Süße Kleinigkeiten

Mein Rezept zum 2.Advent: Müsliriegel in 3 Varianten & 3 leckere Gewürze von Just Spices als Give Away {WErbung}

3 verschiedene Müsliriegel in weißen Porzellanbechern

Wahnsinn, wie die Zeit vergeht. Heute ist schon der 2.Advent. Und wir rasen mit Riesen Schritten auf den 24.12. zu. Weihnachten geht immer viel zu schnell vorbei, findet ihr nicht? Ein Grund mehr euch die knapp bemessene Zeit so gut wie möglich zu versüßen. Zum Beispiel mit einem kleinen Give Away von JUST SPICES. Ich hab mir nämlich ein hübsches Set aus 1 Döschen Zimt, 1 Döschen Oatmeal Spice {eine Mischung aus Mandeln, Kokosraspeln, Kakaobohne, Vanille, Zimt & Ingwer} und 1 Döschen Sweet Love {Brauner Rohrzucker, MANDELN , Zimt, Zitronenschale, Orangenschalen, Ringelblumenblütenblätter} ausgesucht und damit 3 leckere Müsliriegel-Varianten für euch gebacken. Und dieses Set könnt ihr gewinnen – natürlich neu und ungeöffnet *hihi*. Die Gewürze von Just Spices haben mich schon lang angelacht, allein schon durch die lustige Verpackung. Farbenfroh und mit sympathischen Gesichtern drauf – da hat man sofort 100 Ideen im Kopf. Und wenn man sich dann noch auf der Homepage umschaut und liest, dass die Gründer die ganze Welt bereist haben um die besten Gewürze in absolut bester Qualität zu bekommen, dann nutzt man diese Geschmacksverzauberer noch viel lieber. Und ich bin durch die feinen Gewürze in einen wahren „Müsliriegel mit Gewürzen-Rausch“ geraten, an dem ich euch nun teilhaben lasse:

Just Spices GewinnerpaketCollage aus gestapelten Müsliriegeln und Baiserriegeln

Variante 1: Müsliriegel-Quadrate mit Schoko-Crispies, Walnüssen und „Oatmeal Spice“ Gewürzmischung

Zutaten:

  • 100 g Haferflocken
  • 200 g Schoko-Crispies
  • 100 g gehackte Walnüsse
  • 120 g Mehl
  • 100 g flüssiger Honig
  • 100 g cremiger Honig
  • 100 g Ahornsirup
  • 2 TL Oatmeal Spice

Zubereitung:

  1. Heizt den Backofen auf 180 Grad Umluft vor und belegt ein Backblech mit Backpapier.
  2. Mischt alle Zutaten in einer großen Schüssel und verrührt sie mit einem Holzkochlöffel so lange, bis sich die flüssigen Zutaten mit den trockenen gut verbunden haben. Gerne könnt ihr die Zutaten auch mit den Händen verkneten – dann empfehle ich lebensmittelechte Handschuhe, denn es ist eine klebrige Angelegenheit.
  3. Gebt die Masse auf das Backpapier und drückt sie mit der Rückseite eines nassen Löffels zu einem 1-cm-dicken Rechteck.
  4. Backt die Masse 20 Minuten und holt sie dann aus dem Ofen.
  5. Zieht das Rechteck mit dem Backpapier auf ein Holzbrett und schneidet es noch heiß in 2,5-cm breite Streifen. Schneidet die Streifen dann in kleine Quadrate und lasst sie vollständig abkühlen.

Müsliriegel-Würfel mit Schoko Crispies & Oatmeal Spice

Variante 2: Müsliriegel mit Baisers und „Sweet Love“

Zutaten:

  • 200 g Dinkelflocken
  • 150 g Dinkelfleks Schoko
  • 40 g  zerbröselte Baisers
  • 100 g flüssiger Honig
  • 100 g cremiger Honig
  • 100 g Agavendicksaft
  • 120 g Mehl
  • 1 EL „Sweet Love“ Gewürzmischung
  • 200 g rosa farbene Candy Melts
  • Zuckerperlen

Zubereitung: 

  1. Schritt 1-4 wie beim ersten Rezept durchführen.
  2. Schritt 5 bis zum Schneiden in 2,5-cm breite Streifen ebenfalls ausführen, dann aber die Streifen in längliche Riegel schneiden und abkühlen lassen.
  3. Die Candy Melts über einem heißen Wasserbad schmelzen und die abgekühlten Riegel mit einer Seite hineintauchen, auf eine Torten- oder Pralinengitter legen und mit Zuckerperlen bestreuen.

