Süße Kleinigkeiten

4000 Fans & ein Weltrekordversuch von LECKER – 2 Gründe um euch Charlotte vorzustellen

Es gibt etwas zu feiern: 4000 unglaubliche Fans bei Facebook. Ich kann’s noch immer nicht glauben. DANKE DANKE DANKE. Natürlich hab ich schon etwas Tolles für euch geplant, es kann allerdings noch 1-2 Wochen dauern, denn das wird etwas aufwändiger. Ich hoffe, ihr haltet es noch so lang aus. Bis dahin verkürzt euch vielleicht dieses bunte Törtchen mit dem klangvollen Namen „Charlotte“ das Warten.

Charlotte ist übrigens eine von vielen Kandidatinnen, die sich auf der Website der Zeitschrift LECKER mit vielen anderen schicken Törtchen, eleganten Kuchen und fein herausgeputzten Torten versammelt hat, um einen grandiosen Geburtstagstorten Weltrekord aufzustellen. Aber nicht drängeln, die Damen! *hihi*

Collage_2

LECKER feiert dieses Jahr nämlich seinen 10.Geburtstag und hat sich dafür ein sagenhaftes Event ausgedacht: Ihr könnt bis zum 31.08.2014 ein Bild von eurer Lieblingstorte hochladen und mit etwas Glück eine von 10 Artisan Küchenmaschinen von KitchenAid gewinnen. Das ist doch mal was, oder?

tortenweltrekord-button

Ich find die Aktion von LECKER wirklich toll, und hab mir eben darum gedacht, Charlotte daran teilnehmen zu lassen und sie im Geburtstagskuchengewand bei LECKER vorbeizuschicken, um mich auf diesem Wege für 10 Jahre mit oberleckeren Backrezepten, kinderleichten Kochideen (die sogar ich hinbekomme) und meine geliebte Magazin-Droge „LECKER BAKERY“ zu bedanken. DANKE LECKER! Und jaaaaa, ich hör euch schon rufen: „Her mit dem Rezept!“ – Das hab ich mir passenderweise auf Lecker.de (<- da klicken) rausgesucht und einfach statt der 400g Himbeeren 300g Erdbeeren hergenommen und die noch mit 100 ml Ahornsirup vermischt. Sonst ist das Rezept genau gleich. Ich dachte mir, das wäre doch ein würdiger Geburtstagskuchen mit einem Rezept vom Geburtstagskind höchstpersönlich.

Collage_3

Und jetzt seid ihr dran: Ran an die Rührschüsseln! Ran an die Backöfen! Backt eine Geburtstagstorte für die LECKER und seid Teil des Geburtstagskuchen-Weltrekordversuchs. Weltrekords-Anwärter ist man ja schließlich nicht alle Tage, oder?

Möge der Schneebesen mit euch sein,

Euer Backbube

 

PS: Dieser Beitrag ist nicht gesponsort. Ich finde die Aktion einfach toll und ich weiß ja, wie sehr ihr euch alle eine KitchenAid wünscht. Dann muss ich euren Wünschen doch nachkommen, oder etwa nicht? *hihi*

  • Tortenplatte: gab’s mal in nem Dekogroßhandel
  • Windräder: RICE

 

Gefällt dir der Beitrag? Dann unterstütze backbube.com und teile den Beitrag.

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply
    Patricia
    26. April 2014 at 10:28

    Oh wow! Bei der Aktion muss ich mitmachen. Eine KitchenAid wäre schon ein ganz nettes Küchen-Accessoire ; )
    Deine Charlotte sieht wirklich gut aus!

    Viele Grüße
    Patricia

  • Reply
    Raspberrysue
    26. April 2014 at 11:50

    Wow, deine Charlotte sieht ja grandios aus :) Auch wenn ich sie mit Himbeeren gemacht hätte (muss man ja, bei dem Blognamen^^). Tolle Aktion. Und ich freue mich auf deine Überraschung! Lg Carina

  • Reply
    Rebecca
    26. April 2014 at 16:33

    An der Aktion habe ich sofort teilgenommen, als ich sie entdeckt habe. Passenderweise hatte ich auch gerade ein kleines Törtchen kreiert und hoffe nun auf den heiligen Gral, der jedes Bäckerherz höher schlagen lässt: Die KitchenAid! :D

  • Reply
    Sarah
    27. April 2014 at 09:46

    Mmmmh! Charlotte sieht köstlich aus! Hab vielen lieben Dank für den Tipp mit dem Wettbewerb – eine KitchenAid… ein Traum!

    Ich wünsche dir noch einen herrlichen Sonntag. Liebe Grüße von mir,
    Sarah

  • Reply
    SiMS | LABiM
    27. April 2014 at 10:49

    Deine Charlotte verdient die KitchenAid auf alle Fälle – so toll wie die aussieht! Mal schauen, ob ich mich auch an den Schneebesen wage…=)

  • Leave a Reply