Tag Archives: Gewinnspiel

“Aller guten Dinge sind drei” – Heute kommt der dritte Streich und der letzte auch zugleich – gewinnt 2 Überraschungspakete von Chocolate Valley und 1 Paket von Frl.Diehl

Der heutige Beitrag wird etwas kürzer als gedacht, denn es ging so ziemlich alles schief, was schief gehen kann. Meine Speicherkarte lässt sich seit gestern nicht mehr lesen, die gespeicherte Version des Blogbeitrages ist auf seltsame Art und Weise einfach nicht mehr da gewesen und dann hab ich auch trotz stundenlanger Suche das Ladegerät meines PCs nicht gefunden. Kurz vor Mitternacht hab ich’s dann gefunden und konnte erst dann den heutigen Beitrag schreiben. Denn heute startet ja der dritte und letzte Teil meines Geburtstagsgewinnspiels. Da ich nun aber keine Fotos von den Gewinnen habe, hab ich einfach Screenshots von den beiden Onlineshops gemacht und aus den Gewinnen einfach Überraschungspakete gemacht. Und der Inhalt der drei Pakete wird eure Gaumen umschmeicheln. Das kann ich euch versprechen:

Überraschungspaket Nummer 1 kommt von Daniela alias Frl.Diehl. Daniela macht ganz wunderbare Karamellbonbons in ihrem kleinen Laden in Koblenz und hat für euch ein tolles Päckchen geschnürt {ich verrate schon mal soviel: es ist Karamell enthalten *gg*}. Und auch wenn ihr nicht gewinnt kann ich euch wärmstens ihren Onlineshop empfehlen:

Bildschirmfoto 2015-03-28 um 23.39.05

 

Die Überraschungspakete Nummer 2 und 3 hat Sandra von Chocolate Valley für euch zusammengestellt. In ihrer Schokoladenmanufaktur stellt sie in liebevoller Handarbeit köstliche Pralinen & zartschmelzende Schokokreationen her und verkauft sie über ihren Onlineshop. Schaut euch mal um. {Man munkelt im Päckchen könnten die neuen, limitierten Hello Spring Pralinen enthalten sein}:

Bildschirmfoto 2015-03-28 um 23.34.14

Na, sind das nicht leckere Vorraussichten? Um eines der drei Päckchen abzustauben müsst ihr einfach nur bis zum 01.April 2015 – 09:00 Uhr hier unter dem Beitrag einen Kommentar hinterlassen** und schon könnt ihr eine/r der drei glücklichen Gewinner/innen sein. Ich melde mich hiermit erst mal für 4 Tage ab, denn es steht ein Musicalworkshop in München an. Und da gibt’s von morgens bis abends volles Programm. Schönen Sonntag noch.

Möge der Schneebesen mit euch sein,

Euer Backbube

 

PS: Vielen Dank an Sandra von Chocolate Valley und Daniela alias Frl.Diehl für die drei leckeren Pakete. 

**Kleingedrucktes für das Gewinnspiel:

  • Am diesem Gewinnspiel darf jeder teilnehmen, der in Deutschland, Österreich oder der Schweiz wohnt. 
  • Kommentare auf Facebook, Instagram oder Twitter werden bei diesem Gewinnspiel NICHT berücksichtigt.
  • Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel ist ab 16 Jahren möglich. 
  • Die Gewinne können nicht in bar ausgezahlt werden.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

