Buchrezensionen/ Hefegebäck & Brote

„Zimtschneckenbrot“ aus meinem neuen Backbuch „Backen mit dem Backbuben“ + 3 Bücher für euch

ich

Leute, ich freue mich wirklich sehr, euch endlich mein neues Buch „Backen mit dem Backbuben vorstellen zu können. Seit dem 8.10.2015 steht es in den Regalen der Buchläden. Ich bin super happy und mit dem Ergebnis mehr als zufrieden, sehr sehr sehr sogar. Um ehrlich zu sein bin ich ziemlich stolz darauf. Denn ich konnte mich in diesem Buch selbst verwirklichen. Das war immer mein Wunsch und ich hatte das Glück, dass mein neuer, tollster Verlag der Welt – der Edition Michael Fischer Verlag – mir genau das ermöglicht hat. 152 Seiten Backbube – besser geht’s nicht. DANKE! Und ich freue mich, dass das Buch nicht nur mir so gut gefällt, sondern offenbar auch vielen von euch, denn ich hab bereits jetzt richtig tolle Reaktionen von euch bekommen. Eine befreundete Bloggerin schrieb mir zum Beispiel: Ich habe dein Buch gesehen und ohne den Inhalt zu kennen weiss ich: das bist du.“ – Das freut mich unendlich. Den genau das wollte ich – ich wollte, dass es das Buch des Backbuben wird. Und dass es nicht pink ist *hihi*. 

Schwarzwälder_Kirschtorte_und_Mango_Blaubeer_Galette Blaubeer_Cobbler_und_Guinness_Kuchen_mit_Baileys_Frosting_und_Karamellsoße

Diesmal war ich beim Fotografieren mit dabei, habe die Sets gestylt und mit meinem guten Freund Jascha einen unglaublich tollen Fotografen an der Seite gehabt, der mir jeden Wunsch von den Augen abgelesen hat, bevor ich ihn geäußert hatte. Ich finde es sind sehr stimmungsvolle, maskuline Bilder entstanden, die das Buch für mich einfach perfekt machen. Mehr als 50 leckere Rezepte habe ich für euch ins Buch gepackt, aufgeteilt in 6 Kapitel:

  • Grundrezepte {z.B. Hefe- und Biskuitteig}
  • Gebackenes mit Alkohol & Cocktail Cakes {z.B. Mai Tai Muffins oder Caipirinha Shortbread}
  • Süßes & Deftiges vom Grill {z.B. Muffins mit mediterranem Gemüse oder S’mores Pizza}
  • Süßes für die Liebsten  {z.B. Bananen-Muffins mit Streuseln und Karamellkern oder kleine Herz-Pies}
  • Süße Kleinigkeiten {z.B. Kardamom-Donuts mit Zimtglasur oder Brioche-Muffins mit Zartbitterschokolade}
  • Klassiker {z.B. Käsekuchen ohne Boden oder Linzer Schnitten}

Dazu gibt’s hilfreiche Tipps und Tricks rund ums Backen, eine Zutatenkunde & Infos über das richtige Back-Equipment. Und wer wie ich, alle Rezepte aus dem Buch in 3 Tagen backen will, für den gibt’s noch eine Übersicht über alle Zutaten, die ich für die gebackenen Köstlichkeiten verwendet habe. Noch mehr erfahrt ihr in meinem anderen Beitrag über das Buch. Und nun stelle ich euch eines der Rezepte aus dem Buch vor. Mein Zimtschneckenbrot.

Zimtschnecken_Brot Zimtschneckenbrot_Teig_einrollen_und_in_Stuecke_schneiden

Zimtschneckenbrot

Zutaten für den Hefeteig:

  • 500 g Mehl
  • 1 Würfel Hefe
  • 80 g Zucker
  • 220 ml warme Milch
  • 80 g weiche Butter
  • 1 Ei

Zutaten für die Füllung:

  • 100 g weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 2 EL Zimt

Zubereitung:

  1. Gib das Mehl in eine Schüssel und forme in der Mitte eine Mulde
  2. Zerbrösle die Hefe in eine kleine Tasse, gib 1 TL Zucker und etwas warme Milch dazu und verrühre alles. Gieße die Hefemischung in die Mulde im Mehl und decke die Schüssel ab. Lass das Ganze 10 Minuten quellen.
  3. Gib die restlichen Zutaten in die Schüssel und verrühre alles mit den Knethaken der Küchenmaschine. Knete den Teig mit der Hand weiter, sobald er sich vom Schüsselrand. Gib ihn in eine saubere Schüssel und lass ihn 30 Minuten abgedeckt an einem warmen Ort gehen.
  4. Knete den Teig dann nochmal mit den Händen durch und rolle ihn zu einem Rechteck von 30 x 40 cm aus.
  5. Verstreiche die weiche Butter auf dem Teig, mische den Zucker mit dem Zimt und verteile ihn auf der Butter.
  6. Rolle den Teig von der langen Seite her auf und schneide die Rolle in daumendicke Scheiben. Den Zimtzucker, der dabei herausquillt, bitte nicht wegwerfen.
  7. Stelle eine gefettete Kastenform hochkant auf die Arbeitsplatte und schicke die Hefeschnecken darin auf. Lass die Schnecken dann nochmals 10 Minuten an einem warmen Ort gehen.
  8. Heize den Ofen auf 180 Grad Ober-Unterhitze vor, bestreue das Zimtschneckenbrot mit dem übrigen Zimtzucker und backe es 30-35 Minuten, bis es schön goldgelb ist.
  9. Nimm es aus dem Ofen und lasse es in der Form vollständig abkühlen. Und dann darfst du nach Lust und Laune so viele Zimtschnecken abreißen, wie du magst.

Zimtschneckenbrot_Schnecken_formen Zimtschneckenbrot_Schnecken_stapeln

Ich mir sicher bin, dass ihr spätestens jetzt gern eins der Bücher haben möchtet. Darum verschenke ich 3 Stück davon an euch. Gern auch mit persönlicher Widmung. Hinterlasst einfach bis Sonntag, 18.10.2015 um Mitternacht einen Kommentar* unter diesem Beitrag und schon seid ihr eventuell einer der glücklichen Gewinner. {Nachtrag am 20.10.: Das Gewinnspiel ist beendet. Die Gewinnerinnen wurden unter ihrem Kommentar und per Mail benachrichtigt}

Ich bin sehr gespannt, wie euch das Buch gefällt. Lasst es mich gern wissen. Wenn ihr etwas daraus nachbackt, dann dürft ihr es gern auf meiner Facebookseite teilen. Und solltet ihr das Buch online gekauft haben, dann freue ich mich über eure Bewertung auf der entsprechenden Seite. Ich würde mich aber freuen, wenn ihr den Klick in der Stadt lasst und euren lokalen Buchhandel unterstützt.

Möge der Schneebesen mit euch sein,

Euer Backbube

 

*Das Kleingedruckte fürs Gewinnspiel:  Mitmachen darf jeder ab 16 Jahren. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden. Der Gewinner wird per Los gezogen und per Mail benachrichtigt.

**Bildnachweis: Bild 1 – backbube, Bild 2-7 – JAP Fotografie

You Might Also Like

293 Comments

  • Reply
    Stefanie
    14. Oktober 2015 at 09:11

    Hallo Backbube, Glückwunsch zum tollen Buch, würde es ultra mega gerne in meine Sammlung aufnehmen da es doch nix schöneres gibt als selbstgebackenes/zubereitetes
    Ich mag das ganze fertig zeugs im Laden nimmer und meine Famile langsam auch nicht mehr
    Das Zimtschnecken Brot werde ich auf jeden fall schonmal testen
    Danke für das Rezept und die Chance für das Backbuch :)
    Lg Steffi ( Küchenfee1980 )

  • Reply
    Katharina
    14. Oktober 2015 at 09:13

    Zimt liebe ich das ganze Jahr über! Es ist einfach ein tolles Gewürz! Ich freue mich auf dein Buch. Vielleicht habe ich ja Glück und gewinne es ;) Liebe Grüße und einen schönes Bergfest! Katharina

  • Reply
    Susanne Krogull
    14. Oktober 2015 at 09:13

    Ich liebe die Zimtschnecken, die meine Freundin Genja immer backt. Jetzt werde ich sie mal mit dem Zimtschneckenbrot überraschen. Und natürlich bin ich gespannt auf die anderen Rezepte. Möge der Schneebesen mit mir sein :-)

  • Reply
    Svenja Klages
    14. Oktober 2015 at 09:14

    Hallo Backbube :)
    Ich bin leidenschaftliche Hobby-Bäckerin und würde mich riesig über eines deiner Bücher mit einer Widmung freuen :)
    LG Svenja

  • Reply
    Maya
    14. Oktober 2015 at 09:15

    Wow, das sieht wieder wahnsinnig gut aus! Seit sehr langer Zeit bin ich schon „stille Verfolgerin“ deines Blogs und deiner Rezepte… Das Buch zu gewinnen wär toll, dann würde ich es vielleicht auch mal schaffen mehr davon nachzubacken ;-)
    Viel Erfolg für den Buchstart und Weiter so!
    Maya

  • Reply
    franziska
    14. Oktober 2015 at 09:16

    Ohh, ich hätte so gerne ein Exemplar!
    Viel Erfolg für dein Buch.

  • Reply
    Shiri
    14. Oktober 2015 at 09:16

    Endlich gibt es den Backbuben für daheim für jede(n) von uns :)
    Ich würde mich mega freuen, das Buch zu gewinnen und somit eine Widmung zu erhalten.

    Vielen Dank!

    Gruß
    Shiri

  • Reply
    Jason M.
    14. Oktober 2015 at 09:17

    Uiii! Das klingt super lecker! Ich glaube das probiere ich am Wochenende mal aus. :)

    Über das Buch würde ich mich natürlich auch freuen ;D

  • Reply
    johannarundel
    14. Oktober 2015 at 09:18

    Noah, da läuft mir sofort die Soße im Mund zusammen! Ich liebe Zimt und Hefeteig eh. Dein neues Buch würde ich seeeeeehr gerne mal von Innen betrachten – also hüpfhüpf in den Lostopf! Viele Erfolg mit deinem neuen Baby!
    LG Johanna

  • Reply
    Steffi Fischer
    14. Oktober 2015 at 09:19

    Ach- was würde ich mich über Dein Buch freuen. Brauche neue Anregungen und bin begeisterte Leserin deines Bogs. Ich drück mir die Daumen und dir natürlich auch für ganz viel Erfolf mit deinem Buch. liebe Grüsse!

  • Reply
    Sabine
    14. Oktober 2015 at 09:19

    Oh wenn ich die Bilder schon wieder sehe!!! So schön..!! Da läuft einem schon wieder das Wasser im Mund zusammen. Ich finde Deine Bilder immer toll und die Rezepte erst! Freu mich auf Dein neues Buch! Geschenke aus dem Obstgarten ist schon so toll und jetzt noch eins mit vielen leeeeccckeren Kuchen :-)

  • Reply
    Eve Zucker-Himmel
    14. Oktober 2015 at 09:20

    Huhu lieber Backbube…
    Ich Folge dir schon sooooooooooooooooo lange und herzlichen Glückwunsch zu deinem Tollen Buch… Ich würde mich ja wie bolle freuen wenn ich ein Exemplar von dir hätte,da ich soooooooo gerne backe und vor allem ausgibig… Ich glaube das Zimtschnecken -Brot muss ich die Tage nachzaubern… jam jam… ich liebe Zimtschnecken…
    Ich würde mich einfach wie verrückt freuen und vielleicht hab ich ja mal ein kleines bissel glück,aber ich freu mich auch für jede adere Backfee die eins deiner Exemplare bekommt.
    Ganz liebe Grüße.. Eve von Eve´s Zucker-Himmel :)

    • Reply
      backbube
      19. Oktober 2015 at 19:19

      HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH liebe Eve!!!

      Du hast ein Buch gewonnen. Vielen Dank fürs Mitmachen, die Mail an dich geht gleich raus.

      Möge der Schneebesen mit dir sein,
      Markus

  • Reply
    Romy
    14. Oktober 2015 at 09:20

    Zimtschneckenkuchen – das klingt ja unfassbar lecker! Muss ich sofort in meine „To Bake“-Liste aufnehmen. Herzliche Gratulation auch zu deinem Buch! Die Rezeptkategorien klingen spannend – mal was ganz anderes als man sonst so sieht.
    Liebe Grüße, Romy

    • Reply
      Romy
      14. Oktober 2015 at 09:21

      Ähem… Natürlich ZimtschneckenBROT, nicht Kuchen… Klingt aber genauso lecker! ;-)

  • Reply
    Dagmar
    14. Oktober 2015 at 09:20

    ui, ein maskulines Backbuch! Super! Nicht allein die Bilder sind verlockend , auch das Rezept – mhm, da läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung!

  • Reply
    Nora Bergemann
    14. Oktober 2015 at 09:21

    Lieber Backbube,
    ich verfolge nun schon seit einiger Zeit Deinen Blog und habe auch schon etliche Sachen nachgebacken und bin jedes mal echt begeistert vom Ergebnis.
    Da bin ich dann nur noch am naschen!
    ich würde mich rießig über Dein neues Buch freuen. Es würde einen Ehrenplatz in meiner neuen Küche bekommen:)
    Liebe Grüße und mach weiter so
    Nora

  • Reply
    Dani
    14. Oktober 2015 at 09:21

    Ui wie schön ! Die Fotos sind der Hammer und alles sieht super lecker und einfach zauberhaft aus ! Freue mich sehr mit dir, dass du dieses Buch machen durftest und konntest !! So so toll <3
    Und klar hätte ich gerne eines ;)
    knutschis
    Dani

  • Reply
    Jessica Fink
    14. Oktober 2015 at 09:22

    Jup, du hast es geschafft :) Das Wasser steht mir regelrecht im Munde !
    Ich hoffe mal auf mein Glück auf ein Exemplar, würde dieses auch gerne meinen Lesern meines Blogges vorstellen !

    LG
    Jessie

  • Reply
    Isabella
    14. Oktober 2015 at 09:23

    Ach lieber Backbube,
    ich freu mich schon so lange auf Dein neues Backbuch – die Bilder, die ich bis jetzt gesehen habe, bestätigen das wirklich nur!!! Sollte ich dein Büchlein nicht gewinnen, dann wünsche ich es mir auf jeden Fall zu Weihnachten :-)
    Alles Liebe & Gute für Dich,
    Isabella

  • Reply
    Sabine Riemann
    14. Oktober 2015 at 09:24

    Herzlichen Glückwunsch
    Alleine wegen dem Zimtschnecken Kuchen hätte ich schon das Buch gekauft…der sieht so lecker aus ich hüpfe jetzt auch gleich in die Küche und werde ihn machen.Mmmhhh
    Vorher hüpfe ich aber noch schnell in das Lostöpfchen…
    Liebe Grüße
    Sabine

  • Reply
    heikopauli
    14. Oktober 2015 at 09:24

    Guten Morgen!
    Auch ich mache gerne mit. Ich besuche regelmäßig deine klasse Seite und versuche auch deine Rezepte umzusetzen !
    Ich bfinde sie einfach super klasse und freue ich immer neue zu sehen und auszuprobieren. Dein Bratapfelkuchen mit Grießteig ist genauso genial wie dein Pflaumentörtchen :)
    Ich wünsche dir für die Zukunft alles Gute und mache weiter so

  • Reply
    Miska Zenker
    14. Oktober 2015 at 09:25

    Gratuliere zum neuen Buch! Die Fotos sind wie immer der Hammer und die Rezepte bestimmt auch :)

  • Reply
    Julia
    14. Oktober 2015 at 09:27

    Ich möchte das Buch unbedingt gewinnen, schon das Zimtschneckenbrot hat mich angesprochen und die anderen Rezepte klingen auch total ansprechend und verlockend.
    Ich versuche sehr gerne mein Glück.

