Deftiges/ Give Away/ Werbung

{Reklame} „4 Days of Give Aways“ – Waffelmischungen von GOOSE + Waffel-Chicken-Burger

Kennt ihr schon Deutschlands bekanntesten Waffel Food Truck? Er trägt den schönen Namen GOOSE, wurde von den Gökhan und Patrik ins Leben geholt und ist im schönen Frankfurt zuhause. Ich habe die Jungs und den Truck noch nicht persönlich kennen gelernt, werd das aber bald nachholen und euch richtig ausführlich darüber berichten. Auf der Speisekarte stehen jedenfalls so leckere Dinge, dass mir nur vom Lesen das Wasser im Mund zusammenläuft: KRÄUTERWAFFEL MIT SALBEI-KARTOFFELSTAMPF, GRÜNER SOßE, SPARGEL, TRÜFFELÖL, PARMESAN UND ROSÉ-PFEFFER oder ROSMARINWAFFEL MIT SCHWARZEM REISSALAT, MINZJOGHURT, REIFER MANGO, ESTRAGON, LIMETTE UND CASHEWNÜSSEN. Das klingt so verboten gut, dass ich es kaum abwarten kann das mal persönlich zu testen.

Gökhan und Patrik vom GOOSE Waffel-Truck

Damit man die leckeren Waffeln nicht nur in FFM, sondern auch zuhause genießen kann, haben Gökhan und Patrik vor Kurzem zwei großartige Backmischungen entwickelt. Für leckere Blütenwaffeln und herzhafte Kräuterwaffeln. Ich weiß, es wird jetzt wieder einige geben, die sagen „Das kann man doch selber machen“. Ja, das kann man – muss man aber nicht. Ich find Backmischungen manchmal wirklich praktisch, wenn’s schnell gehen soll. Außerdem enthalten die Waffelmischungen von GOOSE keine künstlichen Zusatzstoffe und Aromen, sondern nur leckere, natürliche Zutaten. Es spricht also nichts dagegen. Außerdem sind die Mischungen auch eine super Geschenkidee. Und man kann richtig tolle Dinge damit zaubern:

Kräuterwaffeln mit knusprigem Hähnchen- Acocado und Senfdressing

Chicken Burger mit GOOSE Kräuterwaffeln, Avocado & Honig-Senf-Dressing

Zutaten für Waffeln und Hähnchen:

  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 360 ml Buttermilch
  • 1 Backmischung für Kräuter-Waffeln
  • 180 g Weizenmehl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Cayenne Pfeffer
  • 1 TL schwarzer Pfeffer
  • Sonnenblumenöl

Zutaten für das Honig-Senf-Dressing:

  • 3 El Senf
  • 3 EL Honig-Senf
  • 50 ml Ahornsirup

Außerdem:

  • 1 Avocado
  • 2-3 Tomaten
  • eine Handvoll Feldsalat

Zubereitung:

  1. Die Hähnchenbrustfilets horizontal halbieren und in eine große Schüssel geben. Mit Buttermilch übergießen, abdecken und 30 Minuten kalt stellen. Dann wieder aus dem Kühlschrank holen.
  2. Mehl, Salz, Cayenne Pfeffer & schwarzer Pfeffer in einem tiefen Teller mischen. Die Hähnchenbrustfilets einzeln im Mehl wenden, dann nochmal in die Buttermilch tauchen, nochmals im Mehl wenden und auf ein Kuchengitter legen. 10 Minuten ruhen lassen.
  3. Währenddessen den Backofen inkl. eines Rostes auf 100 Grad vorheizen und die Waffeln nach Packungsanweisung zubereiten. Die fertigen Waffeln auf dem Rost im Ofen warm halten.
  4. Etwa 5 cm Öl in einem Topf erhitzen und die Hähnchenbrustfilets darin frittieren. Etwa 5 min von jeder Seite. Nicht zu viele Filets gleichzeitig in den Topf geben. Aus dem Öl nehmen sobald sie schön goldbraun und knusprig sind. Auf einem Kuchengitter abtropfen lassen und im Ofen warm halten.
  5. Die Avocado halbieren, entkernen, mit einem Löffel aus der Schale nehmen. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Den Salat waschen und abtropfen lassen.
  6. Für das Dressing die beiden Senfsorten mit dem Ahornsirup verrühren.
  7. Eine Waffel als Boden nehmen, ein knuspriges Hähnchenfilet darauf geben, mit Avocado, Tomate und Salat belegen, mit dem Dressing beträufeln, eine Waffel als Deckel darauf legen und mit einem Schaschlikspieß zusammenhalten.

