Give Away/ Weihnachten/ Werbung

Kokosflorentiner mit weißer Schokolade + Give-Away + Tropicai Backbube-Box

Kokosflorentiner mit weißer Schokolade von backbube.com

Der erste Advent ist gar nicht mehr so weit weg, wie ihr denkt. Darum wird es dringend Zeit für ein Plätzchen-Rezept. Und das habe ich mal wieder in Kooperation mit Tropicai* für euch entwickelt. Jeder von euch kennt mit Sicherheit Florentiner. Aber habt ihr sie schon mal in meiner Variante probiert? Mit Kokos-Chips anstelle von Mandeln? Und weißer Schokolade anstelle von dunkler. Und Kokosblüten-Sirup anstelle von Honig? Ich präsentiere euch meine Kokosflorentiner mit weißer Schokolade. 

Bio-Kokoschips von tropicai für Kokosflorentiner mit weißer Schokolade von backbube.com

Dann ist heute der Tag, an dem ihr dieses Rezept wohl mal ausprobieren müsst. Für die Florentiner hab ich meinen aktuellen Lieblings-Snack verwendet. Die Bio Kokoschips „Crispy Cacao“*. Das sind ganz knusprig geröstete Bio-Kokoschips, die mit Bio-Kokosblütenzucker karamellisiert und anschließend mit Kakao verfeinert werden. Das klingt jetzt viel süßer, als es tatsächlich ist. Durch den Kakao kommt nämlich eine herbe Note dazu, die die Süße wieder reduziert. Gut, wenn ihr natürlich Florentiner daraus macht, dann schmecken sie definitiv süß.

Die Bio-Kokoschips von Tropicai stammen wie der Name schon sagt aus biologischen Anbau und werden mit feinem Kokosblütenzucker aus fairem Handel karamellisiert. Sie sind besonders ballaststoffreich, enthalten keinerlei Konservierungsstoffe oder Geschmacksverstärker, und sind sowohl glutenfrei als auch vegan. Eine wirklich tolle Alternative zu Schokolade oder Kartoffelchips. Und wahre Clean Eating Stars. 

Leckere Kokosflorentiner mit weißer Schokolade von backbube.com

Give Away – Gewinnt Bio-Kokoschips

Und nun hab ich noch 2 großartige Neuigkeiten für euch: Ihr könnt heute nämlich 3 Pakete mit je einer Dose Bio-Kokoschips „Crispy Cacao“, Bio-Kokoschips „Sweet Blossom“ (die ihr auch für das Rezept verwenden könnt) und Kokosblüten-Sirup gewinnen. Dazu müsst ihr nur bis heute, 26.11.2017 um 23:59 Uhr einen Kommentar unter dem Beitrag hinterlassen. Schon seid ihr dabei. Die Gewinnspiel-Bedingungen erfahrt ihr ganz unten**.

Give Away für die Zutaten für Kokosflorentiner mit weißer Schokolade von backbube.com

Das perfekte Weihnachtsgeschenk: Die Tropicai Backbube-Box

Und nun folgt Neuigkeit Nummero zwei, über die ich mich ganz besonders freue: Ab heute könnt ihr im Onlineshop von Tropicai die Tropicai Backbube-Box* bestellen. In der Box enthalten sind je 2 Flaschen der drei Bio-Kokoswasser-Sorten die ich für die Spätsommer-Drinks verwendet habe, Bio-Kokosmus, Bio-Kokosblütenzucker und Bio-Kokosöl, mit dem ihr meine Pancakes mit Kokosmus zubereiten könnt, natürlich auch je eine Dose Bio-Kokoschips „Crispy Cacao“ und „Sweet Blossom“ sowie Bio-Kokosblütensirup für das heutige Rezept. Und als kleines Schmankerl gibt’s noch 5 Rezeptkarten mit den eben erwähnten Rezepten und noch 1 weitere Karte, mit einem bisher unveröffentlichten Rezept dazu. Das alles bekommt ihr zu einem unschlagbaren Preis von 39,98€. Und mit dem Code #tropicai spart ihr sogar noch 10% auf eure Bestellung. Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn ihr euch die Box mal anschaut. Das wär doch ein perfektes Weihnachtsgeschenk, oder?