Müsliriegel mit Baiser und Sweet Love

Variante 3: Müsliriegel mit Mandeln, Maulbeeren und Zimt

Zutaten:

  • 200 g Dinkelflocken
  • 100 g Haferflocken
  • 100 g grob gehackte Mandeln
  • 50 g getrocknete Maulbeeren
  • 150 g Apfelmus
  • 100 g flüssiger Honig
  • 100 g cremiger Honig
  • 120 g Mehl
  • 1 EL Zimt

Zubereitung:

  1. Schritt 1-4 ebenfalls wie bei Variante 1 ausführen.
  2. Bei Schritt 5 die Masse wieder in 2,5-cm breite Streifen und dann in Riegel schneiden und abkühlen lassen.

Müsliriegel mit Zimt

Die Rezepte ergeben alle 3 etwa 20 Riegel. Vergesst die fertigen Riegel aus dem Supermarkt. Selbst gemacht schmecken sie viel viel besser. Und ich bin mir sicher, dass ihr damit auch euren Kids eine Freude machen könnt, besonders mit der 2.Variante. Vielleicht ist ja noch das ein oder andere Türchen im Adventskalender noch nicht gefüllt – so ein selbst gemachter Müsliriegel passt da bestimmt gut rein. Oder packt einen Riegel als Überraschung in die Pausenbox. Die Gewürze von Just Spices geben den Knabberbissen den letzten Schliff und damit ihr diesen Schliff auch euren Riegeln verpassen könnt könnt ihr nun wie versprochen ein Set aus genau den drei Gewürzen gewinnen, die ich für meine Rezepte verwendet habe. Hinterlasst einfach einen Kommentar bis einschließlich Mittwoch, 9.12.2015 unter diesem Beitrag* und schon seid ihr im Teilnehmerpool. Der Zufall fischt euch dann vielleicht als Gewinner heraus. Ich drück euch die Daumen. Den/die GewinnerIn gebe ich dann am 3.Advent bekannt. Die silbernen Bäumchen von Räder vom 1.Advent hat übrigens Stefania gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!! NACHTRAG am 10.12.2015: Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Alexandra. Die Gewinnbenachrichtung wurde per e-Mail verschickt.

Collage aus 3 Müsliriegeln in Porzellanbechern und Müsliriegeln mit Zimt

Möge der Schneebesen mit euch sein,

Euer Backbube

 

*Kleingedrucktes für Gewinnspiele:

  • Teilnehmen darf jede/r ab 16 Jahren unter Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse
  • Eine Teilnahme ist aus Deutschland, Österreich und der Schweiz möglich.
  • Kommentare auf Facebook, Instagram oder Twitter werden bei einem Gewinnspiel NICHT berücksichtigt.
  • Der Gewinn kann nicht bar ausgezahlt werden.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Der/die Gewinner/in wird per Mail benachrichtigt. Sollte sich der/die Gewinner/in nicht innerhalb von 3 Tagen melden, wird der Preis nochmals an jemand anderen verlost.

** Die Gewürze für diesen Beitrag wurden mir von Just Spices zur Verfügung gestellt. Die Idee zu den Rezepten und die Meinung in diesem Beitrag stammen von mir und wurden durch nichts beeinflusst – das garantiere und verspreche ich euch. 

 

 

You Might Also Like

94 Comments

  • Reply
    Elisabeth
    6. Dezember 2015 at 09:36

    Das hört sich sehr lecker an! Variante 3 werde ich gleich für die Brotzeitbox machen!
    Schönen Nikolaus!
    Elisabeth

  • Reply
    Anna
    6. Dezember 2015 at 09:37

    Uli die Gewürze von just Spices interessieren mich auch, würd ich gerne mal ausprobieren!