Kräuterwaffeln mit knusprigem Hähnchen- Acocado und Senfdressing-3

Wer hätte das gedacht, dass ich mal ein Kochrezept auf meinem Blog zeige. Ich selbst hab nicht dran geglaubt, denn Kochen mag ich nicht wirklich. Aber die Waffeln haben mich einfach davon überzeugt, dass sie gern so in Szene gesetzt werden möchten. Und der Aufwand hat sich echt gelohnt.

Kräuterwaffeln mit knusprigem Hähnchen- Acocado und Senfdressing-4

Und ihr könnt auch schon bald in den Genuss der leckeren GOOSE Waffeln kommen, denn heute ist TAG 2 der „4 Days of Give Aways“. Ich hab zwei leckere Waffel Backmischungen von GOOSE für euch. Hinterlasst einfach bis morgen, Freitag, den 22.04.2016 um 20:00 Uhr einen Kommentar unter diesem Beitrag und verratet mir, wie ihr Waffeln am liebsten esst. Pur, mit Kirschen, mit Sahne, mit Zimt & Zucker, oder deftig? Ich drück euch die Daumen. Die Gewinnspielregeln stehen wie immer ganz unten**.

Ich freue mich schon darauf, die Jungs von GOOSE und ihren tollen Truck demnächst mal persönlich kennen zu lernen. Sie müssen dann nur aufpassen, dass ich den wunderschönen Citröen HY nicht einfach mitnehme. So einen suche ich nämlich schon lange.

Möge der Schneebesen mit euch sein,

Euer Backbube

 

// Das Give Away für  diesen Beitrag wurden mir von GOOSE kostenlos zur Verfügung gestellt. Meine Meinung zum Produkt und dem tollen Team und deren Truck wurden davon nicht beeinflusst. 

**Kleingedrucktes fürs Gewinnspiel:

  • Teilnahmeberechtigt sind volljährige, natürliche Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme ihren ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben.
  • Personen unter 18 Jahren dürfen nur mit Zustimmung der Erziehungsberechtigten teilnehmen.
  • Berücksichtigt werden nur Kommentare, die vor Teilnahmeschluss abgegeben werden.
  • Ein Kommentar nimmt nur unter Angabe einer gültigen E-Mailadresse teil.
  • Eine Mehrfachteilnahme ist ausgeschlossen. 
  • Der Gewinner wird per Zufallsauswahl bestimmt und noch am selben Tag per Email über den Gewinn informiert. Dann hat der/die Gewinnerin 3 Tage Zeit auf die Mail zu reagieren, ansonsten wird der Preis neu verlost.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Alle Preise wurden unentgeltlich zur Verfügung gestellt und können nicht bar ausgezahlt werden.
  • Im Sinne des Datenschutzes werden die persönlichen Daten nur in Absprache mit den GewinnspielteilnehmerInnen an Dritte weitergegeben. Dies passiert z.B. wenn eine Gewinn direkt vom Unternehmen verschickt wird, das den Gewinn zur Verfügung gestellt hat.
Gefällt dir der Beitrag? Dann unterstütze backbube.com und teile den Beitrag.

You Might Also Like

68 Comments

  • Reply
    Kirsten Ostermeier
    21. April 2016 at 08:18

    Hallo Markus,
    jetzt hätte ich doch glatt Hunger auf diese leckeren Waffeln ;o) und das schon vor dem Frühstück!
    Ich kenne und liebe – bis jetzt – Waffeln am liebsten mit Kirschen, Vanilleeis und viel Sahne…..mmmhhhh

    Liebe grüße
    Kirsten

  • Reply
    Beate
    21. April 2016 at 08:48

    Hallo Markus, das klingt echt interessant und lecker. Ich liebe Waffeln mit Kirschen und Vanilleeis.