TR_Backbube-Rezept-Box_ohne-KKR_final

Also, einem coolen, oberkokosmäßigen Winter steht nichts mehr im Weg. Ich bin gespannt, was ihr aus den Zutaten aus der Box noch alles zaubert. Teilt gerne eure Bilder auf Instagram unter dem Hashtag #backbubemeetstropicai – ich freu mich immer wieder auf eure Kreationen. 

Möge der Schneebesen mit euch sein,

Euer Backbube

Rezept drucken
Kokosflorentiner mit weißer Schokolade
Der Klassiker unter dem Weihnachtsgebäck in neuem Gewand. Anstelle von Mandeln erwarten euch Kokoschips und weiße Schokolade. Ein neuer Twist, der zum Klassiker werden könnte.
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Stück
Zutaten
Portionen
Stück
Zutaten
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Ein Backblech mit Backpapier belegen und den Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.
  2. Butter, Kokosblütenzucker, Honig und Sirup in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze erwärmen. Sahne dazugeben und so lange rühren, bis der Zucker sich gelöst hat.
  3. Die Kokoschips dazu geben und gut umrühren. Bei niedriger Hitze ca. 5-8 Minuten köcheln lassen, bis die Masse schön gebunden ist. Ab und zu umrühren.
  4. Mit einem Esslöffel kleine Häufchen auf das Backblech setzen und leicht flach drücken. Im vorgeheizten Ofen etwa 8-10 Minuten backen, bis die Oberfläche leicht karamellisiert.
  5. Aus dem Ofen holen und auf dem Blech vollständig abkühlen lassen.
  6. Die weiße Schokolade über einem warmen Wasserbad schmelzen, die Florentiner hineintauchen und kopfüber trocknen lassen.
Rezept Hinweise

In einer Keksdose gelagert sind die Florentiner etwa 4 Wochen haltbar.

Powered by WP Ultimate Recipe

*Tropicai-Affiliate Link

**Kleingedrucktes für’s Gewinnspiel:

  • Teilnahmeberechtigt sind volljährige, natürliche Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme ihren ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben.
  • Personen unter 18 Jahren dürfen nur mit Zustimmung der Erziehungsberechtigten teilnehmen.
  • Berücksichtigt werden nur Kommentare, die vor Teilnahmeschluss abgegeben werden.
  • Ein Kommentar nimmt nur unter Angabe einer gültigen E-Mailadresse teil.
  • Eine Mehrfachteilnahme ist ausgeschlossen. 
  • Der Gewinner wird per Zufallsauswahl bestimmt und noch am selben Tag per Email über den Gewinn informiert. Dann hat der/die Gewinnerin 3 Tage Zeit auf die Mail zu reagieren, ansonsten wird der Preis neu verlost.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Alle Preise wurden unentgeltlich zur Verfügung gestellt und können nicht bar ausgezahlt werden.
  • Im Sinne des Datenschutzes werden die persönlichen Daten nur in Absprache mit den GewinnspielteilnehmerInnen an Dritte weitergegeben. Dies passiert z.B. wenn eine Gewinn direkt vom Unternehmen verschickt wird, das den Gewinn zur Verfügung gestellt hat.