    Mit herzlichen Grüßen

    Julia

  • Reply
    Carmen
    14. Oktober 2015 at 09:28

    Lieber Backbube,
    gratuliere von Herzen zu Deinem zweiten „Baby“, das was ich bis jetzt davon gesehen habe, muss ich sagen es passt besser zu Dir als das erste (auch wenn das schon echt toll ist)
    Würde mich sehr freuen wenn ich das Buch mit einer Widmung vom Dir gewinnen würde, falls das nicht klappt werde ich es mir auf jeden Fall zulegen, Du machst dann nicht zufällig n paar Signierstunden? *grins*
    Ganz liebe Grüsse Flussel

    • Reply
      Regine
      14. Oktober 2015 at 10:19

      Lieber Backbube,
      erstmal Herzlichen Glückwunsch zu deinem zweiten Buch !
      Es ist toll was du aus deinem Hobby gemacht hast und deine Liebe zum backen,erkennt man an den Bildern ! Da läuft einem das Wasser im Mund zusammen .
      Zimtschneckenbrot klingt sehr lecker ,muss ich unbedingt mal ausprobieren !
      Ich wünsche dir alles Liebe & Gute und für uns das wir noch viel von dir hier lesen werden !!
      Ganz liebe Grüße Gine

  • Reply
    Judith
    14. Oktober 2015 at 09:29

    Lieber Backbube, herzlichen Glückwunsch zum wunderschönen Buch! Normalerweise würde ich mir das Buch ja sofort holen (so wie ich mir auch „damals“ Geschenke aus dem Obstgarten sofort geholt habe), aber ich hab mir vor kurzem verboten Backbücher zu kaufen – da es schon sooo viele sind – aber gewinnen kann ich mir ja schlecht verbieten ;) Die Fotos sehen extrem toll aus – und die Rezepte sind auch bestimmt toll! Ich würde mich sehr freuen. LG Judith

  • Reply
    Anne
    14. Oktober 2015 at 09:31

    Das Rezept klingt super köstlich und bei den Bildern läuft mir jetzt schon das Wasser im Mund zusammen, das Brot wird auf jeden Fall nachgebacken :) und nochmal Herzlichen Glückwunsch zu deinem Buch, was ich bisher gesehen habe, ist wunderbar! Aber ich habe auch nichts anderes erwartet, allein schon wegen deines wunderbaren Blogs ;) Würde mich wie die anderen hier natürlich auch freuen, eines der drei Bücher zu gewinnen :D

  • Reply
    Irrgärtnerin
    14. Oktober 2015 at 09:31

    Aaalso, wenn du in deinem Buch wie geschrieben ein Rezept für Linzer Schnitten hast – dann brauche ich uuuunbedingt eins, denn ich liebe Linzer Schnitten und möchte auch endlich selbst gute backen können!

    Liebste Grüße, die IrrGärtnerin.

  • Reply
    Mareike
    14. Oktober 2015 at 09:37

    Also wenn ich ehrlich bin, will ich gar kein Buch, ich will ein Stück Zimtschneckenbrot! Aber das Buch wäre sicher eine würdige Alternative <3

    Liebe Grüße,
    Mareike

  • Reply
    Katja
    14. Oktober 2015 at 09:39

    ….jetzt knurrt mein Magen ganz dolle ;O)

    Dein Zimtschneckenbrot sieht superlecker aus, muss ich als Franzbrötchenfan unbedingt mal nachbacken.

    Ich würde mich natürlich seeeehr freuen, eins Deiner Bücher zu gewinnen!

    Liebe Grüße
    Katja
    junibacken60@gmail.com

  • Reply
    Sneglets
    14. Oktober 2015 at 09:40

    Wow, die geposteten Bilder machen jetzt schon Lust auf dein Buch. Sollte ich keins gewinnen, werde ich es mir spätestens zu Weihnachten schenken. Und ich kenne schon einige Mitbackbegeisterte, denen ich es unter den Weihnachtsbaum legen werde! Werde heute Abend dein Zimtschneckenbrot backen.

  • Reply
    Sylvia
    14. Oktober 2015 at 09:42

    Hmm… das sieht ja zum Anbeisen aus…genau das Richtige zum ersten Schnee…und zum heißen Tee in dem zu stöbern einfach ein Traum

  • Reply
    Conny
    14. Oktober 2015 at 09:42

    Lieber Backbube,

    herzlichen Glückwunsch zum neuen Buch. Gibt’s zum Buch auch ein Stück vom Zimtschneckenbrot dazu? Das sieht so lecker aus.

    Viele Grüße
    Conny

  • Reply
    Simone Fonseca
    14. Oktober 2015 at 09:43

    Was für ein tolles Buch! Leider bin ich nicht so der Backprofi. Aber mit dem Buch und den leckeren Rezepten würde ichs vielleicht auch hinbekommen. Die Bananen-Muffins würde ich gerne mal backen, darüber würde sich meine Tochter bestimmt freuen!
    VG

  • Reply
    Franziska Glauser
    14. Oktober 2015 at 09:43

    Lieber Backbube

    Erstmals möchte ich dir ganz, ganz herzlich zu deinem neuen Buch gratulieren. Es muss einfach ein herrliches Gefühl sein, das eigene Buch in den Händen zu halten.
    Das Zimtschneckenbrot möchte ich schon ganz bald ausprobieren, passt ja perfekt in die jetzige Jahreszeit.

    Hab noch einen schönen Tag und liebe Grüsse aus der Schweiz!
    Franzi

  • Reply
    Joanna
    14. Oktober 2015 at 09:43

    Lieber Backbube,
    ich gratuliere dir von Herzen zum Backbuch! Die Bilder sind schon sehr vielversprechend und das Zimtschneckenbrot erst – ein Traum!
    Dein erstes Buch war schon toll, doch dieses hier wird sicherlich der Knaller. Ich wünsche dir auf alle Fälle viel Erfolg damit!
    Herzliche Grüße,
    Joanna

    • Reply
      backbube
      19. Oktober 2015 at 19:21

      Hallo Joanna.

      HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH, du hast ein Buch gewonnen!
      Vielen Dank fürs Mitmachen, deine Mail bekommst du gleich.

      Möge der Schneebesen mit dir sein,.
      Markus

  • Reply
    nicole
    14. Oktober 2015 at 09:46

    …danke lieber Backbube das Du mich mit deinem Zimtschneckenbrot auf die kleine Reise in meine Kindheit nehmen tust. Wir glauben immer das es Wunder nur in fernen Ländern gibt,dabei liegt das gute und das schöne so unendlich nah…. Wie gerne hätte ich auch dein zweites Buch,um abzutauchen in die kleine Backwelt….
    Dir ganz Viel Erfolg damit und mir nur ein klein bißchen Glück!!!

  • Reply
    Sarah
    14. Oktober 2015 at 09:47

    Das Zimtschneckenbrot muss ich auf jeden Fall ganz bald backen, das sieht richtig toll aus. Ich freue mich auf die weiteren Rezepte. :-) Gruß Sarah

  • Reply
    scrapkat
    14. Oktober 2015 at 09:47

    Glückwunsch zum Buch :D
    Das Zimtschneckenbrot sieht ja schon mal leckerst aus. Bei den tollen Bildern möchte man doch gleich losbacken!
    Gruß scrapkat

  • Reply
    Maya
    14. Oktober 2015 at 09:47

    Makuline Backfotos ??? Ich bin gespannt :-)

  • Reply
    Melanie
    14. Oktober 2015 at 09:47

    Hello Backbube,
    tolles Buch! Das würde super zu meiner neuen KitchenAid Artisan passen. Die kam nämlich aus Zeit- und Rezeptemangel erst zweimal zum Einsatz. Wenn das kein Grund ist, oder? ;-)
    Viel Erfolg mit dem Buch,
    Melanie

  • Reply
    Maria
    14. Oktober 2015 at 09:52

    Das sieht aber fein aus! Muss ich gleich mal ausprobieren!

  • Reply
    Katrin Niestlé
    14. Oktober 2015 at 09:55

    Ohne Hefe und Zimt wär´die Welt nur halb so lecker!!

    Und dann ein eigenes Backbuch, gedruckt!!! Meine herzlichsten Glückwünsche und top Verkaufzahlen.
    Liebe Grüße aus Meiner Zauberküche

  • Reply
    One Moment
    14. Oktober 2015 at 09:55

    Einen solch leckeren Post sollte man nicht vor dem Frühstück lesen. Jetzt habe ich sowas von Hunger auf Zimt. Das Rezept habe ich mir gleich mal ausgedruckt und werde es am Wochenende, oder doch vielleicht gleich heute, nachbacken. Noch mehr würde ich mich natürlich freuen eines der Bücher mein eigen nennen zu dürfen.

    Alles Liebe, Ulla (One Moment)

  • Reply
    Resal
    14. Oktober 2015 at 09:57

    Wow – ein eigenes Buch :)
    Das ist doch wirklich ein tolles Ziel, dass du erreicht hast. Das wäre auch mein Traum, aber bis dahin heißt es wohl noch viel üben, üben üben…
    Wobei mir dein tolles Buch sicher helfen würde?! ;)

    Viel Erfolg weiterhin und bayerische Grüße
    Resal

  • Reply
    Maria Wagner
    14. Oktober 2015 at 10:00

    Was für ein geiles Buch! Entschuldige die Wortwahl, aber was passenderes fällt mir nicvt ein. Die Fotografien sind der Hammer, und wenn die Rezepte nur halb so gut schmecken, wie sie ausschauen, dann ist das jetzt schon mein Lieblingsbackbuch!
    Ne Widmung drin, das wär schon toll
    Ich würd mich freuen mehr als doll
    Und backen würd ich wie verrückt
    Da wird gerührt, gewogen und gedrückt
    Hier noch Mehl und noch ein Ei
    Ein bisschen Schoki auch dabei
    Dann ist die Torte bald perfekt
    Ich rühr den Teig mit meinem Besen
    Einer von dir wär auch cool gewesen
    Nun her mit diesem tollen Buch
    Das Gedicht endet, es ist ein Versuch!

    Kuss und Gruß

    Maria

  • Reply
    Anke
    14. Oktober 2015 at 10:02

    Hallo,
    nach unserem Urlaub in Schweden dieses Jahr stehen Zimtschnecken ganz oben auf meiner Backliste. Und da passt das Zimtschneckenbrot natürlich perfekt! Danke für das Rezept und herzlichen Glückwunsch zum neuen Buch! Sieht alles wieder „superlecka“ aus, tolle Fotos! Ich heiz dann schon man den Backofen vor…

    LG in meine schwäbische Heimat Ulm
    Anke

  • Reply
    Natascha
    14. Oktober 2015 at 10:02

    Ich würde mich so freuen ein Buch zu gewinnen! Ich liebe deinen Blog!

  • Reply
    Heidi
    14. Oktober 2015 at 10:02

    OMG, das klingt nach einem perfekten Buch für mich :) Das Zimtschneckenbrot ist auf jeden Fall ganz oben auf meine Prioritätenliste gerutscht.

    Liebe Grüße und herzlichen Glückwunsch zur Bucherscheinung

  • Reply
    Lisa
    14. Oktober 2015 at 10:02

    Ohhh, jetzt habe ich ganz schlimm Lust auf Zimtschnecken :)
    Auch wenn das Rezept ja jetzt schon hier ist, würde ich mich trotzdem sehr über das Buch freuen.
    LG Lisa

  • Reply
    Julia von Hessenmädel
    14. Oktober 2015 at 10:02

    Lieber Markus,
    ich freue mich sehr für Dich und Dein 2. Buch! Die kleine Vorschau klingt schon mal sehr interessant und vielleicht kann ich ja am Freitag auf der Buchmesse schon mal einen Blick hineinwerfen. Ich würde mich riesig freuen, ein Exemplar zu gewinnen!
    Alles Liebe aus Hessen,
    Julia

  • Reply
    Rebekka Rechsteiner
    14. Oktober 2015 at 10:03

    Hallo Backbube
    Es wäre echt genial wenn ich das Buch gewinnen würde.
    Meine 2 Jungs und mein Mann, ja ausser mir ist es ein Männerhaushalt,
    lieben Kuchen. Meine Backbücher habe ich durch was neues
    soll her☺ sonnige Grüsse aus der Schweiz.

  • Reply
    Sandra
    14. Oktober 2015 at 10:06

    Neue Backbücher sind ja immer toll und die Bilder sind klasse! Darüber ich mich sehr freuen! LG, Sandra

  • Reply
    Verena
    14. Oktober 2015 at 10:06

    Whoa, Zimtschneckenbrot! Fluffig-warmer Hefeteig und die süße Zimtfüllung… ich kann mir das schon supergut vorstellen… yummy! Also, ich glaub, ich brauch Dein Buch unbediiiingt!
    LG aus Köln
    Verena

  • Reply
    Marina
    14. Oktober 2015 at 10:10

    na gut, jetzt schmeckt das einfache Frühstücksbrot nur noch halb so gut und mir tropft der Zahn :-)) Sehr lecker sieht das alles aus! Ich würde mich über eines der Bücher sehr dolle freuen! Lg Mari

  • Reply
    Hanni
    14. Oktober 2015 at 10:13

    Ich liebe deine tollen Backwerke und Zimt im Herbst und Winter geht immer :-) Mit dem Buch bin ich mit Sicherheit gut gerüstet für alle gemütlichen Kaffeetafeln in unserer neuen Wohnung! Viele liebe Grüße und weiter so! Hanni

  • Reply
    Sabine
    14. Oktober 2015 at 10:14

    Mhhhh ,schon bei der Beschreibung läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Ich riche es so schon . :) Würde mich sehr freuen über das Buch. Liebe Grüße vom Niederrhein Sabine

  • Reply
    Jule
    14. Oktober 2015 at 10:17

    Ja, so ein Backbuben-Backbuch zu Hause…das wär schon was feines… Meine Kitchen-Aid und ich werden das Zimtschneckenbrot heute mittag ausprobieren…passend zum Regenwetter etwas warmes und zimtiges!
    Herzlichen Glückwunsch auf jeden Fall zur Bucherscheinung und weiterhin viel Glück!

  • Reply
    Isabel
    14. Oktober 2015 at 10:17

    Das Buch sieht einfach göttlich aus. Bei den Fotos läuft mir auf jeden Fall schon das Wasser im Mund zusammen. Vielleicht habe ich hier ja Glück, ansonsten wandert das natürlich sofort auf die Weihnachtswunschliste!
    LG
    Isabel

  • Reply
    Alexandra
    14. Oktober 2015 at 10:18

    OH wie toll!!!!! Herzlichen Glückwunsch!!!!!!!!!!!! Die Bilder sehen ja auch schon seeeehr vielversprechend aus und das Rezept hört sich mega lecker an!
    Dann drücke ich mal mir und allen Teilnehmern hier die Daumen!!!! :)

    Viele liebe Grüße!
    Alexandra

  • Reply
    Anna
    14. Oktober 2015 at 10:19

    Mein liebster Bube,

    wie hab ich dieses Buch sehnsüchtig erwartet. Und wie sehr erinnert es mich an dich. Die Bilder, die Rezepte, dein tolles Lächeln auf dem Cover. Alles, was es für einen Bestseller braucht.