  • Reply
    Marie
    6. Dezember 2015 at 09:42

    Was für ein tolles Gewinnspiel! Ich habe für den Adventskalender dieses Jahr, 24 von den Kostproben bestellt. Kam total gut an :)
    Und einige davon möchte ich auch in groß bestellen, weil sie so gut geschmeckt haben. Unter anderem Sweet Love, da kommt dein Gewinnspiel gerade recht :)
    Liebe Grüße, Marie

  • Reply
    Sven
    6. Dezember 2015 at 09:44

    Die Müsliriegel sehen richtig toll aus! Ich bezweifele jedoch, dass ich sie hinbekomme… Auf unserem Blog gibt es nur Kekse, denn etwas anderes misslingt! Aber auch für leckere Plätzchen könnte man solche Gewürze prima gebrauchen-ich springe also in den Lostopf und wünsche das der Schneebesen mit mir ist!

    Schönen zweiten Advent

  • Reply
    franziska kersting
    6. Dezember 2015 at 10:01

    Ohhhh mit diesen Gewürzen liebäugle ich schon so lange;)
    Ich finde es klasse das man sich dort auch eine eigene Mischung zudammenstellen darf,)

    Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen.
    Einen frohen Nikolaus
    Franzi Kersting

  • Reply
    Lisa
    6. Dezember 2015 at 10:12

    Mit Gewürzen kann man mich immer begeistern!
    Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen.
    LG Lisa

  • Reply
    Angelika Wellbrock
    6. Dezember 2015 at 10:18

    Ohhhh mit diesen Gewürzen liebäugle ich schon so lange, würde ich gerne mal ausprobieren! Ich finde es klasse das man sich dort auch eine eigene Mischung zusammenstellen darf! Meine Küche ruft… endlich mal Müsli Riegel selber herstellen und genießen, auffffffffffff, auuuf, auf geht`s…

  • Reply
    Pia
    6. Dezember 2015 at 10:21

    Sieht total lecker aus :)

  • Reply
    Susanne
    6. Dezember 2015 at 10:26

    Müsliriegel möchte ich schon lange mal machen, das Ganze dann noch mit so tollen Gewürzen kombiniert finde ich eine super Idee!

    Liebe Grüße
    Susanne

  • Reply
    Anja
    6. Dezember 2015 at 10:41

    Die Gewürze von Just Spices sind der Oberkracher. Da spring ich gern in den Lostopf!

  • Reply
    Katharina
    6. Dezember 2015 at 10:42

    Oh wie lecker, würde ich gerne mal probieren!

  • Reply
    Sarah
    6. Dezember 2015 at 10:45

    Uh wie toll ist das denn! Wenn die nicht so teuer wäre, hätte ich mich schon längst durchs Sortiment getestet! Wie gern würde ich die mal
    Testen ❤️

  • Reply
    Nicole
    6. Dezember 2015 at 10:51

    Wow. Wie immer tolle Ideen und Rezepte. Und da ich die Müsliriegel gern nachmachen würde wäre der Gewinn natürlich ganz toll. Ganz viele Liebe Grüße und einen tollen 2. Advent und Nikolaus Tag in die alte Heimat Ulm.

  • Reply
    Judith
    6. Dezember 2015 at 10:55

    Oh, um die Just spices-Produkte schleiche ich schon lange rum… Die klingen so großartig

  • Reply
    Anouk
    6. Dezember 2015 at 10:58

    Oh, das hört sich lecker an!

  • Reply
    Sina
    6. Dezember 2015 at 10:58

    Ich habe schon das ein oder andere Gewürz von Just Spices probiert und war begeistert – das Oatmeal Spice landet nun fast jeden Morgen in meinem Müsli :)
    Schön, dass ich nun Inspiration für eine andere Verwendung bzw. Art des Frühstücks habe!