You Might Also Like

57 Comments

  • Reply
    Silvia Czeczka
    26. November 2017 at 07:12

    Boah das klingt ja mal gut, da hüpfe ich ganz schnell mal ins Lostöpfchen. Ich habe letzte Woche erst meine aller ersten klassischen Florentiner gebacken. Da kommen diese wie gerufen 😉
    LG
    Silvi

  • Reply
    Vivienne
    26. November 2017 at 07:16

    Oh das hört sich ja mega lecker an. Die Tropicai Kokoschips mag ich auch total gerne zum „snacken“. Als Florentiner muss ich sie auch uuuunbedingt probieren. Danke für (wieder) so ein tolles Rezept. Yummy 🍪
    Happy and cosy sunday 💕

  • Reply
    Linda
    26. November 2017 at 07:38

    Hmmm! Das klingt super lecker!
    Lg, Linda

  • Reply
    Anna
    26. November 2017 at 07:39

    Das Rezept klingt super und wird von mir auf jeden Fall ausprobiert. Wäre toll wenn ich dazu noch das Tropicai Paket gewinne 😀

  • Reply
    Anita
    26. November 2017 at 07:52

    Hallo Markus,

    du kannst glaube ich Gedanken lesen!
    1. ich liebe Florentiner
    2. stehen sie heute auf meiner Backliste ( juhu ich starte mit meiner Weihnachtsbäckerei )
    3. liebe nicht nur ich sondern alle in meiner Familie Kokos
    4. verwende ich auch schon lange Kokosblütenzucker und Kokosöl
    5. werde ich gleich nach dem Frühstück mal schauen, was das für eine leckere Box ist
    6. wäre ich die perfekte Gewinnerin :-)

    Dir eine schöne Adventszeit!
    LG
    Anita

    • Reply
      backbube
      1. Dezember 2017 at 12:10

      Hallo Anita,

      du bist eine der glücklichen Gewinnerinnen. Ich schreib dir gleich mal ne Mail.

      Möge der Schneebesen mit dir sein,
      Markus

      • Reply
        Anita
        1. Dezember 2017 at 17:28

        Ohhhh wie schön, ich freue mich riesig! Das versüßt mir heute doch noch den Tag!

        Vielen lieben Dank 😊

  • Reply
    Katja
    26. November 2017 at 07:53

    Happy Birthday to ne. Wäre ein super Geschenk für mich. Und da der Sohnemann heute auch Geburtstag hat, würde ich ihm sogar was abgeben. Also ich drück mir jetzt einfach mal selbst die Daumen. 😂

  • Reply
    Chantal
    26. November 2017 at 08:29

    Wow, deine Florentiner sehen umwerfend aus! Mit der Box würde ich sie gerne nachbacken und mir die grauen Tage versüßen :)

  • Reply
    Iris
    26. November 2017 at 08:38

    ich liiiiebe Kokos… das würde ich gerne nachbacken!

  • Reply
    Julia
    26. November 2017 at 08:53

    Wow perfekte Plätzen. Gern würde ich gewinnen.

  • Reply
    Simone Fonseca
    26. November 2017 at 09:01

    Boah, die sehen mal richtig, richtig lecker aus!
    Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen!

  • Reply
    Heike
    26. November 2017 at 09:45

    Ein toller Einstieg in die Weihnachtsbackerei!

  • Reply
    Gabriele
    26. November 2017 at 09:46

    Das ist ja mal eine coole Idee. Ich mache sonst immer nur Schokocrossis ist verschiedenen Varianten.
    Diese hier sind vieeel gesünder :-)
    ♥liche Grüße von Gabriele

  • Reply
    Sanne
    26. November 2017 at 09:56

    Oh ja, bitte, die Adventszeit eugnet sich ja eh‘ nicht zum Abnehmen – und das klingt göttlich! Ich dusche schon mit Kokos-Gel ;-)

  • Reply
    Daniela
    26. November 2017 at 10:15

    Da mach ich doch auch mal mit 😀
    Würde mich total freuen, deine Rezepte sind super!👍🏻

    LG

  • Reply
    Dorrit
    26. November 2017 at 10:43

    Vielen Dank für das sich lecker anhörende Rezept, passt perfekt zu meinem selbstgemachten Kokosgranola, was ich immer auf Vorrat da habe :)

