Category Archives: Backbubes Favourites

Gegen Regen und schlechtes Wetter hilft nur eins: Windbeutel mit Zitronensahne – Luftig, sahnig, lecker.

Man was war das denn bitte für eine verregnete Woche? Am Montag fing es an aus Kübeln zu gießen und bis heute hat es so gut wie nicht aufgehört. Gut, den Pflanzen hat es nicht geschadet, da war ne Bewässerung mal wieder dringend nötig. Aber leider war es kein besonders gutes Wetter für das Donaufest in Ulm. Das wäre sogar fast einem Beinah-Hochwasser zum Opfer gefallen. Gegen diesen trüben, regnerischen Himmel musste ich etwas tun. Darum hab ich eine kleine Leckerei gebacken, die man sowohl halb gefroren als auch frisch genießen kann. Windbeutel mit Zitronensahne.

windbeutel_zitrone-1 Weiterlesen

“Backbubes Favourites” – Sweet Couture – Macarons, Mini-Gugls und Pralinen – STATT Blumen + GIVE AWAY

Ihr sucht noch DAS perfekte Geschenk zum Muttertag. Oder eine Alternative zum Blumenstrauß für die Freundin? Oder einfach eine leckere Kleinigkeit um euch selbst zu beschenken? Dann hab ich da was für euch. Stellt euch doch mal vor, ihr würdet online einfach leckere Macarons, saftige Mini-Gugls oder feine Pralinen zusammenstellen, eine illustrierte Banderole mit eurer Grußbotschaft versehen und schon würden sich die kleinen Leckereien in extremst stylischen Boxen verstecken und auf den Weg zu euren Liebsten machen. Wär das was? Dann solltet ihr auf jeden Fall bei Sweet Couture vorbeischaun.

Sweet Couture - Onlineshop für leckere Macarons, Gugls und Pralinen

Ich konnte mich schon selbst von den hübsch verpackten kleinen Köstlichkeiten überzeugen und bin absolut hingerissen. Die Verpackung ist wirklich sehr schön, sieht richtig edel aus mit den goldenen Linien *hach* – die Banderolen sind individualisierbar und was das wichtigste ist: Der Inhalt schmeckt. Und zwar richtig lecker. Weiterlesen

“Backbubes Favourites” – Home of Cake: Ein Onlineshop für Cake Stands – darauf habe ich gewartet!!!

Ich muss zugeben, ich bin ein kleiner Tortenplattenfreak. Ich liebe sie einfach. Ich finde, es gibt keine würdevollere Bühne für eine schöne Torte als eine Tortenplatte mit Standfuß. Mittlerweile habe ich mir ein Regal im Keller anschaffen müssen, um all meine Tortenplatten unterzubekommen. Und ich dachte eigentlich, ich hätte schon alle Cake Stands, die ich haben wollte. Doch vor wenigen Tagen ist ein wunderbarer Onlineshop im Web erschienen, der mit vielen grandiosen Cake Stands aufwartet, die mein Herz im Sturm erobert haben.

Bildschirmfoto 2014-03-29 um 00.21.50

Die Rede ist von Home of Cake. Dort findet ihr wirklich außergewöhnliche Cake Stands. Alle bestechen durch ihr einzigartiges Design. Neben bekannten Herstellern wie Miss Etoille, findet ihr dort auch Cake Stands aus den USA, den Niederlanden oder Schweden. Einige der Tortenplatten wurden sogar extra für Home of Cake entworfen und angefertigt, wie z.B. die, einer portugiesischen Porzellanmanufaktur. Weiterlesen

EDEKA macht aus Zitronen “Muntermacher” und ich mache aus den “Muntermachern” eine feine Zitronentarte mit Baiserhaube

“Muntermacher” – das ist bei EDEKA nun der neue Name für Zitronen. Aber das ist nicht das einzige Obst, das einen neuen Namen bekommen hat: 120 verschiedene Obst- und Gemüsesorten hat EDEKA nämlich nun unter der Eigenmarke EDEKA zusammengefasst, ihnen lustige Namen verpasst und sie in tolle neue Verpackungen gesteckt.