  • Reply
    Conny
    21. April 2016 at 08:49

    Hallo Markus,

    ich mag Waffeln gerne mit Puderzucker und Erdbeermarmelade oder klassisch mit Kirschen und Vanilleeis. Dein Burger macht auf jeden Fall Lust auch einmal die herzhafte Variante zu testen.

    Liebe Grüße
    Conny

  • Reply
    Tanja Schuetz
    21. April 2016 at 08:50

    Guten morgen.
    Bei uns gibt es immer Waffeln mit Sahne und Kirschen und manchmal auch nur mit Zimt.
    Die Waffeln würden mich auch interessieren vom Geschmack.
    Hab noch einen schönen Tag.
    Tanja

  • Reply
    Mary
    21. April 2016 at 09:01

    Hallo Markus,
    da muss ich jetzt ja leider zugeben, dass ich noch NIE nicht herzhafte Waffeln gegessen habe…
    Wäre also für mich wirklich interessant zu probieren.
    Ansonsten liebe ich aber auch die klassische Variante viel Kirschen und Eis und gaaaaaanz besonders viel Sahne :D
    Waffelburger könnte ich mir hier aber auch prima vorstellen^^

    Liebe Grüße
    Mary

  • Reply
    Manuela S.
    21. April 2016 at 09:09

    Hallo Markus, das sieht mal wieder zum Anbeissen aus. Ein paar herzhafte Waffeln sollte ich auch mal machen. Ich esse sie sonst meist mit Sahne und Kirschen noch besser mit roter Grütze. Mein Mann mag übrigens Aniswaffeln (Anis im Teig, Topping wie meins :). LG Manuela S.

  • Reply
    Elisa
    21. April 2016 at 09:24

    Das sieht aber auch verboten gut aus und das so früh am Morgen..
    Bis jetzt bin ich zum Waffeln essen immer dem kleinen Waffelhaus in der Nähe meiner Heimat treu geblieben, am liebsten sind mir dort die herzhaften Kartoffelwaffeln mit Champignons.
    Aber Kräzterwaffeln würde ich auch sehr gerne einmal kosten! :)

  • Reply
    Nina
    21. April 2016 at 09:49

    Ich liebe Waffeln generell, mit Puderzucker sowieso… Aber auch mit heißen Kirschen, Vanilleeis und Eierlikör finde ich sie super!

  • Reply
    Nadine
    21. April 2016 at 10:05

    Ich liebe Waffeln vor allem Süss mit Schokoladensauce oder Zimt/Zucker. Aber deine Waffelrezept klingt sooo lecker, ich hoffe ich gewinne die Backmischung und kanns nachmachen 😄

  • Reply
    Gabriel
    21. April 2016 at 10:08

    Meine Lieblingswaffeln sind Marzipanwaffeln mit Kirschkompott.

  • Reply
    Regina
    21. April 2016 at 10:08

    Für gute Waffeln mache ich fast alles. Meine Favoriten: belgische Waffeln mit Preiselbeeren und Sahne. Da vergess ich mich:( und die Bikinifigur erst recht.
    Glaub mir: ich bin die perfekte Testesserin.
    Ganz liebe Grüße
    Regina

  • Reply
    Ulla
    21. April 2016 at 10:08

    Genau darauf hätte ich heute Abend Lust … mal sehen vielleicht kreiere ich etwas ähnliches. Ich liebe meine Waffeln eigentlich süss, gerne mit eingekochten Zimt- oder Amarettokirschen, etwas Sahne, Schokosplits – aber vor kurzem habe ich das erste mal Kürbis-Kartoffel-Waffeln mit Kräuterschmand gemacht – ein Gedicht.