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!
    Dorrit

  • Reply
    Ulli
    26. November 2017 at 10:59

    Na, die gefallen mir aber sehr gut! Baue ich nach! Und: Klaro würde ich mich über den schönen Gewinn freuen;-)

  • Reply
    Tanja Hammerschmidt
    26. November 2017 at 11:00

    Was für eine schöne Verlosung mit einem hammer preis <3 Hüpfe gerne in den Lostopf und hoffe die Glücksfee findet mich. Ich habe dich bei facebook unter tanja hammerschmidt geliked, so das ich immer auf dem laufenden gehalten werde :) drücke mir mal egoistischerweise am meisten die daumen, hoffe das ist ok… würde mich sehr freuen, wenn mich deine glücksfee ziehen sollte, ansonsten freue ich mich einfach sehr, das du mir die chance gegeben hast…
    lg limettenfreundin@gmx.de

  • Reply
    Yvonne
    26. November 2017 at 11:28

    Lieber Markus, super Idee aus dem Kokoschips Florentiner zu machen. Sieht wie immer sehr lecker aus. Ich liebe ja Kokos in allen Varianten und würde mich riesig über das tolle Paket freuen :)

  • Reply
    Sandra Halemba
    26. November 2017 at 11:46

    Lieber Markus,

    Habe den Backofen schon angeworfen, da hört sich Dein Rezept dazu doch Mega lecker an! Falls ich nicht zu den Gewinnern gehöre, muss ich dann morgen ganz schnell Dein Set bestellen 😘😉

  • Reply
    Lisa
    26. November 2017 at 11:49

    Hallo lieber Backbube,

    Deine „Kokos-Rezeptreihe“ ist wirklich der Hammer! :) Ich würde mich so freuen, wenn ich das in oder ander Rezept mit einem der Pakete nachbacken könnte ;)

    Liebe Grüße und einen erholsamen Sonntag
    Lisa

  • Reply
    Petra
    26. November 2017 at 11:51

    ach ach, ist es denn wahr?! gerade suche ich ein rezept mit kokos und weißer schokolade (weil die freundin meines sohnes das so mag 😉) und finde das tolle rezept und auch noch gleich mit chance auf ein give away!!!! jetzt hoffe ich ganz arg auf einen gewinn für mich und für die junge liebe meines sohnemanns langes glück 🍀

  • Reply
    Thea
    26. November 2017 at 12:09

    Das klingt einfach wahnsinnig lecker! Und was gibt es besseres als die Kombination aus weißer Schokolade und Kokosnuss? Außerdem bin ich als angehende Konditorib auf der Suche nach neuen Rezepten für meine Prüfung und das kommt definitiv in die engere Auswahl!

  • Reply
    Patrizia
    26. November 2017 at 12:14

    Das klingt wieder einemal sehr lecker, lieber Backbube!
    Über ein Kokos-Paket würde ich mich sehr freuen! :)

  • Reply
    Vera
    26. November 2017 at 12:22

    Habe schon beim lesen des Titels gedacht…mmmhhh. Dann habe ich überlegt, wo ich wohl in der Nähe diese leckeren Chips kaufen kann…mmmmhhh. Und am Ende sehe ich, dass ich die Kokoschips hier auf dem Blog gewinnen kann! Also rein in den Lostopf und dann leckere Florentiner nachmachen…mmmhhh!
    Allen einen schönen Sonntag, Vera

  • Reply
    Stefanie Kaba
    26. November 2017 at 12:31

    Das sieht einfach so unheimlich lecker aus und würde am liebsten alles auf einmal aufessen 😍 Würde mich riesig darüber freuen!

  • Reply
    Sophia
    26. November 2017 at 12:55

    Wow! Das klingt toll! Da würde ich gerne gewinnen!

