachbacken, danke dafür…
    Liebe Grüße
    Natalja
    mail.blog@gmx.de

  • Reply
    Katrin
    8. Dezember 2013 at 13:58

    Hallo Markus,

    Birne-Schoko ist wirklich eine super Kombi (und mir viiiiiel lieber als Orange-Schoko)
    Nur wenn Sahne im Rezept ist, hab ich immer Angst, dass es so eine Gummi-Konsistenz bekommt wie diese Wolkekuchen-Fertigmischungen.
    Und eine Frage hab ich noch: Ich habe mal gehört, dass man Kuvertüre einmal schmelzen lassen soll, dann abkühlen lassen um sie anschließend nochmal zu erwärmen. Dann soll sie schöner glänzen. Machst du das auch so?

    Liebe Grüße und vielen Dank für den wunderschönen Adventskalender
    Katrin

    • Reply
      backbube
      8. Dezember 2013 at 15:56

      Hallo Katrin,

      Das mit der Sahne ist eigentlich genau das Gegenteil. Dadurch wird er eigentlich saftiger.

      Ich hab fertige Kuchenkuvertüre genommen, aus diesen kleinen Gugelhupfformen, mir fällt jetzt die Firma nicht ein.

      Mit der Kuvertüte bin ich auch oft am Experimentieren, das mit dem aufwärmen und wieder abkühlen und dann nochmal aufwärmen hab ich jetzt noch nie gehört. Ich schmelze sie halt bei niedriger Temperatur, dann wirds immer schön, aber ich probiere das von dir mal aus und werd dir berichten.

      Lg,
      Markus

      • Reply
        Katrin
        8. Dezember 2013 at 23:15

        So mach ich das mit Kuvertüre eigentlich auch immer. Also einfach langsam schmelzen. Aber hab das letztens im Fernsehen gehört und dachte, ich nutz jetzt die Gelegenheiten und frag einen, der mehr Ahnung hat als ich. ;-)Ich würde mich riesig freuen, wenn du dann mal berichtest :)

  • Reply
    Jessi [Luxuria]
    8. Dezember 2013 at 14:01

    Dieses Foto und die Geschichte dazu sind so zuckersüß! Ich bin einfach hin und weg!
    Bitte mehr davon!

    Liebe Grüße,
    Jessi

  • Reply
    hanna
    8. Dezember 2013 at 14:09

    …bin ganz überrascht news von dir zu bekommen…gestern schien es als hätte das mit dem abo nicht geklappt…umso schöner… und was deine ganzen köstlichkeiten angeht folgendes:
    WICHTIGE MITTEILUNG!
    Auf diesem Weg teilen wir Ihnen mit, dass wir ab heute eine verdiente Pause einlegen, um ihnen ab dem 7. Januar 2014 wieder zur Verfügung zu stehen. Wir wünschen Ihnen ein Frohes Fest, und ein guten Rutsch!!!
    Mit freundlichen Grüßen
    Der Salat, das Vollkornbrot, das Gemüse, das Obst, die Magermilch, die Gurke, der Sellerie, der Kohl und der Yoghurt.
    P. S.
    Während unserer Abwesenheit kümmern sich mit der gleichen Aufmerksamkeit:
    das Kotlett, die Languste, das Weißbrot, die Butter, die Saucen, die Gans, die Lammkeule, die Spekulatius, die Lebkuchen…und natürlich das ein oder andere Fläschchen Wein, Bier, Sekt, Schnaps …um Ihr Wohlergehen.
    Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.
    Frohe Weihnachten!
    Hiermit beginnt die Aktion: „Zum Teufel mit der Figur“. Schöne Adventszeit

  • Reply
    Nasti
    8. Dezember 2013 at 14:18

    Birne und Schoko klingt nach einer Superkombi. Der kleine Mann auf der Leiter ist ja herzallerliebst. Wär schade, wenn der abgestürzt wäre.

  • Reply
    mia
    8. Dezember 2013 at 14:24

    hallo!
    einen schöen 2. advent!
    lecker und schön sieht es auch hinter türchen no 8 aus!
    gerne versuche ich doch mein glück!
    schönen sonntag noch!
    vlg mia

  • Reply
    Mareike
    8. Dezember 2013 at 14:37

    Der kleine Arbeiter. Wie niedllich!

  • Reply
    Katharina
    8. Dezember 2013 at 14:39

    Ich liebe die Kombi Schoko-Birne, der wird sicher bald nachgebacken :)

  • Reply
    Natalie
    8. Dezember 2013 at 14:49

    Einen wunderschönen zweiten Advent :)
    Danke für das tolle Rezept, ich finde die Kombi Birne+Schoki total super. Vor allem passen Birnen so toll in die Weihnachtszeit finde ich. Danke für den tollen Kalender und die tollen Rezeptideen, alleine kommt man gar nicht auf so Sachen, aber dafür hat man ja dich ;)

  • Reply
    Akay
    8. Dezember 2013 at 14:50

    Lieber Backbube, du versüßt einfach jeden Tag der Adventszeit noch ein bisschen mehr! Danke!!