“Muntermacher” trifft auf die Zitronen auf jeden Fall zu, denn man sagt nicht umsonst “sauer macht lustig”. Und wenn man viel lacht wird man auch immer munterererer. *gg*. Ich bin von der Qualität des Obstes bei EDEKA sowieso schon lange überzeugt, denn dort bekomm ich wirklich auch Sorten, die ich sonst nirgends bekomme. Und das neue Verpackungsdesign macht den ganzen Einkauf nun umso schöner. Mir gefällt es nämlich wirklich ausgesprochen gut, denn durch das schlichte und dennoch trendige Design wird das Produkt viel ansprechender und die Idee, das Obst und Gemüse mit witzigen Namen aufzupeppen find ich einfach klasse. Klar sind es nur Zitronen, aber ich bin ein Mensch, der gern Sachen kauft, die schön aussehen und aus der Masse herausstechen. Und wenn dann nicht nur die Verpackung sondern auch der Inhalt mich qualitativ überzeugt, dann kauf ich’s erst recht gern. Auf der Rückseite der Packung gibt’s übrigens einen QR-Code, der euch direkt auf eine Seite weiterleitet, auf der ihr neben Infos zum entsprechenden Obst, dessen Lagerung oder den Anbauländern immer ein kleines Video und ein passendes Rezept finden könnt.

Weiterlesen

Ein zuckerzimtiges Vergnügen: “Zucker, Zimt und Liebe” – Das erste Buch von meiner Lieblings-Jeanny

Vorgestern kam ein zuckersüßes Überraschungspaket zu mir ins Haus geflattert – und schon heute stelle ich euch das vor, was sich darin versteckt hat: “Ladies and gentlemen …… please let me introduce the one and only Backbuch – Zucker, Zimt und Liebe – Jeannys süße Rezepte“. 

Es ist herrlich: meine Lieblings-Jeanny vom zuckersüßen Blog Zucker, Zimt und Liebe hat ihr erstes Buch herausgebracht und ich kann zu diesem Buch nur eines sagen: ICH LIEBE ES! Jede einzelne Seite, jedes einzelne Rezept, das Design, die Bilder, die Texte – einfach alles. Es ist einfach 100% Jeanny. Genau wie ich es mir vorgestellt habe. Und ich würde am liebsten sofort alles daraus nachbacken und vernaschen – das würde meinem aktuellen Fitnessplan allerdings extrem schaden.

Sie sind aber auch zu verlockend, die kleinen Köstlichkeiten, die Jeanny für ihr Buch gezaubert hat. Es ist wirklich das erste Buch, in dem mich JEDES Rezept sofort anspricht. Ohne Ausnahme. Ein Traum von einem Buch mit jeder Menge Zucker, Zimt und einer gehörigen Portion Liebe. Und da ihr ja alle wisst, dass ich für Köstlichkeiten mit Zucker und Zimt alles stehn und liegen lasse, hab ich auch sofort eines der leckeren Rezepte ausprobiert.

Die kleinen “Zimt-Buttermilch-Kugel-Küchlein” haben’s mir am meisten angetan, denn sie sind eine wahre Zucker-Zimt-Bombe. Genau richtig um sich einen kurzen Zuckerschub zu verpassen. *gg* Das Rezept dazu findet ihr im Abschnitt “Kleine süße Sünden“.  Es gibt noch viele weitere tolle Kategorien wie z.B. “Für den Kuchenteller” , “Aus der Keksdose” oder “Im Schokoladenhimmel“. Ich bin mir sicher, jeder von euch wird darin etwas leckeres finden.

Und was mindestens genauso toll ist, ist die “Zucker, Zimt und Liebe” -Kollektion, die die Spiegelburg passend zum Buch herausgebracht hat. Es gibt viele tolle Backhelfer, Muffinförmchen und sogar ein Rezeptbuch, in das ihr eure eigenen Rezepte reinschreiben könnt. Ich kann euch Jeannys Buch wirklich nur empfehlen und wenn ich Punkte vergeben würde (was ich an dieser Stelle nun tue), gäbe es 10 von 10 Punkten für “Zucker, Zimt und Liebe – Jeannys süße Rezepte“.

Möge der Schneebesen mit euch sein,

Euer Backbube

PS: Vielen Dank liebe Jeanny, für das tolle Überraschungspaket, das Buch, das Geschirrtuch und die wunderbare Letterpress-Karte. All the ♥ from the Backbube.