    Alles Liebe
    Ulla

  • Reply
    Silke Jenisch
    21. April 2016 at 10:22

    Hallo Markus
    Deine Kreativität scheint keine Grenzen zu kennen, Wahnsinn. Generell bin ich kein Süßschnabel, aber, wenn ich das lese denke ich, dass mal wieder das alte WG-Rezept für deftige Omelettes mit frischemSpinat, Tomate, Feta und Pinienkerne auf den Tisch sollte, und warum nicht einmal in Waffelform. Außerdem danke ich Dir für den Beitrag, und denke, dass ich mal wieder meinen Bruder in FfM besuchen sollte, um an diese leckeren Waffeln zu kommen.
    Liebe Grüße
    Silke

  • Reply
    Yvonne Titz
    21. April 2016 at 10:28

    Ich mag Waffeln am liebsten mit Apfelmus.
    Herzhafte Waffeln hab ich bis jetzt noch nie probiert, das wäre doch die Gelegenheit ;-)

  • Reply
    Janet
    21. April 2016 at 11:02

    Hallo Backbube,

    Ich mag sowohl süße als auch deftige Waffeln. Zu den süßen gehören Früchte, Eis und Sahne, bei den deftigen sind bisher Croque-Art oder Elsässer-Art meine Lieblinge.

    Den Waffel-Burger würde ich sehr gerne ausprobieren – am besten mit der Backmischung :-)

    Grüße, Janet

  • Reply
    Sarah
    21. April 2016 at 11:19

    Coole Sache, würde ich sehr gern probieren. Und dein Burger sieht fantastisch aus! Ich esse Waffeln gern ganz pur, nur mit Puderzucker bestreut. Toll sind aber auch frische Früchte und Eis dazu.:)

    lg,
    Sarah

  • Reply
    Svenja
    21. April 2016 at 11:30

    Oh mein Gott die sind ja hier direkt in der Nähe und ich war noch nie da! Wird unbedingt nachgeholt, besonders weil es sich in Uni-Nähe anbietet. Ich glaube, so eine Waffel würde mir den Unitag versüßen ;)

    Waffeln kenne ich eigentlich nur süß… aber dein Rezept und auch die Speisekarte von Goose machen ja wirklich Lust, die herzhafte Variante auszuprobieren. Avocado, Honig-Senf-Dressings…. njom!

    Mein Waffel-Favourit ist der Klassiker mit Puderzucker – aber vielleicht wird sich das ja ändern ;)

    Liebe Grüße
    Svenja

  • Reply
    scrapkat
    21. April 2016 at 11:55

    Ui der Waffelburger klingt ja klasse udn sieht auch äußerst lecker aus! Schade daß FFM doch ein Stück zu weit von uns hier in Franken entfernt ist, um mal zum Probieren vorbei zu schau´n :( Aber vielleicht hab ich ja Glück und gewinne zumindest so ne coole Waffelmischung :)
    Ich mag gerne Schoko-Marzipan-Waffeln mit Kirschen, aber Waffeln mit Frischkäse und Kresse sind auch was feines! Es gibt so unendlich viele leckre Rezepte! =D
    Gruß scrapkat

  • Reply
    Netti
    21. April 2016 at 11:58

    Mjammi, das sieht ja soooooo lecker aus :-P Normalerweise liebe ich Waffeln süß mit Apfelmus, aber ich muss unbedingt schnellstens die „salzige“ Variante probieren! Viele Grüße von Netti

  • Reply
    Julia
    21. April 2016 at 12:06

    Lecker! Waffeln gehen immer! In jeglicher Form. Besonders gerne aber mit Obst, Eis und Sahne.

  • Reply
    Ulli
    21. April 2016 at 12:17

    Na, da waffele ich doch mit!

