Frühstück/ Getränke

„Heißkalter Montag“ – Heiße Milch mit Honig, Rosinen und Schokosahne

Heißkalter Montag - Heiße Milch mit Honig, Rosinen und Schokosahne - leeres Glas

Heute gibt es wieder eine heiße Leckerei für euch. Ein Klassiker sozusagen, jedoch etwas abgewandelt. Ihr kennt dieses feine Getränk sicherlich: Heiße Milch mit Honig. Als Kind habe ich es geliebt, vor dem Schlafen gehen ein Glas davon zu trinken. Und heutzutage mag ich diese Kombination noch immer sehr. Allerdings habe ich das Getränk etwas „gepimpt“. Ein paar Rosinen mit ins Glas und das Ganze mit Schoko-Sahne getoppt. Yummie

Heißkalter Montag - Heiße Milch mit Honig, Rosinen und Schokosahne - Titelbild

Heiße Milch mit Honig, Rosinen und Schokosahne

Zutaten:

  • 2 EL Rosinen
  • 2 EL Honig
  • 200 ml Milch
  • 100 ml Sahne
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 TL Zucker

 

Zubereitung:

  • Die Sahne aufschlagen. Kakaopulver und Zucker mischen und unter die Sahne rühren. Die Milch aufkochen. Die Rosinen und den Honig in ein Glas geben und mit der heißen Milch übergießen. Mit Sahne garnieren und mit Strohhalm und einem langen Löffel servieren.

 

Heißkalter Montag - Heiße Milch mit Honig, Rosinen und Schokosahne

Ich weiß, ich weiß, einige werden jetzt sagen: „Igittigittigitt, Rosiiiiiiiiiiinen“. Aber ich liebe sie. Und für all diejenigen unter euch, die Rosinen auch lieben ist dieser Drink ein wahrer Genuss. Wenn man mit dem langen Löffel die Honig-Rosinen durch die Sahnehaube nach oben zieht und sie im Mund zerkaut, dann ist das einfach herrlich.

Heißkalter Montag - Heiße Milch mit Honig, Rosinen und Schokosahne - Honigschälchen

Natürlich könnt ihr auch anstelle der kleinen getrockneten Weintrauben auch Kirschen oder Cranberries nehmen. Das schmeckt auch lecker. Honigtechnisch würde ich euch einen kräftigen, dunklen Honig empfehlen. Am besten frisch vom Imker um die Ecke oder vom Wochenmarkt.

Möge der Schneebesen mit euch sein,

Euer Backbube

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply
    Nina
    11. November 2013 at 14:44

    Ich liiiieeebe heiße Milch mit Honig!! Aber Rosinen sind nur bedingt meins (zB im Apfelkuchen auf Texel;)), also werde ich’s mal mit getrockneten Aprikosenstückchen und Ingwer versuchen, vielleicht auch noch einem Schuß Cointreau für die Großen! Genau das richtige nach dem St. Martinsumzug heute…

  • Reply
    Kathrin
    11. November 2013 at 15:26

    Hallo Backbube,

    die Bilder sind echt wieder Klasse geworden. Ich mag zwar keine Rosinen, aber den Rest würde ich liebend gerne aus dem PC auf meinen Schreibtisch ziehen. Die Schokosahne werde ich ausprobieren!

    LG Kathrin

  • Reply
    Claudia
    11. November 2013 at 19:53

    Also ich liieebe Rosinen und werde jetzt sofort in die Küche gehen und mir ne heiße Milch mixen. Danke für dieses leckere Rezept.

  • Reply
    Alina
    12. November 2013 at 13:43

    Das sieht sehr lecker aus :-) Ich liebe Rosinen – mein Müsli besteht fast nur aus denen, Haferflocken und dergleichen muss man etwas länger suchen ;-) Da scheint so ’ne heiße Milch eigentlich ’ne gute Alternative zu sein :-D

  • Reply
    Caro
    23. Juni 2015 at 22:37

    Oh mein Gott! Das war so was von lecker! Heute war es bei uns einfach nur nass und kalt und nach einem Spaziergang mit dem Hund haben wir uns diese Leckerei zubereitet. Es hat sowas von gut getan, eine süße Schokosahne, Honigrosinen und Milch-perfekt<3
    Danke für die tolle Idee
    Liebe Grüße
    Caro

  • Leave a Reply