    Ich gratuliere dir und umarme dich fest, fest, fest! :-*

    Gerne würde ich dich unterstützen, indem ich das Buch kaufe, aber da uns das Baby die Haare vom Kopf futtert, probiere ich es erstmal hier und hoffe, ein Buch mit Widmung zu gewinnen.

    Küssle aus dem Schwabenland

    deine Anna

  • Reply
    Laura
    14. Oktober 2015 at 10:19

    Lieber Backbube,
    dein Blogeintrag macht wahnsinnig Lust auf mehr und ich würde am liebsten gleich alles nachbacken! heute ist auf jeden Fall das zimtbrot dran!
    Ich würde mich total freuen wenn es klappt;)
    Liebe Grüße Laura

  • Reply
    Kerstin
    14. Oktober 2015 at 10:21

    Ich freue mich sehr für Dich *WORD* und nehme zuerst die Zimtschnecken, dann das tolle Buch und eine Widmung ist Pflicht :-) Ich wünsche Dir lieber Markus viel Erfolg mit deinem Baby <3

  • Reply
    Katharina Hahn
    14. Oktober 2015 at 10:24

    Das sieht so klasse aus, ich würde mich sehr freuen über so ein tolles Buch.

  • Reply
    Sabine
    14. Oktober 2015 at 10:25

    Hallöchen Backbube :-) ,

    habe schon einige deiner Rezepte nachgebacken und sie kamen immer sehr gut an. Umso mehr freue ich mich, dass nach dem Buch „Geschenke aus dem Obstgarten“ (welches ich schon mein Eigen nennen darf) endlich ein Backbuch von dir in die Läden kommt.

    Dann werde ich mit dem Kauf noch etwas warten in der Hoffnung einer der Glückspilze zu sein ;-)

    Liebe Grüße
    Sabine

  • Reply
    Kathi
    14. Oktober 2015 at 10:26

    Hallo lieber Backbube,

    ich gratuliere dir zu deinem eigenen Buch! Wahnsinn! Da ich selbst leidenschaftlich gerne backe, bin ich natürlich neugierig auf dein Werk und versuche mal mein Glück :) Danke für den kleinen Einblick, die Zimtschnecken haben mich schon überzeugt, muss ich mal nachbacken!

    Liebe Grüße,
    Kathi

  • Reply
    Sara
    14. Oktober 2015 at 10:27

    Lieber Markus,

    Dein Blog war der allererste, den ich entdeckt habe. Seitdem bin ich ein riesiger Fan von Dir, deinem Blog und auch allen anderen Backbloggern geworden. Und schließlich hab ich mich auch selbst dazu entschieden einen eigenen Blog zu gründen.
    Danke für all die Inspirationen.
    Dein Buch, so sollte ich es nicht gewinnen, steht schon ganz oben auf meiner Wunschliste und sollte der Weihnachtsmann meinen Wunschzettel nicht richtig lesen können, dann werde ich auf jeden Fall direkt nach Weihnachten in die Stadt gehen und mir dein Buch kaufen. Ich find es so toll, dass Du so erfolgreich bist und möchte dich deshalb auf jeden Fall unterstützen und dein Buch haben :)

    Alles Liebe,
    Sara

  • Reply
    Julia Erdbeerqueen
    14. Oktober 2015 at 10:28

    Wow das ist wirklich ein tolles Buch geworden und mal fernab all dieser kitschig, rosanen Backbücher. Glückwunsch, da kannst du wirklich stolz sein. Ich würde mich natürlich freuen, wenn ich ein Exemplar gewinnen würde :) ( auch wenn ich gestern die Doku über Zucker bei Arte gesehen habe, haha)

    Bis dahin ganz liebe Grüße

  • Reply
    Claudia
    14. Oktober 2015 at 10:29

    Glückwunsch zur gebundenen Form Deiner Rezepte! Als Backbube faellst Du definitiv aus der Reihe – das spiegelt sich auch in Deinen Rezepten wieder und das gefaellt mir. Ich würde mich sehr über das Buch freuen. Weiterhin viel Spaß und Erfolg beim Backen und Experimentieren, damit sich auch Deine Fangemeinde auf und über weitere Backbube-Kreationen freuen kann.
    – Claudia

  • Reply
    Malene - Tell About It
    14. Oktober 2015 at 10:29

    Lieber Markus,

    meine herzlichen Glückwünsche zu so einem Erfolg!! Ich bin so großer Fan deiner Bilder :-) Auch die Zimtschnecken wieder, ich habe jetzt richtig Hunger, die sehen sooo lecker aus! Ich liebe Zimt und süßes sowieso. Ich bin sehr auf dein Buch gespannt, bisher klingt das mega toll!
    Viel Erfolg mit deinem Buch.

    Herzliche Grüße
    Malene

  • Reply
    Nathalie
    14. Oktober 2015 at 10:29

    Oh, das sieht soooo lecker aus! Ich liebe Zimt! <3 Ich würde mich riesig freuen, wenn ich ein Exemplar gewinnen würde! :-D das wäre super!!! :-)

  • Reply
    Jenny
    14. Oktober 2015 at 10:31

    Hallo Backbube, Glückwunsch zum neuen Buch!!!! Das Rezept Zimtschneckenbrot hört sich dermaßen gut an, dass ich es am Wochenende sofort ausprobieren werde!!! *wasserimmundzusammenlaufen*
    Und ich würde mich freuen, noch viel mehr Rezepte aus deinem Buch probieren zu können!

  • Reply
    silja
    14. Oktober 2015 at 10:32

    Lieber Backbube!

    In ein paar Wochen beginnt für mich ein neuer Abschnitt: Ein Umzug und ein neuer Job stehen an! Ich glaube, die neuen Kollegen & Nachbarn würden einen super ersten Eindruck von mir bekommen, wenn ich sie direkt mit einem Kuchen überrasche! Dein Buch wäre dafür natürlich absolut klasse – und sobald Kuchenduft durch die Wohnung zieht, fühlt man sich ja auch in einer neuen Stadt direkt zuhause :)

    Silja

  • Reply
    Teresa Amann
    14. Oktober 2015 at 10:33

    Zimtschneckenbrot? Oh mein Gott! Ich liiiiiiiiiebe Zimtschnecken! Ofen an und los! Das werd ich gleich mal ausprobieren. Meine Küchenmaschine, mein Ofen und (last but not least) ich würden uns sehr über all deine anderen Rezepte freuen!!
    Möge der Schneebesen auch mit dir sein!

  • Reply
    Iris
    14. Oktober 2015 at 10:33

    Herzlichen Glückwunsch zu deinem Buch!
    Ich würde gerne mit in die Lostrommel hüpfen da ich deinen Blog sehr gerne lese und mich über das Buch sehr freuen würde :)

    Lieben Gruß, Iris

  • Reply
    Jana
    14. Oktober 2015 at 10:33

    Ohh dein Zimtschneckenbrot sieht lecker aus und erinnert mich an mein heißgeliebtes Monkey Bread!
    Ich würde super, super gerne ein Exemplar deines Buches gewinnen – natürlich mit Widmung! :P

  • Reply
    Katharina
    14. Oktober 2015 at 10:34

    Oh – was für ein geiles Rezept!!!! Freue mich, noch mehr solcher Rezepte zu lesen :)

  • Reply
    Christin
    14. Oktober 2015 at 10:34

    Das Brot sieht wirklich sehr lecker aus! Ich liebe einfach alles was mit Zimt ist ;)
    Und natürlich: Herzlichen Glückwunsch zum Buch, ich bin schon ganz gespannt :D

  • Reply
    Yvonne
    14. Oktober 2015 at 10:38

    Lieber Backbube,
    das sieht mal wieder super lecker aus! Wenn ich deine tollen Bilder sehe, schaltet mein Gehirn direkt ab und ich denk nur: Muss ich unbedingt ausprobieren. Ganz egal was ich eigentlich alles erledigen müsste :D
    Macht richtig Lust auf dein neues Buch. Würde mich riesig freuen, wenn bald ein Exemplar davon in meinem Regal stehen würde! Ansonsten muss ich es mir eben zum Geburtstag wünschen…
    LG Yvonne

  • Reply
    corinna
    14. Oktober 2015 at 10:39

    Herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung. Sieht super aus.

  • Reply
    Marian
    14. Oktober 2015 at 10:40

    Zimtschnecken gehen wirklich immer.
    Und das Buch würde den Herbst nicht mehr ganz so trist aussehen lassen! :D

  • Reply
    Sandra
    14. Oktober 2015 at 10:41

    Da sag noch mal einer, dass Männer nicht backen können! ;-) Du beweist das Gegenteil und lebst damit Deinen Traum – großartig! Deine kreativen Rezepte inspirieren auch mich immer wieder und so schwinge ich regelmäßig den Schneebesen und verwandle meine Küche in ein chaotisches Schlachtfeld. Macht aber nix, solange das Ergebnis stimmt und vor allem schmeckt :-)
    Dein Buch würde sich wunderbar in meiner Chaosküche machen und ich würde mich riesig freuen, ein von Dir signiertes Buch zu erhalten! Und falls das doch nicht klappen sollte, kommt es definitiv auf Platz 1 meines Weihnachtswunschzettels! ;-)

    Viel Erfolg und liebe Grüße aus Münster
    Sandra

  • Reply
    Elisabeth
    14. Oktober 2015 at 10:45

    Lieber Backbube!

    Da möchte man gleich reinbeißen, so lecker wie die aussehen. Ein Buch mit Widmung zu gewinnen, wäre natürlich der Hammer. Tolles Buch mit wunderschönen Bildern, lät auf alle Fälle zum ausprobieren und nachbacken ein!

    LG Lisi

  • Reply
    Malina
    14. Oktober 2015 at 10:45

    Wie immer köstlich. Ich selbst hab dein tolles Buch schon vorbestellt, aber ich würde es so gern für einen Freund – und begeisterten Bäcker – zum Geburtstag gewinnen :)

  • Reply
    Christiane Braun
    14. Oktober 2015 at 10:48

    Hallo Backbube,

    herzlichen Glückwunsch zu deinem Backbuch.
    Deine Rezpete sind echt klasse… und so ein Backbuch von dir würde sich gut bei mir machen :-)

  • Reply
    Steffi
    14. Oktober 2015 at 10:48

    Hey Backbube!
    herzlichen Glückwunsch zu deinem Buch! das mit dem Zimtschneckenbrot ist lustig, da ich letzte Woche erst einen Zimtschneckenkuchen gebacken habe :D
    Nächste Woche gibts wohl bei mir noch mehr Zimt….ich würde mich auf jeden Fall sehr über eines deiner Bücher freuen!
    Liebe Grüße Steffi

  • Reply
    Oli
    14. Oktober 2015 at 10:49

    Hi Backbube,
    die Bilder sehen echt stylisch aus und auch die Rezepte sind echt mal der Hit. Da würde ich mich echt über eins der Bücher freuen… :-)))
    Alles Liebe und ich freu mich auf weitere tolle Rezepte,
    OLI

  • Reply
    Ulli
    14. Oktober 2015 at 10:50

    Hallo Backbube,

    nachdem ich Dein neues Buch jetzt schon drei Mal an die backwütige männliche Verwandtschaft (übrigens alle wild darauf, ihren jeweiligen Liebsten zu bebacken) verschenkt habe, würde ich mich über ein geschenktes Ex. vom Autor persönlich natürlich sehr freuen. Wenn nicht – wird Ex. Nr. 4 dieses Mal ein Geschenk für mich.

    Viele Grüße, Ulli

  • Reply
    Victoria
    14. Oktober 2015 at 10:51

    Das Brot sieht total toll aus! Und wenn es so gut ist, wie deine anderen Sachen, muss ich das Buch natürlich unbedingt haben – am besten natürlich als Gewinnern :-)
    Aber erstmal wird das Brot nachgebacken – Zimt passt jetzt echt super rein in das kalte Wetter…

  • Reply
    Julia
    14. Oktober 2015 at 10:51

    Hallo Backbube,
    ich habe deinen Blog schon seit längerem entdeckt und würde jedes einzelne Rezept am liebsten sofort ausprobieren.
    Dieses herrliche Zimtschneckenbrot steht aber an ganz oberster Stelle,
    gerade jetzt wo der Herbst / Winter kommt ist Zimt meine Lieblingszutat.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn ich eines deiner Bücher gewinnen würde.

    Weiter So
    LG Julia

  • Reply
    Jessi
    14. Oktober 2015 at 10:53

    Lieber Backbube,

    herzlichen Glückwunsch zu deinem tollen neuen Buch. Zimtschnecken sind perfekt für die kalte, regnerische Jahreszeit und ich hätte jetzt gerne ein, zusammen mit einem warmen Kakao ;)
    Ich bin mir sicher, in deinem Buch gibt es viele tolle Rezepte und ich würde mich sehr freuen, wenn ich gewinnen würde und sofort alles ausprobieren wollen.

    Liebe Grüße
    Jessi

  • Reply
    Ela
    14. Oktober 2015 at 10:53

    Lieber Markus,
    herzlichen Glückwunsch zum Buch!
    Die Bilder sehen umwerfend aus – mir läuft direkt das Wasser im Mund zusammen ;)
    Vielleicht habe ich ja ein bisschen Losglück und kann bald nachbacken, das würde mich wahnsinnig freuen.
    Mach weiter so!
    Liebe Grüße, Ela

  • Reply
    Nathalie
    14. Oktober 2015 at 10:53

    Ich freue mich sehr für dich!! Ein eigenes backbuch ist sicherlich erstmal die Krönung, oder? Ich hätte wirklich sehr gerne ein Exemplar … Und dann natürlich auch mit ein paar persönlichen Worten von Dir auf der ersten Seite! ;-) das wäre der Hammer….
    Viele liebe Grüße aus dem hohen Norden von
    Nathalie

  • Reply
    Manja
    14. Oktober 2015 at 10:54

    Ohhh <3 <3 <3 ich möchte auch soooo gerne deine neus Buch gewinnen + Widmung.
    Die Bilder sind richtig toll geworden und das ganze Buch bestimmt wieder total stimmig. Kommt auf den Weihnachtswunschzettel wenns nicht klappen solle ;-)
    Liebe Grüße aus Stralsund
    Manja

  • Reply
    Kevin
    14. Oktober 2015 at 10:55

    Hi Markus,

    Noch einmal GRATULATION zum Buch und was ich bis jetzt so gesehen habe, ist es der Wahnsinn :) Hast du wirklich toll gemacht.

    Liebste Grüße,
    Kevin

  • Reply
    Cristina C.
    14. Oktober 2015 at 10:56

    Glückwunsch für das schöne Buch. Ich wünsche mir das Buch für meinen Mann Dennie, er wird sich bestimmt über eine persönliche Widmung freuen. Er backt sehr gerne und fängt mit seiner eigenen Kochbuch Sammlung an, das wäre doch ein guter Anfang.

  • Reply
    Nadja
    14. Oktober 2015 at 11:00

    Hach! Das neue Buch ist wirklich toll! Glückwunsch zum Zweiten! :) Da es sowieso schon seit deiner Ankündigung auf meiner „Haben“-Liste steht, würde ich mich wirklich freuen, wenn es mein Bücherregal und meine Küche bereichern würde!