  • Reply
    Diana
    21. April 2016 at 12:48

    Hallo Markus,

    das sieht wirklich lecker aus! Generell gehn Waffeln IMMER! Bisher am Liebsten mit Kirschen und Sahne. Vor kurzem gabs Waffeln mit Lemoncurd was auch suuuper lecker war :) Das sollte ich demnächst mal wieder machen… Herzhafte Waffeln habe ich bisher noch nicht probiert, aber schon das Foto macht Lust drauf!
    LG Cat

  • Reply
    Marina
    21. April 2016 at 13:53

    Ich LIEBE frisch gebackene Waffeln entweder einfach mit Puderzucker und einer Kugel Vanilleeis oder mit Schokosoße :-)

  • Reply
    Anja
    21. April 2016 at 13:55

    Lieber Markus,
    hast du schon mal pikante Waffeln (z.B. mit Bärlauch) zu Spargel (mit Speck und einer leichten Kräutervinaigrette) ausprobiert? Hmmmmm, sag ich da nur :-) Ganz leicht, und doch sättigend, ich kann es nur empfehlen! Und auch für Dich „Nicht-Koch“ eine schnelle, leckere Variante! Viel Spaß beim Ausprobieren!
    Liebe Grüße von Anja

  • Reply
    Antonia
    21. April 2016 at 14:14

    Hallihallo!
    Oh man, ich wusste gar nicht, wie lecker Waffeln in ‚pikant‘ aussehen können! Muss ich mal ausprobieren, denn am liebsten mag ich meine Waffeln sonst mit Vanille-Schmand oder Quark mit Früchten und Zimt-Zucker… nomnomnom! Ich hüpf mal in den Lostopf und drück die Daumen!
    Liebst, Antonia

  • Reply
    Rony
    21. April 2016 at 14:38

    Hey, ich esse Waffeln normalerweise einfach nur mit (von Mama gemachtes) Apfelmus… Aber dein herzhafter Waffelburger sieht ja sowas von lecker aus :O
    Grüße
    Rony :)

  • Reply
    Lio
    21. April 2016 at 15:04

    Oh, ich muss gestehen – ich habe noch nie gehört, dass es auch herzhafte Waffeln gibt, wie peinlich! Die Speisekarte klingt aber super lecker von den Jungs und Dein Rezept auch. Das muss ich ausprobieren, denn ich liebe Waffeln! Ich esse im Winter gerne Schokowaffeln mit Rumkirschen und viiieeel Sahne und im Sommer mit leckerem Obstsalat (mit Amaretto als „Dressing“ ;-))

  • Reply
    Carmen alias Flussel
    21. April 2016 at 15:21

    Hallo lieber Markus,
    ich muss gestehen, bisher habe ich Waffeln immer nur süss gegessen, ganz klassisch mit Puderzucker, manchmal auch mit Früchten. Aber herzhaft habe ich sie noch nie probiert, kann Dir aber nur zustimmen, die Waffelkreationen der zwei hören sich fantastisch an! Und Dein Rezept klingt megalecker! Da ich in nächster Zeit nicht nach Frankfurt komme, würde ich mich wahnsinnig über die Backmischung freuen, um damit meinen Waffelhorizont zu erweitern! :)
    Liebe Grüsse vom Bodensee

  • Reply
    Christine
    21. April 2016 at 15:30

    Ich liebe Waffeln pur oder mit Blaubeerkompott. Pikante wollte ich schon lange einmal ausprobieren.

  • Reply
    Simone Fonseca
    21. April 2016 at 15:33

    Ich mag Waffeln am liebsten mit Zimt und Zucker oder mit Puderzucker oder einfach ohne alles.

  • Reply
    Birgit M.
    21. April 2016 at 16:23

    Hallo, Waffeln sind so lecker, am liebsten esse ich meine mit Zimtzucker und Sahne, Apfelmus geht auch immer.
    Liebe Grüsse Birgit

  • Reply
    Ane
    21. April 2016 at 16:27

    Wow dein Waffelburger sieht spitze aus! Die Waffelmischung find ich ne gute Idee, wenn es gut gemacht ist sind Backmischungen wirklich praktisch und auch nett zum verschenken. Ich mag Waffeln am liebsten mit Haferflocken, griechischem Joghurt und Rhabarberkompott :-) lg Ane

  • Reply
    Gerrit
    21. April 2016 at 16:45

    Hallö,
    Am besten schmecken Waffeln mit Chili-Kirschen, einem guten schuss Schokolade und Sahne :)

  • Reply
    Charlotte
    21. April 2016 at 18:20

    Was eine tolle idee, sieht köstlich aus. Ich liebe die klassischen waffeln mit puderzucker und kirschen, aber herzhaft klinht richtig gut ;)

  • Reply
    Verena M.
    21. April 2016 at 18:50

    Hallo Markus!