“Aller guten dinge sind drei” – Teil zwei der Jubiläumsverlosung – Gewinnt drei Gutscheine für einen persönlichen kalender

aller_guten_dinge_sind_drei_gewinne_persoenlicher_kalender-7

WAHNSINN! Über 280 Kommentare sind für den ersten Teil des Gewinnspiels eingegangen. Darüber hab ich mich sehr gefreut, denn es waren viele liebe Worte von euch dabei, die mich erst recht darin bestätigen, genau so weiter zu machen, wie die letzten 3 Jahre. Jetzt heisst es für mich, die Kommentare zu sortieren und erst mal zu ordnen, wer denn welches Buch haben möchte. Das wird wohl noch etwas dauern. Und für euch heisst es: Weiterhin kommentieren. Denn wie erwähnt hab ich nicht nur EIN 3er-Paket für euch, sondern 3. Und Teil zwei des Give Aways startet genau jetzt! {peng}. Diesmal könnt ihr drei wunderbare Gutscheine im Wert von je 33,90€ für www.persoenlicherkalender.de gewinnen. Damit könnt ihr euch einen persönlichen Kalender, ein Notizbuch oder einen Wandkalender gestalten. Hier seht ihr z.B. meinen aktuellen Kalender, den ich mir auch dieses Jahr wieder auf der Website zusammenstellen durfte:

aller_guten_dinge_sind_drei_gewinne_persoenlicher_kalender_titelbild

Ihr könnt an diesem Kalender wirklich nahezu alles selbst designen, und euch z.B. ein vorgefertigtes Design für Vorder- und Rückseite aussuchen, oder ein eigenes Bild hochladen. Ich hab mich für das Titelbild bei Pinterest umgeschaut und bin bei Maiko Nagao auf ein kostenloses Printable gestoßen. Das hab ich dann hochgeladen und auch die Innenausstattung des Kalenders farblich passend dazu ausgewählt. Ist wieder sehr schön geworden. Und ganz viel Platz für Handlettering und Sketchnotes gibts auch. Und ihr könnt euch bald auch euren eigenen Kalender designen. Vorrausgesetzt ihr gehört zu einem der drei glücklichen Gewinner.

aller_guten_dinge_sind_drei_gewinne_persoenlicher_kalender-6

Um einen Gutschein zu gewinnen müsst ihr einfach nur einen Kommentar unter diesem Beitrag hinterlassen und schon seid ihr registriert. Ihr habt dafür Zeit bis Sonntag, den 29.03.2015 – 09:00 Uhr. Die Gewinnspielbedingungen** findet ihr ganz unten. Ich drück euch die Daumen und wünsch euch noch eine schöne Rest-Woche.

Möge der Schneebesen mit euch sein,

Euer Backbube

 

 

PS: Vielen Dank an www.persoenlicherkalender.de, dass ich mir wieder einen tollen Kalender zusammenstellen durfte und dass ihr mir diesen großartigen Gewinn zur Verfügung gestellt habt.

**Kleingedrucktes für das Gewinnspiel:

  • Am diesem Gewinnspiel darf jeder teilnehmen, der in Deutschland, Österreich oder der Schweiz wohnt. 
  • Kommentare auf Facebook, Instagram oder Twitter werden bei diesem Gewinnspiel NICHT berücksichtigt.
  • Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel ist ab 16 Jahren möglich. 
  • Die Gewinne können nicht in bar ausgezahlt werden.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Besänftigt euer inneres Milchreismonster und gewinnt drei leckere Milchreis-Soßen von “Stars and Rice”

starsandrice_sossen-3

Leute, ich muss euch was sagen. Es gibt ja auf dieser Welt schon wirklich viele unglaublich leckere Dinge, die einfach so verboten gut sind, dass man sie am liebsten Eimerweise in sich hineinschütten möchte. Ich fang jetzt lieber nicht damit an, aufzuzählen mit welchen Leckereien ich das am liebsten machen würde . . . . Baiserhauben, Karamell {und zwar in allen Formen die es gibt}, Erdbeeren in Schokolade, Nutella auf ganz dick Butter….. STOP! Das würde zu weit gehen. Ich beherrsche mich. Ich schaff es! – Ok, ich muss zugeben, die Zeiten in denen ich 3 Milka-Schokoladen-Tafeln mit TUC-Keksen {noch so ne fiese Schweinerei} innerhalb von 10 Minuten vernichtet habe, sind zum Glück vorbei. Ich habe mich in letzter Zeit “naschtechnisch” echt unter Kontrolle.