    Einen schönen 2. Advent ihr Lieben,
    Sina

  • Reply
    Caroline
    6. Dezember 2015 at 10:59

    Oh das is ja mal wieder ne tolle Idee. Ich liebe selbst gemachte Müsliriegel. Besonders Nummer 1 hats mir angetan! Danke fürs Rezept. Vllt hab ich ja Glück und gewinn noch das Gewürz Set dazu ;)
    Liebe Grüße
    Caro

  • Reply
    Anna
    6. Dezember 2015 at 11:07

    Oatmeal Spice hört sich super spannend an.
    Die Sternchentassen gefallen mir. Wo hast Du die denn her?

    • Reply
      backbube
      6. Dezember 2015 at 12:54

      Hallöchen. Die Tassen sind eigentlich Windlichter. Die hab ich von Depot.

      • Reply
        Anna
        9. Dezember 2015 at 14:37

        Ah, danke!

  • Reply
    Hanna
    6. Dezember 2015 at 11:23

    Hallo Markus.
    Was für tolle Rezepte! Mein erster versuch Müsliriegel zu backen ging richtig in die Hose. Das Rezept war wohl von einem Honigliebenden Menschen erstellt, denn dir Riegeln waren eine klebrige Masse aus ganz viel Honig und ein bisschen Haferflocken. Nach jedem Riegel durfte ich dann erst mal Hände waschen und meine Küche putzen. :)
    Deine Rezepte werde ich ganz bald mal ausprobieren und mir hoffentlich nicht wie eine Biene vorkommen, die mit ihrem Fühlern im Honig feststeckt. Vielleicht klappt es ja auch mit den Gewürzen. :)

    Hab einen schönen 2. Advent und eine netten Nikolaus!

    Herzliche Grüße
    Hanna
    ‚Fräulein Selbstgemacht‘

  • Reply
    Katrin
    6. Dezember 2015 at 11:23

    Just Spices steht auch auf meinem Wunschzettel… :-) Mit dem Set würde ich sehr gerne Deine Rezepte nachbacken und mit Oatmeal Spice mein Frühstück verfeinern.

  • Reply
    johannarundel
    6. Dezember 2015 at 11:55

    Tolle Riegel sind das! Und die Gewürze klingen auch superlecker – da versuche ich doch mal mein Glück!
    GLG Johanna

  • Reply
    Jenny
    6. Dezember 2015 at 11:57

    Ein schönes Rezept und die Gewürze klingen fantastisch.

  • Reply
    Nina
    6. Dezember 2015 at 12:07

    Oh wie gut… Muss ich dringend ausprobieren!! Einen schönen 2.Advent für alle!!

  • Reply
    Conny
    6. Dezember 2015 at 12:22

    Schon wieder so ein tolles Gewinnspiel. Da bin ich doch gerne mit dabei ;)

    Liebe Grüße und einen schönen 2. Advent!

  • Reply
    heiko feldhaus
    6. Dezember 2015 at 12:22

    Hey
    bin gerne dabei und wünsche dir einen schönen zweiten Adventssonntag

  • Reply
    Neli Saginet
    6. Dezember 2015 at 12:29

    Oh wow die Müsli Riegel sehen ja sowas von zum anbeißen aus :-) da hätte ich jetzt gerne einen und eigentlich wollte ich die schon lange mal selbst machen. Vlt Schaff ichs ja endlich mal wenn ich die richtigen Gewürze dafür habe. Die wollte ich nämlich auch schon immer mal ausprobieren xD
    Schönen 2. Advent :-)

  • Reply
    Judith
    6. Dezember 2015 at 12:44

    Boah, die Müsliriegel sehen lecker aus <3
    Eigentlich beschenken wir uns an Weihnachten als Geschwister nicht mehr,
    aber so was Kleines und Selbstgemachtes geht immer!
    Und diese Müsliriegelwürden sicherlich sehr gut ankommen!!!

