Allgemein

„The stars behind the stars“ – Teil 4: Elodie vom Blog „Madame Love“ präsentiert euch Moodboards zum Film „Die fabelhafte Welt der Amelie“

Heute freue ich mich, euch etwas ganz Besonderes zeigen zu können. Denn heute gibt es einen Gastbeitrag von Elodie vom Blog Madame Love: Ihr solltet auf jeden Fall auf ihrem Blog vorbeischauen. Dort erwartet euch eine wahre Blütenpracht, denn Elodie liebt Blumen in allen Formen und Farben und zeigt deren ganze Schönheit. Sie hat wirklich ein Händchen für diese Kostbarkeiten. Und auch sonst erwartet euch auf ihrem Blog allerlei Schönes und Außergewöhnliches. Solltet ihr z.B. mal nach Shopping-Tipps in Hamburg suchen, seid ihr bei ihr genau richtig. Elodie hat für euch zwei tolle Mood Boards passend zum Film „Die fabelhafte Welt der Amelie“ zusammengestellt. Damit holt sie die Set-Dekoration und die Requisiten aus dem Schatten ins Licht. Viel Spaß.

stars

 ★ MOOD BOARDS von MADAME LOVE ★

Hallo!

Ich bin Elodie vom Blog madame love. Ich bin Französin und lebe im schönen Hamburg. In meinem Blog schreibe ich über Blumen und Interior-Design mit einem Fokus auf französisches Design und Designers. Ich habe mich sehr gefreut, als Markus mich bat, einen Blogpost über „Die Fabelhafte Welt der Amelie“ und wie man eine ähnliche Dekoration zu Hause schaffen kann, zu schreiben.

Es hat mich besonders gefreut, weil ich diesen Film von der ersten Minute an geliebt habe. Ich habe ihn sogar zweimal am gleichen Wochenende, als er im Kino rauskam,  gesehen. Ich habe damals in Wien studiert und war für ein paar Tage in Frankreich und hatte gerade ein bisschen Heimweh.

Der Dekor von der fabelhaften Welt der Amelie stammt von der Szenenbildnerin Aline Bonetto und dafür wurde sie sogar für den Oscar dafür nominiert. Die Farbigkeit ist im Film extrem wichtig und präsent. Alles ist grün, gelb oder natürlich auch rot, eine Farbigkeit wie aus alten Postkarten:
Das Wasser vom Kanal ist grün, die Gänge in der U-Bahn Station sind grün, das Kostüm vom Gartenzwerg ist grün, aber seine Mütze ist rot, wie die Lippen von Amelie und viele ihrer Kleider sowie die Wände in ihrer Wohnung und ihre Haarreifen. Amelies Daunendecke ist gelb, sowie die Neonlichter in dem Café, wo sie in Montmartre arbeitet und die Fliesen in ihrem Badezimmer.
Es gibt viele Elemente, viele Details in jeder Ecke von Amelies Wohnung. Ich habe mich heute auf zwei Aspekte konzentriert: Das Schlafzimmer von Amelie und das Thema Fotografie im Film.

Amelies Schlafzimmer:

Ein sehr wichtiger Teil der Dekoration im Schlafzimmer sind die Tiere von Michael Sowa. Michael Sowa ist ein deutscher Illustrator, der für den Film zwei Gemälde kreiert hat: der Filmhund und Geflügel mit Perle, die über Amelies Bett hängen. Die Schweinelampe aus dem Film ist auch ein Entwurf von Michael Sowa. Die Lampe wird von der Firma Inkognito aus Berlin produziert.

Die Fabelhafte Dekoration der Amelie

1- Tapete von Sanderson in rot/gold ★ 2 – Kunstdruck– Geflügel mit Perle ★ 3 – Haken – Amélie VS Carrie ★ 4 – Schweinelampe ★ 5 – Kunstdruck – Filmhund ★ 6 – gelbe Daunendecke ★ 7 grünes Kissen

Amelie und die Fotografie:

Ein anderer wichtiger Aspekt aus dem Film ist die Fotografie als roter Faden. Als Amélie als Kind einen Fotoapparat geschenkt bekommt, nehmen die Wolken die Form von Teddybären und Hasen an. Der böse Nachbar lässt aber Amelie glauben, dass sie mit Ihrer Kamera Unfälle verursachen kann.

Später im Film entführt Amelie den Gartenzwerg von ihrem Vater und lässt ihn von ihrer Freundin, die Flugbegleiterin ist, auf der ganzen Welt auf Polaroid fotografieren, um ein bisschen Fernweh bei ihrem Vater zu wecken. Dann trifft Amelie den Sammler von weggeworfenen Passbildern, Nino Quincampoix. Als sie das Album findet, das er verloren hat, und das voll mit Passbildern von fremden Leuten ist, erkennt sie in ihm einen Seelenverwandten und verliebt sich. Polaroids sind wieder voll im Trend in der Inneneinrichtung, man kann sich sogar bei mehreren Anbietern Intagramfotos als Polaroid drucken lassen und damit zu Hause eine Wand schmücken.

Amelie und die Fotos★ 1- Fujufilm Sofortbildkamera Instax Mini 7S weiß ★ 2 – Fotozubehör für Foto Booth ★ 3 – Magnetic Polaframes ★ 4 – Origrami Retro Prints

Viele liebe Grüße und viel Spaß beim Einrichten!

Elodie

stars

Wunderbar, was Elodie da für uns zusammengestellt hat, oder? Ich würde am liebsten sofort die rote Tapete bestellen und damit eine Wand in meiner Wohnung tapezieren. Ich liebe den Film genau wie Elodie – genauergesagt ist „Die fabelhafte Welt der Amelie“ mein absoluter Lieblingsfilm. Vielen Dank Elodie, dass du diese fabelhaften Dekorationsideen aus dem Film ins Rampenlicht gerückt hast.

Möge der Schneebesen mit euch sein,

Euer Backbube

Gefällt dir der Beitrag? Dann unterstütze backbube.com und teile den Beitrag.

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Elodie (madame love)
    11. Mai 2014 at 17:34

    Vielen Dank für die Einladung lieber Markus, es hat sehr viel Spass gemacht. Diese Reihe ist wirklich eine sehr tolle Idee!
    Elodie

  • Leave a Reply