  • Reply
    Franziska
    14. Oktober 2015 at 11:04

    Hach du sprichst mir aus der Seele! Hatte nämlich grade überlegt ob ich heute lieber einen Hefezopf oder Zimtschnecken backe. :) Und ich würde mich wahnsinnig freuen, falls ich auch noch gewinnen würde. :)

  • Reply
    danymity
    14. Oktober 2015 at 11:06

    Lieber Backbube,
    Gratulation du deinem zweiten Buch ;-)
    Es würde sogar herrausstechen aus meinem Bücherregal da es einer der wenigen ist, das nicht pink ist.
    Alles Gute
    Lg Dany

  • Reply
    Julia
    14. Oktober 2015 at 11:08

    Die Bilder sehen ja schon köstlich aus. Das Zimtschneckenbrot werde ich bald nachbacken!
    Um auch den Rest nachmachen zu können, würde ich das Buch sehr, sehr gerne gewinnen!

  • Reply
    Sven Rickert
    14. Oktober 2015 at 11:09

    Hey mein lieber Backbursche!
    Ich bin wirklich so wahnsinnig stolz auf dich und freue mich nochmal mehr, dass du dieses Buch nun in den Händen halten kannst! #iwashere Für manche hast du ein Stück für die Ewigkeit erschaffen! Und du kannst dir sagen, dass du die Welt ein ganz kleines Stück besser gemacht hast! Knutsch dich & Gruß aus dem Norden! Svenni

  • Reply
    Maria
    14. Oktober 2015 at 11:11

    Lieber Markus,
    meinen herzlichsten Glückwunsch zum neuen Backbuch. Ich bin immer auf der Suche nach neuen Köstlichkeiten. Hefe zählt zu meiner liebsten Teigart. Ich würde mich sehr über signiertes Exemplar freuen und es hätte einen Ehrenplatz.
    Liebe Grüße vom Darß
    Mary

  • Reply
    Kristin
    14. Oktober 2015 at 11:13

    Hallo Markus,

    Das Rezept für das Zimtschneckenbrot klingt total lecker und das werd ich schnell mal für meinen Mann backen.
    Ich würde mich total freuen dein Buch zu gewinnen und noch mehr von den tollen Rezepten zu entdecken!

    Viele Grüße
    Kristin

  • Reply
    Dajana
    14. Oktober 2015 at 11:17

    Wow !! Glückwunsch !
    Man , das muss toll sein , das eigene Buch …
    Gerne möchte ich in deinem schmökern :)
    liebe grüße dajana

  • Reply
    Gaby
    14. Oktober 2015 at 11:21

    Glückwunsch, bestimmt nur leckere Rezepte

  • Reply
    Miriam
    14. Oktober 2015 at 11:33

    Ich habe ja deine Buchparty auf Periscope verfolgt und da hast du uns ja allen ganz schön die Nase lang gemacht mit dem Buch! Wirklich ein Teil sieht leckerer als das andere aus!
    Ich liebe ja Hefeteig mit Zimt und mache selber ganz oft einen Zimtzupfkuchen, wo Quadrate geschichtet werden, aber in dieser Form, wo die Schnecken in die Form geschichtet werden, find ich das Ganze ja noch toller!
    Ich würde mich auf jeden Fall sehr über ein Buch freuen!
    Gratulation auf jeden Fall zu diesem gelungenen Werk!
    Liebe Grüße, Miriam

  • Reply
    Mario
    14. Oktober 2015 at 11:36

    Gut, dass ich dank dem Wetter ne Menge Zeit und n Ofen auf der Arbeit hab. Werd gleich mal ran an das Rezept. Ist ja schnell gemacht und für mich als Zimtliebhaber genau das Richtige gerade! Danke für die regelmäßige Backinspiration :)

  • Reply
    Jen
    14. Oktober 2015 at 11:36

    Das Buch sieht klasse aus und lädt richtig zum Schmökern ein. (Meine Schwäche für Backbücher wird hier wieder einmal voll ausgenutzt.)

    Das Zimtschnecken-Brot werde ich mir sofort abspeichern und baldigst nachbacken. Das klingt nach einem perfekten Nachmittagssüß für kalte, verregnete Herbsttage in Hamburg.

    LG
    Jen

  • Reply
    Linda
    14. Oktober 2015 at 11:37

    Lieber Backbube,,
    das Zimtschneckenbrot sieht fantastisch aus und erinnert mich an meine Zeit in den USA. Ich habe dort fast jeden Tag eine Zimtschnecke gegessen :) Abgesehen von dem Brot, schaut dein Buch auch super aus und klingt mega interessant. Es würde sich bestimmt super in meine Backbuchsammlung eingehen :)
    Mach auf jeden Fall weiter so!

  • Reply
    Janine
    14. Oktober 2015 at 11:38

    ich liebe Zimtschnecken und die Idee mit dem Brot sieht einfach Mega lecker aus! Ich bin einfach süchtig nach Koch/Backbüchern und würde mich über das Backbuben Buch super freuen, gönn es aber natürlich auch jedem anderen! Tolle Bilder!

  • Reply
    Karin
    14. Oktober 2015 at 11:44

    Hallo Markus,
    ich brauche das Buch unbedingt, denn ich bin so neidisch auf Deine Backkünste!
    Und dann bist Du auch noch so sympathisch….
    Ne, das kann einfach nicht wahr sein :-)
    Darum muss ich mir da einfach eine Scheibe abschneiden, sozusagen, und mit Deinen Rezepten üben.
    Ach ja, und irgendwann besuche ich eine Theatervorstellung von Dir, irgendwann klappts.
    vielen Dank für Deine Inspirationen
    liebe Grüße

  • Reply
    Vivien
    14. Oktober 2015 at 11:57

    Hallo backbube,
    Das zimtschneckenbrot sieht fantastisch aus!

  • Reply
    Jutta
    14. Oktober 2015 at 11:59

    Das ist ein schöner Zufall. Ich liebe nichts mehr als Hefeteilchen und Zimtschnecken stehen ganz oben auf der Liste. Zimtschneckenbrot kann ich mir daher sehr gut vorstellen wie es schmecken soll und werde mich am Wochenende gleich mal an das Rezept heran wagen. Mir läuft jetzt schon das Wasser im Mund zusammen. Über Dein Buch würde ich mich natürlich auch sehr freuen! ♡ LG

  • Reply
    Sylvia
    14. Oktober 2015 at 12:04

    Hallo lieber Backbube, meinen herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen Buch. Auch ich liebe Zimt absolut. Vielen Dank auch für Deine tolle Seite und die schönen Inspirationen. Liebe Grüße und weiterhin viel Erfolg.
    Sylvia

  • Reply
    Birgit
    14. Oktober 2015 at 12:06

    Huhu Backbube,
    wie toll – ein eigenes Backbuch… Und dann auch noch „nicht pink“…. Habe erstmal geschmunzelt…. Schade, dass ich gerade im Urlaub bin – sonst gäbe es heute schon ein frisches Zimtschneckenbrot… Da hüpfe ich doch mit Anlauf ins Lostöpfchen….
    Nordseegrüsse….

  • Reply
    Sandra
    14. Oktober 2015 at 12:07

    Ich brauche Rezeptnachschub. Bin ein kleiner Backjunkie und immer auf der Suche nach leckeren Backideen. Vielleicht denkt die Glücksfee an mich und erhört meinen Wunsch.
    Liebe Grüsse
    P.S. Tolles Rezept, schöne Seite und wundervolle Fotos.

  • Reply
    Elin
    14. Oktober 2015 at 12:11

    Hallo Markus!

    Herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen Buch. Die Fotos die man weiter oben sehen kann, machen wirklich Lust auf mehr.
    Manchmal wünschte ich, ich hätte dein Know- how in Sachen Backen. Ich liebe es Kuchen zu backen, etwas neues für mich auszuprobieren.
    Bei deinem Buch, bekommt man gleich Lust drauf los zu backen.
    Liebe Grüße

  • Reply
    Michaela
    14. Oktober 2015 at 12:11

    Hallo Markus,
    Herzlichen Glückwunsch zu deinem wunderbaren Backbuch! Die tollen Bilder versprechen ja schon einen wahren Augen- und Gaumenschmaus. Würde mich sehr über ein Exemplar freuen, da deine Rezepte und natürlich auch dein Blog immer sehr inspirierend sind.
    Liebe Grüße, Michaela

  • Reply
    Stina
    14. Oktober 2015 at 12:11

    Oh, das allein die paar Bilder sehen ja großartig aus! Ich muss wirklich sagen, die Rezepte können noch so toll sein, ich bin ein Ästhetik-Junkie und wenn die bilder nicht stimmen, ist das buch nichts für mich ^^ ich freue mich schon, es in den Händen zu halten – wenn ich es nicht gewinne, lasse ich es mir zu weihnachten schenken *gg*

  • Reply
    jacqueline
    14. Oktober 2015 at 12:18

    Hallo Backbube!!!
    Glückwunsch dein Buch ist endlich da. Kann mir gut vorstellen wie aufgeregt du warst und sicher noch bist.
    Die Bilder sehen zum anbeißen aus. Da möchte man am liebsten sofort den Schneebesen in die Hand nehmen und losbacken. Yammi.
    Das Zimtschnecken-Brot werde ich auf jeden Fall am Wochenende testen.
    Es macht Lust auf mehr, also versuch ich mein Glück.
    Liebe Grüße und noch ganz viel Spaß
    Jac

  • Reply
    julia
    14. Oktober 2015 at 12:21

    Du hast recht, Backbube, Deine Bilder und das Rezept machen wirklich sehr sehr Lust auf sofortiges Nachbacken! V.a. bei so schietwetter wie heute kommt einem so ein wohlfühlleckerschmeckerrezept gerade recht!

  • Reply
    Denise
    14. Oktober 2015 at 12:24

    Lieber Backbube,

    meinen herzlichsten Glückwunsch zu deinem wirklich extrem gelungen aussehenden Buch! Mir gefallen insbesondere die Bilder von dir beim Backen sehr gut, sie wirken zwischen den Stilleben total lebendig und authentisch. Das ganze Buch wirkt viel stimmiger.
    Bestellt ist es zwar schon bei unserem Kleinstadt-Buchhändler, aber ich bin mir sicher, es eignet sich auch hervorragend zum Verschenken – Weihnachten steht ja schon quasi vor der Tür! Und ein signiertes Exemplar ist nunmal etwas ganz besonderes…

    So, und das Zimtschneckenbrot (ich LIEBE Zimt!) wird gleich morgen gemacht, heute steht noch Birnenmarmelade auf der To-Do Liste. In der kalten Jahreszeit haben Hefeteige für mich immer etwas total gemütliches, entspannendes.

    Liebe Grüße aus dem verregneten Hamburg :)

  • Reply
    Peter
    14. Oktober 2015 at 12:26

    Hallo Markus,

    herzlichen Glückwunsch zu Deinem „ersten“ Backbuch. Man kann ganz klar sehen, das Du Stolz wie Bolle bist. Freu mich für Dich! Übrigens bist Du der erste Blog den ich intensiv verfolge. Außerdem war Dein Blog für mich auch der Anlass selbst einen Backblog ins Leben zu rufen. Es gibt doch zu wenige backende Männer hier.

    Dir weiterhin viel Erfolg.

    Ja, ich hätte auch gerne Dein Buch. *fg*

    Liebe Grüße aus dem Norden.

    Peter

    http://www.cakechic.com.de

  • Reply
    Madita
    14. Oktober 2015 at 12:27

    Ein tolles Rezept! Ich liebe Zimt! Außerdem ist es genau das Richtige bei so einem Wetter da draußen! Dein Buch hab ich schon auf meiner Wunschliste :)
    Vielleicht kann ich es ja schon bald streichen :)
    Ich versuche mein Glück mal!

    Schöne Grüße

  • Reply
    Sandra P
    14. Oktober 2015 at 12:31

    Hallo lieber Backbube! Ich freue mich, dass es deine Rezepte nun in gebündelter Form gibt! Du hast wirklich immer herausragende Ideen! Ausserdem freue ich mich sehr über deinen Hinweis, den lokalen Buchhandel zu unterstützen, denn ich finde das ganz ganz wichtig! Wo kämen wir hin ohne unsre lieben Buchhandlungen? Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen, aber falls nicht, muss ich wohl zu meinen Buchladen um die Ecke und das Buch bestellen ;)
    LG Sandra

  • Reply
    Ramona
    14. Oktober 2015 at 12:39

    Wahnsinn! Noch ein tolles Backbuch von dir! Also wenn ich da nicht ins Lostöpfchen hüpfen würde, wäre ich ja doof. Und dieses grandiose Zimtschneckenbrot muss ich unbedingt nachbacken.

    Viele liebe Grüße und viel Erfolg weiterhin
    Ramona

  • Reply
    Anja
    14. Oktober 2015 at 12:44

    Ich LIEBE dieses Zimtbrot – habe ich letzte Ostern ausprobiert und alle haben dafür geschwärmt, also werde ich deins jetzt auch bald mal ausprobieren, ob es mithalten kann :)

    Viele Grüße!

  • Reply
    Jasmin Baumann
    14. Oktober 2015 at 12:46

    Gerade auf Instagram dein zimtschneckenbrot gesehen und mich sofort verliebt! Und da hier im Haus große zimtliebe ist werd ich gleich mal starten ein zimtschneckenbrot zunacken! Herzlichen Glückwunsch zu deinem tollen backbuch ich freu mich sooo! Nun muss ich aber anfangen backen ich Sabber schon auf den Bildschirm vor lauter Gelüste!
    Schönen Mittwoch
    Liebe Grüße Jasmin

  • Reply
    Kitty W.
    14. Oktober 2015 at 12:55

    Das Buch muss ich unbedingt haben! Hab auch schon dein erstes und liebe es!

  • Reply
    Sabine Gabler
    14. Oktober 2015 at 13:03

    Sehr verlockend, das Zimtschneckenbrot!!! Auch der Blog gefällt mir sehr gut :-)
    Würde mich riesig über das Buch freuen…..

    Liebe Grüße
    Sabine

  • Reply
    Franziska W.
    14. Oktober 2015 at 13:05

    Oh my gosh! Das schaut soooo extrem lecker aus und daher wird es sofort gebacken. Wie übrigens so vieles andere was ich gerne von deinen Kreationen backe. Ich würde mich also mega über ein Buch von dir mit Widmung freuen!

  • Reply
    Sandra Fo
    14. Oktober 2015 at 13:05

    Lieber Backbube,
    Erstmal Gratulation zu deinem tollen Buch. Möge der Schneebesen mit vielen garantiert glücklichen Buchkäufern sein!
    Bei dem Wort Zimtschnecken (Brot) hattest du mich. Ich brauche dringend Hefe!! das ist zwar gerade nicht so einfach, weil ich aus Krankheitsgründen kein Auto fahren darf, aber irgendwer wird doch bestimmt einkaufen gehen?!nimmt ja keinen Platz weg, so ein bisschen Hefe!!
    Das Buch gewinnen würde ich total gerne für meinen Sohn. Josh ist 15 und fordert mich ständig auf Rezepte für ihn aufzuschreiben, in der WG könnten sie ja nicht nur von Pizza leben. Und da du oben schriebst, es ist kein pinkes Buch, dachte ich direkt, es wäre perfekt für ihn. Zumal er tatsächlich gerne kocht und backt. Najaaaa…bis er auszieht würde ich dann doch so ein klitzekleines bißchen Rezepte nachbacken…
    Liebe Grüße
    Sandra

    • Reply
      backbube
      19. Oktober 2015 at 19:20

      HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH liebe Sandra!!

