Backbube-Mittwochs-Quickie: Blätterteig-Törtchen mit Äpfeln

Es ist wieder der erste Mittwoch im Monat. Es ist wieder Zeit für einen Mittwochs-Quickie. Fast hätte ich ihn vergessen wegen all diesem Feiertags-Ferien-Zeitumstellungs-Ostern-Dingens. Das bringt einen ja ganz durcheinander. Aber ich hab mir wieder was tolles für euch überlegt, ganz quick sozusagen. Viel Spaß beim Nachbacken. Nicht erschrecken, das Rezept sieht länger aus als es ist.

Blätterteig-Apfel-Törtchen - Mittwochs-Quickie 3

Apfel-Blätterteig-Törtchen

Zutaten:

  • 1 Packung Blätterteig (Kühlfach)
  • 3 Äpfel (á ca. 220 g)
  • 750 ml Wasser
  • 1 Eigelb mit 3 EL Wasser verquirlt
  • 125 g Zucker
  • Saft von 1 Zitrone
  • 3 EL Aprikosenkonfitüre vermischt mit 3 EL Apfelsaft (o. Calvados)
  • 50 g brauner Zucker

 

Zubereitung:

  • Ofen auf 175 Grad vorheizen. Blätterteig aus dem Kühlschrank holen. Wasser, Zitronensaft & 75 g Zucker aufkochen. Währenddessen die Äpfel schälen, entkernen und halbieren. Die 6 Apfelhälften ins kochende Wasser geben und 12 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln lassen. Äpfel vorsichtig in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Mit dem restlichen Zucker bestreuen. Den Blätterteig ausrollen und mit dem Papier erst der Länge nach halbieren und dann die beiden Streifen dreiteilen. Die 6 Rechtecke (mit dem Backpapier) in kleine Soufleeförmchen drücken und je einen Apfel mit der Wölbung nach oben hineinlegen. Allen überstehenden Teig mit dem Eigelb einpinseln und 13 Minuten backen. Herausnehmen, mit dem Aprikosen-Apfelsaft-Gemisch bepinseln und mit braunem Zucker bestreuen. Ofen auf 200 Grad hochschalten und noch mal 3 Minuten backen. Und fertig.

 

Blätterteig-Apfel-Törtchen - Mittwochs-Quickie 3

Die kleinen Törtchen schmecken warm und kalt, mit Crème Fraîche oder Sahne, oder Vanillesoße, oder Schokoladensoße, oder oder oder. Und natürlich kann man die Äpfel auch durch Birnen ersetzen. Lasst’s euch schmecken.

May the whisk be with you,

Euer Backbube

PS: Das tolle Geschirrtuch von HAY wurde mir freundlicherweise von Zalando Home zur Verfügung gestellt.

8 Thoughts on “Backbube-Mittwochs-Quickie: Blätterteig-Törtchen mit Äpfeln

  1. Mjammi…Blätterteig geht immer. Und dann noch gepaart mit Apfel…klingt sehr lecker!!! Danke für dieses Rezept :-)
    Ganz liebe Grüsse
    Janet

  2. Hmm lecker! Hab sogar zufällig alles da :)

  3. Klingt sehr gut, lecker!

  4. Schönes Rezept!Wird gleich mal vorgemerkt!;)
    Liebe Grüße,Sarah

  5. Ein schöner Quickie! Einfach und schnell zubereitet, genau nach meinem Geschmack :)
    Liebe Grüße!
    Julia

  6. Als einstiges Kind aus einem Apfeldorf sind solche Rezepte für mich immer ein Stück Kindheit. Wunderbar.
    Danke dafür.
    Alles Liebe vom Bodensee,
    Anja
    http://glueckseeligkeit.blogspot.de

  7. Apfelkuchen trifft nicht ganz meinen Geschmack, mag die Äpfel lieber so wie sie sind. Bei diesem Apfel-Törtchen in so feinen Auflaufförmchen muss ich allerdings sagen, würde ich auch zugreifen:) LG Daniela

  8. Ein toller Mittwochsquikie…Wie gut das ich seid einiger Zeit auch immer Blätterteig mit in den Einkaufskorb wandern lasse, denn das hört sich verdammt lecker an!
    Alles Liebe,

    Nova

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation