Cupcakes & Muffins

Vanillecupcakes mit Pastellfrosting

Vanillecupcakes mit Pastellfrosting-4

Viele von euch wissen bestimmt schon, dass ich neben dem Backen nun auch noch eine weitere Leidenschaft habe. Das Lettern – oder die Kunst des „Schriften-Malens“ {Auf Instagram könnt ihr das unter meinem Profil @letterbube anschaun}. Und über dieses neue Hobby habe ich Tanja kennen gelernt. Den meisten eher bekannt als Frau Hölle. Wegen ihr habe ich mit dem Lettern angefangen und inzwischen sind wir sehr gute Freunde geworden. Vor ein paar Wochen durfte ich zum ersten Mal als offizieller Partner die Teilnehmer ihres Lettering-Workshops mit gebackenen Leckereien verköstigen. Das werde ich künftig bei allen Workshops machen. Jipieh. Aber nicht nur für die Workshops haben wir zusammengearbeitet, sondern auch vergangenen Dienstag beim Live-Rezepte-Lettering bei Stabilo in Nürnberg. Dort hat Tanja das heutige Rezept gelettert und am Ende gab es die Cupcakes von mir noch obendrauf. Und heute hab ich sie nochmal für euch gebacken.Vanillecupcakes mit Pastellfrosting-2 Vanillecupcakes mit Pastellfrosting-1

Das Frischkäse-Frosting, das ich dafür verwendet habe, ist eines meiner liebsten Frostings. In den letzten 5 Jahren habe ich es unzählige Male gemacht und möchte euch darum ein paar Tipps dazu geben: Wichtig ist, dass ihr den Frischkäse cremig rührt, bevor ihr ihn mit der Butter vermischt. Und er sollte wie die Butter Zimmertemperatur haben. Um das beste Ergebnis zu erhalten, empfehle ich euch zudem Frischkäse von Philadelphia zu verwenden. Ich habe viele andere Frischkäse-Sorten ausprobiert, die meisten werden aber sehr flüssig, sobald ihr den Puderzucker zum Frosting hinzufügt. Ganz besonders der von der Eigenmarke „Ja“ von REWE. Und mit Philadelphia wird das Frosting perfekt. Und nein, das ist keine Werbung und kein bezahlter Post, sondern meine Erfahrung aus den letzten 5 Jahren.

Vanillecupcakes mit Pastellfrosting-3

Jetzt aber viel Freue mit dem Rezept. Wenn ihr das Rezept gelettert sehen möchtet, dann schaut auf dem YouTube-Kanal von Stabilo nach, da wurde der Live-Stream hochgeladen.

Möge der Schneebesen mit euch sein,

Euer Backbube

Rezept drucken
Vanillecupcakes mit Pastellfrosting
Leckere Vanillecupcakes mit erfrischendem, pastellfarbenem Frischkäse-Frosting.
Stimmen: 2
Bewertung: 4
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Cupcakes
Zutaten
Teig
  • 100 g Butter zimmerwarm
  • 150 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 2 Eier (L)
  • 1 Prise Salz
  • 180 g Mehl
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 120 ml Buttermilch
Frosting
  • 110 g Butter zimmerwarm
  • 220 g Frischkäse zimmerwarm, cremig gerührt
  • 300 g Puderzucker
  • 2 TL Vanillepaste*
  • Speisefarbe mint, lemon
Portionen
Cupcakes
Zutaten
Teig
  • 100 g Butter zimmerwarm
  • 150 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 2 Eier (L)
  • 1 Prise Salz
  • 180 g Mehl
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 120 ml Buttermilch
Frosting
  • 110 g Butter zimmerwarm
  • 220 g Frischkäse zimmerwarm, cremig gerührt
  • 300 g Puderzucker
  • 2 TL Vanillepaste*
  • Speisefarbe mint, lemon
Stimmen: 2
Bewertung: 4
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Butter, Zucker und Vanillezucker in der Schüssel der Küchenmaschine cremig schlagen.
  2. Eier dazugeben und kurz unterrühren.
  3. Mehl, Backpulver und Salz mischen. Abwechselnd mit der Buttermilch zum Teig geben und verrühren. Den Teig in einen Spritzbeutel füllen.
  4. Ein Muffinblech mit 12 Förmchen auslegen und den Teig gleichmäßig auf die Förmchen verteilen. Die Cupcakes im vorgeheizten Backofen 20-25 Minuten backen, bis sie goldgelb sind. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen.
  5. Für das Frosting Frischkäse und Butter auf niedriger Stufe mit dem Handrührgerät cremig rühren. Jedoch nicht zu lange rühren.
  6. 300 g Puderzucker und die Vanillepaste dazu geben und ebenfalls kurz und auf niedrigster Stufe vermischen, bis alles gut verbunden ist. Dann kurz auf höchster Stufe fluffig aufschlagen.
  7. Das Frosting auf 2 Schälchen verteilen und mit sehr wenig grüner und gelber Speisefarbe pastellfarbig einfärben.
  8. Einen Spritzbeutel mit Sterntülle in einen Messbecher hängen und die beiden Frostings einfüllen. Das grüne Frosting auf einer Seite, das gelbe auf der anderen. So entsteht ein zweifarbiges Frosting.
  9. Das Frosting auf die Cupcakes aufdressieren und bis zum Servieren kalt stellen.
Powered by WP Ultimate Recipe

*Amazon Affiliate Link

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Nole
    17. März 2017 at 10:41

    Die Cupcakes sehen richtig schön aus, vor allem liebe ich alles was mintfarben ist :)
    Liebe Grüße, Nole

  • Leave a Reply