      Du hast eins der Bücher gewonnen. Vielen Dank für deinen Kommentar.
      Die Mail an dich geht gleich raus.

      Möge der Schneebesen mit dir sein,
      Markus

  • Reply
    Katharina Mai
    14. Oktober 2015 at 13:06

    Ich freue mich sehr für dich und dein Buch! Ich bin aktuell im Hardcore-Zimtfieber und werde das Rezept sicher ausprobieren und gerne auch mehr ;)
    Lg, Katharina

  • Reply
    suse
    14. Oktober 2015 at 13:18

    Wow, ich liebe Zimtschnecken. Bin gespannt auf das Buch!

  • Reply
    Juliane
    14. Oktober 2015 at 13:27

    mh…lecker Zimtschnecken sind sooooo lecker.

    Das werde ich auf jeden Fall mal testen :D

    Über das Buch würde ich mich total freuen.

  • Reply
    Coco
    14. Oktober 2015 at 13:44

    Buch her!;-P

  • Reply
    Röder
    14. Oktober 2015 at 13:46

    Glückwunsch zum Buch!
    Zimtschneckenbrot werde ich auf jeden Fall probieren.
    Danke fürs Rezept!

  • Reply
    Michaela
    14. Oktober 2015 at 13:53

    Mir läuft das Wasser im Mund zusammen bei diesem köstlichen Rezept! Das Buch zu gewinnen wäre sooo schön! ! Liebe Grüße!

  • Reply
    Nanny
    14. Oktober 2015 at 13:54

    Hallo,

    Das Buch sieht echt gut aus. Herzlichen Glückwunsch dafür! Und auch weiterhin viel Spaß beim Backen. Deinen Blog lese ich sehr gerne, die Rezepte sind echt cool.

    Liebe Grüße

  • Reply
    Antje
    14. Oktober 2015 at 13:54

    Lieber Markus,
    herzlichen Glückwunsch zum Buch und viel Erfolg wünsche ich dir! Ich habe ja schon überlegt ob ich in meiner umfangreichen Sammlung noch ein Plätzchen für dein Werk finde. Also versuche ich mal mein Glück bei dir und danke für den Einblick.
    Liebe Grüße
    Antje

  • Reply
    Johanna
    14. Oktober 2015 at 13:58

    Lieber Backbube, Zimtschnecken gehören zu meinen absoluten Lieblingsgebäcken deshalb muss ich das Brot unbedingt ausprobieren! Ich würde mich riesig freuen, dein neues Buch zu gewinnen und weitere Rezepte auszuprobieren. :) Ansonsten hoffe ich einfach auf mehr Rezepte und tolle Bilder auf dem Blog…

  • Reply
    Kathrin Ritter
    14. Oktober 2015 at 14:16

    Erstmal herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Buch, auch wenn ich den Inhalt noch nicht kenne. Aber ich verfolge deine Rezepte etc über Facebook und bin begeistert. Ich liebe Zimt in allen Variationen und werde dein Rezept auf jeden Fall bald ausprobieren. Und nun hoffe ich auf etwas Glück, damit dein Buch bald bei mir im Briefkasten ist. :-) LG und weiter so

  • Reply
    Stephi
    14. Oktober 2015 at 14:32

    Ich liebe Zimtschnecken und werde das Brot auf jeden Fall mal ausprobieren. Und das Buch würde ich mir auch gerne ansehen und bestimmt einiges nachbacken.
    LG Stephi

  • Reply
    nadine
    14. Oktober 2015 at 14:33

    Wow, das Buch sieht toll aus und ich kann mir vage vorstellen, welches Herzklopfen es auslösen muss, etwas in das man so viel Herzblut gesteckt hat letztlich in den Händen zu halten und anderen zu präsentieren. Ich finde es großartig, dass es optisch so verschieden zu dem aktuellen rosa-Zuckerwatte-Trend gestaltet ist, der mir irgendwie ständig suggeriert, Backen ist für kleine Mädchen ein tolles Hobby, bei dem sie sich höchstens mit ein bisschen Feenstaub ähnlichem Zucker die Fingerchen schmutzig machen. Und dabei ist Backen so viel mehr. Und das transportiert dein Buch für mich.
    Tausend Dank dafür und viele Grüße,
    Nadine

  • Reply
    Claudia
    14. Oktober 2015 at 14:37

    Glückwunsch zum Buch, das hört sich alles so verlockend an. In Feb den Lostopf hüpfe ich gebe rein.

  • Reply
    Leyla
    14. Oktober 2015 at 14:45

    Lieber Backbube, auch hier nochmal herzlichste Glückwünsche zu deinem Buch – das wird definitiv in die Backbuchsammlung aufgenommen, egal ob als Gewinn oder nicht. ;-) Spätestens jetzt nach dem Zimtschneckenbrot-Rezept kann ich es auch eigentlich gar nicht mehr abwarten. :D

  • Reply
    Fraeuleintanja
    14. Oktober 2015 at 14:48

    Oh my Dear, isch will dieses Buch! Das sieht so schön aus und die Rezepte sind bestimmt der Hammer und hab ich schon erwähnt isch will dieses Buch!
    Es ist ein Backbuch, es riecht nach Papier, es ist schön, es ist von dir!
    Hachhh rein in den Lostopf mit mir und meinem Drang nach diesem schönen Buch
    LG Tanja

  • Reply
    Manuela Gebetsroither
    14. Oktober 2015 at 14:48

    auch ich versuch mein Glück und möchte gerne das Buch gewinnen :)

  • Reply
    Barbara Sommer
    14. Oktober 2015 at 14:58

    Glückwunsch zum Buch! In den Lostopf spring ich doch glatt mit rein und das Rezept wird ausprobiert!

  • Reply
    Christine
    14. Oktober 2015 at 14:58

    Lieber Backbube,

    die ersten Bilder aus deinem Buch erinnern mich total an die Backbücher, die ich gesammelt habe, während ich in London gelebt habe. Vor allem an den ‚The boy who bakes‘-Edd Kimber musste ich denken. :)

    Ich würde mich so sehr über ein deutsches Pendant zu meinen englischen Büchern freuen!

    Weiterhin viel Erfolg mit deinen Büchern,

    Christine

  • Reply
    Steffi
    14. Oktober 2015 at 15:01

    Ich freue mich sehr für dich, dass du bereits dein 2. Buch besitzen darfst :)

    Ich würde es sehr gerne gewinnen und bin gespannt auf die weiteren Rezepte :)

  • Reply
    Kaddy
    14. Oktober 2015 at 15:18

    Oh, endlich ein Backbuch! Ich liebe Deine Rezepte, das Zimtschneckenbrot steht schon auf meiner To-Do-Liste!
    Vielleicht habe ich ja auch Glück und gewinne das Buch? :)

  • Reply
    Sonja Brandstetter
    14. Oktober 2015 at 15:24

    Ohhh sieht alles zum reinbeißen aus. Muss mal probiert werden und mit etwas Glück Gewinne ich

  • Reply
    Marcel
    14. Oktober 2015 at 15:43

    Hallo Markus,

    aller herzlichste Glückwünsche zu DEINEM Backbuch! Das Cover ist wirklich total ansprechend und wer deinen Blog kennt,weiß das man mit dem Buch nichts falsch machen kann!

    Super tolle Rezeote scheinen ja auch drin zu sein,die Vorschau sieht auf jeden Fall total lecker aus!

    Liebe Grüße
    Marcel

  • Reply
    Ivonne
    14. Oktober 2015 at 15:45

    Lieber Markus!
    Schon seit deiner ersten Ankündigung bin ich sehr gespannt auf DEIN Werk!!! Momentan bin ich zwar in Finnland, aber ich werde schon noch an das Schätzchen kommen. Und vielleicht habe ich ja sogar ein bisschen Losglück ;)
    Allerbeste Glückwünsche an dich und mach bitte unbedingt weiter so!
    Viele Grüße aus Helsinki,
    Ivonne

    und das Zimtschneckenbrot sieht mal wieder zu Lecker aus…..:)

  • Reply
    Sylke T.
    14. Oktober 2015 at 15:46

    ohhhhh wie schön!!!!
    ….. endlich ist das neue Buch zu haben….
    Gewinnen ist doch toll. Schwups, bin ich mit im Los-Topf.
    Und wenn’s nicht klappt, dann wird’s bestellt. Versprochen!
    LG
    und mach weiter so
    Sylke

  • Reply
    Sophie
    14. Oktober 2015 at 15:50

    WOW!
    Erstmal Glückwunsch zu deinem tollen neuen Buch! Deinen Stolz auf eine solche Leistung kann ich verstehen :)
    Und das Rezept klingt natürlich auch wieder lecker und will gleich nachgebacken werden. Jetzt versuche ich noch dein Buch für viele weitere Rezepte zu gewinnen :)
    LG

  • Reply
    Lucía
    14. Oktober 2015 at 15:51

    Bei dir sieht, spürt und schmeckt man, dass Backen wirklich Liebe ist!
    Ein großes Kompliment und Gratulation!

  • Reply
    Stefanie S.
    14. Oktober 2015 at 16:05

    Lieber Markus, ganz herzlichen Glückwunsch zu deinem Buch – wirklich klasse !!
    Wie das wohl ist, wenn man zu Thalia oder der Buchhandlung ums Eck geht und dort sein eigenes Buch im Regal stehen sieht – bestimmt super :))

    Deine Rezepte sind immer so grandios und ich hab auch schon viele davon ausprobiert
    Über das Buch als Gewinn würd ich mich natürlich sehr sehr freuen – wenn´s nicht klappt muss ich auf´s Christkind hoffen :)

    LG Stefanie
    http://www.vintageglueck.de

  • Reply
    Katrin
    14. Oktober 2015 at 16:11

    Herzlichen Glückwunsch zum zweiten Buch & weiter so!!!!!

    Ich wäre im Zucker & Zimt-Himmel, wenn ich das Buch gewinnen würde.

  • Reply
    Christina
    14. Oktober 2015 at 16:22

    Hallo Markus,
    Herzlichen Glückwunsch zum Buch das sieht einfach super aus. Das Zimtschneckenbrot wird heute Abend nachgebacken. Dein Backbuch würde sehr gut in Bücherregal passen :)

    LG Christina

  • Reply
    Simone
    14. Oktober 2015 at 16:49

    Das Zimtschneckenbrot sieht so lecker aus, dass ich es am Wochenende nachbacken werde. Und dieser Guinness-Kuchen…einfach zum Anbeißen!
    Wäre schön dein neues Buch zu gewinnen, dann fühlt sich dein erstes Buch nicht so einsam in meinem Bücherregal :)
    LG, Simone

  • Reply
    Vera
    14. Oktober 2015 at 17:05

    Lieber Backbube!
    Gratuliere Dir zum neuen Buch. Die Bilder sehen toll aus und machen schon richtig Lust auf’s Nachbacken. Eines Deiner Bücher mit Widmung zu gewinnen wäre natürlich ganz toll :-)…
    LG, Vera

  • Reply
    Nadine
    14. Oktober 2015 at 17:22

    Mmmh das sieht suuper lecker aus und wird noch dieses Wochenende nachgebacken! ich bin überzeugt auch die restlichen Rezepte im Buch werden mich restlos überzeugen! Liebe Grüsse Nadine

  • Reply
    Miriam
    14. Oktober 2015 at 17:23

    Wuhuuu! Glückwunsch zu deinem Backbuch – die Bilder machen wirklich Lust auf lange Backsessions! Gerade jetzt, wenn es kälter wird, steigt bei mir die Lust, den Ofen anzuwerfen und die Wohnung mit dem Duft von Zimtschnecken, Kuchen und allerlei anderen Leckereien zu füllen. Lg, Miriam

  • Reply
    Janina Kuschmann
    14. Oktober 2015 at 17:29

    Lieber Backbube,

    die tollen Bilder lassen Großes erwarten!
    Ich liebe es zu Backen und Neues auszuprobieren, um die Leckereien dann von meiner Familie und meinen Freunden testen zu lassen =D
    Da käme mir dein neues Buch sehr gelegen!

    Viele Grüße,
    Janina

  • Reply
    Katharina
    14. Oktober 2015 at 17:29

    Hachja! Solche Rezepte, allgemein die Back/Foodblogs, lassen mich ja regelmäßig verzweifeln! Da stelle ich mich in die Küche, muss eh schon alles in halben Portionen backen, weil ich nicht so viel essen darf, wie ich backen könnte und dann sieht das am Ende bei mir…definitiv nicht so…also…gar nicht…naja… immerhin essbar aus ;)
    Wundertolle Bilder und Rezepte auf deinem Blog, bin sehr begeistert!
    Mach weiter so!
    … und dein neues Backbuch würde sich wun-der-bar in meinem Kochbuchregal machen! Wie dafür geschaffen ;)

    Grüße aus dem Badischen ;)

  • Reply
    Kirsten
    14. Oktober 2015 at 17:34

    Herzlichen Glückwunsch zum Buch!!!
    allein die Fotos sehen schon fantastisch aus!
    Bei mir wär es auf jeden Fall in guten Händen :-)
    Alles Gute,
    Kirsten

  • Reply
    Patricia
    14. Oktober 2015 at 17:38

    Gratulation zum Buch!! Die Rezepte, die du beschrieben hast, klingen soooo gut! :) Ich würde mich riesig über ein Exemplar freuen!
    Das Zimt – Brot wird auf jeden Fall gleich mal ausprobiert! :)

  • Reply
    Bettina
    14. Oktober 2015 at 17:38

    Hallo,
    Gratulation zum neuen Backbuch!
    Auch ich würde mich über ein Exemplar sehr freuen :)
    Liebe Grüße, Bettina

  • Reply
    Anita
    14. Oktober 2015 at 17:41

    Dann spring ich mal gleich in den Lostopf mit rein und hoffe der Schneebesen möge mit mir sein ;)
    Weiterhin viel Erfolg und liebe Grüße aus Reutlingen

  • Reply
    Tulpentag
    14. Oktober 2015 at 17:52

    Wie schön! Herzlichen Glückwunsch!!! :)) Du kannst wirklich stolz darauf sein. Ich hätte super gerne eins der Exemplare, denn deine Rezepte sind immer ein echter Traum und ganz nach meinem Geschmack.
    Viele Grüße,
    Jenny

  • Reply
    Dami
    14. Oktober 2015 at 18:03

    Hallo Markus ;)
    Na, herzlichen Glückwunsch zu deinem eigenen Buch! :) Das Erste hab ich auch schon. Da würde ich mich riesig freuen auch dieses in meinen Händen halten zu können.

    Die Fotos sehen übrigens richtig, richtig schön aus!
    Ganz liebe Grüße und mach weiter so ;)
    Dami

  • Reply
    Eva
    14. Oktober 2015 at 18:10

    Lieber Markus,
    Allein vom Anblick deines Buchs komme ich ins Staunen. Es sieht wirklich toll aus und ich würde mich riesig freuen, eines davon zu gewinnen. ;)
    Glg
    Eva

  • Reply
    Andrea
    14. Oktober 2015 at 18:18

    Hallo Markus und herzlichen Glückwunsch! Ich würde mich sehr über mehr leckere Rezepte von dir freuen und hüpfe mit in den Lostopf! Grüße Andrea

  • Reply
    Anja
    14. Oktober 2015 at 18:33

    Super schön fotografiert – bin ganz begeistert von der Atmosphäre des Buches! Wirklich schön geworden – Glückwunsch! LG

  • Reply
    Marlene
    14. Oktober 2015 at 18:34

    Hallo lieber Backbube!