  • Reply
    Lisa
    6. Dezember 2015 at 12:58

    Hmm.. hier in den USA habe ich mich total in Müsliriegel verliebt – hier sind sie ja häufig eher chewy, als knusprig- was mir auch ziemlich gut gefällt. Deine Varianten sehen aber auch so lecker aus – da bekommt man direkt Lust aufs Nachmachen :) Sonnige Grüße, Lisa von das Essperiment

  • Reply
    Gesine
    6. Dezember 2015 at 13:12

    Dir einen schönen 2. Advent lieber Backbube,
    deine Müsliriegel sehen ja toll aus! Meine Mutter macht auch immer welche selber und mit diesen Gewürzen könnte ich den gewohnten Geschmack bestimmt ordentlich aufpeppen.
    Wünsche dir noch eine schöne Adventszeit und freue mich auf weitere Kreationen deinerseits!

  • Reply
    Maike Karen
    6. Dezember 2015 at 13:12

    Die Gewürze und Deine Rezepte hören sich lecker an!
    Wünsche dir einen schönen zweiten Advent und Nikolaustag!

  • Reply
    Jana
    6. Dezember 2015 at 13:20

    Die Gewürze klingen super gut! Gerade das Oatmeal Spice finde ich super interessant. Damit würde ich gerne meine morgendlichen Overnight Oats pimpen ;)
    Viele Grüße,
    Jana

  • Reply
    Julia
    6. Dezember 2015 at 13:27

    Die Rezepte klingen köstlich und werden definitiv nachgemacht!

  • Reply
    Franzi
    6. Dezember 2015 at 13:37

    Die Gewürze von Just Spices sind wirklich toll und würden sich sicher gut in meinem morgendlichen Porridge machen!

  • Reply
    Leyla
    6. Dezember 2015 at 15:44

    Woah, die Müsliriegel sehen ja unverschämt gut aus und klingen so so lecker! Die Gewürze möchte ich schon ewig mal testen.

  • Reply
    Viv
    6. Dezember 2015 at 15:48

    Das hört sich super lecker an! Vor allem Oatmeal Spice klingt interessant, im Grießbrei oder Milchreis macht sich der bestimmt auch sehr gut.
    Liebe Grüße und einen schönen Nikolaustag!

  • Reply
    Claudia
    6. Dezember 2015 at 16:56

    Ich bin ja nicht so der Müsli-Fan, aber die Sweet-Love-Riegel sehen so richtig zum Reinbeißen aus! Vielleicht springe ich ja doch noch über meinen Schatten…. ;-)

  • Reply
    verena
    6. Dezember 2015 at 16:57

    Lieber Backbube. Variante 2 ist ein guter Tipp. Sieht so gar nicht nach Müsliriegel aus….klasse, jetzt wird auch mein Kind mal was Gesundes essen. Wenn ich dann noch die Gewürze aus den “ bunten Dosen“ dranmache….. Hihihi. Super Tipp
    Viele Grüße
    Verena aus e

  • Reply
    Simone Fonseca
    6. Dezember 2015 at 17:02

    Yammi!!! Ich würde gerne solche Riegel für meine Kleine backen und ihr dann in ihre Kindergartenbox packen! Da würde sie sich bestimmt darüber freuen!
    Viele Grüße

  • Reply
    Caro
    6. Dezember 2015 at 17:52

    So etwas habe ich noch nie gebacken, wird aber jetzt mal ausprobiert. Hört sich jedenfalls sehr lecker an
    Liebe Grüße Caro

  • Reply
    Marja
    6. Dezember 2015 at 18:06

    Das hört sich alles großartig an, ich will auch backen und nicht am Schreibtisch sitzen!

  • Reply
    Laura
    6. Dezember 2015 at 18:13

    Tolles Gewinnspiel, die Idee von Just Spices so tolle Gewürze zu machen ist klasse. Würde mich über einen Gewinn freuen :)

  • Reply
    Vanessa Rödel
    6. Dezember 2015 at 18:53

    Oh ich liebe diese Gewürze und die Riegel hören sich wunderbar an ! Alle 3 *mhhhhhh*
    Liebste Weihnachtsgrüsse von mir an dich :)/

  • Reply
    Claudia
    6. Dezember 2015 at 19:00

    Bin gerne dabei. Variante 2 hört sich für mich am besten an.

