Allgemein

Ostercupcakes für die Lieben

Ostern steht vor der Tür und morgen werd ich zu meinen Eltern ins wunderschöne Allgäu fahren. Da kann man natürlich nicht mit leeren Händen ankommen. ;o) Und da traf es sich ganz gut, dass gerade in dem Augenblick, in dem ich daran dachte, was ich nun backen könnte, der Osterhase vorbeigehoppelt kam und ein paar Möhrchen verloren hat. Jajaja, jetzt denkt ihr bestimmt, der Backbube hat einen Carrotcake gebacken. Ne ne ne, falsch gedacht. Es gibt Lemon Cupcakes mit einem einfachen Zuckerguss, nachdem die beiden anderen Frostings ordentlich in die Hose gegangen sind. Eigentlich wollte ich eine Buttercreme machen, die normalerweise mit Himbeergelee gemacht wird. Ich hatte aber mehr Lust auf Quittengelee. Allerdings lockte die fiese Quitte den Buttergeschmack so sehr hervor, dass man dachte man würde in pure Butter beißen. Von Quitte war aber nix zu schmecken. Dann hab ich ein 7-Minute-Icing gemacht und nachdem das richtig schön fest war, hab ich kleiner Schussel ne Speisefarbe auf Ölbasis reingerührt, und ihr wisst ja was mit Eischnee passiert, wenn da auch nur 1 winzig kleiner Tropfen Öl reinkommt. Also grüner Puderzuckerguss ;o).

Lemon Cupcakes mit Zuckerguss

Zutaten:

  • 250g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 3 Eier (Gr. M)
  • 125g brauner Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Salz
  • 1/4 l Milch
  • 75ml neutrales Öl (z.B. Sonnenblumenöl)
  • 1 EL Zitronensaft
  • abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone
  • Puderzucker
  • etwas Wasser
  • ein paar Tropfen grüne Speisefarbe

Schritt 1:  Papierförmchen in die Mulden eines Muffinblechs setzten. Backofen vorheizen (E-Herd: 175°C/Umluft: 150°C)

Schritt 2: Mehl und Backpulver mischen. Eier in einer Schüssel verquirlen. Zucker, Zitronensaft, Vanillezucker, Zitronenschale, Milch, 1 Prise Salz, Öl hinzufügen und verrühren. Dann die Mehlmischung kurz darunterheben. 20 Minuten backen. Abkühlen lassen.

Schritt 3: Den Puderzucker mit etwas Wasser anrühren, einige Tropfen grüne Speisefarbe dazugeben und auf den Cupcakes verteilen. Nach Belieben dekorieren.

Natürlich konnte ich nicht wiederstehen schon einen der leckeren Cupcakes zu probieren. Yummie. Schön locker und zitronig. Die werden morgen nicht lange am Leben bleiben ;o).

Ich wünsche euch allen schöne Osterfeiertage und viel Spaß bei der Eiersuche.

Hasige Grüße,

Euer Backbube

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Angelina
    15. April 2014 at 09:54

    Hallo „Backbube“! :)
    Ich hab dein Blog zufällig über Google gefunden als ich neue Cupcake Rezepte gesucht habe und OH MEIN GOTT was für ein toller und ausführlicher Blog. Da packt mich sofort die Lust vieles auszuprobieren und ggf. nachzubacken.
    Super Toll. Ab jetzt regelmäßige Besucherin!

    Liebe Grüße

  • Leave a Reply