Category Archives: Backstube

Ein Espresso-Törtchen passend zur Buchvorstellung: TÖRTCHENZEIT – All you need ist sweet – ein zuckersüßes Vergnügen

Letzten Freitag durfte ich mit vielen anderen Bloggerinnen und Bloggern Gast auf der Buchparty von Jessi Hesseler und Sonya Kraus sein, und seit diesem Tag habe ich auch endlich deren fabelhaftes Buch, das ich euch heute vorstellen möchte. “Törtchenzeit -All you need is sweet” heisst das gute Stück und ich sag nur so viel: “All you need is this book”. In 9 bezaubernden Kapiteln verwöhnen euch die beiden mit sagenhaften Törtchen, Cupcakes, Getränken und kleinen Leckereien.

espressionist_collage_1

Ich hab mich wahnsinnig auf dieses Buch gefreut, und als ich am Erscheinungstag in der Buchhandlung meines Vertrauens einen ersten Blick hineingeworfen habe ist etwas passiert, dass mir noch nie passiert ist. Ich hab mich mit dem Buch ins Cafe der Buchhandlung gesetzt und es in aller Ruhe Seite für Seite genossen. Das tu ich normal nie, denn ich find das irgendwie merkwürdig, sich mit einem Buch, dass einem noch nicht gehört an einen Tisch zu setzen, und es durchzulesen, während man dazu was trinkt um es dann anschließend einfach wieder zurückzulegen, als wär nix gewesen. Irgendwie komisch. Aber dieses Buch hat mich einfach nicht losgelassen.  Weiterlesen

Backbube goes vegan – Leckere VEGANE Bananen-Schoko-Cupcakes & ein wirklich buntes Dankeschön an Monique von RICE

Vor ein paar Wochen stand ein kleines Paket vor meiner Tür – wenn man eine Waschmaschine auch als “klein” bezeichnet *hihi* – Es war ein RIESEN-Paket. Und was mich da drin erwartete war einfach un-glaub-lich. Der Inhalt war bunt, bunter am buntesten. Für mich war es, als hätte ich einen Preis gewonnen, oder soll ich P-RICE sagen? Ok, verraten. Es war voll mit buntem Geschirr von RICE. Auflaufformen, Teller, Becher, Tassen, eine Schneebesen und bunte Accessoires. Und das alles hab ich nur einer Person zu verdanken. Monique von RICE. Und darum möchte ich dir liebe Monique den heutigen Beitrag widmen. Als Dankeschön für dieses sensationelle Paket.

collage_2

Und da dieses bunte Knallergeschenk etwas ganz besonderes ist, wollte ich auch ein besonderes Rezept dazu präsentieren. Und ich habe mich an ein paar Kommentare von euch erinnert, in denen ihr mich darum gebeten habt, auch mal ein veganes Rezept zu präsentieren. Und da das auf meinem Blog etwas besonderes wäre, habe ich genau das getan. Ich hab mich ins vegane Backvergnügen gestürzt. Und ein Vergnügen war es wirklich, denn es hat Spaß gemacht, herumzutüfteln. Ich wusste z.B. dass man Bananen statt Eier verwenden kann und so hab ich experimentiert und war sehr zufrieden mit dem Ergebnis: Also heute ein besonderes Rezept in einem besonderen Set. Los geht’s. Weiterlesen

Marzipan Cheesecake mit Brownie-Boden – LIEBE bis zum letzten Stück.

Gestern habe ich euch den Onlineshop Home of Cake vorgestellt und euch auf der wunderbaren Tortenplatte, die ich von diesem Shop geschenkt bekommen habe, einen leckeren Kuchen präsentiert. Und heute bekommt ihr das Rezept dazu. Genau genommen liegen dem Kuchen eigentlich 2 Rezepte zu Grunde, die ich einfach mal gemixt habe *hihi*. Der Boden von Cheesecake Nummero 1 und die Creme von Cheesecake Nummer 2 = Ein neuer, oberleckerer Cheesecake.

collage_2

Ich liebe Cheesecakes in allen Varianten und darum kann ich euch diesen hier auch nicht vorenthalten. Das Topping könnt ihr ganz frei selbst bestimmen, ich hab mich mal für geraspelte Schokolade entschieden. Die beiden Teilrezepte stammen übrigens aus dem Backbuch “Let’s bake” von Cynthia Barcomi, die ja quasi auch unbewusst daran schuld ist, dass ich mit dem Bloggen angefangen habe :).  Weiterlesen

Oberleckere Waffeltorte mit Blaubeer-Quark-Creme – supereinfach, superschnell, superlecker + Gewinner!

Ich geb’ es zu: obwohl ich vom Winter wirklich extremst enttäuscht bin, freue ich mich jetzt auf den Frühling. Die Temperaturen sind mit 20 Grad sehr angenehm (und müssen von mir aus auch nicht mehr steigen!!!), überall sprießen die Blumen aus dem Boden und die Knospen an den Ästen platzen auf. Alles wird bunt. Herrlich. Und dann gibt’s auch schon bald wieder schönes frisches Obst aus heimischen Landen. Bis dahin, müssen noch die Früchtchen aus der weiten Welt für meine Rezepte herhalten, aber die machen auch einen ganz tollen Job.

Waffeltorte mit Blaubeer-Quark-Creme - Titelbild mit Blaubeerkreis

Und ein paar dieser Früchtchen haben sich im heutigen Rezept versteckt. Ganz heimlich hat nämlich Familie Blaubeer im Kühlschrank ein geheimes Treffen mit Quark, Sahne und noch so einigen anderen Zutaten abgehalten und alle haben sich darauf geeinigt, sich zu einer Waffeltorte mit Quark-Sahne-Creme zusammenzuschließen (Ich brauchte natürlich zuerst einen Dolmetscher, denn Familie Blaubeer kam aus Chile und mein Spanisch ist jetzt nicht so….. ich würde jetzt mal sagen eher…… naja, NICHT vorhanden!)  Weiterlesen

Keine schöne Papeterie zur Hand? Dann nehmt doch einfach einen Cookie für eure Botschaften *gg*

Heute möchte ich euch ein paar Cookies vorstellen, die ihr im Handumdrehen als Ersatz für fehlendes Papier, Tischkärtchen, Geschenkanhänger oder Grußkarten hernehmen könnt? Im Ernst: Wenn mal gerade kein Geschenkkärtchen da ist, dann backt doch einfach welche. Und beschriftet sie nach Lust und Laune. Wie das geht? Ganz einfach: Mit tollen Ausstechern und einem schwarzen Lebensmittel-Farbstift – beides von Blueboxtree und etwas weißem Fondant. Ich zeig’s euch:

Weiterlesen