  • Reply
    Ann-Cathrin Rohrweber
    6. Dezember 2015 at 19:44

    Müsliriegel an sich hatte ich schon länger vor und mit diesen Rezepten rutscht es auf der to-Do-Liste noch ein wenig höher, die klingen einfach gut!

  • Reply
    Sonja
    6. Dezember 2015 at 19:53

    Da versuch ich doch mal mein Glück :)
    wünsche dir einen schöne Adventszeit!

    Süße Grüße,
    Sonja

  • Reply
    Katja
    6. Dezember 2015 at 19:54

    oh wie lecker – hoffentlich gewinne ich :-) – mir fehlen tatsächlich noch 2 Säckchen am Adventskalender …

  • Reply
    Lea
    6. Dezember 2015 at 20:24

    Wow, was für ein tolles Verpackungsdesign. Das Gebäck sieht natürlich auch sehr lecker aus… :)

  • Reply
    Silke Riedelbauch
    6. Dezember 2015 at 20:26

    Hmm, diese leckeren Gewürze und dazu noch so hübschen Dosen würde ich sehr gerne gewinnen. Dann hätte der Nikolaus doch noch an mich gedacht.

  • Reply
    Melanie
    6. Dezember 2015 at 20:48

    Das nenn ich mal schicke Müsliriegel. Ich liebe vor allem Zimt, am liebsten das ganze Jahr über in großen Mengen…

  • Reply
    Annabelle
    6. Dezember 2015 at 21:12

    Oh die Müsliriegel sehen besonders köstlich aus! Da will man gleich reinbeißen :D

  • Reply
    Judith
    6. Dezember 2015 at 21:26

    Mmmh, die sehen gluschtig aus. Hab schon lange keine Müsliriegel mehr gemacht. Dein heutiger Blog ist definitiv ein Grund sich dafür wieder mal in die Küche zu stellen.

    Liebe Grüsse aus der Schweiz.

  • Reply
    Charlotte
    6. Dezember 2015 at 22:12

    Super Gewinn

  • Reply
    Daniel
    6. Dezember 2015 at 22:12

    Sieht toll aus

  • Reply
    Catherine
    6. Dezember 2015 at 22:46

    Die hören sich sehr lecker an! Würde mich sehr über das Paket freuen :)

  • Reply
    Lisa B.
    7. Dezember 2015 at 00:30

    Danke für das tolle Rezept für Müsliriegel. Die muss ich unbedingt auch mal machen :)
    Lg, Lisa

  • Reply
    Paulina
    7. Dezember 2015 at 13:49

    Die Müsliriegel sehen fantastisch aus! :) die werde ich auf jeden Fall ausprobieren! Liebe Grüße :)

  • Reply
    Claudia Nielebock
    7. Dezember 2015 at 14:10

    Die hören sich sowas von lecker an! Das wäre was für meine Jungs. Dann müsst ich bestimmt keine Brotzeit mehr wegwerfen!
    Also reingehüpft ins Töpfchen.
    Lg Claudia

  • Reply
    illy
    7. Dezember 2015 at 15:56

    Gewürzmischungen, um Müsliriegel aufzupimpen? Da hüpfe ich in den Lostopf. LG illy

  • Reply
    Leonie
    7. Dezember 2015 at 16:46

    Hallo Markus,

    Ich finde Müsliriegel ja generell super lecker und beim Lesen deiner Rezepte mit den tollen Gewürzen läuft einem erst recht das Wasser im Mund zusammen!

    Die Gewürzdosen sehen richtig klasse aus, würde mich freuen, wenn ich Losglück habe :-)

    Liebe Grüße
    Leonie

  • Reply
    Nadine
    7. Dezember 2015 at 17:00

    Das hört sich sehr spannend und vor allem ziemlich lecker an. Da hätte ich total Lust drauf mal ein bisschen mit den verschiedenen Gewürzen rum zu experimentieren. Und die Müsliriegel wären das ultimative Highlight um mir die restliche Adventszeit zu versüßen :-)

