Ice Tea Monday

„Mango Matcha Brasil Tea“ – ein Eistee passend zu den olympischen Spielen in Rio

Mango Matcha Brasil Tea-5

Die Fußballeuropameisterschaft ist noch nicht lang vorbei, und schon hat das nächste große Sportereignis begonnen. Die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro. Meine Fußballbegeisterung ist schon relativ hoch, doch Olympische Spiele sind für mich immer das Highlight überhaupt. Vielleicht liegt es dran, dass ich früher selbst Leistungssportler war und mich gedanklich einfach in jeden der Sportler hineinversetzen kann. Ich leide jedes Mal mit, wenn jemand stürzt, sich verletzt oder sonst irgendwie von den Olympischen Spielen ausscheidet. Außer die gedopten Spieler – für die habe nichts übrig als tiefste Ablehnung. Wer es nötig hat, sich mit fiesen Mittelchen aufzuputschen, gehört einfach für den Rest seines Lebens gesperrt. #mytwocents

Mango Matcha Brasil Tea

Mir laufen bei jeder Siegerehrung Tränen der Freude über die Wangen, weil ich genau weiß, wie hart jeder der Sportler für dieses Ziel trainert – manche ihr Leben lang. Und dabei ist es mir egal, wer auf Platz 1 steht. Ich freu mich für jeden, sofern er sich den Titel mit fairen, sportlichen Mitteln geholt hat. Das ist der Gedanke der Olympischen Spiele, der Gedanke jeden Wettkampfes. Ich hatte damals einfach nicht genug Ehrgeiz um durchzuhalten. Hätte ich ihn gehabt, hättet ihr mich eventuell auch eines Tages bei den Olympischen Spielen gesehn. Hätte ich meinen heutigen Ehrgeiz vor 14 Jahren gehabt, wär sicher einiges anders gelaufen. Aber dann hätte es vielleicht den Blog nicht gegeben, und auch nicht den Ice Tea Monday.

Mango Matcha Brasil Tea-2 Mango Matcha Brasil Tea-4

Und weil heute wieder Eisteezeit ist, habe ich mir zu den Olympischen Spielen einen passenden Eistee ausgedacht, der die Farben der brasilianischen Flagge widerspiegelt. Saftige gelbe Mango & Ananas gepaart mit grünen Limetten und Matchatee. Der „Mango Matcha Brasil Tea“. Dieser Eistee hält fit und gesund und versorgt den Körper mit Power und Vitaminen – den dürfen die Sportler ruhig trinken. Das ist Doping, wie es erlaubt ist. Ohne Medikamente. Ohne künstlichen Schnickschnack. Die Kraft der Natur. So und nicht anders!!!

Mango Matcha Brasil Tea-3

Probiert den Eistee auf jeden Fall aus, auch wenn ihr Matchatee grundsätzlich nicht mögt. Der Geschmack wird euch davon überzeugen, öfter mal den grünen Wundertee in eure Smoothies, Eistees und Getränke zu mixen. Und verratet mir doch gern in einem Kommentar, ob ihr auch einer bestimmten Sportart oder Sportveranstaltung verfallen seid. Bin gespannt.

Möge der Schneebesen mit euch sein,

Euer Backbube

Rezept drucken
Mango Matcha Brasil Tea
Der passende Eistee zu den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro - in den Farben der brasilianischen Flagge. Mit gesundem Matchatee, Mango, Ananas und Limetten.
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Gläser
Zutaten
  • 1/2 Mango
  • Saft von 1 Limette
  • 1/2 Limette in Scheiben, geviertelt
  • 100 ml Ananassaft
  • 200 ml heisses Wasser 80 Grad
  • 2 TL Matchatee
Portionen
Gläser
Zutaten
  • 1/2 Mango
  • Saft von 1 Limette
  • 1/2 Limette in Scheiben, geviertelt
  • 100 ml Ananassaft
  • 200 ml heisses Wasser 80 Grad
  • 2 TL Matchatee
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Die Mango schälen, in Stücke schneiden und in einen Mixer geben. Den Saft der Limette dazu geben und alles fein pürieren.
  2. Das Mango-Limettenpüree zusammen mit dem Ananassaft in die Karaffe des TEA JAY® füllen. Zur Hälfte mit Eiswürfeln auffüllen, die Limettenscheiben dazu geben und den Brüh-Aufsatz aufschrauben.
  3. Das heiße Wasser mit dem Matchatee in einer kleinen Tasse verrühren (am besten mit einem kleinen Besen aus Bambus) und in den Brühaufsatz gießen. Den Filter drehen und den Matchatee in die Karaffe laufen lassen. Kurz schwenken - fertig.
Powered by WP Ultimate Recipe

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Ulla
    8. August 2016 at 10:22

    Ich traue mich an Matcha nicht so richtig heran. Ich habe mich ein paar mal versucht, sowohl selbst als auch in diversen Cafe-Bars und werde mit dem Geschmack einfach nicht warm :( Aber phantastisch aussehen tut deine Kreation ja schon – Kompliment!

  • Reply
    Ela
    9. August 2016 at 09:21

    Der Eistee klingt superlecker und ich liebe Brasilien – habe zwei Monate in Rio gelebt und Mangos lieben gelernt ;) Die Olympischen Spiele sehe ich als Anthropologin allerdings aus einem traurigen Blickwinkel. Für Rio und Brasilien generell mag es zwar eine offizielle Ehre sein, für die Menschen in Rio allerdings eine finanzielle und soziale Katastrophe. Ich habe meine Kritik hier mal zusammengefasst:
    http://www.transglobalpanparty.com/2014/06/brasilien-smoothie-und-wm-kritik.html
    Leider hat sich seit der WM nichts zum positiven geändert, im Gegenteil. Die Gewalt in Rio steigt sogar gravierend an seither.

    Liebe Grüße,
    Ela

  • Leave a Reply