starsandrice_sossen-2

ABER: Leider habe ich vor 2 Tagen ein kleines Probierpaket von “Stars and Rice” aus Berlin bekommen. Mit 6 unverschämt leckeren Soßen für Milchreis. Ausgerechnet für Milchreis. Das ist doch noch so ne Sache, nach der ich süchtig bin. Und jetzt gibt’s dafür auch noch oberleckere Toppings {“LASS MICH RAUS” – brüllt da mein Milchreismonster in mir drin}. Da ich meinem inneren Verlangen nach dem milchig-cremigen Genuss nicht widerstehen konnte hab ich sofort ne Ladung Milchreis gekocht und die 6 Soßen alle(!) probiert. Meine 3 Lieblingssorten waren fast schneller leer, als ich Fotos davon machen konnte. Zum Glück habe ich doch etwas Macht über mein inneres Milchreismonster und konnte es mit dem Versprechen, es dürfe alle drei Soßen komplett leer machen, besänftigen. {Puh, Glück gehabt}. Meine drei Lieblinge sind, wie ihr auf den Bildern unschwer erkennen könnt, die Soßen Nummer 4, 10 & 12. Chai-Tea {Mein Favorit}Salted Caramel & Limette-Aprikose-Sternanis. Alle drei sind von Hand zubereitet und ohne Konservierungsstoffe, Nummer 4 & 12 sind dazu noch ohne künstliche Zusätze und vegan.

starsandrice_sossen

Insgesamt gibt es zur Zeit 6 süße Toppings für Milchreis, deren Rezepturen alle von “Stars and Rice” zusammen mit nationalen und internationalen Sterneköchen kreiert wurden und in einer kleinen Manufaktur von Hand zubereitet und abgefüllt werden. Neben den dreien, die ich euch heute hier vorstelle gibt es noch die Varianten “Kirsche-Muskat“, “Apfel-Zitronengras” und “Erdbeere-Basilikum“. Auch die drei sind durch die Bank echt lecker und passen bestimmt auch hervorragend zu Käse. Schaut doch mal auf der Homepage von “Stars and Rice” vorbei und entdeckt auch die leckeren würzigen Soßen. Ihr könnt die Soßen online und deutschlandweit in den meisten “Vom Fass“-Filialen kaufen.

Und damit ihr die Chance habt, in den Genuss meiner drei Lieblingssorten zu kommen, darf ich ein kleines Probierpaket mit genau diesen 3 Soßen an euch verlosen. Was ihr dafür tun müsst? Einfach einen Kommentar unter diesen Beitrag schreiben und mir verraten, wie ihr euren Milchreis am liebsten esst. Ihr habt dafür Zeit bis zum 09.11.2014 um 20:00 Uhr.* {NACHTRAG: Das Gewinnspiel ist beendet. Die Gewinnerin wurde per Mail benachrichtigt}

Möge der Schneebesen mit euch sein,

Euer Backbube 

PS: Vielen Dank an “Stars and Rice” für das leckere Probierpaket und die drei Soßen zum Verlosen {Hey, das reimt sich. Und was sich reimt, ist gut!}

 

*Gewinnspielbedingungen:

  • Teilnehmen darf jeder ab dem 18 Lebensjahr.
  • Teilnahmeberechtigt sind Leser/Leserinnen aus Deutschland, Österreich & Schweiz unter Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse im entsprechenden Feld bei Abgabe eines Kommentars.
  • Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden. 
  • Im Falle eines Gewinnes erhält der/die Gewinner/in eine Email mit der Bitte um die Angabe der Adresse. Diese Adressdaten werden nur für den Versand des Gewinns benötigt, nicht an Dritte weitergegeben und nach dem Versand des Gewinns gelöscht. Der/die Name/n der/des Gewinner/s werden nicht veröffentlicht. 
  • Die Teilnahme kann nur über die Abgabe eines Kommentars auf dem Blog erfolgen. Kommentare auf Facebook oder Instagram werden nicht gewertet.