    Normalerweise esse ich meine Waffeln süß.
    Deine Bananen Waffeln muss ich unbedingt noch probieren. :)

    Die Waffel Burger hören sich total lecker an! Deshalb würde ich mich sehr über den Gewinn freuen, damit ich diese auch mal probieren kann. :)

    LG

    Verena

  • Reply
    Heidi
    21. April 2016 at 20:00

    Lieber Backbube, ich mag Waffeln am liebsten deftig und herzhaft, gerne mit etwas Käse und manchmal sogar Bacon. So gerne ich Süsses mag, bei Waffeln gefällt mir die salzige Alternative besser. Dein Rezept trifft hier also genau den richtigen Nerv für mich :-D

  • Reply
    Katrin
    21. April 2016 at 20:05

    Hallo Markus, Hast du schon mal waffeln mit erdnussbutter probiert,lecker und wenn sie warm sind,dann gibt es noch eine Kugel Vanilleeis dazu. Mhhh

  • Reply
    Karl Krehota
    21. April 2016 at 21:22

    Hallo lieber Backbube,
    ich esse meine Waffeln am Liebsten mit Pflaumenmus und Sahne.
    Aber pikant könnte ich sie ja auch mal probieren.

  • Reply
    Andreas
    21. April 2016 at 21:44

    In dieser Jahreszeit bevorzuge ich die Waffeln mit Erdbeeren 😍

  • Reply
    Samatti
    21. April 2016 at 21:49

    Hallo Markus,
    ich mag klassische Waffeln nur mit Zimt-Zucker Mischung…

    Gruß
    Sabine

  • Reply
    Peter
    21. April 2016 at 23:02

    Boar so’n Burger will ich haben. Kenne Waffeln bisher nur mit Kirschen und Sahne

  • Reply
    S.Schneider
    21. April 2016 at 23:25

    Hallo Markus,
    bis jetzt hab ich nur süße Waffeln gegessen, am liebsten mit heißen Kirschen und Sahne oder nur mit Puderzucker. Mmmmh lecker.
    Grüße Susi

  • Reply
    Vivi
    22. April 2016 at 00:20

    Das sind ja mal Deluxe-Waffeln! Ich esse meine Waffeln am liebsten zum Sonntagsfrühstück mit selbstgemachter Schokosoße und frischer Mango. Pikante wollte ich allerdings auch schon länger probieren, ich hatte mal ein Rezept für Kartoffelwaffeln gesehen!
    Liebe Grüße,
    Vivi

  • Reply
    Reserl
    22. April 2016 at 06:46

    Lieber Backbube,
    das schaut ja nur köstlich aus, leider kenne ich den Truck auch nicht bin ich viel zu weit von Frankfurt weg.
    Aber die Waffelbilder schauen genial aus und natürlich würde ich auch gerne gewinnen wollen.
    Ich liebe Waffeln und bislang hab ich nur süße gegessen am liebsten mit Roter Grütze und Schlagsahne
    Ich versuche jetzt mein Glück hier alles Liebe vom Reserl

  • Reply
    Miriam Höpfner
    22. April 2016 at 07:41

    Das ist ganz unterschiedlich, aber am liebsten mit meinen Freunden Sonntag Vormittags ganz entspannt und gemütlich. Wenn dann der Duft der Waffeln durch die Wohnung zieht: einfach herrlich!!!
    Danach gibt’s dann immer noch nem ausführlichen Spaziergang …

  • Reply
    Ann
    22. April 2016 at 07:56

    Hallo Backbube! Ich habe herzhafte Waffeln erst durch Goose kennengelernt, aber die sind wirklich der Hammer! Normale Waffeln: am liebsten mit Zimt- und Zucker 😍.