    Einen schönen Sonntag und viele Grüße

  • Reply
    Renate
    26. November 2017 at 13:04

    Das hört sich soo lecker an! Würde ich am liebsten sofort ausprobieren!
    Einen schönen Sonntag,
    Renate

  • Reply
    Melanie Schindler
    26. November 2017 at 13:24

    Kokos geht immer… Ob im Sommer i oder Winter, herzhaft oder süß… Ein echter Allrounder :)
    Würde mich jedenfalls sehr darüber freuen ;)

  • Reply
    Silke Jenisch
    26. November 2017 at 13:25

    Hallo Markus,
    als mega Süd-Ost-Asien Freak würde ich mich natürlich extrem über eine Box freuen, um ein bisschen dem Herbstblues und Frenweh entgegen zu wirken. Und was würde da nicht besser helfen als Schokolade mit Kokosgeschmack. Ich habe auch gleiche die besagte Webseite besucht und in den Rezepten etwas gestöbert. Mein S-O_Asien-Herz schlägt Purzelbäume,
    Danke dir dafür.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Silke

    • Reply
      backbube
      1. Dezember 2017 at 12:10

      Hallo Silke,

      du bist eine der glücklichen Gewinnerinnen. Ich schreib dir gleich mal ne Mail.

      Möge der Schneebesen mit dir sein,
      Markus

  • Reply
    Anna
    26. November 2017 at 13:30

    Hallo Markus,
    die Kokosprodukte würde ich gerne mal probieren und dann antürlich auch deine Florentiner.
    Liebe Grüße,
    Anna

  • Reply
    Gabi
    26. November 2017 at 13:40

    Hallo Markus,
    die sehen ja mal wieder bestens aus……….. mit denen auf dem Gebäckteller könnte man punkten………… ich muss die Box haben :-)
    Ganz liebe Grüße
    Gabi

  • Reply
    Neli Saginet
    26. November 2017 at 13:41

    Oh ich liebe liebe liebe Kokos❤davon könnte ich mich den ganzen Tag ernähren. Und damit was kreieren noch besser😍

  • Reply
    Evi
    26. November 2017 at 14:49

    Oh, ich liebe Kokos! Mir läuft echt das Wasser im Mund zusammen… und da ich noch nicht mit den Weihnachtsbäckereien angefangen habe, lass ich mich da gerne inspirieren :)
    Würde mich riesig über den Gewinn freuen!

  • Reply
    Nicole
    26. November 2017 at 14:59

    Voll cool. Ich würde mich mega freun.

  • Reply
    Tine
    26. November 2017 at 15:11

    Hi!
    Die sehen zum niederknien lecker aus❤❤❤ vlg tine

  • Reply
    Siggi
    26. November 2017 at 15:12

    Guten tag!
    Wir mögen Kokos sehr gerne! Dein Rezept habe ich direkt mal gespeichert! Liebe Grüße siggi

  • Reply
    Jenny
    26. November 2017 at 15:39

    Das Rezept kommt wie gerufen für meinen persönlichen Start in die Plätzchen-Back-Saison. Klingt sehr lecker!

  • Reply
    Kerstin
    26. November 2017 at 16:13

    Hmm! Das klingt alles so lecker :) Ich liebe Kokos und an Weihnachten dürfen die Kokosmakronen auch nie auf dem bunten Teller fehlen ;)
    Liebe Grüße und schönen Sonntag!
    Kerstin

  • Reply
    claudia
    26. November 2017 at 17:40

    Sehr leckeres Rezept und ich liebe Kokos.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Claudia

  • Reply
    Filiz | Filizity.com
    26. November 2017 at 18:38

    Super lecker, ich liebe Kokos!! Und weiße Schokolade sowieso – beides zusammen, ein Traum!
    Danke für das tolle Rezept :)

    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntagabend,
    Filiz von www. filizity.com

    • Reply
      backbube
      1. Dezember 2017 at 12:11

      Hey Filiz,

      dein fleissiges Kommentieren hat sich heute echt ausgezahlt: du bist eine der glücklichen Gewinnerinnen. Ich schreib dir gleich mal ne Mail.

