Cupcakes & Muffins

Erdbeer Cupcakes mit Zartbitterschokolade – just a reminder…. am 19.Mai ist World Baking Day

erdbeercupcakes_3

Ich möchte das heutige Rezept dazu nutzen, euch an den World Baking Day am 19.Mai 2013 zu erinnern. Das Motto lautet „Bake Brave“, also backt mutig drauf los. Mut tut gut. Auch beim Backen. Und jetzt wird nicht lange rumgefackelt – hier kommt das Rezept für euch:

Erdbeer Cupcakes mit Zartbitterschokolade & Erdbeercreme

Zutaten: (für den Teig)

  • 175 g weiche Butter
  • 230 g Zucker
  • 1 Ei
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Salz
  • 85 ml Milch
  • 50 g fein gehackte Zartbitterschokolade
  • 150 g Erdbeeren

 

Zutaten: (für die Erdbeercreme)

  • 3 große Erdbeeren
  • 250 ml Rama Cremefine
  • 1 Pck. Sahnesteif
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL sehr fein gehackte Zartbitterschokolade

 

Zubereitung: (Teig)

Schritt 1: Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Muffinblech mit 12 Cucpake Cups auslegen. Erdbeeren putzen & in kleine Würfel schneiden.

Schritt 2: Butter und Zucker cremig schlagen, bis sich die Masse hellgelb färbt. Ei und Vanillemark dazu geben. Mehl, Backpulver & eine Prise Salz mischen und abwechselnd mit der Milch unterrühren. Erdbeeren und Schokolade unterheben. In die Förmchen verteilen und ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Zubereitung: (Erdbeercreme)

Schritt 1: Die 3 Erdbeeren in sehr kleine Würfel schneiden. Sahnesteif und Zucker vermischen. Das Mark einer Vanilleschote herauskratzen.

Schritt 2: Rama Cremefine in einem hohen, kalten Gefäß aufschlagen. Die Sahnesteif-Zucker-Mischung und das Vanillemark unterrühren. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle (16mm) füllen und auf die ausgekühlten Cupcakes auftragen. Mit Erdbeeren und geraspelter Schokolade verzieren.

Also ran an die Schneebesen. Lass euch von den vielen tollen Rezepten auf der Website des World Baking Day inspirieren. Überrascht euch selbst mit etwas, an das ihr euch noch nie herangetraut habt; mit etwas, das ihr schon soooo lange einmal backen wolltet. Zeigt mir eure mutigen Rezepte auf meiner Facebookseite. Und vielleicht probiert ja auch jemand meine Torte zum World Baking Day aus, oder lässt sich davon zu etwas mutigem inspirieren: Oder holt euch Inspiration auf den folgenden 4 Blogs, die ebenfalls am World Baking Day beteiligt sind:

 

Ich freu mich darauf am 19.Mai mit euch allen zu backen.

May the whisk be with you,

Euer Backbube

PS: Ich bedanke mich an dieser Stelle nochmals bei Sanella und Unilever, die meinen Beitrag zum World Baking Day ermöglicht haben.

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply
    Sara
    16. Mai 2013 at 10:34

    Mhmmm die hören sich gut an! Ich glaub ich muss heut mittag nochmal Erdbeeren kaufen gehen und mich gleich heut abend daran versuchen :-)

    Für Sonntag steht deine Torte schon auf dem Programm :-) Am meisten Sorgen macht mir noch der Glanzguss. Aber ich hab ja viiiiiiiiel Zeit und hoffe, dass alles klappt! Dankeschön vorab schon mal für das tolle Rezept!!

    Liebe Grüße
    Sara

  • Reply
    Sarah
    16. Mai 2013 at 11:54

    Ds ist ja ein richtig tolles Rezept!Und ist schon abgespeichert und wird demnächst mal ausprobiert!;)
    Liebe Grüße,Sarah

  • Reply
    Fizz
    17. Mai 2013 at 09:48

    mhm…die sehen wirklich super lecker aus! Kommen direkt auf die nachbackliste! Liebe Grüße Fizz

  • Reply
    Julia Siebel
    24. Mai 2013 at 13:51

    Hallo lieber Backbube,
    ich habe gerade durch Zufall deine Seite entdeckt und bin ganz ganz entzückt ;) so tolle Rezepte und sooo schöne Fotos!!! Da werd ich doch jetzt öfter mal reinschauen!!
    Sag mal woher bekommst du denn die Papierförmchen, die du auch bei diesen Cupcakes hier benutzt hast? Ich suche nämlich schon so lange danach!
    Liebe Grüße
    Julia

  • Reply
    Nina
    1. Juni 2013 at 22:23

    Oh lecker! Ich bin im Moment immer auf der Suche nach neuen Rezepten mit Erdbeeren. Die Erdbeerzeit ist immer viel zu kurz für mich. ;)
    Liebe Grüße
    Nina von Kaffee & Cupcakes

  • Reply
    Yogurette-Cupcakes: Ein Erdbeer-Yoghurt-Schoko-Träumchen | Gezuckertes Glück
    27. Dezember 2016 at 22:39

    […] ich mich durch all die leckeren Rezepte gelesen und mich schließlich für die Muffins aus einem Backbube-Rezept und das Topping von Ninas Foodblog entschieden. Es war ein bisschen Rechnerei mit den […]

  • Leave a Reply