    PS: und dadurch, dass ich Goose auf FB folge, habe ich jetzt auch Dein tolles Blog kennengelernt. Zwei Fliegen und so …

  • Reply
    Anke Neu
    22. April 2016 at 08:10

    Früher immer gerne süß mit heißen Kirschen und Sahne. Aber seit ich die beiden GOOSE-Jungs mit ihrem coolen Food-Truck kennengelernt habe, liebe ich die ganzen herzhaften (megaleckeren, gourmateusen, yummyistischen) Kreationen von Ihnen. Da lohnt es sich nach Frankfurt zu fahren!
    ;) Anke

  • Reply
    Gisi
    22. April 2016 at 09:42

    Hallo Markus!
    Am liebsten esse ich süße Waffeln mit Erdbeeren und Schokolade, dazu noch eine Prise Zimt. Letzte Woche hatte ich bei Goose meine erste deftige Waffel mit Kartoffelstampf, grüner Soße und weiteren köstlichen Zutaten. Ich schwärme immer noch von dieser Waffel und würde mich freuen mit der Backmischung selbst mal experimentieren zu können! Außerdem habe ich morgen Geburtstag – wäre also das perfekte Geschenk!! :-)
    Grüße
    Gisi

  • Reply
    Kathrin
    22. April 2016 at 09:42

    Die Goose-Jungs haben immer mal süße Waffeln mit Cheese-Cake-Variationen, Früchten (Mango, Kirsche…) und Crunchy-Topping am Start – LECKER!

  • Reply
    Sherri Schnalke
    22. April 2016 at 10:05

    Guten Morgen,☀️
    Ich esse meine Waffeln gerne pikant wie auch süß.
    Wobei ich das pikante immer bevorzuge. Mit Spargel und Bärlauch und pochiertem Ei ……😊

  • Reply
    Manuela H.
    22. April 2016 at 10:58

    Hallo Markus,
    ich bin ja eher der süße Waffelesser, aber diese Waffeln hören sich sehr lecker an. Die würde ich gerne mal probieren. Und ich werde hier in Frankfurt unbedingt mal Ausschau nach dem Goose-Auto halten. Dann kann ich die Waffeln mal im „Original“ kosten.
    Viele Grüße
    Manuela H.

  • Reply
    Franziska v. Strotha
    22. April 2016 at 11:04

    Waffeln sind wunderbar- mit „nur Puderzucker“ oder mit Sahne und Kirschen (auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt immer mein liebstes Mittagessen) oder mit Himbeeren und Eis…aber am liebesten direkt aus dem Eisen auf die Hand- nur knusprig müssen sie sein! Salzige habe ich noch nie gegessen und würd das gern mal ausprobieren! Viele Grüße Franziska

  • Reply
    Lilli
    22. April 2016 at 11:17

    Knusprige Waffeln mag ich am liebsten „friesisch“, mit Pflaumenmus und Sahne, Belgische Waffeln mit Joghurt und Obst. Herzhafte Waffeln müsste ich aber auch unbedingt mal ausprobieren…

  • Reply
    Nina
    22. April 2016 at 12:10

    Moinsen! Ich liiiebe Waffeln und werde schon vom Geruch ganz verrückt. Meist riecht man es schon von weitem und dann wird meine Schnüffelnase eingeschaltet. Am Liebsten esse ich sie mit Vanilleeis, Puderzucker und Erdbeeren.

  • Reply
    Kira
    22. April 2016 at 13:44

    Bisher bin ich eher der süße und klassische waffelmensch, also pur, zimt und zucker, puderzucker, sahne und eis und evtl noch beeren, dabei bin ich aber für kalte und frische himbeeren zum beispiel, heiße kirschen sind für mich hingegen ein graus…. Aber herzhafte waffeln würde ich doch auch gerne mal testen :)
    Lg kira

  • Reply
    Janna
    22. April 2016 at 14:30

    Hhhhmmmm ich liebe Waffeln! Am liebsten mit Schokosauce und Bananen <3
    Bei den herzhaften finde ich alles mit Kräutern ziemlich lecker :)