  • Reply
    Katharina N.
    8. Dezember 2013 at 14:51

    Hmmm! Was für ein Schoko-Traum! Ich gratuliere zu all den tollen Gugl-Ideen und dem wunderbaren Adventskalender. Da versuche ich doch gerne mein Glück, aus dem Lostopf gezogen zu werden :)
    Weiter so!

  • Reply
    Clara
    8. Dezember 2013 at 15:11

    Mhh, das sieht aber lecker aus! Eine Mischung aus Birne und Schokolade ist (zumindest für mich)ja eher ungewöhnlich. Ich kann mir das aber trotzdem gut vorstellen! Auch ich würde gerne mein Glück gesuchen und mit in den Lostopf wandern! Noch einen schönen zweiten Advent!

    • Reply
      Clara
      8. Dezember 2013 at 15:12

      *versuchen natürlich;)

  • Reply
    zuckerliebtstephi
    8. Dezember 2013 at 15:27

    Ach wie lecker schon wieder! Dein Kalender macht mir jeden Tag mehr Lust aufs Gugl backen!
    Und die Sets sind auch so toll! Danke für die Give-aways die du immer für uns organisierst.
    Zuckersüße Grüße, Stephi

  • Reply
    Vicky
    8. Dezember 2013 at 15:41

    Ach wie süß…ich dachte erst, ein Kind hat dir geholfen, bis ich den kleinen Anstreicher entdeckt habe. Ein wunderschönen Sonntag noch und hüpf in den Lostopf.

  • Reply
    Susanne
    8. Dezember 2013 at 16:09

    Hallöchen! :)
    Ich habe ganz viele Birnen noch zu Hause! Werde mich morgen gleich dran machen einen Gugel zu backen! ;)
    Und wenn ich gewinnen würde würd ich mich doppelt freuen!!
    LG

  • Reply
    Carina
    8. Dezember 2013 at 17:15

    Hallo Markus, da hast du dich aber mal wieder selbst übetroffen. Ich liiiebe das Gugl-Thema. An Birnen im Kuchen habe ich mich noch nicht herangetraut, keine Ahnung, warum. Aber das wird sich jetzt ändern..liebe Grüße! Carina

  • Reply
    Kathrin
    8. Dezember 2013 at 17:20

    Hört sich sehr lecker an, Birne und Schoko passt aber auch gut zusammen.
    Liebe Grüße
    Kathrin

  • Reply
    El-Fee
    8. Dezember 2013 at 17:21

    Ich mach mit bei der Aktion „Zum Teufel mit der Figur“ von Hanna. Der Hupf hüpft und lacht so nett!

  • Reply
    Katharina
    8. Dezember 2013 at 17:34

    Nach einem Tag in der Weihnachtsbäckerei les ich deinen Blog und könnte mich gleich wieder in die Küche stellen – der Tag hat eindeutig zu wenig Stunden um all das zu Backen und Kochen, was auf der To-Do-Liste steht …
    Liebe Grüße aus Wien. Katharina

  • Reply
    Manuela S.
    8. Dezember 2013 at 17:56

    Der Gugel sieht mal wieder zum Anbeissen aus! Und das Set würde ich sooo gerne gewinnen. LG Manuela S.

    P.S.: die Spekulatiuscreme vom letzten Jahr wird bald wieder gemacht… SOOO Lecker!!!

  • Reply
    Christin
    8. Dezember 2013 at 17:57

    Wie lecker! gerade sind bei mir die Zimtschnecken mit Fleur de Sel Caramel von Zimtzuckerundliebe im Backofen und zum dritten Advent kommen dann deine Minigugls :)

  • Reply
    Laura
    8. Dezember 2013 at 18:45

    Sieht der aber wieder gut aus, leider muss ich hier immer alle verwöhnen und bekomm selber nie was gebacken :-)
    Das Set sieht sehr schön aus, bin dabei.
    Liebe Grüsse, Laura

  • Reply
    mica
    8. Dezember 2013 at 19:31

    …..ich habe zwar von meinen Kindern einen Schokoadventskalender bekommen aber den ersten Adventskalender den ich jeden Morgen aufmache ist Deiner :) Jeden Tag werde ich durch deine Posts neu Inspiriert meine Backkünste zu verfeinern…gerne nehme ich an deinem Gewinnspiel teil und würde mich über das rote Set freuen. Eine Bitte noch an Dich, mach weiter so !!!!
    Liebe Grüße Mica

