Allgemein

„Backbubes Favourites“ – Home of Cake: Ein Onlineshop für Cake Stands – darauf habe ich gewartet!!!

Ich muss zugeben, ich bin ein kleiner Tortenplattenfreak. Ich liebe sie einfach. Ich finde, es gibt keine würdevollere Bühne für eine schöne Torte als eine Tortenplatte mit Standfuß. Mittlerweile habe ich mir ein Regal im Keller anschaffen müssen, um all meine Tortenplatten unterzubekommen. Und ich dachte eigentlich, ich hätte schon alle Cake Stands, die ich haben wollte. Doch vor wenigen Tagen ist ein wunderbarer Onlineshop im Web erschienen, der mit vielen grandiosen Cake Stands aufwartet, die mein Herz im Sturm erobert haben.

Bildschirmfoto 2014-03-29 um 00.21.50

Die Rede ist von Home of Cake. Dort findet ihr wirklich außergewöhnliche Cake Stands. Alle bestechen durch ihr einzigartiges Design. Neben bekannten Herstellern wie Miss Etoille, findet ihr dort auch Cake Stands aus den USA, den Niederlanden oder Schweden. Einige der Tortenplatten wurden sogar extra für Home of Cake entworfen und angefertigt, wie z.B. die, einer portugiesischen Porzellanmanufaktur.

Bildschirmfoto 2014-03-29 um 00.22.39

Ich freue mich sehr, dass mir Jörg Benecke, der den tollen Shop eröffnet hat, ein paar Fragen beantwortet hat. Viel Spaß mit dem Interview:

Backbube: Hallo Jörg, du hast einen Online-Shop für Cake Stands eröffnet. Wie bist du auf diese Idee gekommen?

Jörg: In meiner Familie wurde immer schon sehr viel gekocht und gebacken. Ich
mochte die Torten und Kuchen, die zu festlichen Anlässen auf dekorativen Tortenplatten präsentiert wurden. Daher kommt meine Leidenschaft zu Tortenplatten und Cake Stands, die sogenannten Tortenplatten mit Fuß. Die Idee für einen Cake Stand- Shop ist vor einem Jahr entstanden. Ich habe die typisch amerikanischen Cake Stands sehr bewundert, aber keine geeigneten Cake Stands in Deutschland gefunden. 

Backbube: Woher kommen die Cake Stands aus deinem Shop?

Jörg: Mein kleines und erlesenes Sortiment von Cake Stands ist sehr international
geprägt. Ich habe intensiv recherchiert, habe viele Messen besucht und teilweise bin ich per Zufall auf meine Lieblinge gestoßen. Meine Cake Stands kommen beispielsweise aus den Staaten, Schweden, Niederlanden, Portugal und aus Italien. Meine Cake Stands sind überwiegend handgefertigt und haben irgendwie ihre eigene kleine Geschichte zu erzählen. 

Backbube: Was macht für dich eine „perfekte“ Tortenplatte aus?

Jörg: Eine perfekt Tortenplatte muss auf jeden Fall einen Fuß haben und je höher
desto besser  :-)

Backbube: Welche Tortenplatte ist dein Lieblingsmodel?

Jörg: Ich liebe Cake Stands mit einer Glashaube. Eine Glashaube ist die Krönung
eines jeden Cake Stands und unter einer Glashaube sieht doch jeder Kuchen oder jede Torte einfach klasse aus.

Backbube: Nehmen wir an, du wärst zu einem Kaffeeklatsch eingeladen. Welche
Köstlichkeit würdest du dann auf einer Tortenplatte servieren?

Jörg: Als Mitbringsel eine gute Flasche Crémant und für den Mittelpunkt der Kaffeetafel würde ich meine Lieblings – Himbeer Charlotte präsentieren, einfach lecker.

Backbube: Vielen Dank für das Interview und viel Erfolg mit deinem Onlineshop.

collage_1

Und nun möchte ich euch noch einen Cake Stand vorstellen, den mir Jörg freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat. *YIPIEH* Die tolle Tortenplatte mit dem wunderbaren blauen Standfuß war die, in die ich mich als Erstes verliebt habe. Mir gefällt einfach das schlichte Design der Platte und der außergewöhnlich stylische Standfuß. Ich finde bei dieser Platte ist die Mischung zwischen „modern“ und „klassisch“ perfekt gelungen. Und ich musste diesen Cake Stand einfach sofort mit einem Kuchen krönen.

collage_4

Schaut doch mal in Jörgs Onlineshop vorbei und lasst euch von den tollen Cake Stands verzaubern. Ihr findet dort übrigens auch Glashauben, und viele praktische Accessoires rund ums Backen. Es lohnt sich auf jeden Fall. Das Rezept für den Cheesecake auf der Tortenplatte bekommt ihr übrigens morgen auf dem Blog *hihi*.

Möge der Schneebesen mit euch sein,

Euer Backbube

 

PS: Ich freue mich, dass ich die tolle Tortenplatte von Home of Cake bekommen habe. Den Beitrag über den Shop habe ich aber nicht deshalb geschrieben, sondern weil ich mich einfach in den Shop verliebt habe und er aus der Masse heraussticht. Und *YAY* ich strahl noch immer über beide Ohren, wenn ich den Cake Stand vor mir sehe. 

Gefällt dir der Beitrag? Dann unterstütze backbube.com und teile den Beitrag.

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Tina
    29. März 2014 at 13:19

    Nein, nein, nein!!! Wie kannst du nur so eine Seite vorstellen??? Wo ich doch sozusagen grade auf kaltem Tortenplattenentzug bin! ;-)

    Liebe Grüße
    Tina

    • Reply
      backbube
      30. März 2014 at 00:17

      Genau darum mach ich das ja ;)

      Liebe Grüße,
      Markus

  • Reply
    Home of Cake, Jörg Benecke
    30. März 2014 at 21:44

    Lieber Markus,
    vielen Dank für das tolle Interview. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht. Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg und natürlich große Backfreude mit Backbube.

    Herzliche Grüße
    Jörg Benecke

  • Reply
    Naschkatze
    18. April 2014 at 15:50

    Was für ein tolles Hinweis, vielen Dank für diesen Artikel!
    Das war ein gefährlicher Surf, aber da musste ich vorbei schauen! Ein Paradies! Der Geldbeutel wird demnächst mal motzen… :D
    Hab schöne und genussvolle Ostertage!
    lg Naschkatze Judith

  • Leave a Reply