      Möge der Schneebesen mit dir sein,
      Markus

  • Reply
    Ina
    26. November 2017 at 19:21

    Hammer Idee das zu machen! Mir sind Kokosmakronen meist zu fein in der Konsistenz- da muss ich das mal probieren :)
    Generell inhaliere ich sowieso alles wo Kokos drinnen ist :D

  • Reply
    Arlett
    26. November 2017 at 19:56

    Mega lecker das Rezept. Backe ich auf jeden Fall auch nach 😍

  • Reply
    Laura Lemmes
    26. November 2017 at 20:22

    Hört sich mega an! Würde ich super gerne nachbacken und damit mein Umfeld und mich beglücken. Also auf auf ins Lospöttchen und Daumen drücken 😁.

    Liebe Grüße
    Laura

  • Reply
    Nadine
    26. November 2017 at 21:00

    Die Kokosflorentiner klingen super lecker, muss ich unbedingt ausprobieren. Florentiner fand ich schon immer lecker, aber auf die sie mit Kokos zu kombinieren wäre ich nie gekommen.
    Ich bin schon gespannt auf die anderen Kokosrezepte.

  • Reply
    Beate Preuß
    26. November 2017 at 21:51

    Sehr ansprechende Neuinterpretation des schon etwas in die Jahre gekommenen Florentiners!

  • Reply
    Kitty
    26. November 2017 at 22:15

    Die Florentiner wären noch eine gute Ergänzung zu meinen schon gebackenen Plätzchen!

  • Reply
    Simone
    26. November 2017 at 22:23

    Die Kokos-Florentiner sehen toll aus und schmecken bestimmt genau so gut 😊. An der Verlosung beteilige ich mich gerne, weil ich die Produkte gerne mal testen möchte

  • Reply
    Lisa
    26. November 2017 at 22:28

    Das Rezept klingt einfach himmlisch und deine Bilder sind richtig super geworden :) Ich versuche gerne mein Glück und drücke die Daumen, dass ich bald nachbacken kann. Viele Grüße

  • Reply
    Gesa
    27. November 2017 at 18:59

    Ich schliesse mich der Mehrheit an und nehme gerne am Gewinnspiel teil, da ich einfach super neugierig bin wie die Kokoschips schmecken und was man mit denen alles so zaubern kann ✨☺️
    Tolle Idee in jedem Fall!!!

  • Reply
    Bianka
    27. November 2017 at 20:53

    Boah, ich liebe alles was sich um Florentiner dreht… Hier in der Schweiz gibt es super leckere Schoki mit Florentiner obenauf, meine Ding schlechthin. Und deine muss ich unbedingt backen. Ob mit oder ohne Gewinn 😍 glg Bianka

  • Reply
    Karoline
    27. November 2017 at 21:14

    Vielen Dank für die tolle Rezeptidee. Ich bin absolut in Weihnachts- und Backstimmung und würde mich über den Gewinn sehr freuen. ♥

  • Reply
    Nicole O.
    28. November 2017 at 21:03

    Lieber Backbube,

    das Rezept klingt richtig gut- ein gutes Rezept, um das erste mal Florentiner zu backen ;)
    Ich liebe Kokos und werde die Florentiner bei nächster Gelegenheit nachbacken :)
    Liebe Grüße
    Nicole ♥

  • Reply
    DIY: Plätzchen hübsch verpacken zu Nikolaus - Hochzeitsblog Fräulein K. Sagt Ja - Partyshop
    29. November 2017 at 13:17

    […] und schokoladig – ‚Tschuldigung, aber da kann ich leider nicht widerstehen. Markus Florentiner lösen übelsten Heißhunger aus und schaffen es vermutlich gar nicht erst in die schöne […]

  • Leave a Reply