  • Reply
    Susanne M.
    7. Dezember 2015 at 17:06

    Die Müsliriegel sehen klasse aus!
    Werde sie definitiv diese Woche noch nachmachen. Man braucht ja mal was ‚gesundes‘ zwischen den ganzen Plätzchen :P

    Viele Grüße
    Susanne

  • Reply
    Marie
    7. Dezember 2015 at 19:46

    Oooooh Markus, das wäre ja toll!! Ein super Gewinn.
    Die Rezepte werde ich bald ausprobieren. Ich liebe Müsliriegel.
    Liebste Grüße, Marie

  • Reply
    Anna
    7. Dezember 2015 at 21:57

    Oh, ich mag Gewürze wirklich sehr. Passt einfach in jedes Gericht und zu jedem Gebäck!
    Meine Lieblingskombination ist Kartoffelpüree mit Zimt! :)

  • Reply
    Julia
    7. Dezember 2015 at 22:06

    Boah, die sehen ja mega lecker aus! Die Rezepte würde ich gerne nachbacken – dazu fehlen mir also nur noch die Gewürzmischungen ;) Aber auch so würde mich insbesondere das Oat Meal Spice sehr interessieren, weil ich gerne Oats zum FRühstück esse ;9

    Liebe Grüße
    Julia

  • Reply
    Caro
    7. Dezember 2015 at 22:44

    Die Gewürze lesen sich aber seeehr lecker, ich glaube damit würde ich erst einmal heiße Milch aromatisieren, Bratapfel machen und und und :-)
    Liebe Grüße

    Caro

  • Reply
    Simone
    8. Dezember 2015 at 00:24

    Yummie… Die würde ich sooooooooo gerne nachbacken…

  • Reply
    Thomas
    8. Dezember 2015 at 09:56

    Lecker! Die Müsliriegel muss ich mal nachbacken – vor allem Variante 2.

  • Reply
    Franziska
    8. Dezember 2015 at 12:50

    Ohhh diese drei Varianten sehen ja zum anbeißen aus! Na da hoffe ich doch mal, dass ich die Weihnachtszeit noch ein bisschen auf’spicken‘ kann.
    Liebe Grüße

  • Reply
    Antonia
    8. Dezember 2015 at 13:00

    Das Guacamole -Gewürz ist schon der Hammer, da würde ich mich über die anderen auch freuen :) lg Antonia

  • Reply
    Katharina
    8. Dezember 2015 at 13:28

    Die Müsliriegel sehen zum Anbeißen aus ;)
    Hab gerade mein Müsli im Backofen *lach* aber die nächste Ladung müssen dann ein paar Riegel ergeben :)

    Liebste Grüße
    Katharina

  • Reply
    Lisa
    8. Dezember 2015 at 13:29

    Die Riegel sehen alles wirklich klasse aus und machen Lust zum Nachmachen. Daher versuche ich gerne mal mein Glück die tollen Gewürze dafür zu gewinnen :)

  • Reply
    Gabriele
    8. Dezember 2015 at 13:34

    Deine Riegel sehen herrlich aus! Die Gewürze würde ich sehr gerne ausprobieren

    ich bin dabei im Lostopf und schicke herzliche Grüße
    Gabriele

  • Reply
    Emma
    8. Dezember 2015 at 13:40

    Oh, da würden wir uns hier aber alle freuen, vielleicht ist der Schneebesen ja mal mit uns ;D

  • Reply
    Rosa
    8. Dezember 2015 at 13:41

    Da ich fast jeden morgen Oatmeal esse, wäre dieser Gewinn wunderbar. Das Oatmeal-Spice klingt wunderbar. Würde mich sehr interessieren :)
    Viele Grüße

  • Reply
    Tabea
    8. Dezember 2015 at 13:47

    Das nenne ich mal eine kreative Idee! Un die Gewürze wollte ich schon lange mal probieren. :)

  • Reply
    Anja
    8. Dezember 2015 at 13:53

    Die Gewürze von justspices sind so mhhhm… Die würden mir meine „Bredle “ auch versüßen. Aus Ulm grüßt anja