    Nicht nur dieses Rezept hört sich traumhaft lecker an! Ich würde so gern ein Buch gewinnen!!!
    Glückwunsch zum Buch. Bin total begeistert von deinem Blog und den Rezepten!!! :-)

    Liebe Grüße,
    Marlene

  • Reply
    Katja
    14. Oktober 2015 at 18:37

    Hallo Markus,
    endlich endlich das nächste Buch – das würde wunderbar zu meiner neuen KitchenAid passen, die ich vor einer Woche gekauft habe, dann kann ich mal wieder was neues ausprobieren, nachdem die Rezepte aus deinem ersten Buch immer ein Volltreffer an der Kaffeetafel oder als Mitbringsel waren :-)
    Grüße
    Katja

  • Reply
    St3ffi87 .
    14. Oktober 2015 at 18:51

    Da mach ich natürlich gleich mal mit, sowas lässt man sich nicht entgehen. Schon gar nicht mit persönlicher Widmung.

  • Reply
    Heike
    14. Oktober 2015 at 19:08

    Hallo Marcus,
    Glückwunsch zum neuen Buch. Ich kenne auch einen Lieblingsbäcker, der sich sehr über das Buch freuen würde. Das Zimtschneckenbrot kommt jedenfalls am Wochenende auf den Tisch.
    Viele Grüße
    HeikeMaria

  • Reply
    Andrea
    14. Oktober 2015 at 19:11

    Lieber Markus,

    bei den immer kürzer und dunkler werdenden Tagen, tut selbstgebackenes der Seele einfach gut! Bei Dir kann man sich so wunderbar Anregungen holen! Danke dafür!
    Nachdem bei uns das Internet oft streikt, wäre ein gedrucktes Buch einfach grandios!

    Mach weiter so!

    Liebe Grüße

    Andrea

  • Reply
    Stefanie
    14. Oktober 2015 at 19:22

    Wow- sieht sehr lecker aus! Das Brot probier ich morgen schon mal aus :-)

  • Reply
    Bea
    14. Oktober 2015 at 19:23

    Zimtschnecken lauwarm zum Frühstück. Kann es etwas besseres um diese Jahreszeit geben?? Da kommt diese Rezept wie gerufen. Und über das neue Buch würde ich mich natürlich rießig freuen.
    Liebe Grüße
    Bea

  • Reply
    Ricarda Heeskens
    14. Oktober 2015 at 20:02

    Oh, da versuche ich auch mal mein Glück! Ich habe eine heimliche Leidenschaft für Schöne Backbücher und ich bin sicher, dass deine auch in diese Kategorie fällt! :)
    Liebe Grüße
    Ricarda :)

  • Reply
    Kirsten
    14. Oktober 2015 at 20:15

    Hallo Backbube Markus,

    kann es mir zwar nicht vorstellen, dass ich das Glück habe – versuche es aber trotzdem!!!
    Mann Mann, würde ich mich freuen…… So ein tolles Buch und ich habe auch schon einige Deiner Rezepte ausprobiert – das Shortbread……. yummi!!!

    Viel Erfolg weiterhin

    Kirsten

  • Reply
    Christine
    14. Oktober 2015 at 20:23

    Hallo Markus,

    dein neues Buch würde mir sehr gut gefallen. Die Rezepte sind einfach genial und lecker. Auf die Fotos bin ich eh gespannt wie ein Flitzebogen. Über den Gewinn würde ich mich riesig freuen.
    Ganz liebe Grüße
    Christine

  • Reply
    Chrissi
    14. Oktober 2015 at 20:25

    Das klingt so lecker und sieht super aus. Ich würde deshalb unglaublich gerne eines der Bücher gewinnen und meine Backkünste meinen Liebsten unter Beweis stellen!

  • Reply
    Bettina Rommel
    14. Oktober 2015 at 20:49

    Lieber Backbube,

    ein großes Kompliment für Deine tollen Rezepte und Dein erstes Buch. Über das Buch würde ich mich riesig freuen um all die leckeren Sachen nachbacken zu können.

    Viele Grüsse
    Bettina

  • Reply
    Marion
    14. Oktober 2015 at 20:50

    Hallo Backbube,
    das Zimtschneckenbrot hört sich schon mal super an, und wird bald getestet. Ein sehr familientaugliches Rezept.
    Mach weiter so!

  • Reply
    Kathi
    14. Oktober 2015 at 20:59

    Lieber Backbube,
    herzlichen Glückwunsch zu Deinem Buch!!! Es macht einen tollen Eindruck, so dass ich auf jeden Fall mein Glück versuchen werde und in den Lostopf hüpfe.
    Das Rezept für das Zimtschneckenbrot werde ich jedenfalls ganz bald ausprobieren. Vielen Dank dafür.
    Glg Kathi

  • Reply
    Merle
    14. Oktober 2015 at 21:12

    Wie wundervoll! <3- Lichen Glückwunsch zu diesem schönen Buch! Die ersten Bilder sehen genauso schön, wie man es von dir kennt. Und Zimtschneckenkuchen klingt himmlisch nach einer großen Portion Kuchenglück- der wird nachgebacken!
    Dein Buch macht sich bestimmt ganz prima in meinem Lieblingsbücherregal ( Koch- & Backbüchern) , vielleicht hab ich ja sogar ein bisschen Glück und gewinne eins!
    Oh und ich finde es ganz toll und lobenswert, dass du dafür plädierst lokale Buchläden zu unterstützen!
    Ganz liebe Grüße aus dem Norden,
    Merle

  • Reply
    Belinda
    14. Oktober 2015 at 21:36

    Das sieht ja richtig lecker aus. :)
    Glückwünsche zum neuen Buch.

    Liebe Grüße
    Belinda

  • Reply
    Sarah
    14. Oktober 2015 at 21:39

    Lieber Backbube,
    ich bin im Moment ja auch im Zimtwahn, da steht deine Zimtschnecken jetzt ganz oben auf meiner Liste. Gerne versuche ich mein Glück bei deinem tollen Gewinnspiel, ich liebe schöne Backbücher!
    LG Sarah

  • Reply
    Tatjana
    14. Oktober 2015 at 21:51

    Lieber Backbube,
    herzlichen Glückwunsch zum Buch und ganz viel Erfolg.
    Sehr gerne möchte ich auch so ein schönes Buch gewinnen und reihe mich artig in die vielen Mitbewerber ein.
    Herzlichst Tatjana

  • Reply
    Astrid
    14. Oktober 2015 at 21:54

    Kardamom-Donuts, Muffins mit mediterranem Gemüse, Caipi-Shortbread… So vieles will nachbebacken und gekostet werden! Glückwunsch zu deinem tollen Buch!

    Liebe Grüße
    Astrid

  • Reply
    Tina
    14. Oktober 2015 at 21:57

    Oh, wie gerne hüpfe ich mit in den Lostopf.
    Möge das Glück mit mir sein :)
    Viele Grüße
    Tina

  • Reply
    Daniela
    14. Oktober 2015 at 22:40

    Lieber Markus,

    ich gratuliere Dir noch mal ganz herzlich zu Deinem neuen Buch, Deine gezeigten Einblicke sehen fantastisch aus – und ja, Du kannst Dir sicher sein, dass ich mich sehr über ein Exemplar mit persönlicher Widmung von Dir freuen würde! :-)

    Hab viel Erfolg, alles Liebe
    von Daniela

  • Reply
    Susa
    14. Oktober 2015 at 22:47

    Der Bauch voller Kuchen
    In der Nase ein Duft von Zimt
    Hier in meiner herbstlichen Stube
    sitz ich mit’m Buch vom Backbube
    Glücklich.
    Und voller Vorfreude such ich das nächste Rezept-
    ich weiß, dass es schmeckt.

    Dankbar für dieses Werk hast du immer mein größtes Augenmerk!

    Möge das Glück mit mir sein, bei diesem Reim ;)

  • Reply
    Anja
    14. Oktober 2015 at 23:44

    Hey,

    Ich mache da doch auch mal mit.
    Das buch ist mir gleich aufgefallen, interessant! Lg

  • Reply
    Wilma und Luisa
    15. Oktober 2015 at 00:04

    Ohhhh! Das ist natürlich auch mal wieder übertrieben was für uns.
    Brauchen nämlich dringend neue Inspiration.
    Kann ja schließlich nicht angehen, dass wir armen Studenten tatsächlich noch zu studieren anfangen anstatt zu backen. ;)
    Jedenfalls wollen wir es! Dringend! (Denn es ist Zauberschön!)

    Beste Grüße und herzlichsten Glückwunsch!

    Eatbrightlikeadiamond

  • Reply
    Jeanette
    15. Oktober 2015 at 06:41

    Glückwunsch … bin gespannt auf das tolle Buch. Würde es sehr gerne gewinnen – Hefeteig wird bei mir immer nicht so toll und hier bietet sich dieses wunderbare Zimtschneckenrezept an. Eine kleine Kostprobe zum Buch wäre toll .)
    Hüpfe in den Lostopf, rühre mit dem Schneebesen um und hoffe auf den Gewinn des Buches.

  • Reply
    Eve
    15. Oktober 2015 at 07:23

    Lieber Backbube,
    das sind ja tolle erste Eindrücke von deinem Buch! Glückwunsch dazu!
    Ich würde mich sehr freuen ein ganz und gar „unrosa“ Exemplar zu gewinnen!
    Möge der Schneebesen weiterhin mit dir sein!

  • Reply
    Carlotta
    15. Oktober 2015 at 07:26

    Oh das sieht lecker aus, ich liebe Zimt-Hefeteig und dadurch natürlich auch Zimtschnecken ;)
    Wenn die anderen Rezepte auch nur annähernd so meinen Geschmack treffen, liebe ich das Kochbuch jetzt schon!
    Über ein bisschen Glück und das Kochbuch würde ich mich riesig freuen, die Bilder sind nämlich schon sehr viel versprechend.
    Allerliebste Grüße
    Carlotta vom Foodblog Cuisiner Bien (www.jung-arras.blogspot.com)

  • Reply
    Sabine
    15. Oktober 2015 at 08:23

    lieber markus,
    na endlich ist es da! herzlichen glückwunsch!
    wie alle anderen würde auch ich mich sehr über dein herzensbuch freuen. vor allem, weil ich von deiner neuen bildästhetik so begeistert bin und mich im buch sicher so richtig satt sehen könnte…
    viele grüße,
    sabine

  • Reply
    Anita
    15. Oktober 2015 at 08:26

    Hallo Markus,

    herzlichen Glückwunsch zu deinem Buch, ich wäre auch mächtig stolz, wenn ich ein Exemplar in den Händen halten könnte, wo mein Bild darauf ist. Da ich deinen Blog gerne lese, werde ich mir auch dein Buch kaufen, ich sammle Backbücher, mein Schrank ist voll mit tollen Büchern, von und mit Bloggern und sonstigen Tortenbüchern. Ich bin gerade im Urlaub auf Fehmarn und habe so ziemlich alle Hof-Cafés ausprobiert und in einem sogar ein Buch ergattern können mit Rezepten von Land – und Hof-Cafés.
    Da ich auch eine begeisterte Hobbybäckerin bin, hab ich schon oft überlegt, einen Blog zu starten, aber mir fehlt einfach die Zeit dazu. Aber…. Nach langer Tätigkeit im onkologischen Bereich, habe ich vor 2 Jahren mein Hobby zum Beruf machen können und backe für ein Café die Torten und Kuchen. Ich werde mich von deinem Buch inspirieren lassen, vielleicht steht demnächst ein Kuchen von dir bei uns im Café ;-)
    Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg und Freude beim bloggen und backen.

    LG
    Anita

  • Reply
    Musicalgirl_M
    15. Oktober 2015 at 08:49

    Lieber Markus,
    Herzlichen Glückwunsch zu deinem Buch!!!! Ich hoffe wirklich sehr, dass ich eins gewinne :D
    Ganz viel Erfolg weiterhin!
    Und ganz liebe Grüße
    Marina :)

  • Reply
    Annette
    15. Oktober 2015 at 09:35

    mmh, ich liebe Backbücher und gratuliere Dir von ganzem Herzen zu deinem Backbuch. Es wird sicher ein Erfolg!

    LG
    annette

  • Reply
    Angelika
    15. Oktober 2015 at 09:53

    Hey, dein toller Blog und deine Rezepte verdienen ein Lob, das Buch ist sicher die Krönung. ich würde mich über ein Exemplar mit Widmung freuen und die Zimtschnecken gibt es am nächsten Wochenende.

    LG
    Angelika

  • Reply
    Caro
    15. Oktober 2015 at 09:53

    Lieber Backbube,

    ich bin verzaubert, ein Zimtschneckenbrot, das sieht so fantastisch aus! Und die Fotos sind wundervoll! Da bleibt mir kaum eine andere Wahl als mir irgendwie das Buch zu besorgen und loszubacken! Ich bin gespannt was sonst noch so in dem Buch auf uns wartet :-) Über ein Buch mit persönlicher Widmung würde ich mich natürlich noch einmal extra dolle freuen :))

    Liebe Grüße
    Caro

  • Reply
    Mary
    15. Oktober 2015 at 11:29

    Hallo Markus ;)

    Zimtschnecken liebe ich wirklich sehr!
    Auch die Bilder sind absolut fantastisch geworden!
    Ich würde sehr gerne eins deiner Bücher gewinnen,
    es wird nämlich mal wieder Zeit dass ich backe,
    habe es eine ganze Zeit vernachlässigt.

    Liebe Grüße
    Mary

  • Reply
    Martha
    15. Oktober 2015 at 11:34

    Ich würde so, so gern eins dieser signierten Bücher gewinnen. Zum Einen weil ich backen liebe – und wenn da noch mehr so grandiose Rezepte wie dieses drin sind, muss ich die unbedingt sehen.
    Zum Anderen will ich unbedingt mal maskuline Backbilder sehen :D da habe ich scheinbar eine wahrhaftige Wissenslücke.
    Ganz viel Erfolg noch mit dem Buch und allem was dazu gehört.
    LG Martha

  • Reply
    Raspberrysue
    15. Oktober 2015 at 13:11

    Wow, wie toll lieber Markus! Herzlichen Glückwunsch. Die Bilder machen Lust auf mehr, erst recht das Zimtschneckenbrot, das mir gerade richtig Hunger macht. So gern würde ich schon mal durch blättern und versuche daher mein Glück. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass ich gewinne, wünsche ich mir ganz unbedingt eine persönliche Widmung :)) Feier ein bisschen und sei stolz auf dich! Liebe Grüße, Carina

  • Reply
    Rösi
    15. Oktober 2015 at 15:29

    Jaaa, jetzt hast du mich gluschtig gemacht! Herzliche Gratulation zum neuen Buch. Auch ich versuch mein Glück und hüpf in den Lostopf.
    Liebe Grüsse Simone

  • Reply
    Birte
    15. Oktober 2015 at 16:06

    Das Zimtschneckenbrot ist ja ein super Vorgeschmack, da bin ich gespannt, was das Buch sonst so zu bieten hat! ;)

  • Reply
    Sarah Brodacz
    15. Oktober 2015 at 16:13

    Lieber Backbube,
    ich habe allein vom Lesen den heimeligen Duft von Zimtschnecken in der Nase. Die gab es bei uns zu Hause immer, wenn ein Wohlfühl-Gebäck vonnöten war – an grauen Herbsttagen, manchmal zum Geburtstag, wenn unerwartet Besuch vor der Tür stand… Als Enkelin einer Konditorin kann ich sie schon selber backen, bin aber immer auf der Suche nach neuen Ideen, denn Backen ist für mich Entspannung pur und ich probiere gerne Neues aus. Nun würde ich mich doch freuen, wenn ich in die Riege meiner Backbücher vom guten alten G+U bis Enie auch Dein Werk einreihen dürfte. Vielleicht klappt es ja mit dem Losglück.
    Liebe Grüße,
    Sarah

  • Reply
    Maike
    15. Oktober 2015 at 16:14

    Hallo lieber Backbube,

    alles Liebe und Gute zu deinem kleinen Baby :) Ich bin schon ganz fasziniert von den tollen Fotos hier. Würde mich sehr über deine Rezeptsammlung und Tipps freuen.