  • Reply
    Uli
    8. Dezember 2013 at 19:46

    Ich backe ab und an mit meiner Freundin zusammen, Sie hat mir vor ein paar Tagen Deinen Adentskalender gezeigt, ich hoffe dass Sie einige Deiner Rezepte in den nächsten Wochen mal nachbacken wird…. Mach weiter so, Deine Beiträge sind eine tolle Inspiration.
    Gerne würde ich für Sie das Rote Set gewinnen ;-)

    Uli

  • Reply
    Tobia | craftaliciousme
    8. Dezember 2013 at 19:58

    Das Rezept klingt wirklich ganz lecker. Ich mag Birnen…
    Und der Gewinn klingt auch nicht schlecht.
    Einen schönen Adventssonntag, Tobia

  • Reply
    Maike Karen
    8. Dezember 2013 at 20:14

    Lecker, lecker, elcker – ich beomme schon wieder Hunger!

    Wünsche Dir einen schönen zweiten Advent!
    Maike Karen

  • Reply
    Astrid
    8. Dezember 2013 at 20:25

    Probieren wir es mal wieder mit dem Gewinnen :-). Wie immer lecker klingend. Bin am überlegen die Gugels von gestern zu verschenken, müßte es aber erstmal testen zumal ich keine so Minigugels habe aber Pralinenförmchen.

    LG
    Astrid

  • Reply
    Isabel
    8. Dezember 2013 at 20:58

    Einen schönen 2. Adventabend wünsche ich euch allen. Bin eben von der Uni (ja, berufsbegleitend darf man auch Sonntags dran glauben) heimgekehrt und der Backbube-Adventskalender darf bei der allabendlichen Entspannungsrunde auf der Couch nicht fehlen.

    Vielen Dank für ein weiteres Mal wunderschöne Inspiration :)

  • Reply
    Stefanie
    8. Dezember 2013 at 21:01

    Die Kombination aus Schokolade und Birne klingt verführerisch…. Werd ich auf jeden Fall mal ausprobieren! Vielen Dank, dass Du uns an Deinen super schönen Gugel-Ideen teilhaben lässt!

  • Reply
    Sandra
    8. Dezember 2013 at 21:23

    Schon wieder ein so tolles Rezept-tönt sehr vielversprechend, danke!

    Sandra

  • Reply
    Brigitte
    8. Dezember 2013 at 21:25

    Hmmm, ein „Birnenhupf“, das sieht lecker aus.
    Und dann hupfe ich auch noch in den Lostopf.

  • Reply
    steffi m.
    8. Dezember 2013 at 21:42

    Der gugl sieht wie immer köstlich aus! Schoko& Birne ist wirklich immer eine gute Mischung!
    Der Gewinn ist toll-da hüpf ich mal ins Lostöpfchen!
    Schönen 2. Advent
    grüße
    steffi m aus w

  • Reply
    Tina
    8. Dezember 2013 at 21:54

    Mensch Backbube, da hast du mich mit deinem Schneebesen volle Lotte ver- und bezaubert. Seit Freitag wohnt eine tolle pinke Miniguglform bei mir und wurde heute mit Fliesgips befüllt – zum warm werden. Für morgen steht das Eiskonfekt auf dem Plan. Ich bin verzückt und mein Schneebesen ist es auch! Einen zauberhaften 2. Adventsabend wünscht Dir Tina

  • Reply
    Petra Winter
    8. Dezember 2013 at 21:55

    Ich freue mich auf morgen, übermorgen , überübermorgen…….und das bis zum 24.Dezember. Danke für alle Rezepte und mein Rezeptbuch quillt über. ( Gewinnen würde ich auch gern mal was) Lg Petra

  • Reply
    Daniela
    8. Dezember 2013 at 22:19

    Hallo Markus,

    mir haben es Deine Bilder mit den Minifiguren auch angetan, echt klasse! Vielen Dank für die Verlosung!

    Hab noch einen schönen Abend,
    Daniela

  • Reply
    Jacqueline
    8. Dezember 2013 at 23:01

    Mmmmmmhhhh, das sieht wieder yammi aus. Ich glaube der wird morgen gleich nachgebacken. Ohhh die Schönhaberei! Da gibt es soooo tolle Sachen und die Päckchen sind immer so schön gepackt. Da kann man es kaum erwarten bis der Paketbote endlich da ist. Einen schönen 2.Advent. Lieben Gruß Jac

  • Reply
    Anita
    8. Dezember 2013 at 23:57

    Tolle Kombi mit birne und schoki! Passt superzur Weihnachtszeit. Bin gern dabei und hoffe auf etwas Glück. LG Anita B. aus B.

  • Leave a Reply