    Liebste Grüße
    Janna

  • Reply
    Nina
    22. April 2016 at 14:42

    Lieber Markus,
    da geht’s dir wie mir: Ich will schon seit Ewigkeiten die Waffeln von GOOSE probieren und habe es immer noch nicht geschafft, dann in Frankfurt zu sein, wenn ihr Stand in der Nähe ist. Die Waffelmischung wäre deshalb perfekt, um die Zeit bis zum nächsten Ffm-Besuch zu überbrücken und die Waffeln in der „Nina-Version“ zu testen: Auf jeden Fall süß und mit vieeeeel Zimt und Zucker :-)
    Fluffige Waffelgrüße
    Nina

  • Reply
    Lisi
    22. April 2016 at 17:45

    Mmmhhhhh yummy,
    da hätt ich jetzt einen Bären Hunger drauf :)

  • Reply
    Steffi
    22. April 2016 at 17:49

    Mit Kirschen und Sahne 😊

  • Reply
    Michelle
    22. April 2016 at 18:09

    Waffeln liebe ich auf jede Art – egal ob süß oder herzhaft (: Aktuell mag ich aber besonders gern Vanillewaffeln mit Eis und frischen Beeren :)

  • Reply
    Lena
    22. April 2016 at 18:10

    Hallo Backbube :)
    Ich bin Exil-Ulmerin in Mainz mit dem Hang nach Frankfurt und bin schon oft an den zwei Jungs und ihrem Truck knapp vorbeigesegelt. Leider hab ich es einfach nie geschafft mir mal so eine Wunder Waffel zu besorgen und würde mich über die Maßen freuen, wenn ich (anstatt immer die Gelegenheit zu verpassen) mir einfach die Waffeln einfach mal selber zu Hause machen könnte.
    Schöne Grüße aus dem Zug in Richtung Ländle!

  • Reply
    Chiara
    22. April 2016 at 18:17

    Hallo Markus,
    Dieser Waffel Burger trifft genau meinen Geschmack! Normalerweise bin ich ein absolutes Süßmaul, aber Waffeln mag ich erstaunlicherweise lieber herzhaft! Meine Lieblingssorte ist mit Zwiebeln, Schinkenwürfeln und Apfel und erinnert mich etwas an Flammkuchen :-)
    Liebe Grüße, Chiara

  • Reply
    Silke
    22. April 2016 at 18:25

    Hallo Markus,
    ich mag waffeln am liebsten dick mit Puderzucker.
    Herzhaft habe ich sie noch nie probiert, der Waffelburger sieht aber sehr lecker aus.
    Die Blütenwaffelmischung finde ich auch interessant.
    Liebe Grüße
    Silke

  • Reply
    Julia
    22. April 2016 at 18:56

    Servus Markus!
    Ach wie cool, nicht nur der Gewinn sondern auch der Truck!! Wenn ich in einer Woche in Ffm zu Besuch bin muss ich doch direkt mal auf die Suche gehen. Und Last-Minute möchte ich gern noch ins Lostöpfchen hüpfen – meine Waffeln esse ich am liebsten mit Vanilleeis, Schokolade und Karamell. Mhhh.
    Lg Julia

  • Reply
    Simone
    22. April 2016 at 18:57

    Hallo Markus,
    Oh mann jetzt muss ich morgen gleich mal wieder Waffeln backen ;-)
    Ich esse sie am Liebsten ganz ohne alles, maximal Puderzucker…. Und am nächsten Tag kalt und weich….yummie
    Gruß Simone

  • Reply
    Törtchenfieber
    22. April 2016 at 20:00

    Ich liebe Waffeln pur mit Puderzucker!

  • Reply
    Martina
    26. April 2016 at 14:58

    Schade, jetzt hab ich den Beitrag erst gesehen! Die Waffel-Burger sehen verdammt gut aus! Bringt mich doch glatt auf die Idee, demnächst wieder Waffeln zu backen.
    LG
    Martina

  • Reply
    Sabrina
    27. April 2016 at 01:53

    Hallo Markus,
    Ich habe Lust auf Waffeln :) Die herzhafte Variante wird auf jeden Fall ausprobiert.

    LG Sabrina

  • Leave a Reply