    Liebe Grüße

    Maike

  • Reply
    Silvia Rampetsreiter
    15. Oktober 2015 at 16:20

    omg…omg…omg…das muß ich sofort nachbacken….zimtschneckenbrot, das schmeckt sicher
    lecker und sieht auch noch fantastisch aus. Gratulation zum Buch und vielleicht hab ich ja Glück???
    liebe Grüße

  • Reply
    tine h
    15. Oktober 2015 at 16:28

    Hallo!
    Herzlichen Glückwunsch zum neuen Buch! Zimt ist immer gut! Danke für das tolle Rezept! Vlg Tine
    Sahnebomber at Yahoo Punkt de

  • Reply
    Line
    15. Oktober 2015 at 17:03

    Lieber Backbube –
    was ein Coup! Das zweite Buch und das Sweetmag! Gratulation.
    Nach dem Schwedenurlaub habe ich totale Gelüste auf Kanelbular, Dein Zimtbrotrezept kommt also wie gerufen.
    Wie gern würde ich auch die anderen Rezepte schmökern.
    Liebe Grüße – Line

  • Reply
    Michaela
    15. Oktober 2015 at 17:14

    das Zimtschneckenbrot werde ich am Wochenende nach backen, wenn die ganze Familie zum Essen und Feiern kommt.
    Sollte ich eine der GewinnerInnen sein, würde ich mich über eine persönliche Widmung von Dir sehr freuen.

  • Reply
    Tina
    15. Oktober 2015 at 17:54

    Viel Erfolg mit deinem Buch. Falls ich nicht gewinne bin ich gespannt ab wann man es in den Buchhandlungen erhält. das wäre mal ein super Geschenk für den Liebsten.

  • Reply
    Susanne Schneider
    15. Oktober 2015 at 18:11

    Hallo Markus, Glückwunsch zu deinem 2.Buch. Die Bilder sehen wahnsinnig toll aus und auch dein Zimtschneckenkuchen ist traumhaft. Dies alles macht Lust auf mehr, deshalb würde ich mich auch sehr freuen, wenn ich dein Buch gewinnen würde.

    Liebe Grüße Susi

    P. S. : Glückwunsch zum Erscheinen in der aktuellen „sweetmag“.

  • Reply
    Melitta
    15. Oktober 2015 at 18:28

    Hallo Backbube,
    das Zimtschneckenbrot habe ich heute schon gebacken! Nicht ganz so schön wie Deines, aber geduftet hat es wunderbar (da mir gesagt wurde, dass es sicher auch bei Bandscheibenvorfällen hilft, habe ich es an eine wunderbare Tanzlehrerin verschenkt, damit sie bald wieder fit ist). Habe schon viele Rezepte von Dir nachgebacken und würde mich über Dein Buch nur für mich sehr freuen.
    Liebe Grüße aus Bayern
    Melitta

  • Reply
    Isabel :)
    15. Oktober 2015 at 18:46

    Juchu, herzlichen Glückwunsch zu diesem Buch! Das muss ein geniales Gefühl sein, den eigenen „Schatz“ in den Händen zu halten. Sicherlich fast genauso gut, wie selbst eines zu gewinnen. ;-)

    Viele Grüße
    Isabel :)

  • Reply
    Caro
    15. Oktober 2015 at 18:51

    Lieber Markus,
    Ich gratuliere Dir herzlich zu dem tollen Buch. Zimtschnecken liebe ich sehr und diese Variante ist ganz neu. Muss ich unbedingt probieren.
    Alles Gute
    Caro

  • Reply
    Maria
    15. Oktober 2015 at 21:06

    Hallo backbube!
    Das ist sicher ein tolles Buch und ich würde mich über einen Gewinn sehr freuen!
    Lg Maria

  • Reply
    Erdbeer79
    15. Oktober 2015 at 21:46

    Hallo,
    ich würde mich wahnsinnig über dein Backbuch freuen. Dann würde endlich mal wieder ein Buch meine Küche zieren – und nicht immer nur mein Tablet oder Handy mit den tollen Rezepten ;-)

  • Reply
    Anne P.
    15. Oktober 2015 at 22:18

    Lieber Markus,
    auch ich möchte mich in die Glückwünsche einreihen.
    Ich habe mich schon komplett durch Dein Blog gelesen und Dich in verschiedenen Zeitschriften bewundert. Toll, was Du alles schaffst. Das ist sehr beeindruckend.
    Ich würd mich riesig über ein Buch von Dir (Natürlich mit Widmung!) freuen.
    Herzliche Grüße, so von Bühnenmensch und Backfan zu Bühnenmensch und Backfan(bin Sängerin am Theater).
    Anne :-)

  • Reply
    Antje
    15. Oktober 2015 at 22:20

    Lieber Markus,
    erst einmal herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Buch ( habe vor kurzem in unserem Buchladen drin geblättert ) !
    Da ich demnächst Geburtstag habe und Weihnachten ja auch schon mit großen Schritten naht,habe ich es seit einer Weile ganz oben auf meinem Wunschzettel stehen.
    Aber noch viel schöner wäre,wenn ich es gewinnen könnte,und unbedingt mit persönlicher Widmung !
    Liebe Grüße,
    Antje

  • Reply
    Nikola
    15. Oktober 2015 at 22:30

    Hallo Markus,
    ich gratuliere Dir ganz herzlich zu Deiner Buchveröffentlichung! Die ersten Bilder in diesem Beitrag lassen für das Buch ja die schönsten Erwartungen aufkommen. Das Rezept für das Zimtschneckenbrot werde ich auf jeden Fall ausprobieren.
    Ich springe dann auch mal mit in den Lostopf…
    Wünsche Dir ganz viel Erfolg mit dem Buch,
    Nikola

  • Reply
    Mareike
    15. Oktober 2015 at 23:44

    Zimt Zimt Zimt <3 <3 <3 I love it.

    Lieber Backbube, unglaublich gerne würde ich mehr als nur das Zimtschneckenbrot ausprobieren. Gerade jetzt beginnt doch die Jahreszeit in der man sich ins kuschelige Heim zurück zieht und Freunde mit Kakao und frischen Duft aus dem Ofen anlockt.

    Liebe Grüße
    Mareike

  • Reply
    Vicky
    16. Oktober 2015 at 09:23

    Hallo Markus,
    ich hab deine Gugelhupf-Serie damals im Winter sehr ansprechend gefunden – mittlerweile lese ich aber ehrlich gesagt nicht mehr so viel bei Dir mit, da es mir einfach zu viel Werbung geworden ist.
    Zu Deinem Buchartikel möchte ich – freundlich und wertschätzend – meinen Eindruck weitergeben: ich war sehr irritiert, von „maskulinen“ Bildern zu lesen. Ich finde dass Bilder nicht danach in gender unterteilt werden sollten, ob sie z.B. rosa beinhalten oder ob irgendwo ein robuster Holztisch steht. Das wollte ich Dir rückmelden, wie gesagt ohne hier einen persönlichen Angriff in irgendeiner Form!
    Viele Grüße, Vicky.

  • Reply
    Franziska
    16. Oktober 2015 at 09:57

    Lieber Markus,

    herzlichen Glückwunsch zur Buchveröffentlichung. Ich lese deinen Blog regelmäßig und habe dein Buch schon lange auf meiner Wunschliste. Das Rezept für Zimtschneckenbrot werde ich auf jeden Fall dieses Wochenende ausprobieren und mit einer Tasse heißer Schokolade genießen. Ich würde mich freuen, wenn ich gewinne. Dann wäre dein anderes Buch nicht mehr so allein im Regal ;-)

    Liebe Grüße
    Franziska

  • Reply
    Beate
    16. Oktober 2015 at 10:40

    Hallo Markus,
    Bin gerade aus dem Urlaub gekommen und Dein tolles Backbuch liegt dank Vorbestellung vor mir. Trotzdem hält mich nichts auf dieser Welt von dem Gewinnspiel ab, denn ein signiertes Exemplar wäre spitze.

    Liebe Grüße
    Beate

  • Reply
    Vivi
    16. Oktober 2015 at 11:18

    Woah, Zimtschnecken in Kuchenform, grandios! Mensch, jetzt habe ich so Lust darauf und keine Hefe im Haus :(
    Ich bin sicher, dass noch viel mehr tolle Rezepte im Buch sind, die einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen, und würde mich daher sehr darüber freuen :)
    Liebe Grüße!

  • Reply
    Vicky
    16. Oktober 2015 at 12:35

    Herzlichen Glückwunsch zu deinem Buch!
    Über den Gewinn eines Exemplars würde ich mich tot freuen!
    Lg Vicky

  • Reply
    Janna
    16. Oktober 2015 at 12:57

    WOW!
    So fantastische Fotos, die tatsächlich mal NICHT pink und insgesamt einfach anders sind! Wenn ich kein Buch gewinne, ziehe ich trotzdem los, um mir dringend eins zu kaufen, so toll find ich allein die Fotos!

    Liebste Grüße
    Janna

  • Reply
    Miriam
    16. Oktober 2015 at 13:43

    Das Backbuben-Backbuch würde sich wunderbarst in meiner Küche machen. Und Zimtschnecken liebe ich über alles. Die Idee wird schnellstmöglich ausprobiert!

    Viele Grüße,

    Miriam

  • Reply
    Inka
    16. Oktober 2015 at 16:00

    Hey Lieber Backbube! Erstmal Glückwunsch zum neunen Buch! Wenn das ganze Buch so aussieht dann ist das der Hammer. ich mag die schlichtheit und das klassische an dem Bildern. Ich wueder auch sagen sie haben einen hauch von Alt gemischt mit Modern. Aber mal ehrlich was anderes hätte ich auch nicht erwartet. von dir.
    Mal schauen ob ich das Buch finde in dem nächsten Buchhandel, wuerde gut in meine Sammlung finden.
    mach weiter so.
    Inka

  • Reply
    Vicky
    16. Oktober 2015 at 17:09

    Lieber Backbube,
    ich finde deinen Blog soooooo toll und auch deine kreative Werbung hat es mir echt angetan!!! Wie du es immer schaffst alles so supersüß knuddelig in Szene zu setzen!! Nichts in der Welt wird mich davon abhalten, mir SOFORT ein Exemplar deines unglaublich innovativen Werkes zu sichern.
    …so wird mein Kommentar nun doch noch veröffentlicht? Genug geschleimt? Schade, ich habe dich für sehr nett gehalten anfangs, habe sogar mal einen Ausflug ins Glasbläserdorf gemacht wegen deiner schönen Fotos damals.
    Aber für freundliche Kritik ist auf deinem Dauergrinse-Werbeblog wohl kein Platz.

    • Reply
      backbube
      16. Oktober 2015 at 23:15

      Hallo Vicky,
      auf welchen Kommentar beziehst du dich denn?
      Ich habe alle deine Kommentare gerade veröffentlicht.
      Wenn jemand zum ersten Mal auf meinem Blog einen Kommentar hinterlässt, muss ich diesen immer erst freischalten.
      Da ich erst jetzt nach Hause gekommen bin, habe ich das gerade getan. Auch mit allen anderen 17 Kommentaren von anderen Lesern.
      Liebe Grüße,
      Markus

  • Reply
    Marvin
    16. Oktober 2015 at 17:52

    Das klingt ja sehr lecker. Würde mich über ein Exemplar freuen :-)

  • Reply
    Marlit
    16. Oktober 2015 at 18:23

    Moin Backbube,
    dein Buch klingt super! Ich backe auch sehr gerne und hätte Lust deine Rezepte zu probieren.
    Schöne Grüße
    Marlit

  • Reply
    Karin
    16. Oktober 2015 at 18:29

    Lieber Backbube,
    herzlichen Glückwunsch zu deinem Backbuch – das war ja längst überfällig! Auf dass es wie warme Semmeln geht!

    Karin

  • Reply
    Stefan
    16. Oktober 2015 at 19:11

    Heyho…ganz spontan und zufällig bei dir auf die Seite gelangt!

    Das Zimtschneckenbrot klingt genial und ich würde mich freuen dein Buch in den Händen zu halten.

    Grüße und ein schönes Wochenende
    Stefan

  • Reply
    Marie-Madlen
    16. Oktober 2015 at 19:24

    Erst einmal herzlichen Glückwunsch zum neuen Buch!
    Die Bilder sehen schon total vielversprechend aus und ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn ich eins der 3 Exemplare gewinnen würde ♥
    Ganz liebe Grüße, Marie

  • Reply
    Trudi
    16. Oktober 2015 at 19:24

    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!
    Falls ich dein tolles Backbuch nicht gewinne, werde ich es mir eben kaufen :-) Denn dein Blog ist mein absoluter Lieblingsblog, ich habe schon viele deiner Rezepte ausprobiert und finde ganz toll was du machst! Ganz großes Lob und weiter so! Ich freu mich immer über neue Beiträge :-)

    LG

  • Reply
    Vicky
    16. Oktober 2015 at 20:05

    Sorry, habe überreagiert. ich bin manchmal impulsiv, also nix für ungut. ich werde nicht mehr schreiben, viel erfolg noch.

  • Reply
    Jana
    16. Oktober 2015 at 20:08

    Gratulation zum neuen Backbuch!
    Ich hätte es wirklich gern in meinem Regal :)

  • Reply
    Kathrin
    16. Oktober 2015 at 23:17

    Hallo Markus,
    Dein Buch steht auf meinem Weihnachtswuschzettel.
    Ich hätte aber auch nichts dagegen, wenn der Weihnachtsmann mir es früher bringt. ;-)
    LG Kathrin

  • Reply
    Vivien
    17. Oktober 2015 at 01:49

    Boah! Unglaublich! Herzlichen Glückwunsch! Ich finde das Buch hört sich ganz großartig an und es scheint wirklich ganz und gar zum Backbuben zu passen! Ich freu mich sehr mit dir!
    Liebe Grüße Vivien

  • Reply
    Alissa
    17. Oktober 2015 at 10:30

    Hey Backbube ;)

    ein eigens Backbuch ist der Wahnsinn! Dein Blog gefällt mir sehr gut, deswegen bin ich mir sicher das dein Buch total interessant sein wird :) Da ich dem Herbst/Winter nicht ganz so viel Freude entnehmen kann wie du es tust, würde mich dein Backbuch, das mich dann oft in die warme Küche bringt, sehr sehr freuen!
    Liebe Grüße
    Alissa

  • Reply
    Rose
    17. Oktober 2015 at 10:34

    Ziiiìiiiimt ist mein Lieblingsgewürz – würde am liebsten durch den Bildschirm krabbeln und mir ein Stückchen mopsen :D
    Herzlichen Glückwunsch zum zweiten Buch! :))
    Das erste finde ich schon super und würde mich daher über das zweite freuen :)
    Auch wenn ich durch meine kürzlich festgestellte Fructoseintoleranz die Rezepte etwas ummodeln müsste.
    Falls es nichts mit dem Gewinn wird, kaufe ich es mir natürlich ;)

    Viel Erfolg weiterhin! :))

  • Reply
    Wos zum Essn
    17. Oktober 2015 at 10:35

    wow! die bilder sind echt toll geworden, passt perfekt zu dir :) gratuliere! ich würde mich echt riesig freuen, wenn ich ein büchlein mit widmung mein eigen nennen dürfte :D boah und das zimtschneckenbrot ist nächstes we sowas von dran, jam!
    liebe grüße, sabine

  • Reply
    Jenny
    17. Oktober 2015 at 11:09

    Nachdem meine Kuchen zuletzt nur noch Mist geworden sind, gab es jetzt einen sündhaft teuren Neuen. Wenn das Buch da mal nicht zu passt. Ich brauche endlich mal wieder etwas positives Gelingen.