  • Reply
    Kati
    8. Dezember 2015 at 14:26

    Hui, die Rezepte hören sich spitze an! Ich will schon seit langem mal Müsliriegel selber machen, was würde da besser als die Give-aways passen ♥

  • Reply
    Kira
    8. Dezember 2015 at 15:56

    Ich liebe die Gewürze von Just Spices! Aber die „süßen“ kenne ich bisher noch nicht, daher würde ich mich sehr über das kleine Set freuen.
    Grüße,
    Kira

  • Reply
    Nina
    8. Dezember 2015 at 16:21

    Diese hübschen Gewürzdosen haben mich auch schon lange angelächelt! Das wäre natürlich nun die perfekte Gelegenheit…

  • Reply
    Franzi
    8. Dezember 2015 at 17:08

    Ach, ich liebe deinen Blog und deinen Instagram Account! Was für ein tolles Gewinnspiel, die Gewürze wollte ich schon so lange mal ausprobieren…
    Liebe Grüße aus dem hohen Norden
    Franzi

  • Reply
    Svenja Ppe
    8. Dezember 2015 at 17:28

    Oh, was für ein tolles Gewinnspiel!! Es wäre super wenn ich die Gewürze gewinnen würde, um noch mehr von deinen leckeren Rezepten nachzumachen bzw. nachzubacken:) Die Müsliriegel sehen super aus, davon würde ich jetzt gerne einen probieren;)

    Liebe Grüße und eine schöne Vorweihnachtszeit,
    Svenja

  • Reply
    Kati
    8. Dezember 2015 at 17:51

    Oh das hört sich verführerisch an, die Rezepte muss ich unbedingt ausprobieren :-)
    Ich würde mich sehr drüber freuen die 3 Gewürze ausprobieren zu können.

    Vorweihnachtliche Grüße
    Kati

  • Reply
    Helen
    8. Dezember 2015 at 18:00

    Klingt alles so lecker! <3 Und die Gewürze sowieso, würde ich gerne mal ausprobieren :)

  • Reply
    Alexandra
    8. Dezember 2015 at 19:01

    Ja Gewürze – und dann sooooo lecker – finden in jeder noch so kleinen Küche platz. Da mache ich doch gerne mit bei diesem wunderbaren Gewinnspiel und bedanke mich für die Rezeptideen – wollte ich schon lange mal ausprobieren.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Alexandra

    • Reply
      backbube
      10. Dezember 2015 at 10:14

      Herzlichen Glückwunsch Alexandra,
      du hast die Gewürze gewonnen. Jetzt kannst du die Gewürze endlich ausprobieren ;).
      Mail an dich ist raus.
      Möge der Schneebesen mit dir sein,
      Markus

  • Reply
    Ina Frank
    8. Dezember 2015 at 20:06

    Die Müsliriegel sehen super aus!!! Ich würde mich freuen, diese auszuprobieren . LG Ina

  • Reply
    Isabel :)
    9. Dezember 2015 at 07:25

    Advent, Advent, ein Lichtlein brennt… und mein Herz für diese Müsliriegel :)

    Viele Grüße
    Isabel

  • Reply
    Julia
    9. Dezember 2015 at 10:32

    Die Riegel sehen so wunderbar aus, ich bin sowieso ein Fan von selbstgemachten Snacks. Und mit den Gewürzen könnte ich sie genau so nachmachen, das wäre toll!

    Liebe Grüße, Julia

  • Reply
    Tina Julia
    9. Dezember 2015 at 11:25

    Deine Müsliregelvariante sehen ja wahnsinnig gut aus, das würde ich auch gerne mal ausprobieren!

  • Reply
    Julia
    9. Dezember 2015 at 19:57

    Das hört sich ja toll an!

    Ich würde Variante 3 super gerne nachbacken!

    Herzliche Grüße

    Julia

  • Reply
    Sven
    9. Dezember 2015 at 22:31

    Just Spices wollte ich schon immer mal ausprobieren. Vielleicht klappt es ja…

  • Reply
    Benjamin
    14. Dezember 2015 at 18:03

    Das sieht wie immer mal wieder total lecker aus!

  • Leave a Reply