  • Reply
    Nicole
    17. Oktober 2015 at 12:11

    Oh ja unbedingt will ich ein Backbube Buch – ich liebe es nämlich noch aus richtigen Büchern zu backen :) und die Rezepte nom nom nom da bin ich gespannt

    Lg aus Wien
    Nicole

  • Reply
    Rahel
    17. Oktober 2015 at 13:07

    Hallo Markus,
    ich muss ja zugeben, es macht mich immer ein bisschen stolz, wenn einer der Blogger, deren Blogs ich begeistert verfolge ein Buch veröffentlicht (ich liebe es, ein Backbuch in der Buchhandlung stehen zu sehen und zu denken: Hey, dich kenn ich doch)! :)
    Klar, für dich war das jetzt nicht die Premiere, aber so das erste eigene große Backbuch, das ist auch ein heimlicher Traum, den ich habe. Ich freue mich wahnsinnig, dass du dir diesen Traum verwirklicht hast, dein Buch klingt wunderbar und die Fotos machen mir jetzt schon richtig Lust aufs Nachbacken!
    Ich würde mich riesig freuen, eines deiner Bücher zu gewinnen und wenn nicht, dann entdecke ich es ja vielleicht bald bei uns in der Buchhandlung :)
    Hab es schön und mach weiter so wie bisher!
    Rahel <3

  • Reply
    Miriam
    17. Oktober 2015 at 13:51

    Hallo Backbube,

    ich folge dir schon länger bei Instagram und finde deine Fotos so super. Das Zimtschneckenbrot sieht soooo lecker aus, das backe ich auf jeden Fall nach. Bin schon ganz gespannt mal ein dein Buch reinzublättern.

    Weiter so und liebe Grüße

  • Reply
    Lissi
    17. Oktober 2015 at 14:36

    Herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen Buch!!
    Ich würde mich echt freuen, wenn ich eines der Bücher gewinnen und die ganzen Leckereien nachbacken könnte :)

  • Reply
    Frauke
    17. Oktober 2015 at 16:03

    Lieber Markus, die herzlichsten Glückwünsche zu dem wunderschönen Backbuch. Wenn ich das nächste Mal in den Hugendubel nach Ulm komme, dann ist es auch meins!!
    Liebe Grüße
    Frauke

  • Reply
    Ulrike
    17. Oktober 2015 at 16:23

    Lieber Backbube,
    ich fand ja Dein erstes Buch schon schön, aber ich glaube, das neue ist noch viel mehr nach meinem Geschmack. Alles, was ich bisher von Deinen Rezepten nachgebacken habe, war toll. Insofern ist das Backbuch ja sicherlich eine wahre Fundgrube. Ich würde mich zwar freuen, es zu gewinnen, aber wenn nicht, dann werde ich es bestimmt kaufen. Danke für Deine Kreativität.
    Liebe Grüße
    Ulrike

  • Reply
    Sabine G.
    17. Oktober 2015 at 17:03

    Lieber Markus
    Ohhh das wär der Hammer dein wunderschönes Buch zu gewinnen!!! Herzliche Gratulation zu deinem Buch, toll!! Liebe Grüsse Sabine

  • Reply
    Kira
    17. Oktober 2015 at 17:27

    Halli Hallo,
    ich versuche mich auch mal am Gewinnspiel zu beteiligen, würde mich über das Buch sehr freuen.
    Grüße,
    Kira

  • Reply
    saretta
    17. Oktober 2015 at 17:30

    Herzlichen Glückwunsch zum neuen Buch. ich würde sehr gerne eines der drei Bücher gewinnen. Ich mag deine Rezepte!
    Viel grüße,
    Saretta

  • Reply
    Jenny
    17. Oktober 2015 at 17:36

    Backbücher kann man ja nie genug haben…deswegen Versuch ich mein Glück ;)

  • Reply
    Rike Schoen
    17. Oktober 2015 at 17:58

    Hej,
    das Buch sieht ja mal unglaublich toll aus! Herzlichen Glückwunsch!
    Besonders ansprechend finde ich deine Inhaltsangabe. WIe oft passiert es, dass man ein tolles Backbuch entdeckt, aber dann nur Klassiker oder nur so extravagante Sachen auftauchen, dass man erstmal eine Weltreise machen muss um alle Zutaten zu bekommen. Wenn ich die Glückliche sein sollte, würde es mich natürlich sehr freuen. Ansonsten wünsche ich dir auf diesem Weg erstmal viel Erfolg weiterhin und das du stets die Zeit hast diesem wunderbaren, aber sehr zeitaufwendigem Hobby nachzugehen.
    Alles Liebe, Rike :)

  • Reply
    Sunny
    17. Oktober 2015 at 18:29

    Uiii wie schön, dass es endlich in den Regalen steht*-* Ich bin gespannt wie sich die Rezepte milcheiweißfrei umgestalten lassen, da ich leider eine Milcheiweißintoleranz habe. Ich freu mich schon wie ein kleines Kind darauf, das schöne Stück in mein Regal einzureihen – die Fotos sind unglaublich geworden^^

  • Reply
    Jessy
    17. Oktober 2015 at 20:07

    *yeha* neues buch, neues glück!
    Ich liebe deine rezepte und wie liebevoll du immer alles in scene setzt! Ich freue mich riesig für dich das du dein neues buch veröffentlicht hast und würde mich natürlich mega freuen wenn ich die ehre hätte eins zugewinnen! In diesem sinne möge der schneebesen mit mir sein :)
    Lg Jessy

  • Reply
    Katharina Pradel
    18. Oktober 2015 at 09:28

    GRATULIERE ZUM TOLLEN BUCH!!!!!
    Eine geniale Gewinnchance!!!
    DANKE DAFÜR!!!!

  • Reply
    Janine
    18. Oktober 2015 at 09:56

    Lieber Backbube,

    herzlichen Glückwunsch zu deinem Buch! Das ist wirklich richtig toll geworden, die Fotos machen Appetit darauf, sofort alles nachzubacken :) besonders das Zimtschneckenbrot – ich finde ja, dass es nie genug Zimt sein kann :D
    Deswegen fände ich es ganz wunderbar, das Buch bald in meinem Regal stehen zu haben :)
    Ich wünsche dir noch weiterhin ganz viel Erfolg mit deinem neuen Buch und dem Blog, weiter so!

    Viele Grüße
    Janine

  • Reply
    Andrea
    18. Oktober 2015 at 12:01

    Das Rezept macht definitiv Lust auf mehr!!! Ich würde mich freuen, wenn ich eines Bücher gewinnen würde! Der Hefeteig für die Zimtschnecken geht gerade, ich bin echt gespannt daruaf, wie es gelingt! Einen schönen Sonntag noch von Andrea

  • Reply
    Petra und Michael
    18. Oktober 2015 at 12:14

    Moin Markus!
    Auch erstmal von uns einen „fetten-Glückwunsch-mit Sahnehäubchen“ zur Buchveröffentlichung. Das muss ein klasse Gefühl sein!!!
    Auch bei uns wäre noch ein Plätzchen im Bücherregal frei und wir hätten Lust, das ein oder andere Rezept nachzubacken. Somit schnell noch in den Lostopf gehüpft…
    Liebe Grüße und ein schönes Restwochenende!
    Petra und Michael

  • Reply
    Leonie
    18. Oktober 2015 at 13:14

    Lieber Markus,

    Ich habe deinen Blog von Anfang an mitverfolgt (inklusive diverser Design-Wechsel und deiner persönlichen Weiterentwicklung und Professionalisierung) und bin begeistert, dass du es jetzt geschafft hast, diesen Weg mit einem tollen eigenen Backbuch zu belohnen!

    Die Rezepte klingen großartig und ich würde zu gerne Butterflecken und Kekskrümel in mein eigenes Exemplar des Buches patschen, beim Nachbacken all deiner tollen Ideen.

    Liebe Grüße
    Leonie

  • Reply
    Ann-Ca
    18. Oktober 2015 at 14:26

    Deine Hefeschnecken mit Mandelpudding stehen momentan ganz oben auf der to-bake-Liste aber diese Variante klingt mindestens genauso gut; wieder einmal die Qual der Wahl.
    Und es gibt noch so vieles anderes von deinem Blog, was ich backen möchte, denn ich bin erst kürzlich darauf aufmerksam geworden und jetzt umso begeisterter.
    Jetzt sind aber gerade erst einmal die Honigbrötchen im Ofen; ich freue mich auf Kommendes!

  • Reply
    Lina
    18. Oktober 2015 at 15:15

    Das sieht so lecker aus :) Passend zur Jahreszeit. Super schöne Seite.

  • Reply
    Elena (heute gibt es...)
    18. Oktober 2015 at 15:44

    Ich habe mich erneut verliebt: Deine Fotos sind einfach nur wunderschön! Ein rosafarbenes Buch hätte da auf jeden Fall weniger Charme gehabt ;)
    Gruß Elena

  • Reply
    Susanne Forster
    18. Oktober 2015 at 16:12

    Yeah, endlich auch ein richtiges Backbuch von Dir! Die tollen Fotos müssen auch in ein richtiges Buch, ist doch viel schöner mit einem richtigen Buch zu backen als mit den Internet Ausdrucken! Ich würde furchtbar gern eines gewinnen! Möge der Glücksbesen mit mir sein ;-)

  • Reply
    Melanie
    18. Oktober 2015 at 16:55

    Hallo!

    Da hast Du vollkommen Recht. Ich hätte sehr gerne das schöne Buch. Backen ist von jeher mein Faible und ich habe gerade schon Deine Halloweenkreationen bewundert.

    Also stelle ich mich doch hier einfach mal in die lange Schlange von Leuten, die das Buch sicher genauso gerne hätten, wie ich und hoffe, daß das Los auf mich fällt :-)

    Ganz liebe Grüße und einen schönen Sonntag noch,

    Melanie

  • Reply
    Nathalie
    18. Oktober 2015 at 20:02

    Ein wirklich schönes Buch! Ich gratuliere ganz herzlich und würde mich natürlich sehr freuen, wenn ich eins davon gewinnen würde!
    Grüße Nathalie

  • Reply
    Dorle
    18. Oktober 2015 at 21:00

    Tolles tolles tolles Buch! Hätte ich natürlich auch sehr gerne – obwohl ich mir keine großen Hoffnungen mache… Herzlichen Glückwunsch zu dem tollen Buch! Ich werde das Rezept die Woche für meine kuds backen – passt bestimmt super in die brotzeitboxen! Danke Dorle

  • Reply
    Isabell
    18. Oktober 2015 at 21:04

    Lieber Backbube :)
    GLÜCKWUNSCH zum neuen Buch!
    Dein ZIMTSCHNECKENBROT war leckerrrrrr …danke für das tolle Rezept!
    Ich mag‘ dein Blog und deine Rezepte und würde mich über dein neues Buch mit Widmung rießig freuen! :)))

  • Reply
    Madlen
    18. Oktober 2015 at 22:04

    Nur wegen diesem Rezept, ist dein Buch auch schon gekauft. Oder gewonnen :) #zimtistdiebestezutat #zimtaholic
    Allerliebste Grüße und herzlichste Glückwünsche zum Buch! Ich liebe deine Rezepte und meine Familie und Freunde sind dank dir beistimmt schon 2kg schwerer.

  • Reply
    Ivona
    18. Oktober 2015 at 23:14

    Hej Backbube,
    herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen Buch – sieht zum Anbeißen aus! ;-)
    Bin ein Fan deines blogs und finde es toll, was du alles zauberst!
    Liebe Grüße,
    Ivona

  • Reply
    Tita
    18. Oktober 2015 at 23:16

    Lieber Backbube,
    herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen Backbuch.
    Die Idee mit dem Zimtschneckenbrot finde ich super,
    das ist mal was ganz anderes als die, die man überall sonst immer sieht.
    Mal sehen, ob ich in den nächsten Tagen die Zeit finde,
    das Ganze mal nachzubacken.

    Einen lieben Gruß

    Tita

  • Reply
    Silvia
    18. Oktober 2015 at 23:19

    Das sieht alles so lecker aus auf deinen Bildern, so ein Buch wäre einfach genial

    LG, Silvia

  • Reply
    Patrick
    18. Oktober 2015 at 23:32

    Schönen guten Abend Backbube!
    Bin vor kurzem ganz zufällig auf deinen Blog gestoßen und war von der Gestaltung deiner Seite und den Rezepten total begeistert. Großes Kompliment. Weiter so!
    Auch ich möchte gerne noch vor Ablauf der Zeit am Gewinnspiel teilnehmen und mit etwas Glück bald hoffentlich eines der 3 Bücher mein Eigen nennen. Da ich selbst auch sehr gerne backe, würde ich mich sehr freuen die Rezepte aus deinem Buch mal in meiner Küche auszuprobieren.

  • Reply
    Kiki
    19. Oktober 2015 at 20:04

    Huhu! Ich würde liebend gerne eines der Bücher gewinnen. Ich würde mich riiiiiesig freuen :)

    • Reply
      backbube
      20. Oktober 2015 at 18:09

      Hallo Kiki,

      bist leider einen Tag zu spät dran. Einsendeschluss war am Sonntag um Mitternacht.
      Vielleicht klappts beim nächsten Mal.

      Möge der Schneebesen mit dir sein,
      Markus

  • Reply
    Julia
    20. Oktober 2015 at 20:43

    Hallo,
    Ich habe am Sonntag auf der Buchmesse dein Buch erstanden und bin ganz begeistert.
    Habe heute für den Liebsten den Rotweinkuchen gebacken und obwohl ich kein Fan von Rotweinkuchen bin, bin ich absolut hin und weg.
    Danke für die großartigen Rezepte im Buch und auf deinem Blog.
    Alles Liebe aus Heidelberg.

  • Reply
    Weihnachtsbäckerei: Klein, praktisch, gut – ein Rezept für richtig leckere Kokosküsschen | Mahltiet
    8. Dezember 2015 at 16:13

    […] komme, muss ich noch einen kleinen Abstecher machen. Erst vor ein paar Tagen habe ich das  Zimtschneckenbrot vom Backbuben getestet. Leider hat es für Fotos nicht mehr gereicht – zu schnell wurde es von […]

  • Leave a Reply